Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

18,121

Thursday, December 12th 2019, 1:09pm

Am meisten abgefckt hat mich das Tor von Juve wo auf einmal das halbe Stadion am jubeln war. Sorry aber da war ich erschrocken. Egal wo, außerhalb der Nordkurve.. überall war Gejubel. Das waren doch locker 8-10k Juve „Fans“?! Unfassbar und mega peinlich was sich der Bayer da erlaubt.


Na ja, das wurde hier ja schon in aller Deutlichkeit gesagt, es geht letztlich nur darum, ein gut ausgelastetes Stadion zu bilanzieren...ob das nun Juve, Schalke, Buxtehude oder sonstwas-Kartenkäufer sind. Man stelle sich vor, der ksta oder (s)express schreiben (und das ist so schon passiert!!), "Bayer 04 hindert auswärtige Fans am Besuch der Bay Arena". Das ist das worst case-Szenario, das für Infarkte sorgen würde, nicht die Masse der Auswärts-Fans.

18,122

Thursday, December 12th 2019, 5:13pm

Das war gestern schon einer der großen Tiefpunkte in meinem Fandasein. Locker 15.000 Turiner im Stadion. Viele hatten selbst Karten für die Nordkurve, wurden aber an den Eingängen so gut es geht rausgefischt.

Auch wenn die gestern keine Stimmung gemacht haben, war das gestern kein Heimspiel. Nicht wenn du weißt, dass du im eigenen Stadion in Unterzahl bist.


In der EL wird der Spaß weitergehen. Gegen langweilige Gegner ein halbleeres Stadion und gegen fanstarke Gegner nur Gästefans im Stadion. Platz 4 wäre besser gewesen.

18,123

Thursday, December 12th 2019, 5:25pm

Am meisten abgefckt hat mich das Tor von Juve wo auf einmal das halbe Stadion am jubeln war. Sorry aber da war ich erschrocken. Egal wo, außerhalb der Nordkurve.. überall war Gejubel. Das waren doch locker 8-10k Juve „Fans“?! Unfassbar und mega peinlich was sich der Bayer da erlaubt.


Na ja, das wurde hier ja schon in aller Deutlichkeit gesagt, es geht letztlich nur darum, ein gut ausgelastetes Stadion zu bilanzieren...ob das nun Juve, Schalke, Buxtehude oder sonstwas-Kartenkäufer sind. Man stelle sich vor, der ksta oder (s)express schreiben (und das ist so schon passiert!!), "Bayer 04 hindert auswärtige Fans am Besuch der Bay Arena". Das ist das worst case-Szenario, das für Infarkte sorgen würde, nicht die Masse der Auswärts-Fans.
Es geht nicht darum, die Auswärtsfans am Reinkommen zu hindern. Es geht darum, sicherzustellen, dass zunächst offensichtliche Bayer 04 Fans (Kartenhistorie, DK-Inhaber) die ausreichende Möglichkeit haben, sich Tickets zu besorgen. Insbesondere bzw. zumindest eben für die Spiele gegen Top-Gegner oder solche, wo erfahrungsgemäß viele Gästefans bis tief in B hinein aufzufinden sind. Wenn sich dann halt nur 15k Levs beim Heimspiel mit Karten eindecken, dann ist das so. Aber gestern oder bei Spielen gegen Bayern, Schalke, Gladbach, Dortmund und Co bekommt man sich auch das Stadion voll wenn man nur an erwiesene Levs verkauft.

Sowas wie gestern habe ich für meinen Teil noch nie erlebt. Das waren, wie gesagt mindestens 10k Juventus-Fans - eher noch 2-3k mehr. Ich bin mir zu 100% sicher, dass das in keinem anderen Stadion der Bundesliga passiert wäre.

18,124

Thursday, December 12th 2019, 5:45pm

Das gestrige Szenario wird sich ja wohl nicht mehr wiederholen. Es war einfach ein Versagen im Ticketing, dass man nicht kurz vor der Auslosung den freien Verkauf der Packages gestoppt hat. Wenn die aus dem Fehler nicht lernen, weiß ich auch nicht weiter.

