Werbung

Werbung

You are not logged in.

3,301

Monday, April 2nd 2012, 11:01pm

Manchmal treffen sich die Fanbeauftragten verschiedener Vereine auch untereinander.
Was es alles gibt ... *unglaublich*
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

3,302

Monday, April 2nd 2012, 11:02pm

Selbst Fanbeauftragte :LEV18
Und was geht Dich das an?



Warum fühlst du dich direkt angegriffen? Ich mein ja nur :LEV18
Weil das vielleicht einen herben Unterklang hat?

Hört sich in solch einem Zusammenhang an, dass der Fanbeauftragte von Bayer lieber zur Fortuna geht :LEV17

Wer von uns schaut sich denn bitte keine Spiele von anderen Vereinen an ? Wenn man mit Freunden oder Familie in ein anderes Stadion geht... na und ?



Dann darf es auch um Himmels Willen keine Hopper mehr geben... :wacko:

3,303

Monday, April 2nd 2012, 11:03pm

Nun enstpannt Euch mal Kameraden.....Ick lieg hier in d-town auf meiner couch, und ihr werdet es nicht glauben....fortuna juckt mich nicht die bohne...ja und, nun kündigen einige halt ihre jahrskarten....deshalb geht die welt nicht unter....lieber mit 19.000 Leuten in lev im Stadion, die hinter ihrem verein stehen, als mit 30.000 "Event-Heinis"....und noch etwas, es überrascht mich immer wieder, wie viele schwarz-rote in d-dorf nach den spielen mit aus dem regio steigen...

nachtrag, mir hat fortuna am flinger broich und im alten rhein-stadion wesentlich besser gefallen, als heute in diesem flugzeug-hangar mit der bestuhlung aus der irren-anstalt, das mal am rande erwähnt........

und noch etwas, ich freue mich auch über die ganzen tommis, die jeden zweiten samstag im regio sitzen, um deutschen fussball und bayer 04 zu sehen...

....wer es mag, soll sich hier ruhig selber weiterhin zur allg. belustigung mit dreck bekippen....

Jungs, in diesem Sinne :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus

3,304

Monday, April 2nd 2012, 11:06pm

Was ich hier wieder ausgelöst habe :D


Ich entschuldige mich :LEV18
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

3,305

Monday, April 2nd 2012, 11:08pm

Ich entschuldige mich :LEV18
Ach, das bisschen Rufmord :LEV18
Haberlands Erben
YNWA - DANKE STEFAN!

3,306

Tuesday, April 3rd 2012, 7:42am

Quoted

@Professor, wie ist die richtige Zahl? Weißt du sie?


Mindestens um die Hälfte niedriger als die im Raum rumschwirrenden 4000
W11 Liga 1

3,307

Tuesday, April 3rd 2012, 7:49am

www.rp-online.de

Quoted

Weil die Fans, von denen 600 mehr als in den Vorjahren ihre Dauerkarte gekündigt haben

3,308

Tuesday, April 3rd 2012, 11:27am

Mal ne formelle Frage..

Da die Kündigungsfrist jetzt abgelaufen ist, wann wird der DK-Betrag für die neue Saison vom Konto abgezogen? Kann das wer sagen oder ist das noch nicht abzusehen?
Zitat Ordner: "Hört doch auf damit, ihr seid doch viel zu voll für so einen Scheiß!"

3,309

Tuesday, April 3rd 2012, 11:30am

Mal ne formelle Frage..

Da die Kündigungsfrist jetzt abgelaufen ist, wann wird der DK-Betrag für die neue Saison vom Konto abgezogen? Kann das wer sagen oder ist das noch nicht abzusehen?

Anfang Juli.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

3,310

Tuesday, April 3rd 2012, 12:08pm

Ich war gestern Abend auch bei der Fortuna, steinigt mich :wacko:

Man kann sich auch aufregen... :LEV18

Achja: Sidney Sam war übrigens auch da :levz1
"I don't know half of you half as well as I should like, and I like less than half of you half as well as you deserve." Bilbo

3,311

Tuesday, April 3rd 2012, 8:18pm

Meint ihr wirklich das der Bayer in Regional-Liga bzw 4. Liga abwärts....3000 Leute anziehen würde? woher sollen die kommen?....finde ich für unsere Verhältnisse extrem vermessen.
In der Regionalliga, beim Aufstiegsspiel gegen Offenbach gabs über 20.000 Zuschauer.
@Nezzy 13.000 gegen Union Solingen, 9.000 gegen Arminia Hannover. Aufstiegsspiele zur 2.Bl.


