Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

20 381

Dienstag, 18. Juli 2017, 10:51

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

25-30 mio für suso? Bitte? Bayer wäre blöd denen das geld in den hintern zu stopfen, wir haben genug Mittelfeldspieler die Außen spielen und dann für so einen spieler 25-30 mio verlangen der gar nicht mal gut spielt ist schon heftig. Hoffentlich geht er zu den Radkappen, der spieler kann nichts, verstehe Völler und co nicht das die interesse an ihn haben aber bei Drago hat man ja auch einen Looser 20 mio gezahlt. Warum holen die nicht den Holländischen Abwehrspieler für 5 mio? Da kann man nichts falsch machen, oder wollen die wirklich hoffen das S.Bender fit bleibt? Grob fahrlässig wäre das von bayer. Mir graut es vor der neuen Saison mit dieser Absehr, denn ausser S.Bender hat sich da nichts verändert.


Genau das ist der Grund, warum du das nicht entscheidest.

Man kann unserer Vereinsführung ja vorwerfen, was man will. Aber ganz bestimmt keine schlechte Einkaufspolitik!

20 382

Dienstag, 18. Juli 2017, 10:53

Ramalho wird noch gehen, Jedvaj ist noch lang verletzt und ob Tah wirklich so schnell fit wird glaube ich nicht (hab irgendwie die Befürchtung das er in Zukunft oft fehlen wird)
w11 Liga1: Hitz - Sulu, Compper, Max, Vierinha - Bruno Henrique, Roger, Halilovic, Robben, Gondorf - Lewandowski, Uth, Finnbogason, De Blasis

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

20 383

Dienstag, 18. Juli 2017, 10:54

Trotz der jüngsten Verpflichtung von Sven #Bender sucht Bayer Leverkusen laut "SSNHD" noch nach einem weiteren Innenverteidiger. #B04

Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Es sei denn Ramalho geht noch und Bender ist eher im DM vorgesehen. Das wäre auch ein Eingeständnis bzgl. Dragovic. Viel eher benötigen wir noch einen polyvalenten Verteidiger der LV und oder RV spielen kann.

Derweil wird Chicharito uns wohl bald verlassen.
Du willst dich also mit Sven Bender zufrieden geben? Ein verletzungsanfälliger Verteidiger? Der wird mehr verletzt sein leider als er spielt, Ramalho ist unterster Durchschnitt, Drago ne katastrophe, wendell spielt nur ab und zu mal gut. Wir brauchen unbedingt noch mindestens 2 verteidiger aber völler gibt sich eh mit Drago, wendell und Ramalho zufrieden. Tah ist ja gesetzt, wenn S.Bender sich wieder verletzt dann heult der graubart völler wieder rum das wir keinen ersatz haben.

20 384

Dienstag, 18. Juli 2017, 10:57

Ramalho wird noch gehen, Jedvaj ist noch lang verletzt und ob Tah wirklich so schnell fit wird glaube ich nicht (hab irgendwie die Befürchtung das er in Zukunft oft fehlen wird)
Mit der Befürchtung stehst du wohl nicht allein da. Laut Transfermarkt.de wird Tah uns von Spieltag 1 bis einschließlich Spieltag 34 verletzt fehlen. Wohingegen Jedvaj nur von Spieltag 1-3 fehlen wir :levz1 .
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

20 385

Dienstag, 18. Juli 2017, 11:36

Trotz der jüngsten Verpflichtung von Sven #Bender sucht Bayer Leverkusen laut "SSNHD" noch nach einem weiteren Innenverteidiger. #B04

Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Es sei denn Ramalho geht noch und Bender ist eher im DM vorgesehen. Das wäre auch ein Eingeständnis bzgl. Dragovic. Viel eher benötigen wir noch einen polyvalenten Verteidiger der LV und oder RV spielen kann.

Derweil wird Chicharito uns wohl bald verlassen.
Du willst dich also mit Sven Bender zufrieden geben? Ein verletzungsanfälliger Verteidiger? Der wird mehr verletzt sein leider als er spielt, Ramalho ist unterster Durchschnitt, Drago ne katastrophe, wendell spielt nur ab und zu mal gut. Wir brauchen unbedingt noch mindestens 2 verteidiger aber völler gibt sich eh mit Drago, wendell und Ramalho zufrieden. Tah ist ja gesetzt, wenn S.Bender sich wieder verletzt dann heult der graubart völler wieder rum das wir keinen ersatz haben.
Was ich gerne möchte ist ein anderes Kapitel ! Ich versuche das ganze nur realistisch zu betrachten... Das Problem sehe ich wie du auch. Jedvaj war schon immer verletzungs und rotanfällig - der hat nie mal 15 Spiele durchgespielt. Ramalho taugt sicherlich als vierter IV, wenn vor ihm drei starke Leute stehen. Das Problem ist die LV, denn wie du schon sagst braucht Wendell Konkurrenz.

