Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

24,441

Friday, August 16th 2019, 8:06am

Wenn das so kommt , was soll man dann sagen?
Wäre das nicht auch eine Option gewesen, meinetwegen 30 Millionen + 30%?
Obwohl es schon der Hammer ist, weil man ihn hoch weiterverkaufen müsste, um dann die Ablöse
wieder reinzuholen und noch einen Gewinn zu machen.


Wenn das so kommt, dann ist der Spieler nichts für uns. Diesen Anspruch müssen wir schon haben.

Ajax ist sicherlich eine herausragende Truppe, aber sie spielen in einer mittelmäßigen Liga. Wenn Olmo nicht jetzt nach Spanien, England oder in die Bundesliga wechselt, stimmt was mit dem Spieler oder den Beratern nicht.

This post has been edited 1 times, last edit by "KlausBuchmann" (Aug 16th 2019, 8:26am)


24,442

Friday, August 16th 2019, 8:36am

Wenn das so kommt , was soll man dann sagen?
Wäre das nicht auch eine Option gewesen, meinetwegen 30 Millionen + 30%?
Obwohl es schon der Hammer ist, weil man ihn hoch weiterverkaufen müsste, um dann die Ablöse
wieder reinzuholen und noch einen Gewinn zu machen.


Wenn das so kommt, dann ist der Spieler nichts für uns. Diesen Anspruch müssen wir schon haben.

Ajax ist sicherlich eine herausragende Truppe, aber sie spielen in einer mittelmäßigen Liga. Wenn Olmo nicht jetzt nach Spanien, England oder in die Bundesliga wechselt, stimmt was mit dem Spieler oder den Beratern nicht.


Die Liga ist schwach, das stimmt. Aber Ajax zieht trotzdem immernoch zurecht - gerade bei jungen Spielern. Könnte ich absolut verstehen, wenn er dahin wechselt.
Nennt mich McLovin! - Superbad

24,443

Friday, August 16th 2019, 8:43am

Ajax macht schon Sinn für ihn und gerade der Schritt nach Zagreb zeigt, dass er kein Problem hat sich erstmal in schwächeren Ligen zu erproben.

So wird das halt mit dem Bayer nichts mehr: Wenn er bei Ajax durchstartet, wird er zu teuer, und wenn nicht, haben wir kein Interesse.
Laut tm war ja sogar Bayern dran und dann werden Spieler einfach zu teuer.

24,444

Friday, August 16th 2019, 8:47am

30 mio + 30%

Das kann man in FIFA20 machen, wo man den Spieler dann einfach selbst gut machen kann.
Aber nicht als Bayer 04 Leverkusen in Anbetracht unseres Kaders im Offensivbereich.

Ajax als schlechte Wahl zu betiteln ist natürlich auch witzig.

24,445

Friday, August 16th 2019, 8:59am

Ach papperlapapp. Olmo ist doch "save" :levz1
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

24,446

Friday, August 16th 2019, 8:59am

Olmo ist immer noch ein Talent. Gegen wie viele hochklassihe Gegner hat er sein Niveau bewiesen?
Amiri hat (genauso wie Olmo) ebenfalls stark aufgespielt bei der U21 EM. Amiri haben wir für 9 Millionen bekommen.
Unser Rekordeinkauf ist Demirbay, der mehrere Jahre seine Klasse in der Bundesliga gezeigt hat.

Die Forderung von 40 Millionen für einen Spieler aus der Kroatischen Liga sind illusorisch.
Deshalb hat ihn auch noch keiner verpflichtet. So locker sitzt das Geld dann nichtmal in England.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

24,447

Friday, August 16th 2019, 9:49am

@Axl und thepache

Ja, Ajax ist stark, aber eben nicht die Liga. Wenn Olmo so ein toller Spieler ist, dann darf er jetzt nicht mit 20 diesen Schritt gehen.

Wie alt war Brandt, Baily, Tah, Retsos etc. noch einmal, als sie zu uns kamen? Wie alt ist Havertz?

