Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

221

Sunday, November 7th 2021, 5:49pm

Ich gehe jetzt in die Küche, Rosenkohl und Kartoffeln schälen. Das wird nix mehr
Mach ne Portion mehr für mich! Adresse?

Gibt es Mango zum Nachtisch?

Eine Frechheit ist die Berichterstattung von dazn. Benny Lauth nur gegen den Bayer. Dazu hört man im TV nur die Fans vom Bayer. Erwähnt wird es aber zum ersten Mal als das 1:1 fällt. So nach dem Motto: "Erst wenn es läuft, singen die Bayer Fans."
Zum kotzen.


Klar, voll pro Hertha, auch die Interviews. Oh, wie traurig 90. Min. Ausgleich. Selten so einen Anti-Lev Sender wie Dazn erlebt, zumindest in der Buli.
Dazn ist mittlerweile auf erbärmlich niedrigem Niveau angelangt, war wirklich bis 2019 ganz ordentlich in Richtung Objektivität.Nun gibt es Hofberichterstattung für die "grossen traditionellen"...
Aber Sky ist ja noch schlimmer,und das schon seit Jahren. Besonders fällt in Sportschau-App eine noch gefärbtere Anti-Bayer Kommentierung auf, besonders von den dort immer wieder eingesetzten Qoutenweibchen, die sprachlich in Sachen Deutsch bis 1990 etwa ne glatte "sechs" erhalten hätten. Bayer wurde dort wiederholt ungeniert als "Schiessbude der Liga" bezeichnet.

Naja, aber wer schon älter ist, weiss auch, das die "Alten" Hansch,Baier, Töpperwien.. auch keine Bayerfreunde waren.

Absolut verdienter Punkt gegen eine schwer zu bespielende Hertha auf schwer zu bespielendem Platz, mit einer uneingespielten Offensive.
Der letztlich dünne Kader wirkt mittlerweile etwas müde.

222

Sunday, November 7th 2021, 5:51pm

Wir operieren inzwischen personell ziemlich am Limit. Immerhin müssen bei uns dafür 2, 3 Spieler ausfallen und nicht nur einer, wie Haaland beim BVB.

Trotzdem traurig, wie man gerade den guten Saisonstart hergibt. Naja. Wird dann wohl wieder eine Serie mit EL-Platz werden. Und Bayer "muss wieder erwachsen werden", dann die guten Spieler verkaufen, dann "wieder erwachsen werden", dann... etc.

223

Sunday, November 7th 2021, 6:02pm

Das was wir in der ersten Phase der Saison an Spielglück hatten, haben wir jetzt an Pech. Es war klar, dass es bei unserer personellen Situation ganz schwer wird, wenn wir in Rückstand gehen. Wir standen defensiv absolut sicher. Und dann fällt aus dem nichts ein Tor, was der einmal alle zwei Jahre schießt. Dazu noch zentimetergenau kein Abseits.

Wenn vorne 2 der 3 einzigen Scorer im Team ausfallen und sich der Gegner auf den dritten konzentrieren kann, ist klar, dass es bei Rückstand kein Chancenfeuerwerk gibt. Ich mache den Jungs auf dem Platz keinen Vorwurf. Das ist heute maximal beschissen gelaufen. Dafür sind wir mit dem einen Punkt noch ganz gut bedient. Auch wenn der natürlich zu wenig ist.

224

Sunday, November 7th 2021, 6:11pm

Auch ich habe mich bei DAZN gefragt, ob ich ein anderes Spiel sehe.

Die Hertha war keinen Deut besser als wir. Das 1:1 absolut verdient.

Ähnlich schlimm wie bei BVB gegen Ajax. Kann man nicht zumindest etwas neutral bleiben? Bellinghams Schwalbe wurde als "klarer Elfer" und der Brutalo-Ausritt von Hummels an der Mittellinie als "noch nicht einmal Gelb" kommentiert. Das ist einer Sportberichterstattung unwürdig!

