Werbung

Werbung

You are not logged in.

18,341

Sunday, February 16th 2020, 3:16pm

Ich will gar nicht wissen, wie viele gestern überhaupt im Stadion waren, die sich jetzt hier echauffieren... :wacko:

Der Schiri hat völlig überreagiert. So ein Quatsch, das Spiel zu unterbrechen.
Über die Lechtspur gibt es keine Diskussion. Das geht einfach nicht und muss auch von intern untersagt werden!

Und was unsere Vereinsmitglieder angeht, sollte man vielleicht mal nach Frankfurt, Dortmund oder Köln gucken.
Da wird beinahe alle 2 Wochen gezündet und es juckt niemanden...

Warst du denn im Stadion?. Die Unterbrechung war nötig. Dafür können wir uns eher beim Schiri bedanken, denn Hradecky hätte ansonsten bei dem Freistoß mit Sicherheit keine gute Sicht gehabt


Selbstverständlich und ich hatte zu keiner Zeit, das Gefühl, dass meine körperliche Unversehrtheit gefährdet ist!

18,342

Sunday, February 16th 2020, 3:20pm

Ich will gar nicht wissen, wie viele gestern überhaupt im Stadion waren, die sich jetzt hier echauffieren... :wacko:

Der Schiri hat völlig überreagiert. So ein Quatsch, das Spiel zu unterbrechen.
Über die Lechtspur gibt es keine Diskussion. Das geht einfach nicht und muss auch von intern untersagt werden!

Und was unsere Vereinsmitglieder angeht, sollte man vielleicht mal nach Frankfurt, Dortmund oder Köln gucken.
Da wird beinahe alle 2 Wochen gezündet und es juckt niemanden...

Warst du denn im Stadion?. Die Unterbrechung war nötig. Dafür können wir uns eher beim Schiri bedanken, denn Hradecky hätte ansonsten bei dem Freistoß mit Sicherheit keine gute Sicht gehabt


Selbstverständlich und ich hatte zu keiner Zeit, das Gefühl, dass meine körperliche Unversehrtheit gefährdet ist!

Sagt auch keiner. Trotzdem macht man Pyro niemals während dem Spiel hinter dem eigenen Torwart. Das ist einfach aus rein sportlicher Sicht schon mega dumm.
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

18,343

Sunday, February 16th 2020, 3:23pm

Sagt auch keiner. Trotzdem macht man Pyro niemals während dem Spiel hinter dem eigenen Torwart. Das ist einfach aus rein sportlicher Sicht schon mega dumm.
Als wenn diese Leute der Sport interessieren würde. Wenn nicht mal eine Ansage des Kapitäns irgendeine Wirkung hat. All diese Lieder, die da jede Woche gesungen werden, sind doch nur heiße Luft. "Die Stadt, der Verein, das Einzige was zählt"? Pustekuchen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

18,344

Sunday, February 16th 2020, 3:23pm

Spielunterbrechung völlig übertrieben. Dennoch hätte das große Zündeln gereicht. Leuchtspur völlig daneben.

18,345

Sunday, February 16th 2020, 3:48pm

Die wahren "Pyroidioten" sind die, welche sich, ohne was zu merken, von der (Sport-) Politik über dieses Stammtischthema instrumentalisieren lassen.
Leuchtspur und Kracher sind auch für mich weit außerhalb der Toleranz.
Einmal Löwe, immer Löwe!

18,346

Sunday, February 16th 2020, 4:03pm

Das gestern war wine reine Selbstinszenierung!

Achtet allein Ml auf die Fahnen in unserem Blog m und dann bei den Gegnern:
Bei uns sind 80% der Banner und Fahnen mit Anti-SV Parolen und sonstigem versehen aber unser Logo oder andere dem Verein gerichtete Symbole fehlen.

Schande! Das sind keine Bayer Fans sondern Menschen die diese Bühne nutze. Um auf sich aufmerksam zu machen.

