Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

5 981

Donnerstag, 23. Februar 2012, 15:23

was ist eigentlich aus der teldafax geschichte geworden?
Hör mir uff....

@Tapeworn

Wenn die Kosten ungefähre gleich zur letzten Saison geblieben sind, wovon auszugehen ist, und wir kein Defizit erwirtschaftet haben, müssten ca. 4 Mios noch vorhanden sein, nicht berücksichtigt, Stadioneinnahmen und Kohle durch Werbung/Merchandising.

ok einen hab ich noch :levz1

jap 4 Millionen wenn alle Fixkosten (energie etc die selben sind wie letztes Jahr), ist nicht wirklich viel Geld wenn wir keinen Spieler verkaufen ... Adler weg gut kein Gehalt aber auch keine Ablösesumme (wo hast du die Ablöse für Leno und Wollscheidt verrechnet) Bender soll bleiben also schon mal mehr Gehalt ... und Corluka soll bleiben Ablöse + mehr Gehalt .... aber evtl weniger Einnahmen aus TV-Gelder (schlechte Platzierung in der Tabelle) und evtl. kei CL ...
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

5 982

Donnerstag, 23. Februar 2012, 15:32

Leno und Wollscheid sind verrechnet,siehe oben.

Ok,halte ich dagegen, Balitsch weg, Ablöse + Gehaltseinsparung, Adler weg, Gehaltseinsparung, Ballack weg, Gehaltseinsparung.

Mit den grob 4 Mios die wir jetzt noch haben, sollte eine Neuverpflichtung kein Thema sein, da ich mir nicht vorstellen, das bei den 5Mios von Sunpower + 25 BayerAg kein Puffer für evtl Nueverpflichtungen drinne sein sollte.

Es sei denn, man hat einige Spielervertäge schon so ummodelliert, das CL Einnahmen nun Pflicht sind. :LEV18

Oder wie sagte Holzi, ohne CL Einnahmen, ist der Kader nicht zu finanzieren?

Ging doch auch vorher ohne?!Und Leno, Schürrle, Toprak, Wollscheid werden hier sicherlich nicht abermillionen verdienen.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

5 983

Donnerstag, 23. Februar 2012, 15:47

Also der Satz von Holzhäuser kam mir auch etwas komisch vor ...aber du schreibst in der TRANSFERwunschbox das es ums investieren geht ... dann bessere Spiele und dann mehr Einnahmen und da liegt für mich die Kritik an der GF ... wir knabbern jetzt an Fehlern die sie vergangen JAHREN gemacht haben ... man hatte einen Plan man spiel EL solang man nicht das neue Stadion hat ... hat man das neue Stadion will man oben angreifen und CL spielen und Meister werden ... darauf war die Mannschaft / Kader ausgerichtet (Transfers / Gehalt) ... nur man hatte die Rechnung ohne Skibbe und Labbadia (der auch noch ne Ablösesumme kostete als Ausgaben die nicht eingeplant waren) gemacht ... fehlende Einnahme durch 2 Jahre ohne internationale Geschäft ... aber der Kader blieb bestehen ... man hat das neue Stadion zieht aber 2 Jahre später als geplant in CL, ein sprich fehlen 2 Jahren diese Mehreinnahmen ... muss den nächsten Trainer rauskaufen, Schürrle schlägt nicht ein, etc pp. so rechnet sich das alles hoch und hier meine Kritik an die GF ....
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

5 984

Donnerstag, 23. Februar 2012, 15:52

Naja, dann muss man aber ein Defizit erwirtschaftet haben, wenn man jahrelang hinter den Zielen hinterhereilt, sowas macht sich auch finanziell bemerkbar.

Nett auch, das du Dutt hier ausklammerst... " nur man hatte die Rechnung ohne Skibbe und Labbadia (....) gemacht"

:LEV18
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

5 985

Donnerstag, 23. Februar 2012, 15:54

ich denke schon das man da etwas hinterher hinkt .... unter Defizit habe ich jetzt Schulden verstanden und die haben wir nicht ...

naja ich habe Dutt jetzt mal ausgeklammert, weil er für die 2 fehlenden internationalen Jahre nichts kann und die Saison 'noch' nicht vorbei ist ... ich denke deswegen hat Dutt auch noch Zeit weil er den Mist nicht allein verbockt hat ....
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

5 986

Donnerstag, 23. Februar 2012, 15:59

Natürlich bedeutet ein Defizit schulden.

Dann geht deine Logik aber nicht auf. Wenn du meinst, das unser jahrelanges hinterhereilen unser Budget für die kommende Saison beschneidet, und wir keine Schulden haben, wer hält dann sonst die Hand auf?

Das macht keinen Sinn.

