Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, May 11th 2014, 4:17am

Bayer 04 Leverkusen - International CL/EL

Hier geht es rund um die Daten und Fakten zu Internationalen Pflichtspielen von Bayer 04 Leverkusen gehen.

UEFA Team Coefficients - 87.711 Punkten / Platz 15 - Stand: 20.03.2015
Aktuell ist unser Team damit auf Rang vier der deutschen Teams Europaweit.
Mit 21.000 Punkten die beste Saison seit mehr als 10 Jahren International.

Champions League Vorrunde:
Gruppe C
Benfica
Zenit
Bayer 04
Monaco

Spieltermine Gruppenphase:
1. Spieltag, Di. 16.09.: AS Monaco – Bayer 04: 1:0
2. Spieltag, Mi. 01.10.: Bayer 04 – Benfica Lissabon: 3:1
3. Spieltag, Mi. 22.10.: Bayer 04 – Zenit St. Petersburg: 2:0
4. Spieltag, Di. 04.11.: Zenit St. Petersburg – Bayer 04 1:2
5. Spieltag, Mi. 26.11.: Bayer 04 – AS Monaco 0:1
6. Spieltag, Di. 09.12.: Benfica Lissabon – Bayer 04 0:0

Achtelfinale der UEFA Champions League
Hinspiel, Mi. 25.02.: Bayer 04 Leverkusen - Atletico Madrid 1:0
Rücksp., Di. 17.03.: Atletico Madrid - Bayer 04 Leverkusen i.E. 3:2

CL Einnahmen 2014/2015 - Stand: 20.03.2015
+ 02,10 Mio Garantierte CL Playoff Einnahmen (vom möglichen Startgeld unberührt)
+ 08,60 Mio Garantiert CL Startgeld
+ 02,61 Mio TV Pool 1 Anteil (fest)
+ 03,50 Mio Sieg/Punktprämie Gruppenspiele
+ 03,50 Mio Achtelfinale Startgeld (bereits Qualifiziert)
----------------------------------------------
= 20,31 Millionen Euro
+ ~08,76 Millionen Euro Hochrechnung Aktuell (TV Pool 2)
----------------------------------------------
= ~29,07 Millionen Euro


DFL Auslandsvermarktung: 85 Punkte / Platz 3 Hochrechnung Stand: 26.02.2015:
Eine zunehmend wichtige Einnahmetabelle für Bayer 04 Leverkusen. Wo der Abstand zu Gladbach und Wolfsburg weiterhin deutlich ist. Hier wird ein großer Teil nur unter den Eurocup Teilnehmern (CL & EL) der letzten 5 Jahren aufgeschlüsselt nach Erfolg aufgeteilt.

+ ~05,00 Mio DFL Ausschüttung (Sommer 2015)
-----------------------------------------------
= ~05,00 Millionen Euro

Je nach dem weiteren Abschneiden der Teilnehmer kann sich diese Summe noch leicht verändern.

Da die DFL einen deutlich höheren Abschluss für diese Vermarktung erzielte wird sich der Betrag ab der kommenden Saison deutlich erhöhen und ein weitere wichtiger Faktor für die Einnahmen aus dem internationalen Geschäft werden. Zumal diese Einnahmen aus den letzten 5 Jahren errechnet werden und diese Gelder also auch beim verpassen des Internationalen Wettbewerbs nicht gänzlich sofort weg fallen würden. Siehe Tabelle unten als Link 4.



Letzte Saison
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
CL Einnahmen 2013/2014 - Stand: 27.05.2014
+ 8,60 Mio Startgeld
+ 5,83 Mio TV Geld Garantiert (20% Pool 1)
+ 3,00 Mio Siegprämie
+ 0,50 Mio Prämie Unentschieden
+ 3,50 Mio Achtelfinale Startgeld
----------------------------------------------
+ 23,43 Mio Einnahmen
+ 06,14 Mio CL TV Pool 2
-----------------------------------------------
= 27,57 Millionen Euro


DFL Auslandsvermarktung 2013/2014
Eine zunehmend wichtige Einnahmetabelle für Bayer 04 Leverkusen. Wo der Abstand zu Gladbach und Wolfsburg weiterhin deutlich ist.