Dem eigenen Torwart derart billigend die komplette Sicht zu nehmen unterstreicht das Ganze!
Meine Stadt - Mein Verein
Also.... auf gehts! :bayerapplaus

18,347

Sunday, February 16th 2020, 7:26pm

Und wenn's Geisterspiele gibt, ist der DFB der Verursacher... ich freue mich schon auf die selbsterfüllende Argumentation.
BigB, an einigen Tagen gehe ich mit deinen Auffassungen durchaus konform, an anderen glaube ich, dir hat während des Postens jemand das Hirn rausgelöffelt.

Heute ist ein anderer Tag.

18,348

Sunday, February 16th 2020, 7:49pm

Hat etwa der DFB bei uns im Block gezündelt? Oder als treibende Kraft irgendwen angestiftet?

Muss wohl an mir vorbei gegangen sein... :LEV18

Aber ist wohl scheinbar schon echt schwer, sich an einfachste Regeln zu halten.
Bayer Vizekusen
Komfortzone
Rückrundenabsturz
Jugendwahn

18,349

Sunday, February 16th 2020, 7:52pm

Mich interessiert eher die Polizeigewalt gestern. Was war da?


Der Pyro Auftritt bleibt doch eher positiv in der Szene und bei Union hängen.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

18,350

Sunday, February 16th 2020, 8:58pm

Mich interessiert eher die Polizeigewalt gestern. Was war da?
Zumindest kannst du dir sicher sein, dass es die Richtigen getroffen hat, und das hoffentlich nicht zu knapp!!! Auch wenn das die peinlichen Schwachmaten der Kurvenverbrecher Leverkusen (nennen sich trügerischerweise Kurvenhilfe) vermutlich mal wieder anders sehen werden. Respekt an die Berliner Polizei - Bravo!!!

18,351

Sunday, February 16th 2020, 9:02pm

Wenn man schon solche dämlichen Aktionen veranstaltet, dann doch bitte bei Vereinen die es sich verdient haben.
Ich vermute mal, viele (vielleicht sehr viele oder die meisten) akzeptieren Pyroshows wie zuletzt in Mainz.
Zu genau solchen Fans zähle ich mich jedenfalls.
Gestern ist man mit den Aktionen selber nicht nur über das Ziel hinausgeschossen, sondern hat uns (egal ob Fans oder Spieler oder Funktionäre) geschadet.

Wenn jetzt Verweise nach Frankfurt oder Köln kommen, solm das unser Maßstab sein? Daran orientieren wir uns jetzt? Ernsthaft? Bewegt ihr euch außerhalb vom Stadion auch so? Also im Straßenverkehr z.B.? Oder im sozialen Umfeld?

Wir waren gestern beim gastfreundlichsten Verein im Stadion gewesen, einer kleinen Oase im spröden durchorganisierten Fußballbusiness und haben nichts anderes vor als dies alles mit Füßen zu treten.

Ich bin gegangen, weil ich mich damit nicht identifizieren kann und nachdem mein Buhen mit Gewaltandrohung quittiert wurde.
Bei anderen Personen bleib es nicht bei Drohungen.
Unten konnte man dann beobachten wie nicht wenige Personen mit Kindern weit vor Ende das Stadion verlassen haben.
Darüber kann man vielleicht mal nachdenken, sofern man dazu in der Lage ist.

Man kann zu Pyro stehen wie man will, aber wenn sowas passiert, ein Ausufern wie zuletzt gegen Gladbach (mit der Vorgeschichte wenigstens noch im Ansatz verständlich), dann fehlt mir jegliches Verständnis wie man das gestern cool finden konnte.
Die "erste Runde" war vielleicht cool, was folgte nicht mehr und ich muss es auch nicht fünfmal erleben um zu sagen wie schlimm ich das finde.
Mir reicht im gesamten Kontext (Heimverein, Behandlung, Atmosphäre usw.) dieses eine Mal, weil ich es als beschämend und respektlos empfand.