Und Dutt kann man auch schon mit in diese Rechnung nehmen, denn wenn wir Holzis Aussagen glauben schenken, war CL Pflicht.(Er hat es auch mal irgendwann revidiert, wie so oft zuletzt)
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

5 987

Donnerstag, 23. Februar 2012, 17:02

Also was das das Defizit betrifft so halte ich unsere GF schon für so intelligent das die ein gewisses Puffer haben so das wir nicht sofort rote Zahlen schreiben ... aber wir haben in den letzten Jahren bestimmt weniger eingenommen als geplant war .... nur das vielleicht jetzt langsam die Grenze des 'ersparten' erreicht ist und deshalb die Warnmeldung von Holzhäuser ....

was Dutt betrifft naja ich bin ein recht optimistischer Mensch und wenn wir am Samstag gewinnen und Schalke / Bayern sich gegenseitig die Punkte nehmen ... kommen wir heran und im Fußball weiß man nie, sollten wir glatt aus den nächsten 2 BL-Spiele gar 6 Punkte holen können es im Idealfall 4 bzw 5 Punkte Abstand sein ... solang es rechnerisch möglich ist, hake ich keine Saison ab und solang wird (bei mir) nicht abgerechnet ...
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

5 988

Donnerstag, 23. Februar 2012, 17:33

Gut, muss ich dich leider enttäuschen, 2008/2009 haben wir wohl 11,5 Mios Verlust eingefahren.
Quelle :http://www.pressemitteilungen-online.de/…-ihre-schulden/

Alles in allem , nix genaues weiß man nicht.Könnte schon kritischer ausschauen, als bisher hier vermutet.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

5 989

Donnerstag, 23. Februar 2012, 17:42

jap solang' keine genauen Zahlen auf den Tisch kommen ... gibt ja die diffusesten Bilanzen ... vor Steuern oder nach Steuern etc pp. und Verlust ist nicht gleich Schulden wenn ich jetzt 200 Euro auf der Bank habe und 100 Euro abhebe und investiere, aber nur 40 wieder bekomme habe ich ein Verlust von 60 Euro, hab aber ja noch 100 Euro auf der Bank :levz1 mach ich aus den 100 aber 200 habe ich ein Gwinn von 100 und insgsamt 300 Euro ... naja ich weiß schon warum ich Pädagoge geworden bin und kein Buchhalter :D
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

5 990

Donnerstag, 23. Februar 2012, 17:45

Naja, bei unserem knappen Budget, werden wir nicht einfach so mal 11,5 Mios Verlust einfahren, ohne in die roten zu rutschen.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

5 991

Donnerstag, 23. Februar 2012, 17:48

naja ich hoffe doch mal nicht und kann ich mir jetzt so auch nicht vorstellen, sonst hätte es von Bayer AG Seite keine Ballack-Deal gegeben ... wobei das dann wohl der letzte war in dieser Art ....
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

5 992

Donnerstag, 23. Februar 2012, 17:50

Das der Ballack Deal eine Ausnahme war, wurde schon desöfteren kolportiert.Zudem hat man sich dadurch nicht nur sportlich einen "Gewinn" erhofft.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

5 993

Donnerstag, 23. Februar 2012, 20:00

man darf auch nicht das Abbezahlen der BayArena vergessen...
und wenn wir jedes Jahr Gewinne einfahren würden, würde die Bayer AG sicherlich keine 25 Mio. € in den Verein pumpen (müssen) ...
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

5 994

Donnerstag, 23. Februar 2012, 21:49

Wurde es nicht, fällt unter den Bereich Fixkosten.
Und was die Gewinne angeht, bis auf dieses Jahr, denke ich,kam das nicht sehr häufig vor das wir mal gewinne eingefahren haben, und wenn dann,nicht hohe.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

5 995

Samstag, 25. Februar 2012, 00:28

Holzi im Interview:

Wenn Sie das Derby verlieren – wie sicher ist dann noch der Job Ihres Trainers?

„Die Diskussion verbietet sich. Platz 6 in der Bundesliga und das Achtelfinale in der Champions League rechtfertigen die harte Kritik an Robin Dutt nicht im geringsten.“


Sie hinken den Erwartungen aber hinterher. Können Sie mit diesem Trainer überhaupt im Sommer noch weiterarbeiten?

„Warum denn nicht? Aus heutiger Sicht ist klar, dass wir mit Robin Dutt in die neue Saison gehen. Natürlich wird die sportliche Leitung am kurzfristigen Erfolg gemessen. Und: Dieser Erfolg wird oft subjektivbewertet. Aber ein Klub plant immer mittel- und langfristig – und das schließt bei Bayer 04 den Trainer Dutt ein.“


Was war der größte Fehler der Saison?

„Vielleicht hatten wir nach Platz 4 und Platz 2 die Erwartungen wirklich zu hoch geschraubt. Wir hätten bei der Enge an der Bundesliga-Spitze auch darauf hinweisen müssen, dass wir aber genauso schnell auch auf Platz 6 oder Platz 7 landen können.“
Alles Große in der Welt wird nur dadurch Wirklichkeit,
dass irgendwer mehr tut, als er tun müsste.