Jetzt den Schritt in eine mittelmäßige Liga zu machen, wäre so, als würde Havertz in die 3 Liga wechseln.

Ich finden es verständlich, dass Olmo noch nicht zu Bayern oder zu einem anderen der Top 5 wechselt, aber wenn er den Vergleich bei uns oder einem anderen Verein in England, Spanien oder der BL scheut, dann läuft da was schief in seiner Planung.

Die Ablöseforderung ist eine Sache, der richtige Verein aber eine andere.

24,448

Sunday, August 18th 2019, 12:12am

https://www.ajaxfanatics.nl/nieuws/trans…g-hij-is-al-weg

Angeblich soll Dolberg schon auf dem Weg zu uns sein! Artikel ist von vor 8 Stunden.

Deutsche Übersetzung: "Das NH Sportcafé Radio berichtet, dass der Angreifer zu Bayer Leverkusen fährt und Sjaak Swart scheint diese Nachricht ebenfalls zu kennen. "Er ist schon weg", bestätigt die Vereinsikone der Amsterdamer. Es ist nicht bekannt, ob es sich um eine Mietzeit handelt oder ob sie verkauft wurde.

Dolberg wird in Leverkusen mit Trainer Peter Bosz wiedervereinigt, unter denen er vor zwei Saisons einen tollen Eindruck hinterlassen hat, auch in der Europa League. Swart ist im Allgemeinen gut mit den Ereignissen bei Ajax vertraut, aber der Verein hat noch nicht bestätigt, dass der junge Däne verschwunden ist."


Er war auch heute nicht mehr im Kader von Ajax, was schon ein Indikator sein kann!

This post has been edited 2 times, last edit by "Sampllex" (Aug 18th 2019, 12:28am)


24,449

Sunday, August 18th 2019, 2:36am

Ich denke mal Ajax rechnet in Sachen Olmo ungefähr so: Sie legen jetzt 22 Millionen auf den Tisch und verpflichten ihn für x-Jahre.
Verkaufen sie ihn dann irgendwann weiter müssten sie für ihn mindestens ca. 40 Millionen kriegen, dann hätten sie bei 40% für Zagreb
selbst noch 24 Millionen bekommen, also die Ausgaben für die Verpflichtung praktisch wieder reingeholt (Gehalt fällt natürlich an).
Wenn er sich sehr gut entwickelt kann sowas in der heutigen Zeit schnell auf das doppelte gehen. Aber wie gesagt, am Ende
vom Tag muss man wissen, was man will und ob es sich lohnt.

24,450

Sunday, August 18th 2019, 6:32am

Wegen mir gerne Dolberg leihen mit Kaufoption und dafür Alario abgeben. Dann kann man vielleicht noch ein bisschen die Defensive verstärken :LEV9
Kießling für Deutschland!
Löw raus !

24,451

Sunday, August 18th 2019, 9:55am

Die sollten sich lieber mal um einen Abwehr spieler bemühen... Ausserdem wechselt Dolberg eher zu Hoffenheim da der Trainer auch letztes Jahr als Co Trainer bei Ajax war und Dolberg lieber zu hoffe wechselt auch wenn er mit Bosz auch schon zusammen gearbeitet hat. Laut Zeitungen ist Hoffenheim favorit da die einen Ersatz für joelinton brauchen..

24,452

Sunday, August 18th 2019, 10:06am

Da isser wieder.. der Forumstroll

24,453

Sunday, August 18th 2019, 11:36am

Da isser wieder.. der Forumstroll
Einen gewissen Unterhaltungswert kann man ihm allerdings auch nicht absprechen. Ich hoffe nur, dass es wirklich nur Getrolle ist und dieser Mensch nicht wirklich so denkt.

24,454

Sunday, August 18th 2019, 11:40am

Bin mal gespannt, das mit Dollberg müsste sich ja wenn, dann heute oder morgen konkretisieren. Wäre auf dem Papier unter den halbwegs realistisch auf dem Markt befindlichen Stürmern sicherlich der einzige, der irgendwie machbar zu uns passen würde. Und dem Team würde ein solcher Spieler auch nicht schaden, auch wenn es dann vielleicht langsam mal genug wäre mit den Ausgemusterten von Ajax.