@ Optimist 22.05.1968
I AM FAN
I don`t fight!!


www.realschaedel.wordpress.com

3,312

Tuesday, April 3rd 2012, 8:21pm

Da ist aber auch die Frage, wie viele davon Leverkusener waren - oder? :levz1

Aber ist doch letztlich egal. Wir haben nen starken und gesunden Kern in der Fan-Szene. Alles andere wird man eh erst im Ernstfall sehen. Hoffen wir mal einfach, dass es nicht dazu kommt.

3,313

Tuesday, April 3rd 2012, 8:23pm

Meint ihr wirklich das der Bayer in Regional-Liga bzw 4. Liga abwärts....3000 Leute anziehen würde? woher sollen die kommen?....finde ich für unsere Verhältnisse extrem vermessen.

In der Regionalliga, beim Aufstiegsspiel gegen Offenbach gabs über 20.000 Zuschauer.

@Nezzy 13.000 gegen Union Solingen, 9.000 gegen Arminia Hannover. Aufstiegsspiele zur 2.Bl.
<br>
<br>
<br>@ Optimist Du meinst sicher,dass Relegationsspiel 81/82. Das war aber Bl.


Wenn es mit einem Verein aufwärts geht ist es leicht gesagt, aber wie würde es in die andere Richtung aussehen? werden wir wohl nie erfahren.... Und Aufstiegs oder Relegationsspiele sind hier eh nicht gefragt, da schafft auch RB-Leipzig seine tausende Eventies :levz1

3,314

Tuesday, April 3rd 2012, 8:28pm

Meint ihr wirklich das der Bayer in Regional-Liga bzw 4. Liga abwärts....3000 Leute anziehen würde? woher sollen die kommen?....finde ich für unsere Verhältnisse extrem vermessen.
In der Regionalliga, beim Aufstiegsspiel gegen Offenbach gabs über 20.000 Zuschauer.
@Nezzy 13.000 gegen Union Solingen, 9.000 gegen Arminia Hannover. Aufstiegsspiele zur 2.Bl. @ Optimist 22.05.1968 .
Wenn es mit einem Verein aufwärts geht ist es leicht gesagt, aber wie würde es in die andere Richtung aussehen? werden wir wohl nie erfahren.... Und Aufstiegs oder Relegationsspiele sind hier eh nicht gefragt, da schafft auch RB-Leipzig seine tausende Eventies :levz1
Na gut, Bayer 04 vs. Rot Weiss Essen 16.000, im Durchschnitt in der Saison 67/68 8.300 Zuschauer. Aber wie Du schon sagst,wird man es nie erfahren..........dachte Ich :levz1
I AM FAN
I don`t fight!!


www.realschaedel.wordpress.com

3,315

Tuesday, April 3rd 2012, 8:44pm

Ich gehe im Urlaub auch zu Spielen des FC Midtjylland,sowohl Heim als auch Auswärts wenn möglich weil ich mit denen symphatisiere und sogar in deren Trikot,bin ich jetzt auch schlecht? :LEV18
Ich warte auf dich,am Ende der Nacht....

3,316

Tuesday, April 3rd 2012, 9:42pm

Mal so ganz allgemein meine Meinung zum Thema:

Wenn jemand keine Zeit mehr hat (z.B. weil er sich beruflich umorientiert hat, oder gar umgezogen ist), oder aus Alters- bzw. gesundheitlichen Gründen nicht mehr kann, oder wenn er kein Geld mehr hat, kann ich so eine Kündigung voll und ganz verstehen.

Alle anderen Gründe gelten nicht !!!!

