Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3 121

Freitag, 20. Oktober 2017, 11:34

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Das er Schmidt viel zu verdanken hat ist ja nun unstrittig. Ich finde es auch nicht fair ,Schmidt nur vom Ende her zu bewerten. Unter Schmidt ist er zum Nationalspieler geworden. Ohne ihn wäre er in Braunschweig gelandet.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

3 122

Freitag, 20. Oktober 2017, 12:48

Ich hoffe Bella lässt seiner berechtigten Kritik an sich selbst, nun auch Taten folgen? Wenn er denn aufgestellt wird!
Beruhigt Euch: Es hätte uns bei der Vereinswahl wesentlich schlimmer treffen können!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

3 123

Freitag, 20. Oktober 2017, 20:57

Das er Schmidt viel zu verdanken hat ist ja nun unstrittig. Ich finde es auch nicht fair ,Schmidt nur vom Ende her zu bewerten. Unter Schmidt ist er zum Nationalspieler geworden. Ohne ihn wäre er in Braunschweig gelandet.
Sehe ich auch so!!! Es sind seine entscheidenen Monate...entweder Star oder Versenkung. Ich glaube, HH macht das genau richtig.
Von den Anlagen her, halte ich ihn für den begabtesten Spieler im Team, u.a. auch deshalb, weil er mit Ball am Fuß m.E. zu den schnellsten Spielern der Welt gehört.

Mach was drauss, Karim!!
Duschlampen haben nur eine Windung und leuchten sehr schwach!!!

3 124

Freitag, 20. Oktober 2017, 22:27

Bellarabi der begabteste Spieler im Team? Das halte ich für eine sehr gewagte These. In meinen Augen lebt er von seinem extrem guten Antritt und seiner hohen Endgeschwindigkeit. Ansonsten erkenne ich bei ihm nichts überdurchschnittliches. Im Gegenteil, sein Spielverständnis ist eine Katastrophe und seine Technik ist für einen Flügelspieler auch nicht berauschend. Trotzdem sehe ich ihn wesentlich lieber als Brandt, weil Bellarabi vernünftig nach hinten mitarbeitet. Brandt verliert gefühlt 80% seiner Bälle und bleibt dann stehen.

3 125

Freitag, 20. Oktober 2017, 22:32

Was macht Henrichs denn zu einem Schmidt-Fan?

Und bei Bellarabi wissen wir nicht, ob den im Sommer überhaupt jemand verpflichten wollte. Deshalb wäre ich vorsichtig mit dem Wort Treue.

IM Profisport relativiert sich vieles schnell. Zu Henrichs hat Tapeworm die Antwort geliefert. Bellarani hat sich zwei mal zu Bayer bekannt, auch ohne Schmidt.

Auch Kampl war relativ froh wieder bei Bayer,seinem Jugendverein gelandet zu sein. Er fühlte sich heimisch, obwohl Bayer ihm ja keinen Vertrag für die Erste angeboten hatte !! Schmidt war/ist für Kampl halt n Bonus.

Auch Calhanoglu,Henrichs,Wendell und Tah haben explizit den Trainer Schmidt gelobt Q!

Dagegen sprachen: Kramer,Leno,Toprak,L.Bender,Kiessling und Mehmedi.



Unabhängig davon, das ich Herrlich und dem Team und den Einzelspielern alles gute und den maxcimalen Erfolg wünsche, muss man konstatieren dürfen, das Schmidts erste beiden Saisons trotz zum Teil unansehnlichen "Gebolzes" die Mannschaft hochgradig gefightet und Punkte gesammelt hat.

3 126

Freitag, 20. Oktober 2017, 22:37

Bellarabi der begabteste Spieler im Team? Das halte ich für eine sehr gewagte These. In meinen Augen lebt er von seinem extrem guten Antritt und seiner hohen Endgeschwindigkeit. Ansonsten erkenne ich bei ihm nichts überdurchschnittliches. Im Gegenteil, sein Spielverständnis ist eine Katastrophe und seine Technik ist für einen Flügelspieler auch nicht berauschend. Trotzdem sehe ich ihn wesentlich lieber als Brandt, weil Bellarabi vernünftig nach hinten mitarbeitet. Brandt verliert gefühlt 80% seiner Bälle und bleibt dann stehen.

Gerade weil Bellarabi in vielen Aktionen - mit Ball - eine enorme Geschwindigkeit hat, und das offensiv ! -also immer konstruktiv bemüht, ist seine Ballbehandlung und auch seine Finesse ÜBERDURCHSCHNITTLICH. Ja, nach hinten arbeitet er auch passabel, viel besser als andere "Offensive" (Mehmedi, Brandt, Calhanoglu, Hernandez,Volland,..). Deshalb mag ich ihn einfach. Der Junge ist okay - und er wurde/wird hier von BANAUSEN gebasht.