+ 04,148 Millionen DFL Ausschüttung (Sommer 2014)
-----------------------------------------------
= 04,14 Millionen Euro



PS: Ich versuche Post 1 Aktuell zu halten und hoffe auf weitere Anregungen. :)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quellen:
1: http://fussball-geld.de/champions-league…yer-leverkusen/
2: http://kassiesa.home.xs4all.nl/bert/uefa…/trank2015.html
3: Quelle: http://www.uefa.com/memberassociations/uefarankings/club/
4: Quelle: http://fussball-geld.de/hochrechnung-int…ahmen-20152016/
5: Quelle: http://fussball-geld.de/bayer-leverkusen…finanziell-aus/
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

This post has been edited 29 times, last edit by "Stammtisch Trainer" (Mar 20th 2015, 11:02pm)


2

Monday, May 12th 2014, 5:26pm

Höheres Startgeld in der EL & CL Änderungen 2015-2018

Europa League
Der Europa League Sieger 2016 erhält allein für seinen Finalsieg 6,5 Millionen Euro, 2014/2015 sind es “nur” 5 Millionen Euro. Auch die Teilnahme an der Europa League wird immer reizvoller. Das Startgeld für die Gruppenphase wird von 1,3 Millionen Euro auf 2,4 Millionen Euro erhöht. Wesentlich mehr Geld, als die Vereine in dieser Saison (Hier geht es zur Hochrechnung 2014/2015)

360.000 Euro gibt es pro Sieg in der Gruppenphase, 120.000 Euro für ein Unentschieden. Für den Gruppensieger gibt es einen Bonus von 500.000 Euro, der Zweite bekommt noch 250.000 Euro. In der K.O-Phase giebt es dann Prämien für das Weiterkommen: 750.000 Euro für das Erreichen des Achtelfinales, eine Millionen Euro für das Viertelfinale, 1,5 für das Halbfinale, 3,5 für den Verlierer des Finales und 6,5 für den Sieger. Alle Prämien steigern sich im Vergleich zum Vorjahr prozentual enorm. Bestenfalls kann ein Verein alleine durch die fixen Prämien 15,31 Millionen Euro verdienen.

Tabelle: http://fussball-geld.de/wp-content/uploa…ämienEL2015.jpg

Auch die sogenannten Ausgleichzahlungen für Vereine, die sich nicht für die Gruppenphase qualifizieren können, steigen an. 200.000 Euro gibt es bei einem Aus in der ersten Runde, 210.000 Euro in der zweiten Runde und 220.000 in der dritten Runde und 230.000, wenn man sich nicht für die Gruppenhase der Europa League qualifiziert. Dazu kommen noch die Einnahmen aus dem TV Marktpool.


Champions League
Der Champions League Sieger 2016 erhält allein für seinen Finalsieg 15 Millionen Euro, 2014/2015 sind es “nur” 10,5 Millionen Euro. Die Teilnahme an der Champions League wird immer reizvoller. Das Startgeld wird von 8,6 Millionen auf 12 Millionen Euro erhöht. Wesentlich mehr Geld, als die Vereine in dieser Saison (Hier geht es zur Hochrechnung 2014/2015)

1,5 Millionen Euro gibt es pro Sieg in der Gruppenphase, 500.000 Euro für ein Unentschieden. In der K.O-Phase gab es dann Prämien für das Weiterkommen: 5,5 Millionen Euro für das Erreichen des Achtelfinales, 6 für das Viertelfinale, 7 für das Halbfinale, 10,5 für den Verlierer des Finales und 15 für den Sieger. Alle Prämien steigern sich im Vergleich zum Vorjahr zwischen 40-60% (Ausnahme: Unentschieden). Bestenfalls kann ein Verein alleine durch die fixen Prämien 54,5 Millionen Euro verdienen.

Tabelle: http://fussball-geld.de/wp-content/uploa…mienCL20151.jpg

Auch die sogenannten Ausgleichzahlungen für Vereine, die sich nicht für die Gruppenphase qualifizieren können, steigen an. 200.000 Euro gibt es bei einem Aus in der ersten Runde, 300.000 Euro in der zweiten Runde und 400.000 in der dritten Runde. Hinzu kommen 250.000 Euro für einen Landesmeister, der sich nicht für die Gruppenphase qualifizieren konnte.

Kurz: Mit Platz 3 in der Bundesliga wären alleine 12 Millionen Euro sicher!
Vereine die an den Play-Offs teilnehmen (also Platz 4 Bundesliga) erhalten zwei Millionen für den Sieger der Playoffs und drei Millionen für die Verlierer.
(wären mit 12 Millionen CL Startgeld dann 14 Millionen, dafür weniger aus dem UEFA CL TV Pool 1).
(wären 5,4 Millionen als EL Gruppenstarter wenn CL POs verloren gehen)

Dazu kommen noch die Einnahmen aus dem TV Marktpool 1 und 2.