Leistungsgründe anzuführen finde ich super-affig, das würde ich vielleicht noch bei einem FC-Fan (nach 20 Jahren Gruselfussball) verstehen, aber bestimmt nicht ein Jahr nachdem wir Vizemeister geworden sind. Immerhin spielen wir noch um die EL mit, so dämlich die bisherige Saison auch war. Wer sich nicht genug unterhalten fühlt, der darf gerne gehen, eine Katharsis tut diesem Verein sicherlich sehr gut. Ich nehme meine Karte mit ins Grab und meine Söhne werden auch zeitlebens versorgt sein. Und sollte einer von beiden mal eine Zeitlang nicht mehr kommen (können), dann behalte ich die Karte trotzdem und gebe sie spieleweise ab. Keine Ahnung was daran so schwer zu verstehen ist, aber Fussballfans sind keine KUNDEN wie Operngänger !!!! Hier geht es um Freud UND Leid und nicht nur um Spiele gegen Barcelona. Wer sich nur gelegentlich mal ein Spiel anschauen will, soll das gerne tun, aber eine Dauerkarte sollten sich eh nur diejenien anschaffen, die auch wirklich hinter dem Verein stehen (und zwar nicht nur wenn er gut spielt). Das ist bei allen anderen Klubs gang und gäbe, nur beim Bayer wird mit den DK's gehandelt wie mit Graubrot. Mir graut auch vor Spielen vor 15.000 Zuschauern, aber wenn es sein muss, muss es sein. Sollen die abhauen diese Eventheinis ! Als ob der Bayer seit JAHREN nur Mist verzapft hätte. Schlechte sportliche Führung, kein Konzept, schlechte Spieler und was weiß ich noch alles. Zum Gewinnen gehört auch Verlieren und das Konzept auf junge Spieler zu setzen hatten eigentlich alle mitgetragen. Der Rudi macht schon einen guten Job. Nicht alles klappt, aber wo tut es das schon ? Mir scheint die Leute sind einfach sauer, weil sie sehen, dass es auch mal so wie in Dortmund klappen kann. Nur: Ich als Trainer (in dem Fall Klopp) würde auch lieber nach Dortmund gehen, da stehen die Leute wenigstens hinter ihrem Verein.

Ihr tickt doch nicht ganz richtig.....

Ich freue mich auf kommende Saison, kann doch wieder nur nach oben gehen !
Irgendwann hat der liebe Gott ein Einsehen !

3,317

Tuesday, April 3rd 2012, 10:16pm

Keine Ahnung was daran so schwer zu verstehen ist, aber Fussballfans sind keine KUNDEN wie Operngänger !!!!

Aber die Leute werden doch vom Verein als Kunde angesprochen und nicht als Fan. Stadionzeitung vom Freiburg-Spiel Seite 46; Thema "ticketing". Überschrift lautet:

Quoted

Schneller Service für Kunden
Im Text wird sich dann weiter ausgelassen:

Quoted

"Unsere Kunden spendeten viel Lob für die hohe Funktionalität der Serviceschalter", sagt Philip Deipenbrock, Leiter Ticketing/Bayarena-Card
oder

Quoted


An sieben Tageskassen (Counter 4 und 11 bis 16) können Tickets nicht nur gekauft oder vorbestellte Karten abgeholt werden. Kunden haben hier auch die Möglichkeit, Eintrittskarten "aufwerten" zu lassen.
Wenn die Leute vom Verein als Kunde angesprochen werden braucht man sich doch nicht wundern wenn die Menschen sich dementsprechend verhalten. :LEV16
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

3,318

Tuesday, April 3rd 2012, 10:34pm

Mal so ganz allgemein meine Meinung zum Thema:

Wenn jemand keine Zeit mehr hat (z.B. weil er sich beruflich umorientiert hat, oder gar umgezogen ist), oder aus Alters- bzw. gesundheitlichen Gründen nicht mehr kann, oder wenn er kein Geld mehr hat, kann ich so eine Kündigung voll und ganz verstehen.

Alle anderen Gründe gelten nicht !!!!
...

Ihr tickt doch nicht ganz richtig.....

...



