Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, August 18th 2019, 10:14am

FAZ: "Ein schwieriger Sommer für Leverkusen"

Aktualisiert am 17.08.2019
Leverkusen hat ein sehr talentiertes und interessant verstärktes Team. Die Werkself steht vor einer Saison, in der die Fußball-Welt neugierig auf Kai Havertz blickt. Entscheidender für den Erfolg ist aber etwas anderes.

Die rheinische Stadt Leverkusen, die unmittelbar an der nördlichen Grenze Kölns beginnt und die vor allen Dingen aufgrund ihrer vielen mit der Bayer AG verwobenen Unternehmen bekannt ist, hat keinen guten Sommer hinter sich. Es war nicht nur sehr, sehr heiß, schlimmer noch ist, dass der hier beheimatete Chemiekonzern seit Monaten unter der Übernahme des umstrittenen Herbizidherstellers Monsanto ächzt. Arbeitsplätze fallen weg, die Menschen fürchten sich nach dem Einstieg einer berüchtigten Heuschrecke sogar vor einer Zerschlagung der Bayer AG.
Und nun blicken auch noch die Fußballspieler von Bayer Leverkusen auf unerwartet schwierige Wochen zurück. Die Stimmung ist alles andere als hervorragend vor dieser Saison, in der der Verein sich mal wieder dem globalen Publikum auf der strahlenden Champions-League-Bühne präsentieren darf. Von sieben Vorbereitungsspielen gegen internationale Gegner haben die Leverkusener kein einziges gewonnen, 16 Gegentreffer haben sie zugelassen, Peter Bosz muss bereits beschwichtigen. „Wir sind in einem neuen Aufbau, da sind mir die Ergebnisse in den Testspielen eigentlich nicht wichtig“, sagt der Trainer.
[...]