PS2: DFL Auslandsvermarktung Steigerungen ab Sommer 2015!
Interessanter ist weiterhin die Aufstockung der DFL TV Auslandsvermarktung welcher durch den sehr guten neuen Laufvertrag möglich wurde. Dieser Pool aus dem jeder Bundesligist einen Sockel Betrag von 2,5 Millionen Euro bekommt ist ab sofort eine der Haupteinnahmen wenn es um die Gelder geht. Hier werden alle Punkte der letzten 5 Jahre international in Geld umgewandelt (die Punktevergabe ist leider nicht transparent).

http://fussball-geld.de/wp-content/uploads/2015/04/28-3.jpg

Nicht nur wir, Schalke, BVB, Bayern profitieren sondern auch Stuttgart und Hannover 96 ganz deutlich. Natürlich wird das für beide abnehmen da diese nicht International Punkte sammeln können kommende Saison. Aber der BVB und Schalke werden diesen Pool natürlich auch "abgreifen". Daher wäre es gut wenn der BVB NICHT in die EL kommt und auch dort nicht die Gruppenphase erreicht. Schalke dagegen wird wohl die EL schaffen und hier fett absahnen in Zukunft. Dieser Topf, wenn der Verteilungsschlüssel so bleibt, wird in Zukunft wohl mit der wichtigste überhaupt werden. Statt 5 oder 6 Millionen werden es 17 und mehr Millionen pro Saison sein!!!
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

This post has been edited 5 times, last edit by "Stammtisch Trainer" (Apr 20th 2015, 2:53am)


3

Friday, May 16th 2014, 2:26am

So, die Seite Fußball Geld hat sich noch einmal erkundigt wie es sich damit verhält bezüglich der garantierten Antrittsprämie bei der CL Qualifikation.
Das waren für Schalke letzte Saison 2,1 Millionen Euro. Dies nehme ich auch für uns an (vorbehaltlich Änderungen der UEFA für 14/15).

Dieses Geld gibt es so oder so und sollten wir uns erfolgreich für die CL Gruppenphase qualifizieren so kommen noch einmal 8,6 Millionen, wie letzte Saison auch, als Startgeld hinzu. Die 2,1 Millionen werden also nicht mit verrechnet

Deshalb ist das mindere Geld aus dem TV Pool 1 der CL von 2,6 Millionen Euro (10% Anteil bei erfolgreicher Qualifikation zur CL Gruppenphase) statt wie letzte Saison 5,2 Millionen (20% als dritter der Liga) fast ausgeglichen.

Zudem ergibt sich aus dem TV Pool 2 ganze 5,5 Millionen Euro für Bayer 04 Leverkusen in der letzten Saison und nicht wie von mir geschätzt weitere 3 Millionen.
Die Formel ist 26,15 Millionen durch 38 deutsche CL Spiele x8 Bayer 04 Spielen = 5,5 Millionen.
Das macht ~ 28 Millionen Euro Einnahmen aus der CL für die Saison 2013/2014 für Bayer 04 Leverkusen.

Quellen:
1: http://fussball-geld.de/einnahmetabelle-…e/#comment-5712
2: http://www.rp-online.de/sport/fussball/b…r-aid-1.3617225
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

4

Tuesday, May 27th 2014, 11:45pm

Die Einnahmen aus der CL Saison 2013/2014 werden nun noch einmal nach oben korrigiert.
Da sich der TV Market Pool 2013/2014 wohl auf 58,3 Millionen erhöht hatte, steigen damit auch die Gelder für Bayer 04 Leverkusen.

CL Einnahmen 2013/2014 - Stand: 27.05.2014
+ 8,60 Mio Startgeld
+ 5,83 Mio TV Geld Garantiert (20% Pool 1)
+ 3,00 Mio Siegprämie
+ 0,50 Mio Prämie Unentschieden
+ 3,50 Mio Achtelfinale Startgeld
+ 2,00 Mio Stadioneinnahmen Heimspiele (~500.000€ x4 geschätzt)
----------------------------------------------
+ 23,43 Mio Einnahmen
+ 06,14 Mio CL TV Pool 2
-----------------------------------------------
= 29,57 Millionen Euro

Unsicher ist noch die Einnahme durch die 4 Heimspiele welche ich mit 2 Millionen geschätzt habe und welche auch so hiervor einigen Tagen auch noch so errechnet stand. Diese sind dort nun mit 4 Millionen angegeben worden.
Allerdings wird bei fussball-geld.de der CL Ticketpreis x2 genommen. Ich bleibe daher bei der Schätzung von 18 € pro Karte in unseren Heimspielen bis ich eine Quelle finde wo die genaue Zahl abgebildet ist. Das mach dann 18 € x 30.000 Zuschauer = ~2 Millionen Euro Einnahmen.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

5

Wednesday, May 28th 2014, 12:19am

kommst Du denn bitte auf 18€ ?????
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

6

Wednesday, May 28th 2014, 3:07am

kommst Du denn bitte auf 18€ ?????