Ich frage mich gerade im Hinblick auf Donnerstag, ob ich überhaupt noch in unserer Kurve mit diesen Leuten stehen möchte.

18,352

Sunday, February 16th 2020, 9:04pm

Mich interessiert eher die Polizeigewalt gestern. Was war da?
Zumindest kannst du dir sicher sein, dass es die Richtigen getroffen hat, und das hoffentlich nicht zu knapp!!! Auch wenn das die peinlichen Schwachmaten der Kurvenverbrecher Leverkusen (nennen sich trügerischerweise Kurvenhilfe) vermutlich mal wieder anders sehen werden. Respekt an die Berliner Polizei - Bravo!!!


Du bist auch zu oft vom wickeltisch gefallen oder ?

18,353

Sunday, February 16th 2020, 9:05pm

Sagt auch keiner. Trotzdem macht man Pyro niemals während dem Spiel hinter dem eigenen Torwart. Das ist einfach aus rein sportlicher Sicht schon mega dumm.
Als wenn diese Leute der Sport interessieren würde. Wenn nicht mal eine Ansage des Kapitäns irgendeine Wirkung hat. All diese Lieder, die da jede Woche gesungen werden, sind doch nur heiße Luft. "Die Stadt, der Verein, das Einzige was zählt"? Pustekuchen.
Achso. Also wenn 15 Leute Pyro zündeln, dann sind die Lieder, die von mehreren Hunderten/Tausenden gesungen werden nur heiße Luft. Hier lernt man täglich was dazu.

18,354

Sunday, February 16th 2020, 9:13pm

Natürlich nicht. Sie sind heiße Luft, wenn sie von diesen Leuten gesungen werden. Denn ihnen ist der Verein nicht wichtig.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

18,355

Sunday, February 16th 2020, 9:31pm

Jedesmal wenn man denkt, dass UL reifer geworden ist, wissen sie es mit irgendeiner Trottelaktion zu widerlegen. Anstatt Anerkennung durch guten Support oder kreative Choreographien zu gewinnen, geht man wieder den pubertären Weg durch möglichst viel Pyro und sonstige Aktionen aufzufallen.


Genau so sieht es aus.

Und macht mal eine Pyro-Umfrage bei einem Heimspiel. Ich denke, Mindestens 70% sind dagegen.
"Es lohnt sich, keinen Hut zu tragen, endet der Mensch bereits am Kragen!" (Heinz Erhardt)

18,356

Sunday, February 16th 2020, 9:48pm

Wir waren gestern beim gastfreundlichsten Verein im Stadion gewesen, einer kleinen Oase im spröden durchorganisierten Fußballbusiness und haben nichts anderes vor als dies alles mit Füßen zu treten.

Ich bin gegangen, weil ich mich damit nicht identifizieren kann und nachdem mein Buhen mit Gewaltandrohung quittiert wurde.
Bei anderen Personen bleib es nicht bei Drohungen.
Unten konnte man dann beobachten wie nicht wenige Personen mit Kindern weit vor Ende das Stadion verlassen haben.
Darüber kann man vielleicht mal nachdenken, sofern man dazu in der Lage ist.
...
Ich frage mich gerade im Hinblick auf Donnerstag, ob ich überhaupt noch in unserer Kurve mit diesen Leuten stehen möchte.
:bayerapplaus

Es war sehr aufschlussreich, zu erleben, wie die angeblich ja so gesprächsbereiten Zündler auf Kritik aus der eigenen Kurve reagiert haben. Fans aus dem eigenen Lager bedrohen und attackieren, nur weil sie anderer Meinung sind! Da weiss man, woher der Wind weht...

