Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 18. Januar 2019, 12:43

Absolute Wundertüte. Ich tippe auf ein 2:2.

42

Freitag, 18. Januar 2019, 13:24

Und wenn wir 0:8 verlieren haben wir keinen schlechten Trainer sondern schlechte Spieler... :D
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

43

Freitag, 18. Januar 2019, 19:48

Bei mir kribbelt´s auch, endlich hat das Wochenende wieder einen Sinn!
Der Trainerwechsel scheint ja sehr positive Wirkung zu zeigen, zumindest nach allem was man so offiziell lesen kann.
Bin sehr gespannt, ob wir morgen schon eklatant Besseres sehen. Sicher werden wir aber unter Bosz einen Fußball sehen, bei dem wir "bis an die Zähne bewaffnet" auf den Platz gehen (wie in den besten Spielen unter RS) und jeder Gegner sich warm anziehen muss. Das hört sich schon mal vielversprechend an, wenn wir zusätzlich auch an die Defensive denken.
Tippe ein optimistisches 3:1 für uns :LEV2
Ewig SCHWARZROT

44

Samstag, 19. Januar 2019, 10:27

Bei so viel Optimismus, verlieren wir.

45

Samstag, 19. Januar 2019, 10:49

Der Optimismus ist natürlich auch viel Wunschdenken. Bosz sagt zwar das er aus seinen Fehlern gelernt gelernt hat , aber ob das so ist wird sich ja erst im Spiel zeigen. Hecking meint ja schon, das er unsere Testspiele gehen und es ausgesehen hätte wie bei Dortmund. Nur in anderen Trikots.
Von daher mein Wunsch ist ein gutes Spiel mit deutlichem Sieg für uns. Ich befürchte , es kommt anders herum.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

46

Samstag, 19. Januar 2019, 12:07

Wirklich alles möglich... Gladbach ja durchaus auch ne Wundertüte, wir sowieso. Gleichverteilung zwischen 0:4 und 4:0 wuerde ich sagen ;)

47

Samstag, 19. Januar 2019, 14:38

Er bringt tatsächlich das wahnsinnige 4-3-3 mit Aranguiz auf der 6 und Havertz und Brandt auf der 8 :O Und das gegen ein Top-3-Team Gladbach, das ziemlich konterstark ist! Selbstbewusst und überzeugt ist er ja und zieht sein Ding durch :D Hoffentlich geht das aber nicht nach hinten los

48

Samstag, 19. Januar 2019, 15:06

Er bringt tatsächlich das wahnsinnige 4-3-3 mit Aranguiz auf der 6 und Havertz und Brandt auf der 8 :O Und das gegen ein Top-3-Team Gladbach, das ziemlich konterstark ist! Selbstbewusst und überzeugt ist er ja und zieht sein Ding durch :D Hoffentlich geht das aber nicht nach hinten los

Hat er nicht in einem Interview gesagt, dass nicht jedes 4-3-3 gleich ist? Ich hab zwar wenig Ahnung von Spielsystemen
Aber er wird sie schon nicht ins offene Messer laufen lassen. (hoffe ich) :LEV19

49

Samstag, 19. Januar 2019, 15:09

Das weiß ich leider nicht. Ich weiß nur dass ein 3er-Mittelfeld aus Aranguiz, Havertz und Brandt unglaublich offensiv ist :D Wenn man mal bedenkt, dass Aranguiz eigentlich immer der offensivere Part auf der Doppelsechs war und er jetzt der Absicherer hinten ist :D Hat auch wieder was von Schmidt. Der hat auch immer mit Kampl und Aranguiz im Mittelfeld gespielt, also 2 Spieler, die eher nach vorne ausgerichtet sind.

50

Samstag, 19. Januar 2019, 15:21

Super, dass wir wieder einen Trainer haben der eine anständige Garderobe hat.

Freue mich wie Bolle auf das Spiel.
Man ist nicht rechts, wenn man Realist ist.

51

Samstag, 19. Januar 2019, 15:21

Wirklich sehr, sehr offensiv - auf dem Papier zumindest. Mal sehen, wie es gleich in echt aussieht Bosz´4-3-3.
Ewig SCHWARZROT

52

Samstag, 19. Januar 2019, 15:31

Geht ja los wie die Feuerwehr ...
Schöner Pass von Julian.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

53

Samstag, 19. Januar 2019, 15:33

Puh.. geht schon mal gut ab bis jetzt :LEV5

54

Samstag, 19. Januar 2019, 15:38

Das sieht bisher sehr ordentlich aus...

56

Samstag, 19. Januar 2019, 15:41

Julian schon mal deutlich besser auf dieser Position. Das war zu erwarten. Kai dagegen ziemlich gut abgeschirmt.

Defensiv stehen wir recht sicher. Bisher keine Abstimmungsprobleme. Wie das sein wird wenn Gladbach mehr Druck macht nach dem Abwarten bleibt abzuwarten.

Und wir haben einen Coach der solche Pausen nutzt... um zum Beispiel Bailey zu coachen. Yes...
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

57

Samstag, 19. Januar 2019, 15:49

Ob Volland da so das Optimum ist? Da wäre Alario zentral wohl besser aufgehoben. Ein reiner Abstauber beschäftigt zu wenig da vorne.

Und bei diesem Konter wollte Volland jetzt was? Den Raum eng machen?
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

58

Samstag, 19. Januar 2019, 15:53

Sven halte durch .. :bayerapplaus

War doch Lars.
Bisher durchaus ansehnlich, nur an der Effektivität fehlt es noch. Und die Ecken sind grauselig, immer diese seitenverkehrten Dinger landen am Ende doch beim Gegner.

59

Samstag, 19. Januar 2019, 15:56

Sven halte durch .. :bayerapplaus

War doch Lars.
Bisher durchaus ansehnlich, nur an der Effektivität fehlt es noch. Und die Ecken sind grauselig, immer diese seitenverkehrten Dinger landen am Ende doch beim Gegner.
Stimm sorry, die kann ich einfach nicht auseinander halten :LEV19

60

Samstag, 19. Januar 2019, 15:59

Bellarabi und Volland noch gar nicht im Spiel.
Nennt mich McLovin! - Superbad