...zum Teil hierdurch

Quoted

Faktor 3: Zuschauereinnahmen
Die Einnahmen aus den Zuschauereinnahmen basieren auf den Bundeligazahlen der letzten Saison
Dort wurden 235.400.000€ durch Zuschauereinnahmen eingenommen
Bei einem Zuschauerschnitt von 42.624 sind dies 18,05 € Einnahmen pro Zuschauer
Formel: Heim-Zuschauer X 18,05 € Einnahmen pro Zuschauer
Da die Zahlen auf Bundesligaeinnahmen basieren und Champions League Preise höher sein
http://fussball-geld.de/einnahmetabelle-…e/#comment-5712

...dazu die Zuschauer Zahlen von 111470 aller 4 Heimspiele x 18 € = 2 Millionen Euro.

Deshalb eine Schätzung. Es kann natürlich auch x2 gerechnet werden oder, wenn die Vorrundenspiele für die Dauerkartenbesitzer incl. waren mit /2.
Je nachdem.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

7

Wednesday, May 28th 2014, 11:15am

Tut mir leid, aber das alles hier ist doch alles eine riesige Sackgasse und Zeitverschwendung.
An die genauen Zahlen wirst du nicht kommen (allein schon anhand deiner mathematischen Vorgehensweise) und was deine überschlage irgendwem bringen sollen, erschließt sich mir auch nicht.
Ich befürchte eher,dass diese Zahlen dann ins Feuer geworfen werden,um irgendeine schwachsinnige GF Diskussion durchzuführen.

Du wirst also mit deiner großen mühe wohl eher nur ne große Menge Trollfutter produzieren.
Werkself 2.Liga- Mission Hoffenheim ^^
Kader:
Petkovic--Ginter,Haggui,Papa /Jullien,Akpoguma--Thiago,JanIngwer,Ben Hatira,Ronny,Draxler/Aigner,Aycicek--Harnik,Pukki/Avdic
Erfolge als Manager: Meister der 3.Liga + Aufstieg (11/12)
Gruppensieger und Viertelfinale (EM 12)
Gewinner des Wolle-Holzi-Wirtschaftspreises (11/12)

8

Wednesday, May 28th 2014, 1:44pm

Tut mir leid, aber das alles hier ist doch alles eine riesige Sackgasse und Zeitverschwendung.
An die genauen Zahlen wirst du nicht kommen (allein schon anhand deiner mathematischen Vorgehensweise) und was deine überschlage irgendwem bringen sollen, erschließt sich mir auch nicht.
Ich befürchte eher,dass diese Zahlen dann ins Feuer geworfen werden,um irgendeine schwachsinnige GF Diskussion durchzuführen.

Du wirst also mit deiner großen mühe wohl eher nur ne große Menge Trollfutter produzieren.
Lass ihn doch. Das diese "Milchmädchen Rechnung" eine Sackgasse / Zeitverschwendung ist, sieht man schon daran, dass hier nur Zahlen addiert werden. Ist ja schön zu wissen was der Verein "angeblich" einnimmt, was am Ende übrig bleibt, bleibt ja verborgen, weil von den Einnahmen hier nichts subtrahiert wird.

Wenn ich schon sehe, da werden Stadioneinnahmen verrechnet, ganze 2 Millionen. Was von diesem Betrag an Strom, Personalkosten, Sicherheitsvorkehrungen etc pp. abgezogen wird, bleibt im Dunkeln.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

9

Wednesday, May 28th 2014, 2:31pm

Die Zahlen bis auf die Stadion Einnahmen sind alle fix. Diese sind sicher. Und wen das nicht interessiert muss hier ja weder lesen noch schreiben. Für mich sind Zahlen aus der Presse jedoch immer "blumig". Da heißt es meist "20 Millionen sicher". Da ich mich sowohl für Transfers wie auch der Kader Entwicklung und damit auch der Entwicklung im Allgemeinen beschäftige möchte ich schon gerne wissen was unsere GmbH so einnimmt und dies doch bitte recht genau.