5 996

Samstag, 25. Februar 2012, 01:07

„Vielleicht hatten wir nach Platz 4 und Platz 2 die Erwartungen wirklich zu hoch geschraubt. Wir hätten bei der Enge an der Bundesliga-Spitze auch darauf hinweisen müssen, dass wir aber genauso schnell auch auf Platz 6 oder Platz 7 landen können.“
Köstlich, der Holzi.


Unser Ziel ist die Meisterschaft, was anderes kann man nach Platz vier in der vorletzten und Platz zwei in der letzten Saison doch keinem erklären. Wenn Bayern schwächelt, müssen wir da sein",
sagt der 61-Jährige, der vom neuen Trainer Robin Dutt in seiner Meinung bestärkt wird.`Es macht wenig Sinn, nach Platz zwei in der Vorsaison jetzt Platz drei oder vier als Ziel auszugeben", sagt der Nachfolger von Jupp Heynckes, der sich wie sein Boss nach und nach von der peinlichen Pokalpleite beim Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden (3:4 n.V.) erholt.

sid: Die Meisterschaft bleibt das Ziel!

Seit Mittwoch bereitet sich Bayer in Portugal auf die Rückrunde vor. Für diese forderte Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser trotz mauer Hinrunde via Bild: „Wir müssen in die Champions League. Das ist die Aufgabe von Robin Dutt.“

Schwaab schielt noch auf Platz 3
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »johny04« (25. Februar 2012, 01:13)


5 997

Samstag, 25. Februar 2012, 01:08

Bei solchen Aussagen platzt mir die Hutschnur :LEV15

5 998

Samstag, 25. Februar 2012, 12:49

Bei solchen Aussagen platzt mir die Hutschnur :LEV15


Wir hätten bei der Enge an der Bundesliga-Spitze [b]auch darauf hinweisen müssen, dass wir aber genauso schnell auch auf Platz 6 oder Platz 7 landen können.[/b]

Was ist daran falsch, wenn man Meister werden will, aber darauf hinweist, dass auxh so was passieren kann ...
Wäre man dafür ermordet worden. So etwas weiss doch jeder.

Aber es gibt einige, die glauben es wäre ein Versprechen gebrochen worden.

Und die Meisterschaft versprechen kann wohl niemand.
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

5 999

Samstag, 25. Februar 2012, 12:58

Bei solchen Aussagen platzt mir die Hutschnur :LEV15


Wir hätten bei der Enge an der Bundesliga-Spitze [b]auch darauf hinweisen müssen, dass wir aber genauso schnell auch auf Platz 6 oder Platz 7 landen können.[/b]

Was ist daran falsch, wenn man Meister werden will, aber darauf hinweist, dass auxh so was passieren kann ...
Wäre man dafür ermordet worden. So etwas weiss doch jeder.

Aber es gibt einige, die glauben es wäre ein Versprechen gebrochen worden.

Und die Meisterschaft versprechen kann wohl niemand.

In meinen Augen wurde kein Versprechen gebrochen, aber einfach der Mund zu voll genommen zu Beginn der Saison. Das ist, was stört. Nicht, dass man sich einfach mal ein bisschen realistisch die anderen Mannschaft angeschaut hat, sondern dass man etwas unglückliche Aussagen tätigte. Wobei ich das auch eher Dutt denn Holzhäuser ankreide.

6 000

Samstag, 25. Februar 2012, 13:01

Bei solchen Aussagen platzt mir die Hutschnur :LEV15


Wir hätten bei der Enge an der Bundesliga-Spitze [b]auch darauf hinweisen müssen, dass wir aber genauso schnell auch auf Platz 6 oder Platz 7 landen können.[/b]

Was ist daran falsch, wenn man Meister werden will, aber darauf hinweist, dass auxh so was passieren kann ...
Wäre man dafür ermordet worden. So etwas weiss doch jeder.

Aber es gibt einige, die glauben es wäre ein Versprechen gebrochen worden.

Und die Meisterschaft versprechen kann wohl niemand.

In meinen Augen wurde kein Versprechen gebrochen, aber einfach der Mund zu voll genommen zu Beginn der Saison. Das ist, was stört. Nicht, dass man sich einfach mal ein bisschen realistisch die anderen Mannschaft angeschaut hat, sondern dass man etwas unglückliche Aussagen tätigte. Wobei ich das auch eher Dutt denn Holzhäuser ankreide.

Das sehe ich auch so, denn Holzhäuser hat ja sogar letzte Saison ne Kiste Roten gegen uns gewettet !
[i]Wer kämpft, darf auch verlieren;
wer gar nicht kämpft, der hat schon verloren ![/i]