225

Sunday, November 7th 2021, 6:15pm

Der Ausgleich in letzter Minute zeigt doch, dass die Moral stimmt. Vorallem wenn man die von einigen hier schon erwähnten widrigen Umstände bedenkt.
Es gab schon Spiele, da hat unser Team die Punkte noch in letzter Minute vergeigt, so ist es heute gefühlt ein Punktgewinn. Man sollte das eher positiv bewerten. Eine Gala war heute nicht erwartbar. Mein Tipp vor dem Spiel war ein 0:0.
http://www.muzzle.de/Links/Bayer_04_Leverkusen/bayer_04_leverkusen.html

226

Sunday, November 7th 2021, 6:23pm

Momentan hat man echt das Gefühl es läuft wirklich alles gegen uns. Viele Stammspieler verletzen sich und fallen langfristig aus und die Gegner spielen teilweise auch unterirrdisch aber treffen einfach in ihren wenigen Chancen immer.
Trotzdem fällt auf das sich kaum einer so wirklich in die startelf drängt von den alternativen. Palacios mit einigen bösen Fehlern und amiri teilweise lustlos. Paulinho sehr bemüht aber es will auch irgendwie nix so richtig gelingen. Diaby alleine etwas verloren. Adli versucht viel und man sieht das aus ihm mit etwas mehr Körper noch einiges gehen kann.
Tah wackelt wieder etwas und tapsoba ist noch nicht wieder der alte. Aber was erwartet man nach so langer pause. Verstehe nicht wieso der so übertrieben viele spiele gleich macht. Stammplatzgarantie? Kossou jetzt völlig raus?

227

Sunday, November 7th 2021, 7:29pm

Ich finde den Punkt muss man so akzeptieren und gut. Bei all den Verletzten und Problemen verstehe ich allerdings ein paar wenige Sachen nicht.

Immer wieder wird der Ball einfach nach vorne gedroschen und findet meistens keinen eigenen Abnehmer, bzw. ein Kopfball im Mittelfeld landet gefühlt zu oft beim Gegner. Warum da nicht ruhiger bleiben und Ballbesitz probieren. So rennt man dann jedesmal wieder hinterher um den gerade verlorenen Ball zurück zu erobern. Das sind Dinge die sind selbst verschuldet egal was der Gegner macht.

Auch die Ecken, warum immer nur einer die schießt ist mir ein Rätsel. Der Ball landet meistens irgendwo nur nicht beim Mitspieler und wenn doch einer ran kommt, kann so eh nichts draus werden. So etwas muss der Trainer doch mit der Zeit sehen.

Wenn man sich da verbessern könnte bzw. die Ballverluste minimiert, wird es ein ganz anderes Spiel.

Aber meine Hoffnung ist noch groß, dass wir diese Saison nicht ganz so einbrechen in der Mitte als letztes Jahr.

228

Sunday, November 7th 2021, 7:55pm

- nach Rückstand einen späten Punkt geholt
- auswärts weiter ungeschlagen
- gegen Hertha mal wieder eine Tor erzielt
- keiner verletzt

Über einige andere Dinge den Mantel des Schweigens :wacko:
Die nächsten Wochen in der Hinrunde nochmal ganz schön hop oder top: die Aufsteiger und Leipzig, Frankfurt, Hoffenheim, Freiburg und im Januar direkt Union, Gladbach
Wird spannend :LEV18
You miss 100% of the shots you don't take
damit jeder weiß woran er ist, damit jeder weiß worum das geht, damit jeder versteht worum es sich hier dreht
Everything you do is to stop you from dying young, so you can reach your ultimate goal of dying old