So ist der Überblick darüber was geht und was nicht geht leichter. Unser Fußball hat in der heutigen Zeit sehr viel mit Geld gemein. Und dieses Geld wird u.a. durch die CL und EL eingenommen. Ohne diese 29 Millionen aus der letzten CL Saison wären wir wieder deutlich hinten dran. Die Konkurrenz kann sich auch Transfers ohne CL leisten.

Die Stadion Einnahmen haben eine Berechnungsgrundlage. Und da ich Konservativ von 18€ pro Ticket und Fan ausgehen sollten die Zahlen stimmen.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

10

Wednesday, May 28th 2014, 2:34pm

Finde auch, dass man am Ende NIE genau weiß, was am Ende rumkommt. Also würde ich dir empfehlen, diese extrem zeitaufwenidge Recherche und Rechnerei einfach sein zu lassen, wenn man am Ende eh nicht 100%ige Sicherheit hat und die Zeit vllt etwas sinnvoller zu nutzen. Habe ja auch überhaupt nix gegen deine Rechnerei, stören tut's mich auch nicht sonderlich, aber so als guter Rat. :levz1 Es sei denn du hast richtig Spaß daran, dann wohl bekomm's :D

11

Wednesday, May 28th 2014, 2:41pm

Die Zahlen bis auf die Stadion Einnahmen sind alle fix. Diese sind sicher. Und wen das nicht interessiert muss hier ja weder lesen noch schreiben. Für mich sind Zahlen aus der Presse jedoch immer "blumig". Da heißt es meist "20 Millionen sicher". Da ich mich sowohl für Transfers wie auch der Kader Entwicklung und damit auch der Entwicklung im Allgemeinen beschäftige möchte ich schon gerne wissen was unsere GmbH so einnimmt und dies doch bitte recht genau.

So ist der Überblick darüber was geht und was nicht geht leichter. Unser Fußball hat in der heutigen Zeit sehr viel mit Geld gemein. Und dieses Geld wird u.a. durch die CL und EL eingenommen. Ohne diese 29 Millionen aus der letzten CL Saison wären wir wieder deutlich hinten dran. Die Konkurrenz kann sich auch Transfers ohne CL leisten.

Die Stadion Einnahmen haben eine Berechnungsgrundlage. Und da ich Konservativ von 18€ pro Ticket und Fan ausgehen sollten die Zahlen stimmen.
Ja aber das ist doch der springende Punkt, man muss doch wissen was die GmbH auch kostet und nicht nur was sie einnimmt. Zum Bsp die Kosten des Nachwuchsleistungszentrum von Eintracht Frankfurt belaufen sich, laut Bruchhagen, an die 3 Millionen €, solche Kosten fehlen in deiner Rechnung, obwohl du es "genau" wissen möchtest. Das ist ja alles schön was du da zusammen rechnest, aber es hat kein Wert, da auch eine Kaderentwicklung nun mal mit Kosten verbunden ist, die du abziehen musst.

Laut deiner Rechnung hast fast 30 Millionen zusammen, was machst du jetzt mit diesem Wert, wenn du schreibst: " Da ich mich sowohl für Transfers wie auch der Kader Entwicklung und damit auch der Entwicklung im Allgemeinen beschäftige möchte ich schon gerne wissen was unsere GmbH so einnimmt und dies doch bitte recht genau"? Die Frage ist ernst gemeint, musst jetzt nicht wieder eingeschnappt sein und schreiben "Wenn es nicht interessiert, muss ja nicht lesen".
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

12

Wednesday, May 28th 2014, 3:18pm

Dazu noch Erfolgs- und zusätzliche Prämien fürs Team etc. Man kann es nie genau sagen.

13

Wednesday, May 28th 2014, 3:22pm

Quoted

Ja aber das ist doch der springende Punkt, man muss doch wissen was die GmbH auch kostet und nicht nur was sie einnimmt. Zum Bsp die Kosten des Nachwuchsleistungszentrum von Eintracht Frankfurt belaufen sich, laut Bruchhagen, an die 3 Millionen €, solche Kosten fehlen in deiner Rechnung, obwohl du es "genau" wissen möchtest. Das ist ja alles schön was du da zusammen rechnest, aber es hat kein Wert, da auch eine Kaderentwicklung nun mal mit Kosten verbunden ist, die du abziehen musst.

diese Kosten sind aber auch ohne CL/EL da. Denke es geht in diesem Thread um effektive Mehreinnahmen des Vereins durch CL/EL.
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