18,125

Thursday, December 12th 2019, 5:47pm

sorry aber warum muss man denn den "fans" den hintern hinterher tragen? jeder hatte doch frühzeitig die Chance sich karten zu kaufen?

oder erwartest du bei diesen "top" spielen eine Reservierung für prio 1 bayer fans bis kurz vor Spielbeginn? und wo sind diese fans eigentlich gg. Freiburg, Wolfsburg oder Krasnodar?

zum Heimspiel gegen köln sind auch noch genügend karten frei. dh eigentlich hatten doch jetzt alle bayer 04 fans genug zeit sich karten zu sichern, so dass nun der freie marktverkauf auch ganz legitim und von allen abgesegnet stattfinden darf. oder doch nicht? :LEV9
Meine Stadt- Mein Verein- Meine (kleine) Liebe

18,126

Thursday, December 12th 2019, 5:59pm

Es geht darum, sicherzustellen, dass zunächst offensichtliche Bayer 04 Fans (Kartenhistorie, DK-Inhaber) die ausreichende Möglichkeit haben, sich Tickets zu besorgen. Insbesondere bzw. zumindest eben für die Spiele gegen Top-Gegner oder solche, wo erfahrungsgemäß viele Gästefans bis tief in B hinein aufzufinden sind.


Dein Wort in Gottes (Carros..) Ohr.

18,127

Thursday, December 12th 2019, 6:37pm

Es geht darum, sicherzustellen, dass zunächst offensichtliche Bayer 04 Fans (Kartenhistorie, DK-Inhaber) die ausreichende Möglichkeit haben, sich Tickets zu besorgen. Insbesondere bzw. zumindest eben für die Spiele gegen Top-Gegner oder solche, wo erfahrungsgemäß viele Gästefans bis tief in B hinein aufzufinden sind.


Dein Wort in Gottes (Carros..) Ohr.
Gutes Stichwort! Ich frage mich, was die Herren Völler, Carro und Rolfes sich dachten, als auf einmal die halbe BayArena am jubeln war nachdem CR7 genüsslich eingeschoben hat? "immerhin ausverkauft"?

18,128

Thursday, December 12th 2019, 6:46pm

Ich finde es ziemlich einfach zu sagen, jeder Bayer Fan hatte doch lange die Möglichkeit mit dem Package.
Klar, wenn man bereit ist für ein Spiel 100-150€ zu zahlen, hatte jeder die Möglichkeit.
Der Unterschied ist doch, für Juve "Fans" war das Angebot attraktiv ohne Ende, da gegen uns z.B. ein Ticket 90-140€ gekostet hat, die sind also solche Preise gewohnt und sparen sich dazu noch die Zeit und das Geld um nach Turin zu fliegen.
Gegen Atletico sind dann sicher einige noch ihre Tickets losgeworden, was den Preis nochmal gesenkt hat.

Aktuell: Warum muss man 6 Monate vorher Tickets gegen Kln verkaufen? Warum?
Es soll ja auch Fans geben, die nicht mal eben 200€ vor Weihnachten für alle Rückrundenspiele raushauen können und für die meisten ist der folgende Januar wohl auch eher nicht der Wonnemonat, dazu kommt der VVK Mainz, Paderborn, Pokalspiel, demnächst EL Spiel usw..

Unsere Zuschauer sind nunmal wie sie sind. Ich kenne es nicht anders und dann kann man jedes Mal diskutieren, warum man sich nicht früher Tickets kauft oder man fängt an sich daran zu orientieren.
Der Verein hat genug Mittel zum Handeln.
Wir wurden jetzt zweimal in 5 Tagen vorgeführt!

Auf einen Zustand wie die letzten beiden Spiele habe ich jedenfalls keinen Bock mehr.

