Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Mittwoch, 27. September 2017, 14:09

Meines
Der ist never 1,78. Das ist ja 1 cm kleiner als Volland, der 1,79 ist. Wirkte auf mich auch wie mittlere 180er Höhe


Meines Erachtens wirst du relativ weit vom Spielfeld zum Sitzen kommen. Bei Alario handelt es sich um das Phänomen des Scheinriesen ( s. Turtur/ Augsburger Puppenkiste). Je näher man am Spielfeld sitzt, umso kleiner ( 1,76m) wirkt er. Weiter entfernt Sitzende wie du halten ihn für 1,85m. In Dortmund wird er vom Oberrang aus die 1,90m deutlich überschreiten. Ein Vorteil für uns in großen Stadien. Andere Erklärungen für die unterschiedlichen Größenangaben gibt es nicht.

102

Mittwoch, 27. September 2017, 14:24

Ich verlass mich da einfach mal drauf, dass die bei Bayer04 vernünftig messen können :LEV14

103

Mittwoch, 27. September 2017, 14:51

Ich verlass mich da einfach mal drauf, dass die bei Bayer04 vernünftig messen können :LEV14
Wir ja, nur Schmadtke sucht wieder einen grösseren Stürmer.. :D

104

Mittwoch, 27. September 2017, 14:55

Ich verlass mich da einfach mal drauf, dass die bei Bayer04 vernünftig messen können :LEV14



Es ist keine Frage des "vernünftig messen können", sondern eine Frage der räumlichen Wahrnehmung. Du wirst doch nicht davon ausgehen, dass die in River Plate nicht messen können. Entscheidend bleibt bei Alario die Frage, von wo aus wird gemessen. Und hier haben River Plate, der Kicker und auch Transfermarkt sich schon die Zähne ausgebissen. Rätsel über Rätsel.

105

Mittwoch, 27. September 2017, 15:07

Ich verlass mich da einfach mal drauf, dass die bei Bayer04 vernünftig messen können :LEV14



Es ist keine Frage des "vernünftig messen können", sondern eine Frage der räumlichen Wahrnehmung. Du wirst doch nicht davon ausgehen, dass die in River Plate nicht messen können. Entscheidend bleibt bei Alario die Frage, von wo aus wird gemessen. Und hier haben River Plate, der Kicker und auch Transfermarkt sich schon die Zähne ausgebissen. Rätsel über Rätsel.

Und auch wann, morgens ist man ja größer als abends :LEV8

106

Mittwoch, 27. September 2017, 15:09

Macht er am Freitag das Siegtor ist er ohnehin der grösste.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

107

Mittwoch, 27. September 2017, 15:18

Ich verlass mich da einfach mal drauf, dass die bei Bayer04 vernünftig messen können :LEV14



Es ist keine Frage des "vernünftig messen können", sondern eine Frage der räumlichen Wahrnehmung. Du wirst doch nicht davon ausgehen, dass die in River Plate nicht messen können. Entscheidend bleibt bei Alario die Frage, von wo aus wird gemessen. Und hier haben River Plate, der Kicker und auch Transfermarkt sich schon die Zähne ausgebissen. Rätsel über Rätsel.

Und auch wann, morgens ist man ja größer als abends :LEV8


Richtig. Jetzt hast du es ungefähr verstanden. Es ist wie mit dem Gender-Mainstreaming, da weißt du morgens auch noch nicht, welches Geschlecht (Mann,Frau oder irgendwas dazwischen) du abends haben wirst. Hängt hier aber von den gesellschaftlichen Einflüssen, die tagsüber auf dich wirken, und nicht von räumlichen ab.

108

Mittwoch, 27. September 2017, 18:17

Zitat

Es ist wie mit dem Gender-Mainstreaming, da weißt du morgens auch noch nicht, welches Geschlecht (Mann,Frau oder irgendwas dazwischen) du abends haben wirst.


...oder wie der Mufti zu sagen pflegt, der Bart ist ab.

Alario legt gegen Schalke noch ne Bude nach... da leg ich mich fest.