Dennoch denke ich, dass wir so in die Saison gehen...
IV: Drago,Tah,Jedvaj,S. Bender,Ramalho
RV: Henrichs, L. Bender
LV: Wendell ( + evtl. ein Spieler wie Aogo. Kategorie Hilbert Backup)

Optimal wäre meiner Ansicht ein polyvalenter,erfahrener Verteidiger der LV und RV spielen kann, damit auch regelmäßig Henrichs und Wendell Pausen bekommen!

20 386

Dienstag, 18. Juli 2017, 12:00

Laut '@SkyKaveh' könnte der Wechsel von #Bayer04-Stürmer #Chicharito zu #WHUFC in den nächsten sieben Tagen perfekt sein. #B04
Nennt mich McLovin! - Superbad

20 387

Dienstag, 18. Juli 2017, 15:29

das wäre eine Bankrotterklärung. Dass es nicht mehr die ganz großen Vereine werden, okay...aber WHU?
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

20 388

Dienstag, 18. Juli 2017, 16:18

das wäre eine Bankrotterklärung. Dass es nicht mehr die ganz großen Vereine werden, okay...aber WHU?


Kann uns doch völlig egal sein, wo er hingeht, solange der Preis stimmt (?).
W11-Liga 4

20 389

Dienstag, 18. Juli 2017, 17:04

das wäre eine Bankrotterklärung. Dass es nicht mehr die ganz großen Vereine werden, okay...aber WHU?


Es gibt zwei Gründe warum er dahin wechseln könnte...

Geld, Geld, Geld (wird mit Sicherheit 30-40% mehr sein als bei Bayer)

Stadt, Stadt, Stadt (da kann das Rheinland leider nicht mithalten... Sofern er ein Großstadtmensch sein sollte!)

20 390

Dienstag, 18. Juli 2017, 19:39

Laut TM steh n 140.000 Pfund Wochenlohn im Raum. Das wären knapp 8,5 Mio Euro Jahresgehalt.

20 391

Dienstag, 18. Juli 2017, 19:46

Geld, Stadt und Fame. In der PL wird er eine ganz andere globale Aufmerksamkeit genießen als in der Bundesliga und dann auch noch in Leverkusen.

Ihm eine Träne nachzuweinen wäre aber lächerlich, weil er einfach kein Teamplayer außerhalb der Platzes ist. Es ist ja schon im Winter durchgesickert, dass er Allüren bzw. kein Interesse an seinen Team-Kollegen hat. Von daher ist es einzig richtig jetzt das Geld einzunehmen und einen Perspektiv-Stürmer zu holen.

20 392

Dienstag, 18. Juli 2017, 20:09

Geld, Stadt und Fame. In der PL wird er eine ganz andere globale Aufmerksamkeit genießen als in der Bundesliga und dann auch noch in Leverkusen.

Ihm eine Träne nachzuweinen wäre aber lächerlich, weil er einfach kein Teamplayer außerhalb der Platzes ist. Es ist ja schon im Winter durchgesickert, dass er Allüren bzw. kein Interesse an seinen Team-Kollegen hat. Von daher ist es einzig richtig jetzt das Geld einzunehmen und einen Perspektiv-Stürmer zu holen.

Joel Pohjanpalo.

Wenn man hier etwas auf Risiko fährt, kann sich das auszahlen! Dann nämlich teilen sich Pohjanpalo, Kießling und ggf. Volland die Sturmspitze. Das ist von der Qualität und von der Eignung (Volland) vllt nicht optimal, aber jetzt nochmal einen Nr. 1 Stürmer zu holen wäre Gift für Pohjanpalos Entwicklung. Wenn man denn wirklich auf ihn setzt und erwartet, dass er langfristig bei uns regelmäßiger spielen kann.

20 393

Dienstag, 18. Juli 2017, 20:49

Trotz der jüngsten Verpflichtung von Sven #Bender sucht Bayer Leverkusen laut "SSNHD" noch nach einem weiteren Innenverteidiger. #B04

Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Es sei denn Ramalho geht noch und Bender ist eher im DM vorgesehen. Das wäre auch ein Eingeständnis bzgl. Dragovic. Viel eher benötigen wir noch einen polyvalenten Verteidiger der LV und oder RV spielen kann.

Derweil wird Chicharito uns wohl bald verlassen.
Du willst dich also mit Sven Bender zufrieden geben? Ein verletzungsanfälliger Verteidiger? Der wird mehr verletzt sein leider als er spielt, Ramalho ist unterster Durchschnitt, Drago ne katastrophe, wendell spielt nur ab und zu mal gut. Wir brauchen unbedingt noch mindestens 2 verteidiger aber völler gibt sich eh mit Drago, wendell und Ramalho zufrieden. Tah ist ja gesetzt, wenn S.Bender sich wieder verletzt dann heult der graubart völler wieder rum das wir keinen ersatz haben.
Bist du wirklich 1969 geboren? Kann man sich ja gar nicht vorstellen, bei deinem "engen Weltbild". Erschreckend!