229

Sunday, November 7th 2021, 8:04pm

ooooh da werden die ganzen Bayerhasser hier aber traurig sein :LEV15

bist du jetzt hoffentlich richtig froh, dass wir mit glück gegen son elend wie die berlinen einen punkt geholt haben. das freut mich, setz dich am besten gleich zum rudi :)
nö aber im Gegensatz zu 90% der User hier, die erwarten dass man jeden Gegner mit jeder Aufstellung wegfideln muss, kann ich das Spiel einordnen. Wenn du zwei 16-jährige bringen musst weil die halbe Mannschaft verletzt ist, kann man das eben nicht erwarten. Dazu das Spiel am Donnerstag und ein kampfstarker Gegner. Die beiden besten Scorer verletzt, Diaby platt. Aber mir wird sicher gleich jemand erklären warum man hier trotzdem 4:0 gewinnen muss und dass das alles nur Ausreden sind. Deshalb ist zB auch ein Diaby in Halbzeit 2 an keinem mehr vorbeigekommen, oder glaubt hier ernsthaft jemand dass Plattenhardt und Stark normalerweise schneller sind als er?
Völlig richtig! Mit dieser Besetzung kannst du Hertha weghauen, wenn du 1:0 führst und sie dann auskontern kannst. So wie das Spiel aber gelaufen ist, war das ein gutes Ergebnis. Ich finde auch nicht, dass man denen, die auf dem Platz standen, mangelnden Einsatz unterstellen kann.


Anhand der Platzverhältnisse (wie kann man sowas in der Bundesliag zulassen!) und der vielen Verletzungen wichtiger Spieler ist das Unentschieden völlig okay. Keine Bundesliga-Mannschaft kann diese wichtigen Ausfälle Woche für Woche kompensieren!!
Jetzt hoffe ich mal, dass einige Gesunde wieder kommen. Mit Bochum haben wir einen schlagbaren Gegner!
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

230

Sunday, November 7th 2021, 8:06pm

Ne Viertelstunde vor Schluß hätte ich ne Kiste Asti Spumante drauf gewettet, dass wir auch noch 3 Stunden kicken könnten, ohne das Tor zu treffen. Im Gewühl vorm Ausgleich befanden sich dann der blutjunge Bravo, der gute Tapsoba und unser Goldjunge Robert, der Unerschütterliche. Punkt wie ein gefühlter Sieg! :bayerapplaus

*die DAZN Laberbacken (wie hier schon mehrfach erwähnt) sind in etwa das Niveau, das ich von WSV-Spielen auf der Vereins-DuRöhre kenne.

231

Sunday, November 7th 2021, 9:58pm

Klasse war dieser Tweet vom Bayer:
46. | Die Spieler haben den Platz wieder betreten.
:LEV14 :bayerapplaus :LEV6 :LEV5
Einmal Bayer immer Bayer
Mein Bayer - du bes e jeföhl
Der Bayer ist der geilste Club der Welt!

232

Sunday, November 7th 2021, 10:17pm

Auch wenn ich es hasse es zu schreiben, aber es scheint tatsächlich so zu sein.

Das Team ist einfach noch nicht so weit Konstant mit Doppelbelastung umgehen zu können.
Die brauchen noch etwas Zeit.

D.h. in Winter sollten 2 Routiniers konmen, ein er für das zentrale Mittelfeld und ein Stürmer.

Demirbay nehme ich hier nicht mehr ernst...
Meine Stadt - Mein Verein
Also.... auf gehts! :bayerapplaus

233

Sunday, November 7th 2021, 10:39pm

Hab den Ton bei DAZN auch abgeschaltet. Unglaublich unprofessionell. Hatte vor dem Spiel eigentlich 3 Punkte erwartet und gefordert. In Anbetracht der Umstände bin ich mit dem Punkt aber zufrieden. Anders als einige hier halte ich dieses Spiel zu diesem Zeitpunkt der Saison aber nicht für kriegsentscheidend. Aktuell Platz 4 oder 7 - völlig egal! Ich sehe mannschaftliche Geschlossenheit und Mentalität, sowie taktische Flexibilität bei Trainer und Mannschaft. Wenn der Trainer dann mal wieder auf alle Spieler zurückgreifen kann und wir vielleicht im Winter 1-2 Verstärkungen bekommen ist mir um Platz 4 nicht bange.
Das ist schmutzig, falsch und höchst verwerflich. Bin dabei.

234

Monday, November 8th 2021, 7:08am

Eine Frechheit ist die Berichterstattung von dazn.
Ähnliches wurde früher immer über SKY gesagt. Und DAZN wurde gelobt, gelobt, gelobt... So ändern sich die Zeiten. :D

Zum Spiel: Habe absolut nicht mehr damit gerechnet bei den Anti-Fussballern nen Punkt zu holen. Um so schöner ist es das unser Tor von nem Ex-Berliner geschossen worden ist. :LEV3