18,129

Thursday, December 12th 2019, 7:21pm

In der EL wird der Spaß weitergehen. Gegen langweilige Gegner ein halbleeres Stadion und gegen fanstarke Gegner nur Gästefans im Stadion. Platz 4 wäre besser gewesen.
Das glaube ich nicht. Wenn ein fanstarker Verein kommt, dann gehen die in den Gästeblock und rundherum. Aber solche Zahlen von Event- und Ronaldo-Fans wie gestern wirst du bei einem EL-Club nicht finden. Das geht nur bei CL-Vereinen. Und wenn so ein fanstarker Verein kommt, dann kann das auch ziemlich geil werden. Denn die Juve-Ottos gestern haben kaum einen Mucks von sich gegeben.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

18,130

Thursday, December 12th 2019, 7:47pm

Ich finde es ziemlich einfach zu sagen, jeder Bayer Fan hatte doch lange die Möglichkeit mit dem Package.
Klar, wenn man bereit ist für ein Spiel 100-150€ zu zahlen, hatte jeder die Möglichkeit.
Der Unterschied ist doch, für Juve "Fans" war das Angebot attraktiv ohne Ende, da gegen uns z.B. ein Ticket 90-140€ gekostet hat, die sind also solche Preise gewohnt und sparen sich dazu noch die Zeit und das Geld um nach Turin zu fliegen.
Gegen Atletico sind dann sicher einige noch ihre Tickets losgeworden, was den Preis nochmal gesenkt hat.

Aktuell: Warum muss man 6 Monate vorher Tickets gegen Kln verkaufen? Warum?
Es soll ja auch Fans geben, die nicht mal eben 200€ vor Weihnachten für alle Rückrundenspiele raushauen können und für die meisten ist der folgende Januar wohl auch eher nicht der Wonnemonat, dazu kommt der VVK Mainz, Paderborn, Pokalspiel, demnächst EL Spiel usw..

Unsere Zuschauer sind nunmal wie sie sind. Ich kenne es nicht anders und dann kann man jedes Mal diskutieren, warum man sich nicht früher Tickets kauft oder man fängt an sich daran zu orientieren.
Der Verein hat genug Mittel zum Handeln.
Wir wurden jetzt zweimal in 5 Tagen vorgeführt!
Auf einen Zustand wie die letzten beiden Spiele habe ich jedenfalls keinen Bock mehr.


zu 1) Die Packages (zum Zweck des Juve-Besuchs) waren schneller weg als der Pizzamann in Turin den Ofen anschmeissen konnte.

zu 2) Ich weiss es nicht, die Not scheint aber groß zu sein.

zu 3) Heisst auch hier (ja, Endlosschleife :LEV19 ): Kritische Anmerkungen gehören an die Adresse der GF und zwar direkt.

Die Offerten für die BL-Rückrunde haben sich in entsprechenden Fanzirkeln ebenfalls in Windeseile rumgesprochen. Bin schon 1 Tag später von einem BVB-Fan (der selbst kein Kartenjäger ist) darauf angesprochen worden. Das bedeutet, wir werden in der Rückrunde noch ein paar Mal "vorgeführt".

18,131

Thursday, December 12th 2019, 10:36pm

Nur mal so nebenbei : wenn 30209 Zuschauer Gästefans sind und ich der einzige bin ( damit wir dannmit 30210 ausverkauft sind )der unseren Verein anfeuert ,ist mir das auch Wumpe. Wenn wir gewinnen, sind wir auch als zahlenmässige Minderheit lauter. Besonders in Erinnerung ist mir das 2:2 gegen die Ziegen in der Fastabstiegssaison. Wir hatten eine unüberschaubare Menge Kölnfans : Aber am Ende war es unser Stadion. Und wenn wir das gestern gewonnen hätten ,wäre das genauso gewesen.
Und mir ist es sche.issegal was andere über uns denken . Da kann man auch drüber stehen.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

This post has been edited 1 times, last edit by "Fan aus Rösrath" (Dec 13th 2019, 5:12pm)


18,132

Thursday, December 12th 2019, 10:45pm

Nur mal so nebenbei : wenn 30209 Zuschauer Gästefans sind und ich der einzige bin ( damit wir dannmit 30210 ausverkauft sind )der unseren Verein anfeuert ist mir das auch Wumpe. Wenn wir gewinnen, sind wir auch als zahlenmässige Minderheit lauter. Besonders in Erinnerung ist mir das 2:2 gegen die Ziegen in der Fastabstiegssaison. Wir hatten eine unüberschaubare Menge Kölnfans : Aberam Ende war es unser Stadion. Und wenn wir das gestern gewonnen hätten ,wäre das genauso gewesen.
Und mir ist es sche.issegal was andere über uns denken . Da kann man auch drüber stehen.