Was gilt und was nicht bestimmst DU garantiert nicht, genauso wenig wie die vielen anderen Neunmalklugen hier, die meinen Sie hätten irgendein ein Recht andere Fans abzuqualifizieren. Damit macht ihr euch doch nur lächerlich.

3,319

Tuesday, April 3rd 2012, 10:54pm

Wer jetzt mit dem Begriff Kunden ein Problem hat, der tikkt auch nicht richtig.
Und weil es mir langsam auf den Wecker geht, erkläre ich mich nach Minimum 20 Jahren Dauerkarte zum Event-Otto.
Und ich bin Kunde und will es bleiben und bevor ich es vergesse, Fan bin ich auch noch ... ob es allen gefällt oder nicht.
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

3,320

Wednesday, April 4th 2012, 12:36am

Wenn ich hier lese, wie Fans als Säue durch's Dorf getrieben werden, nur weil sie es wagen, nicht die Klappe zu halten und sich nicht alle Frechheiten bieten zu lassen;
dann wird es mir kotzübel.

Zählen eigentlich zu denen, die keine Zeit mehr für ein Abo haben, auch diejenigen, welche bemerkt haben, wie bereichernd es für ihr Leben ist, ihre wertvolle Freizeit lieber jedes Wochenende mit ihren dafür dankbaren Verwandten und Freunden zu verbringen;
anstatt ihre wertvolle Freizeit einer Shice-Werbemaßnahme hinterherzuwerfen, die sich mittlerweile nur noch einen Dreck um Menschen schert, und sich lediglich noch das im Vereins-Gefühl begründete Fan-Engagement zu Nutze macht, welches sie zudem schon seit Jahren mit Füßen tritt?

Zählt zu "gesundheitlichen Gründen" auch die Gesundheit gewisser Zellen in diesem ovalen Teil oberhalb des Halses?
Oder sind Fans - äh, ich meinte natürlich Kunden - nur dann gesund, wenn sie komplett hohl in der Birne sind?

Zählen zu denen, die kein Geld mehr haben, auch diejenigen, welche seit den 70er oder 80er Jahren insgesamt 25.000 €uro oder womöglich sogar noch weit mehr Geld in den Verein gesteckt haben, weil sie Saison für Saison mehrere Dauerkarten geordert haben, und in all den Jahren womöglich auch noch zusätzlich eine Latte von Auswärtsfahrten auf sich genommen haben?
Ich meine ja nur:
Wenn einer seinem Verein derart viel Geld hinterherschmeißt, ist es ja kein Wunder, dass er irgendwann kein Geld mehr hat.

Wieso ist nur derjenige ein Fan, der nicht kündigt?
Wie krank ist das denn?
Wieso muss jemand einen Grund nachweisen, um zu kündigen?
Es hat ihn ja schließlich auch niemand nach Gründen gefragt, als er das Abo orderte.
Und dann wollen sich hier einige auch noch als Richter über andere aufspielen, indem sie glauben, sie hätten das Recht, vorzugeben, welche Gründe akzeptabel und welche inakzeptabel sind?
Napoleon-Komplex, oder was?
Wohl den Knall nicht gehört?

Eigentlich schade für diesen Verein, dass es unter denjenigen, welche nicht gekündigt haben, ein wesentlich größeres Charakterproblempotential gibt als unter denjenigen, welche gekündigt haben.
Dies gilt ausdrücklich auch für den VIP-Bereich:

Quoted

Holzhäuser berichtet, dass es nach der 0:2-Niederlage auch im VIP-Raum vor den Augen der Trainergattinnen zu unglaublichen Szenen gekommen sei. Da hätten sich zwei Damen dazu gratuliert, dass sie Dutt „nun endlich geschafft“ hätten.

Was nichts anderes bedeutet, als dass dem Verein diese Sorte VIP-Flittchen erhalten bleiben.
Bemitleidenswerter Verein.

Was aber auch nichts anderes bedeutet, als dass dem Verein die Problem-Fans auf den Tribünen in faktisch unverminderter Zahl erhalten bleiben, so dass die nächsten durch den Mob provozierten Trainer-Rauswürfe vorprogrammiert sind.
Bemitleidenswerter Verein.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.