Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

2,901

Sunday, February 21st 2010, 3:30pm

Quoted

Original von BigB
Tja, auch der Rudi hat offenbar einen Zwang jede Woche das gleiche zu sagen. Seltsamerweise lacht hier aber niemand. :LEV18


Ist doch immer so: Über andere Vereine lacht man, über den eigenen regt man sich auf. :levz1
Als Labbadia hier noch Trainer war, haben die "Komplimente" alle genervt, heute sind sie witzig.

2,902

Sunday, February 21st 2010, 3:33pm

Spätestens vor dem Bayernspiel werden das ganz andere Töne werden. Wartet es ab. Ich find die Kombination aus dem attackierenden Jupp, dem frommen Rudi und der schweigenden Mannschaft echt gut.

2,903

Sunday, February 21st 2010, 3:34pm

Quoted

Original von turtle 04

Als Labbadia hier noch Trainer war, haben die "Komplimente" alle genervt, heute sind sie witzig.


Witzig finde ich die nicht....würde eher sagen lächerlich
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

2,904

Sunday, February 21st 2010, 3:42pm

Quoted

Original von BigB
Tja, auch der Rudi hat offenbar einen Zwang jede Woche das gleiche zu sagen. Seltsamerweise lacht hier aber niemand. :LEV18

Im Gegensatz zu Labbadia hat Völler ja Recht mit seinen Aussagen und benutzt sie nicht als Ausreden. Aber such nur weiter in jedem Thread eine Möglichkeit um deinen Gott in einem guten Licht dastehen zu lassen.

2,905

Sunday, February 21st 2010, 9:52pm

Quoted

Original von BigB
Tja, auch der Rudi hat offenbar einen Zwang jede Woche das gleiche zu sagen. Seltsamerweise lacht hier aber niemand. :LEV18


Hier lacht ja auch Niemand .. ;) Ich würde sagen, es ist eher das Gegenteil der Fall .. Ich persönlich muß mir diese "Tiefstapelei", wenn man es denn so nennen will, auch nicht anhören. Daß wir finanziell nicht auf Augenhöhe der Bayern sind, bestreitet Niemand aber dies in jeder Woche hochzuloben und die Bayern quasi als das Nonplusutra der Liga zu betrachten halte ich auch für fragwürdig. Nichts desto Trotz hat ein gewisser Bruno L. unserem Verein m.E. nach einen Schaden zugefügt, den ich ihm persönlich nicht verzeihen kann !

Und das klammerst Du in vielen Beiträgen einfach aus

2,906

Monday, February 22nd 2010, 10:03am

Ich find das wirklich gut, daß der Rudi konsequent tiefstapelt. Wir haben es nach dem Unentschieden in Bochum erlebt, wie die Presse über uns hergefallen ist und die Häme ausgepackt hat. Man darf denen nicht noch zusätzlich Munition geben. Stellt Euch vor, wir verlieren mal oder geben die Tabellenführung wirklich ab. Dann wird jedes großspurige Gehabe, selbst jede selbstbewußte Äußerung einem sofort aufs Butterbrot geschmiert und produziert Frust.

Da hab ich keinen Bock drauf und bin daher froh, daß wir bescheiden bleiben. Und dazu kommt natürlich, daß Völler recht hat. Wenn bei den Bayern alle fit sind, haben die nunmal eine Mannschaft, die normalerweise jede andere in der BuLi schlägt.
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

Werkself Liga 3: Baumann --- Hernandez, Strohdieck, Roussillion, Bicakcic, Gießelmann --- Kalou, Demme, Davies, Guerreiro, Hofmann --- Raffael, Volland, Burgstaller, Herrmann

2,907

Monday, February 22nd 2010, 10:49pm

Der Rudi hält am besten seinen Mund und lässt Heynkes das
machen.
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

2,908

Monday, February 22nd 2010, 11:21pm

Quoted

Original von Propille
Der Rudi hält am besten seinen Mund und lässt Heynkes das
machen.


:bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus
"Fußball, die Leidenschaft, die Leiden schafft"

2,909

Monday, February 22nd 2010, 11:29pm

Quoted

Original von Propille
Der Rudi hält am besten seinen Mund und lässt Heynkes das
machen.


Das stimmt.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2,910

Monday, February 22nd 2010, 11:40pm

Quoted

Original von Matze
Spätestens vor dem Bayernspiel werden das ganz andere Töne werden. Wartet es ab. Ich find die Kombination aus dem attackierenden Jupp, dem frommen Rudi und der schweigenden Mannschaft echt gut.


Das isses. Right. Nur SOLO is' mir Rudi einfach zu weichspülerisch.
Unser Bier:Pils - Unser Nachbar:Pfälzer - Unser Verein:SVB
BAYER 04-FANS SÜDWEST-DEUTSCHLAND

Fcl. BAYER-POWER RHEIN-NAHE 2000

2,911

Sunday, February 28th 2010, 12:35pm

Na super, mehr Lobhudelei über die Bayern als über die eigene Mannschaft zu sprechen.
Hoffentlich rutscht er auf dem Heimweg, nicht noch auf der Schleimspur aus. :LEV7 :LEV17
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

2,912

Sunday, February 28th 2010, 12:37pm

Quoted

Original von Marion
Na super, mehr Lobhudelei über die Bayern als über die eigene Mannschaft zu sprechen.