Er ist aber ausser Form. Und er ist nicht der beste Vollstrecker, und auch seine Flanken sind verbesserungswürdig. Nicht mehr,nicht weniger.

3 127

Samstag, 21. Oktober 2017, 16:18

Dasselbe, was sich Voronin bei Henrichs fragt, tu ich bei Bellarabi. Was hat der verbrochen? Wenn ich schon höre, dass Brandt bereits zum warm machen los geschickt wird... Kommt heute wohl auch wieder nicht zum Zug.

3 128

Samstag, 21. Oktober 2017, 16:21

Was er verbrochen hat? Der hat scheis.se gespielt und sitzt zurecht auf der Bank.
W11-Liga 3

3 129

Samstag, 21. Oktober 2017, 18:46

Stimmt. Ein mal.
Einmal Löwe, immer Löwe!

3 130

Samstag, 21. Oktober 2017, 18:49

Man hat bei seinem Kurzeinsatz heute gesehen, warum er aktuell max. Einwechselspieler ist.
"Der Sinn des Lebens ist deinem Leben einen Sinn zu geben."
Kool Savas - Der Beste Tag meines Lebens

3 131

Montag, 23. Oktober 2017, 07:17

Naja, ist auch irgendwo schon undankbar, bei so einem klaren Ergebnis eingewechselt zu werden, wenn die Kollegen, die vorher bereits auf dem Feld waren, bereits ein bis zwei Gänge zurückschalten und man selbst sich unbedingt aufdrängen will/muss. Das klappt selten.

3 132

Montag, 23. Oktober 2017, 10:28

Vielleicht holt er sich vor den nächsten Kurzeinsätzen ein paar Tipps von Danger.
"Der Sinn des Lebens ist deinem Leben einen Sinn zu geben."
Kool Savas - Der Beste Tag meines Lebens

3 133

Montag, 23. Oktober 2017, 10:31

Was er verbrochen hat? Der hat scheis.se gespielt und sitzt zurecht auf der Bank.
Nun ja, und....Bailey macht es aktuell besser!
Es gibt im Leben 2 Dinge,die man sich nicht aussuchen kann: Seine Eltern und seinen Verein!

3 134

Montag, 23. Oktober 2017, 10:46

Wer sich ernsthaft fragt, warum die potentiellen Außenspieler Bailey (2 Tore; 2 Assists; 395 Spielminuten), Brandt (3 T; 3 A; 582 min), Havertz (0 T; 3 A; 367 min) und Volland (5 T; 0 A; 757 min) derzeit vor Bellarabi (1 T; 0 A; 437 min) stehen, dem ist doch wirklich nicht mehr zu helfen! Die Statistiken sprechen doch die klarste Sprache, die man sprechen kann!

3 135

Montag, 23. Oktober 2017, 11:17

Dasselbe, was sich Voronin bei Henrichs fragt, tu ich bei Bellarabi. Was hat der verbrochen? Wenn ich schon höre, dass Brandt bereits zum warm machen los geschickt wird... Kommt heute wohl auch wieder nicht zum Zug.

Dasselbe, was sich Voronin bei Henrichs fragt, tu ich bei Bellarabi. Was hat der verbrochen? Wenn ich schon höre, dass Brandt bereits zum warm machen los geschickt wird... Kommt heute wohl auch wieder nicht zum Zug.


War wohl doch nicht sooooo schlecht, Brandt einzuwechseln :bayerapplaus

3 136

Montag, 23. Oktober 2017, 15:24

Vielleicht holt er sich vor den nächsten Kurzeinsätzen ein paar Tipps von Danger.


Kann man nun nicht wirklich vergleichen. :levz1

3 137

Dienstag, 24. Oktober 2017, 22:16

Hat ne Zeit gebraucht, um ins Spiel zu kommen. Gemeinsam mit Henrichs.
Aber phasenweise konnte man sehen, was ihn einst so wichtig für uns gemacht hat. Trotzdem ist da noch Luft nach oben. Aber das wird :bayerapplaus
Schwarz und rot ein Leben lang!

3 138

Dienstag, 24. Oktober 2017, 22:32

Hat ne Zeit gebraucht, um ins Spiel zu kommen. Gemeinsam mit Henrichs.
Aber phasenweise konnte man sehen, was ihn einst so wichtig für uns gemacht hat. Trotzdem ist da noch Luft nach oben. Aber das wird :bayerapplaus


Richtig; bitte Geduld haben

3 139

Dienstag, 24. Oktober 2017, 23:45

Leider hat man aber auch oft genug gesehen, warum er zuletzt so wenig gespielt hat. Hatte schon ganz verdrängt, wie sehr ich mich immer über seine missglückten Aktionen aufgeregt hatte. Er bringt es einfach nicht richtig zu Ende, was Bailey eben schafft.

3 140

Dienstag, 24. Oktober 2017, 23:59

Bitte wieder Bailey bringen. Karim-mit-dem-Kopf-durch-Wand ist komplett sinnlos.