Aber: nach Hoffenheim würde er in der Tat auch nicht schlechter passen als zu uns, und dort ist nach dem Joelinton-Abgang auch eher noch ein Plätzchen frei (und an Geld für Leihe + KO oder sogar Direktkauf mangelt es auch nicht). Bei uns müsste ja eigentlich dann noch was passieren, mit drei Mittelstürmern von Format würden wir kaum in die Saison gehen - Abgang Alario? Volland hinter die Spitze? Da schiene mir dann eher ersteres realistisch, wenn man mal so sieht, dass Bosz Alario konsequent nicht aufstellt.

Wäre mir insgesamt alles durchaus recht, Dollberg für Leihe + KO, und Alario dann für einen zweistelligen Millionenbetrag abgeben? - Vor allem, weil dadurch vielleicht Geld frei würde für das, was uns nach allen Test- und Punktspieleindrücken am allermeisten fehlt: ein wirklich brauchbarer Abwehrspieler. Dollberg wäre für den aktuellen Kader ein netter Bonus, aber kein entscheidender Neuzugang. Ein starker IV hingegen macht vielleicht den Unterschied zwischen guter und schlechter Saison für uns aus...

24,455

Sunday, August 18th 2019, 11:44am

nach Meinung der meisten "Experten" hier, benötigen wir doch keinen gestandenen Abwehrspieler mehr.
Völler raus!

24,456

Sunday, August 18th 2019, 12:56pm

Das konnte man gestern wieder gut sehen.
Ich warte auf dich,am Ende der Nacht....

24,457

Sunday, August 18th 2019, 1:04pm

Natürlich wird wieder mal geheult. War ja auch zu erwarten. Wir haben halt wieder 2 Tore bekommen gegen wie ich finde stark spielende Paderborner.
Nur dieses ganze geheule nach den Spieler ist lächerlich.
1. Freut euch doch das wir 3 Punkte geholt haben.
Klar haben wir gegen einen Aufsteiger gespielt...aber ich finde grad im ersten Spiel ist sowas sehr schwer.
2. Ihr verlangt hier alle immer nen gestandenen Abwehrspieler!
Wenn ihr nur das Spiel gestern nehmt, bräuchten wir nicht einen Abwehrspieler sondern ne komplette Abwehr.
Da hat bei keinem was gepasst.

Ich denke aber das sich dies noch einspielen wird.
Ihr könnt gern weiter heulen und hoffen...aber selbst wenn wir einen holen wird der die Probleme nicht alleine lösen können.

Glaube wir sind für die Saison gut aufgestellt.
Volland würde ich persönlich nicht vorne ins Zentrum stellen aber Bosz wird schon wissen was er da macht.

24,458

Sunday, August 18th 2019, 3:08pm

nach Meinung der meisten "Experten" hier, benötigen wir doch keinen gestandenen Abwehrspieler mehr.


Das konnte man gestern wieder gut sehen.


:LEV18

Ja, definitiv. Dieses Bollwerk aus sportlicher Urgewalt sucht in der Geschichte der Defensiv-Konstrukte nicht erst seit gestern seinesgleichen.

24,459

Sunday, August 18th 2019, 5:11pm

Sjaak Swart wird es wissen und er hat kundgetan, Dolberg sei verkauft. An wen, hat er aber nicht verraten.

24,460

Sunday, August 18th 2019, 5:44pm

Sjaak Swart wird es wissen und er hat kundgetan, Dolberg sei verkauft. An wen, hat er aber nicht verraten.
Er sagte, dass Dolberg schon weg sei und er nicht sicher ist ob verkauft oder verliehen, vermutet aber einen Verkauf. Hat am Ende aber dem Interviewer auf Nachfrage wohin es geht den Tipp gegeben "Bosz is nogal gek op hem", also "Bosz ist verrückt nach ihm".