Wenn Du das so siehst...bitteschön. ich hab da null Bock drauf, im eigenen Stadion Gast zu sein. Leider wird sich vorerst nichts ändern. Wenn man nicht gerade um den Titel spielt, kauft kaum jemand Tageskarten in Lev. Zumindest nicht Monate vorher. Da muss seitens der Verkaufspolitik was passieren. Sonst bleiben aufgrund der Verseuchung unseres Stadions mit Gästefans nochmehr Gefrustete fern, und die Situation verschlimmert sich noch weiter.
Der Klügere kippt nach!

18,133

Thursday, December 12th 2019, 11:14pm

Nur mal so nebenbei : wenn 30209 Zuschauer Gästefans sind und ich der einzige bin ( damit wir dannmit 30210 ausverkauft sind )der unseren Verein anfeuert ist mir das auch Wumpe. Wenn wir gewinnen, sind wir auch als zahlenmässige Minderheit lauter. Besonders in Erinnerung ist mir das 2:2 gegen die Ziegen in der Fastabstiegssaison. Wir hatten eine unüberschaubare Menge Kölnfans : Aberam Ende war es unser Stadion. Und wenn wir das gestern gewonnen hätten ,wäre das genauso gewesen.
Und mir ist es sche.issegal was andere über uns denken . Da kann man auch drüber stehen.


Wenn Du das so siehst...bitteschön. ich hab da null Bock drauf, im eigenen Stadion Gast zu sein. Leider wird sich vorerst nichts ändern. Wenn man nicht gerade um den Titel spielt, kauft kaum jemand Tageskarten in Lev. Zumindest nicht Monate vorher. Da muss seitens der Verkaufspolitik was passieren. Sonst bleiben aufgrund der Verseuchung unseres Stadions mit Gästefans nochmehr Gefrustete fern, und die Situation verschlimmert sich noch weiter.

Es schadet manchmal nicht , sich im Hier und Jetzt zu bewegen. Das ist doch eine Dauerschleife . Und die Realität ist eben, das wir nicht genug Fans haben um die Hütte alleine voll zu bekommen.
Man kan sicher das eine oder andere optimieren. Aber das hat alles seine Grenzen.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

This post has been edited 1 times, last edit by "Fan aus Rösrath" (Dec 13th 2019, 5:13pm)


18,134

Friday, December 13th 2019, 4:17am

Ohne die zahlreichen Gästefans sind wir relativ schnell auf Wolfsburg Niveau...
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

18,135

Friday, December 13th 2019, 2:43pm

Das kommt auf die Gegebenheiten drauf an.


Was mich fast mit am meisten ärgert, sind die meisten Zuschriften von Einzelpersonen. "Ich bin so ein treuer Fan, seit x Jahren fahre ich zum Bayer. Jetzt wollte ich mir mal Karten für Juve/Bayern holen, habe aber keine mehr bekommen. Wie kann das sein, dass der Verein seine eigenen Fans aussperrt?". Rosinenpicker at its best.
Ich grüße Pascal, Marlon und andere Verrückte.
lev-rheinland.de Blockieren!

18,136

Wednesday, December 18th 2019, 9:30pm

Kann vielleicht jemand kurz sagen, mit welchen Aussagen die Spieler sich nach dem Spiel am Zaun erklärt haben? Am Ende wurde es ja noch versöhnlich.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

18,137

Wednesday, December 18th 2019, 10:12pm

„Schämt euch“: Fanszene Leverkusen mit offenem Brief

click

Die Antwort kam heute auf dem Platz.

18,138

Wednesday, December 18th 2019, 11:01pm

Was für ein peinlicher Brief.

18,139

Wednesday, December 18th 2019, 11:05pm

Ich war dankbar, dass nach Schlusspfiff nicht das Licht ausgestellt wurde und die Mannschaft ihr Danke-Banner durchs Rund wackelt.

Dann wären mein Herz und meine Stadionbetretungserlaubnis in Gefahr geraten...

So bitter enttäuscht wie aktuell war ich lange nicht von unseren Spielern.

18,140

Wednesday, December 18th 2019, 11:08pm

Was für ein peinlicher Brief.


Warum ?
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

6 users apart from you are browsing this thread:

6 guests