Völler hat gesagt, dass noch ein Verteidiger kommen soll und es ist noch über einen Monat Zeit. Was soll immer diese Weltuntergangsstimmung?
Kämpfe, Bayer, kämpfe..!

20 394

Mittwoch, 19. Juli 2017, 08:09

Chicharito und Kampl dürfen gerne noch gehen.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass die GF noch Zugänge auf dem Zettel hat, aber anders als in München müssen wir zunächst Platz für neue Spieler schaffen und Erlöse erzielen.
Aufsteiger w11-1.Liga
50% of the game is half-mental.

20 395

Mittwoch, 19. Juli 2017, 11:32


Es gibt zwei Gründe warum er dahin wechseln könnte...

Geld, Geld, Geld (wird mit Sicherheit 30-40% mehr sein als bei Bayer)

Stadt, Stadt, Stadt (da kann das Rheinland leider nicht mithalten... Sofern er ein Großstadtmensch sein sollte!)
Immer diese komplexe. Von lev zu whu ist sportlich ein grosser Rückschritt für jeden fussballer auch wenn die doppelt Gehalt bezahlen. Weiss auch nicht was ein kleiner ruhiger Mexikaner an London so toll finden könnte.
Glaube zudem nicht dass in Mexiko die pl mehr Beachtung findet als die bl, wenn Europa dann interessiert man sich da für spanien. Real MU bayer Whu wäre ja mal eine stete Kurve nach unten in chichas Karriere und das würde ich ihm nicht wünschen

20 396

Mittwoch, 19. Juli 2017, 13:14

Finanziell, und das ist das, was für Profis interessant ist, dürfte die Kurve kräftig nach oben gehen.
Derzeit ist bei uns eine solche Kurve nicht einmal sportlich halbwegs verlässlich prognostizierbar.
Im Übrigen hat man ihn von Seiten des Bayer ins Schaufenster gestellt, oder?
Einmal Löwe, immer Löwe!

20 397

Mittwoch, 19. Juli 2017, 14:28

passend dazu:

Als Beispiel nennt Heidel Sead Kolasinac, der ablösefrei zum FC Arsenal gewechselt ist: „Schauen Sie auf Sead Kolasinac, der an Schalke hängt und wirklich gerungen hat, bevor er zum FC Arsenal gewechselt ist. Der hat sich grandios verhalten, aber irgendwann musste ich ihm sagen: Seo, was sollen wir machen? Der kriegt für einen Vierjahresvertrag den Jahresetat von 50 Prozent der Bundesligisten. Was sollen wir denn da machen?“

https://www.transfermarkt.de/heidel-zu-v…iew/news/282073

20 399

Donnerstag, 20. Juli 2017, 10:04

Das wäre ein Transfer-Kracher! Wird Leverkusen-Stürmer Chicharito ein „Hammer“?
West
Ham United und der Bayer-Star haben sich bereits auf einen Vertrag
geeinigt. Nach BILD-Informationen geht es nur noch um die Ablöse.
Die „Hammers“ (so der Spitzname von West Ham) bieten 16 Mio Euro, Leverkusen will mindestens 20 Mio für den Mexikaner haben.
Die „kleine Erbse“ spielte bereits von 2010 bis 2014 in der Premier
League für Manchester United, wechselte 2015 nach einem Leihgeschäft mit
Real Madrid zur Werkself. In 54 Bundesliga-Spielen schoss er 28 Tore.
Kriegt Leverkusen die 20 Mio für Chicharito?
Einerseits wäre der Preis in Ordnung. Chicharito hat sich beim Confed
Cup (Mexiko wurde Vierter) noch mal ins Schaufenster gestellt.
Andererseits läuft sein Vertrag nur noch bis zum nächsten Sommer – dann
könnte er ablösefrei gehen.

Allerdings: West Ham
ist heiß auf Chicharito, will den Stürmer diesen Sommer. Auch der
Mexikaner will weg aus Leverkusen. Grund dafür ist die schlechte
vergangene Saison. Bayer spielt nächste Saison nicht international. West
Ham allerdings auch nicht...
blöd.de

20 400

Donnerstag, 20. Juli 2017, 10:07

Hm, dann wäre auf jeden Fall ordentlich was in der Kasse, wenn man bedenkt, dass Bender quasi 1:1 mit Toprak bereits verechnet wurde.
Bin gespannt ob dann noch jemand kommt.
Nennt mich McLovin! - Superbad