Werbung

Werbung

You are not logged in.

1

Saturday, September 11th 2021, 9:28pm

5. Spieltag: VfB Stuttgart - Bayer 04 Leverkusen: 1:3 (1:2)(Sonntag, 19.09.2021; 15:30 Uhr; Mercedes-Benz Arena )

Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

This post has been edited 4 times, last edit by "Stammtisch Trainer" (Sep 20th 2021, 9:05pm)


2

Saturday, September 11th 2021, 9:35pm

Pflichtsieg.

Gesendet von meinem FP3 mit Tapatalk

3

Saturday, September 11th 2021, 9:44pm

Pflichtsieg.

Gesendet von meinem FP3 mit Tapatalk


Sehe ich nicht so. Ich denke, wir können da was holen.
Der Klügere kippt nach!

4

Sunday, September 12th 2021, 8:19am

Es wird einfach so verdammt wichtig direkt wieder in die Spur zu finden und die drei Punkte mitzunehmen.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

5

Sunday, September 12th 2021, 9:02am

Wenn man in die CL will, muss man definitiv in Stuttgart gewinnen. Die haben zwar eine gute Mannschaft, aber das kann nicht unser Maßstab sein.

Gesendet von meinem FP3 mit Tapatalk

6

Sunday, September 12th 2021, 2:00pm

6:2 für uns.

7

Sunday, September 12th 2021, 2:14pm

Mindestens :D :LEV18

8

Sunday, September 12th 2021, 4:31pm

Wenn man in die CL will, muss man definitiv in Stuttgart gewinnen. Die haben zwar eine gute Mannschaft, aber das kann nicht unser Maßstab sein.

Gesendet von meinem FP3 mit Tapatalk

Seh ich genauso. Man kann, muss aber nicht, gegen 4-5 Teams in der Liga verlieren. Aber wer für sich die CL ausruft, MUSS die 3 Punkte in Stuttgart holen. Wenn nicht, dann kannst quasi überall verlieren. Aber dann hast auch nix in der CL zu suchen.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

9

Monday, September 13th 2021, 8:42am

Wenn man in die CL will, muss man definitiv in Stuttgart gewinnen. Die haben zwar eine gute Mannschaft, aber das kann nicht unser Maßstab sein.

Gesendet von meinem FP3 mit Tapatalk

Seh ich genauso. Man kann, muss aber nicht, gegen 4-5 Teams in der Liga verlieren. Aber wer für sich die CL ausruft, MUSS die 3 Punkte in Stuttgart holen. Wenn nicht, dann kannst quasi überall verlieren. Aber dann hast auch nix in der CL zu suchen.

Man sollte erstmal abwarten, wie die Mannschaft die unglückliche Niederlage verkraftet, Außerdem ist am Donnerstag noch ein Spiel. Natürlich sollte man sich möglichst wenig Ausrutscher erlauben, wenn man in die CL kommen will, aber wir haben in jeder Saison Ausrutscher und Dellen, und trotzdem hat es hier und da für die CL erreicht. Wenn die Mannschaft an die Leistungen der ersten Spiele anknüpft, sollte in Stuttgart gewonnen werden, ich weiß nur nicht, wie stabil die Mannschaft jetzt schon ist.

10

Monday, September 13th 2021, 2:16pm

Wenn man in die CL will, muss man definitiv in Stuttgart gewinnen. Die haben zwar eine gute Mannschaft, aber das kann nicht unser Maßstab sein.

Gesendet von meinem FP3 mit Tapatalk

Seh ich genauso. Man kann, muss aber nicht, gegen 4-5 Teams in der Liga verlieren. Aber wer für sich die CL ausruft, MUSS die 3 Punkte in Stuttgart holen. Wenn nicht, dann kannst quasi überall verlieren. Aber dann hast auch nix in der CL zu suchen.