18,357

Sunday, February 16th 2020, 10:03pm

Jedesmal wenn man denkt, dass UL reifer geworden ist, wissen sie es mit irgendeiner Trottelaktion zu widerlegen. Anstatt Anerkennung durch guten Support oder kreative Choreographien zu gewinnen, geht man wieder den pubertären Weg durch möglichst viel Pyro und sonstige Aktionen aufzufallen.


Genau so sieht es aus.

Und macht mal eine Pyro-Umfrage bei einem Heimspiel. Ich denke, Mindestens 70% sind dagegen.


Fände ich tatsächlich mal interessant. Wenn man bedenkt wie viele Leute das Handy rausholen um zu Filmen.. da würde ich Geld drauf setzen dass es 70% gut finden. Wenn nicht sogar mehr

18,358

Sunday, February 16th 2020, 10:14pm

Jedesmal wenn man denkt, dass UL reifer geworden ist, wissen sie es mit irgendeiner Trottelaktion zu widerlegen. Anstatt Anerkennung durch guten Support oder kreative Choreographien zu gewinnen, geht man wieder den pubertären Weg durch möglichst viel Pyro und sonstige Aktionen aufzufallen.


Genau so sieht es aus.

Und macht mal eine Pyro-Umfrage bei einem Heimspiel. Ich denke, Mindestens 70% sind dagegen.


Fände ich tatsächlich mal interessant. Wenn man bedenkt wie viele Leute das Handy rausholen um zu Filmen.. da würde ich Geld drauf setzen dass es 70% gut finden. Wenn nicht sogar mehr


Wer sollte diesen Schwachsinn gut finden? Ich habe z.B. Beim Heimspiel gegen Dortmund gefilmt, um Dortmunder Fans zu zeigen was für Schwachmaten sie in ihrem Block haben.
Ich habe mich für unser Fans geschämt, die so etwas leider zulassen. Man muss Mittel und Wege finden, solche Leute zu bestrafen und aus den Kurven zu entfernen.
Wer das auch noch ansatzweise schön redet, ist nicht weit weg von solchen Spinnern!

Unter dem Strich ist es einfach nur peinlich, diesen Kindergarten mitansehen zu müssen. Und das auch noch als Bayer-Fan.
Peinlich hoch 3. Da ist nichts schönzureden. Auswärtssperre, wenn man das nicht untereinander geregelt bekommt. Da sollte sich die Fanbetreuung auch mal etwas ausdenken. Stuhlkreise helfen da nicht.
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

18,359

Sunday, February 16th 2020, 10:53pm

Die Pyro-Debatte um ja oder nein muss man an der Stelle echt nicht mehr führen. Dass ist hier und auch an anderer Stelle schon hundert mal durchgekaut worden. Einig werden sich die beiden Lager wegen ihrer Haltungen sowieso nicht.

Das Bedenkliche ist doch, dass aus der geplanten "Stimmungsaktion" dann so ein Rohrkrepierer wird, weil Einzelne nicht wissen wann Ende ist und anschließend dem eigenen Kapitän in der Kurve nur mit Schulterzucken oder Grinsen begegnen. Muss man natürlich nicht überdramatisieren, aber im Verhältnis schon ziemlich uncool im Miteinander.

18,360

Monday, February 17th 2020, 5:45am

Mich interessiert eher die Polizeigewalt gestern. Was war da?
Zumindest kannst du dir sicher sein, dass es die Richtigen getroffen hat, und das hoffentlich nicht zu knapp!!! Auch wenn das die peinlichen Schwachmaten der Kurvenverbrecher Leverkusen (nennen sich trügerischerweise Kurvenhilfe) vermutlich mal wieder anders sehen werden. Respekt an die Berliner Polizei - Bravo!!!


Du hast doch echt nicht mehr alle Klammern an der Leine. Was für ein armseliges Würstchen muss man sein, damit man von einer Meldung über einen Polizeieinsatz im Rahmen eines Fussball Spiels einen Ständer bekommt? Lass dich mal untersuchen, du Freak!