14

Wednesday, May 28th 2014, 4:34pm

Quoted

Ja aber das ist doch der springende Punkt, man muss doch wissen was die GmbH auch kostet und nicht nur was sie einnimmt. Zum Bsp die Kosten des Nachwuchsleistungszentrum von Eintracht Frankfurt belaufen sich, laut Bruchhagen, an die 3 Millionen €, solche Kosten fehlen in deiner Rechnung, obwohl du es "genau" wissen möchtest. Das ist ja alles schön was du da zusammen rechnest, aber es hat kein Wert, da auch eine Kaderentwicklung nun mal mit Kosten verbunden ist, die du abziehen musst.

diese Kosten sind aber auch ohne CL/EL da. Denke es geht in diesem Thread um effektive Mehreinnahmen des Vereins durch CL/EL.

Okay, aber er will es ja gerne "genau" haben/wissen. Und es würde mich schon interessieren, was bzw wie er dann mit Wert "Einnahmen 29,57 Millionen Euro"macht.

Was soll mir der Betrag sagen? Er spricht ja auch von Entwicklung Kader / GmbH. Schön und nu? Dazu gehören auch die 75 Millonen der AG. Ein Transfer von Drmić, was ja genau genommen Kaderentwicklung ist, zieht er die von den 30 Millionen "Mehreinnahmen" ab oder von den 75 Millionen die wir "angeblich" von der AG bekommen. Oder wird durch die diese "Mehreinnahmen" u.a. der neue Parkplatz oder Fankneipe finanziert? Oder der neue Kunstrasen am Kurtekotten? Was ja den Punkt "Entwicklung im Allgemeine" ja betreffen würde.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

15

Wednesday, May 28th 2014, 5:33pm

Das Ganze wird doch alleine durch den link auf eine private Seite ad absurdum geführt. Wenn überhaupt, dann bitte die offizielle UEFA-Seite - und nicht irgendeine dubiose Quelle ohne Namensnennung/Erklärung.

http://www.uefa.com/memberassociations/uefarankings/club/
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

16

Wednesday, May 28th 2014, 5:42pm

Das Ganze wird doch alleine durch den link auf eine private Seite ad absurdum geführt. Wenn überhaupt, dann bitte die offizielle UEFA-Seite - und nicht irgendeine dubiose Quelle ohne Namensnennung/Erklärung.

http://www.uefa.com/memberassociations/uefarankings/club/

Ich glaube, das ist der Klub-Koeffizient, hier geht es ja um die Einnahmen. Wenn dann wurde ich an "Stammtisch Trainer"s stelle, mich eher hier an orientieren....
http://issuu.com/brandfinance/docs/brand…ootball_50_2013

Da liegt Leverkusen auf Rang 23 und jeder weiß, durch Teilnahme an der CL steigt der Werbewert einer Mannschaft, dieser Faktor fließt ebenfalls nicht in Stammtischtrainer Rechnung ein. Das was Stammtisch Trainer macht erinnert mich eher an den HSV, weniger an Bayer.


Edith: Ups sorry Korrektur der Link oben war 2013, wir sind um ein Platz gestiegen und liegen jetzt auf Platz 22
http://brandirectory.com/league_tables/t…lub-brands-2014
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

This post has been edited 2 times, last edit by "Tapeworm" (May 28th 2014, 5:59pm)


17

Wednesday, May 28th 2014, 7:04pm

Ganz am Anfang ging es um den Klub-Koeffizienten.
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

18

Wednesday, May 28th 2014, 7:31pm

Die Zahlenspiele kann doch ohnehin niemand beurteilen.
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

19

Wednesday, May 28th 2014, 11:30pm

Es geht um den Aktuellen Klub-Koeffizienten, die Einnahmen und mögliche Sperren usw. Also rund um Bayer 04 International und im Post 1 versuche ich alles Aktuell zu halten.
Die Zahlen sind nicht dubios. Diese sind Fix. Da ist weder was dran gedreht noch sonst was. Lediglich die Zuschauer Einnahmen sind eine Schätzung und hier konservativ.
Aber alles andere sind Garantierte Einnahmen.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

20

Wednesday, May 28th 2014, 11:37pm

Der aktuelle Klub Koeffizient ist aber der wie er in der Uefa Liste steht, der 66 Punkte Koeffizient bringt einem erst mal gar nichts, weil wir uns in der Qualifikation befinden und noch der 70 Punkte Koeffizient angewendet wird. Sollte man schon unterscheiden