Man sollte erstmal abwarten, wie die Mannschaft die unglückliche Niederlage verkraftet, Außerdem ist am Donnerstag noch ein Spiel. Natürlich sollte man sich möglichst wenig Ausrutscher erlauben, wenn man in die CL kommen will, aber wir haben in jeder Saison Ausrutscher und Dellen, und trotzdem hat es hier und da für die CL erreicht. Wenn die Mannschaft an die Leistungen der ersten Spiele anknüpft, sollte in Stuttgart gewonnen werden, ich weiß nur nicht, wie stabil die Mannschaft jetzt schon ist.
Ich glaube nicht, dass die Niederlage die Mannschaft großartig aus der Bahn werfen wird.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

11

Tuesday, September 14th 2021, 8:56am

Grundsätzlich bin ich kein Freund davon zu sagen, dass muss ein Pflichtsieg sein. Egal wo, sowohl hier als auch wenn ich selbst spiele. Man sollte immer einen gewissen Respekt auch vor dem Gegner haben, die nicht umsonst in der gleichen Liga spielen.

Aber dennoch denke ich, dass wenn alles gut läuft, ein Sieg drinnen sein sollte. Habe auch nichts den Eindruck, dass die Mannschaft sich durch diese Niederlage aus der Bahn werden lässt. Die Mannschaft ist jung und wird daraus lernen. Stuttgart hat auch eine interessante Mannschaft mit einem interessanten Trainer. Auf gar keinen Fall unterschätzen. Wenn man da nicht 90 Minuten plus X konzentriert dran geht, werden das keine 3 Punkte.
Schwarz und rot ein Leben lang!

12

Thursday, September 16th 2021, 7:09pm

Wenn man in die CL will, muss man definitiv in Stuttgart gewinnen. Die haben zwar eine gute Mannschaft, aber das kann nicht unser Maßstab sein.

Gesendet von meinem FP3 mit Tapatalk

Seh ich genauso. Man kann, muss aber nicht, gegen 4-5 Teams in der Liga verlieren. Aber wer für sich die CL ausruft, MUSS die 3 Punkte in Stuttgart holen. Wenn nicht, dann kannst quasi überall verlieren. Aber dann hast auch nix in der CL zu suchen.

Man sollte erstmal abwarten, wie die Mannschaft die unglückliche Niederlage verkraftet, Außerdem ist am Donnerstag noch ein Spiel. Natürlich sollte man sich möglichst wenig Ausrutscher erlauben, wenn man in die CL kommen will, aber wir haben in jeder Saison Ausrutscher und Dellen, und trotzdem hat es hier und da für die CL erreicht. Wenn die Mannschaft an die Leistungen der ersten Spiele anknüpft, sollte in Stuttgart gewonnen werden, ich weiß nur nicht, wie stabil die Mannschaft jetzt schon ist.
Ich glaube nicht, dass die Niederlage die Mannschaft großartig aus der Bahn werfen wird.

Nenne mir mal eine einzige Situation, bei der eine solche Niederlage die nicht aus der Bahn geworfen hat. Ich kann mich an keine einzige erinnern, und ich verfolge Bayer04 seit fast 40 Jahren. Und auch diesmal ist es wieder der Fall.

13

Friday, September 17th 2021, 4:55am

Wenn man in die CL will, muss man definitiv in Stuttgart gewinnen. Die haben zwar eine gute Mannschaft, aber das kann nicht unser Maßstab sein.

Gesendet von meinem FP3 mit Tapatalk

Seh ich genauso. Man kann, muss aber nicht, gegen 4-5 Teams in der Liga verlieren. Aber wer für sich die CL ausruft, MUSS die 3 Punkte in Stuttgart holen. Wenn nicht, dann kannst quasi überall verlieren. Aber dann hast auch nix in der CL zu suchen.

Man sollte erstmal abwarten, wie die Mannschaft die unglückliche Niederlage verkraftet, Außerdem ist am Donnerstag noch ein Spiel. Natürlich sollte man sich möglichst wenig Ausrutscher erlauben, wenn man in die CL kommen will, aber wir haben in jeder Saison Ausrutscher und Dellen, und trotzdem hat es hier und da für die CL erreicht. Wenn die Mannschaft an die Leistungen der ersten Spiele anknüpft, sollte in Stuttgart gewonnen werden, ich weiß nur nicht, wie stabil die Mannschaft jetzt schon ist.
Ich glaube nicht, dass die Niederlage die Mannschaft großartig aus der Bahn werfen wird.