Der ist sogar richtig wild geworden dabei, als ober sich richtig ärgern würde, dass die Bayern nicht schon längst Meister sind.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2,913

Sunday, February 28th 2010, 2:52pm

Quoted

Original von Marion
Na super, mehr Lobhudelei über die Bayern als über die eigene Mannschaft zu sprechen.
Hoffentlich rutscht er auf dem Heimweg, nicht noch auf der Schleimspur aus. :LEV7 :LEV17


Hast du was anderes erwartet? Wenn die Verantwortlichen aus München zum "Kroos-Gipfel" anreisen wird er wohl auf Knien daherrutschen und den Leuten erst einmal die Füße küssen.... :LEV11
[i]"Some people think football is a matter of life and death. I don't
like that attitude. I can assure them it is much more serious than
that."[/i]

2,914

Sunday, February 28th 2010, 2:54pm

Die Verantworlichen werden intern einen anderen Ton anschlagen, das könnt ihr glauben. Also lasst sie mal die Bayern in den Himmel loben, hab ich gar nichts gegen.

2,915

Sunday, February 28th 2010, 2:58pm

Quoted

Original von schmidty
Hast du was anderes erwartet?


Nicht wirklich....aber ein bisschen weniger hätts schon sein dürfen.
An die Kroos-Geschichte hab ich auch gedacht.
...und eigentlich wollte ich mich darüber auch gar nicht mehr aufregen....bringt es ja doch nicht.
Bei nächster Gelegenheit erzählt er dasselbe ja wieder...:LEV16
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

2,916

Sunday, February 28th 2010, 3:07pm

@ Marion: Keine Sorge, du bist nicht alleine. Ich rege mich auch immer wieder auf, obwohl ich das eigentlich nicht will.....
[i]"Some people think football is a matter of life and death. I don't
like that attitude. I can assure them it is much more serious than
that."[/i]

2,917

Sunday, February 28th 2010, 3:35pm

lasst sie doch reden was sie wollen in der presse, dass sie alles richtig gemacht haben bis jetzt in der Saison spricht doch eindeutig dafür !
[i]Wer kämpft, darf auch verlieren;
wer gar nicht kämpft, der hat schon verloren ![/i]

2,918

Monday, March 1st 2010, 12:48pm

habe eben in einem Artikel gelesen, dass Rudi gesagt haben soll, dass noch nichts passiert ist nach dem 0:0. Die Saison würde nur über die Bayern gehen. Wieso redet jeder die Bayern so stark und dadurch die eigene Mannschaft schwach?

Ich bin generell kein Rudi-Gegner, aber das hat mir doch missfallen.

Wenn wir oben beibleiben wollen, müssen wir zusehen, dass jetzt jedes Spiel oder nahezu jedes Spiel gewonnen wird.

2,919

Monday, March 1st 2010, 1:00pm

Vom Reden ist noch keiner Meister geworden. Ich verstehe nicht, warum das hier immer so leidenschaftlich diskutiert wird. Ich habe auch noch Jens Nowotny aus 2000 und 2002 im Ohr, daß wir uns daß nicht mehr nehmen lassen etc.. Geholfen hat es nicht.

Und auch die Bayern waren immer dann schwach, wenn sie sich selbst stark reden wollten: Ich erinnere mich an 2007/08, als sie die Liga so dominieren wollten, daß sie für andere nur noch mit dem Fernrohr sichtbar sein sollten.

Für uns kann nur gelten: Von Spiel zu Spiel denken und immer das nächste versuchen zu gewinnen. Was dann dabei herauskommt, wird man sehen.

:LEV2

2,920

Monday, March 1st 2010, 1:52pm

Quoted

Original von Lev_Muss_Leben
Vom Reden ist noch keiner M**ster geworden. Ich verstehe nicht, warum das hier immer so leidenschaftlich diskutiert wird. Ich habe auch noch Jens Nowotny aus 2000 und 2002 im Ohr, daß wir uns daß nicht mehr nehmen lassen etc.. Geholfen hat es nicht.

Und auch die Bayern waren immer dann schwach, wenn sie sich selbst stark reden wollten: Ich erinnere mich an 2007/08, als sie die Liga so dominieren wollten, daß sie für andere nur noch mit dem Fernrohr sichtbar sein sollten.

Für uns kann nur gelten: Von Spiel zu Spiel denken und immer das nächste versuchen zu gewinnen. Was dann dabei herauskommt, wird man sehen.
:LEV2


Weise Worte
:bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus

Genau so ist es. Hätte ich nicht besser auf den Punkt gebracht!!

Noch dazufügen:

Interviews sind eh überbewertet. Entscheidend is auf'm Platz!
http://www.neverkusen-podcast.net - First (English speaking) Podcast on Bayer Leverkusen