Nenne mir mal eine einzige Situation, bei der eine solche Niederlage die nicht aus der Bahn geworfen hat. Ich kann mich an keine einzige erinnern, und ich verfolge Bayer04 seit fast 40 Jahren. Und auch diesmal ist es wieder der Fall.
Kurze Frage vorweg: Hast du die Frage vorher auf Word gespeichert und solang gewartet bis Budapest nen Törchen geschossen hat?

Warum soll ich ein Beispiel nennen, wenn mein Gefühl mir zum Zeitpunkt meines Beitrages, der 3 Tage her ist, sagt das die Mannschaft nicht aus der Bahn geworfen wird. Und ich bin immer noch der Meinung, das die Niederlage gegen BvB nicht der Anfang einer Abwärtsspirale sein wird, die am Ende Abstiegskampf bedeuten wird. Was nicht heißt, das wir nicht mal ein Spiel verlieren werden, das werden wir. Auch mal verdient, aber der Grund wird nicht die 3:4 Niederlage gegen den BvB sein. Liegt aber wohl auch an meiner allgemeinen Grundhaltung, das bei mir das Glas immer halb voll ist und nicht halb leer.

Spiel 1 nach der "unglücklichen" Niederlage, aus der man auch viel positives ziehen kann/konnte, hat man gewonnen und so grausam, das man Angst um die Zukunft haben muss, war es nicht.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

14

Friday, September 17th 2021, 8:38am

Ich hatte ja gar nicht von einer großen Abwärtsspirale oder gar Abstiegskampf geschrieben. Mir war nur bewusst, dass ein solches Spiel die Leichtigkeit der ersten Spiele wegblasen kann und für eine Delle sorgen kann. Es war gut, dass gestern aufgrund der individuellen Klasse einzelner Spieler und der vorhandenen Moral trotzdem gewonnen werden konnte. Einen lockeren Sieg gegen den VfB erwarte ich trotzdem nicht, es wird ein harter Kampf.

15

Friday, September 17th 2021, 8:53am

eigentlich sollte uns der VFB entgegenkommen. Materazzo spielt ja auch häufig naiven Offensivfußball, der gegen stärkere Teams oft bestraft wird. Kann aber auch ein offener Schlagabtausch wie gegen Dortmund werden.
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

16

Friday, September 17th 2021, 10:47am

Ich hatte ja gar nicht von einer großen Abwärtsspirale oder gar Abstiegskampf geschrieben. Mir war nur bewusst, dass ein solches Spiel die Leichtigkeit der ersten Spiele wegblasen kann und für eine Delle sorgen kann. Es war gut, dass gestern aufgrund der individuellen Klasse einzelner Spieler und der vorhandenen Moral trotzdem gewonnen werden konnte. Einen lockeren Sieg gegen den VfB erwarte ich trotzdem nicht, es wird ein harter Kampf.
Okay, das war eine "überspitzte Formulierung" meinerseits. Einen "lockeren" Sieg erwarte ich auch, so wie fast jedes Spiel "nicht locker" sein wird, schließlich können die alle kicken.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

17

Friday, September 17th 2021, 12:13pm

6:2 für uns.


Nach der Vorstellung von gestern wird es doch nur ein 4:2. :LEV18

18

Friday, September 17th 2021, 10:15pm

Seoane hat alle richtig eingestellt und wir siegen 3:0 :LEV3
Einmal Bayer immer Bayer
Mein Bayer - du bes e jeföhl
Der Bayer ist der geilste Club der Welt!

19

Sunday, September 19th 2021, 2:40pm

Bella statt Adli oder Amiri oder so…ok.
Das überrascht mich ehrlich gesagt. Freut mich für ihn persönlich, aber sehe ihn ihm mittlerweile nur noch einen für die letzten Minuten. Aber Vlt belehrt er mich heute eines besseren.
Schwarz und rot ein Leben lang!

20

Sunday, September 19th 2021, 2:45pm

Bellarabi von Anfang an ist Wahnsinn. Der hat am Donnerstag doch wieder gezeigt das er für das Niveau nicht mehr reicht.

Auch den starken Demirbay auf der Bank ist fragwürdig. Es ist wichtig jetzt regelmäßig zu Punkten. Da kannst du im Pokal und in der Euro die Spieler schonen.