109

Donnerstag, 28. September 2017, 01:03

Guter Einstand für ihn. Körperlich robust, gute Intuition und Übersicht, steht gut und weiß tatsächlich, wo das Tor steht... :LEV19

Allerdings für die Größe erstaunlich kopfballschwach und auch nicht der allerschnellste...???


Naja das sollltest du dann doch eher nochmals stark überdenken.
Erst ist mit 1,78 sicherlich kein großer Stürmer und hatte gestern die mit stärkste Abwehr in Luftduellen gegen sich, dafür hat er dann doch einige Duelle gewonnen


Alario ist sicherlich größer als 1,78m. Im Netz kursieren ja alle möglichen Größen....

110

Samstag, 30. September 2017, 01:01

War die meiste Zeit unsichtbar, aber wenn er den Ball im Strafraum hatte wurde es gefährlich.
W11 - 2. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18

111

Samstag, 30. September 2017, 02:22

Chicharito in größer :D Mal sehen ob er im Laufe der Zeit noch etwas mehr eingebunden ist ins Spiel. Aber steht auf jedem Fall immer da wo ein Stürmer stehen muss, also gutes Positionsspiel.

112

Samstag, 7. Oktober 2017, 11:02

http://www.fussballtransfers.com/nachric…annschaft_83049

Kevin Volland ist von seinem neuen Sturmpartner Lucas Alario begeistert. „Lucas ist immer gefährlich. Er bereichert die ganze Mannschaft“, jubelt der Angreifer von Bayer Leverkusen gegenüber der ‚Bild‘ über seinen Nebenmann, „der klassische Stoßstürmer bin ich ja auch nicht, das habe ich immer gesagt. Mit Lucas fällt es mir leichter.“

Volland betont, dass Alario von der ersten Minute an bereit war, sich in die Mannschaft zu integrieren: „In der Kabine sagt Lucas schon auf Deutsch ‚Hallo‘ und ‚Wie geht‘s?‘ Die Verständigung auf dem Platz ist eh kein Problem.“ Nachdem die Werkself wochenlang auf die Spielerlaubnis für den 24-Millionen-Neuzugang warten musste, ist er nun seit zwei Partien spielberechtigt. Bei seinem Bundesligadebüt erzielte der 24-Jährige direkt einen Treffer und legte einen weiteren für Volland auf.

113

Montag, 16. Oktober 2017, 06:42

Arbeitet viel und trifft auch noch....Macht einen guten Eindruck und Lust auf mehr
#MAKEBAYERHERRLICHAGAIN

114

Montag, 16. Oktober 2017, 08:05

Ist nen Volltreffer. Genau so einen brauchten wir da vorne. Sehr guter Einkauf.
Nennt mich McLovin! - Superbad

115

Montag, 16. Oktober 2017, 12:35

Ist aber schon eher ein Vollstrecker. Wenn er gerade nicht trifft gibt es nicht viel von ihm zu sehen. Also ein Chicharito in groß, der etwas mehr mitspielt und arbeitet. Aber er ist definitiv sehr angewiesen auf seine Hintermänner, aber dann sticht er auch zu.

116

Montag, 16. Oktober 2017, 13:39

Ist aber schon eher ein Vollstrecker. Wenn er gerade nicht trifft gibt es nicht viel von ihm zu sehen. Also ein Chicharito in groß, der etwas mehr mitspielt und arbeitet. Aber er ist definitiv sehr angewiesen auf seine Hintermänner, aber dann sticht er auch zu.


Sehe ich nicht so....da sind schon große Unterschiede in Sachen Präsenz, Mitarbeit und Defensivverhalten zu sehen
#MAKEBAYERHERRLICHAGAIN

117

Montag, 16. Oktober 2017, 15:58

Zumal er auch technisch deutlich stärker ist als Chicharito, wie ich finde.

118

Montag, 16. Oktober 2017, 16:15

Sehe ich auch so. Alario ist körperlich stärker und auch ballsicherer als Chicharito, der dafür etwas schneller und wendiger war. Aber Chicharito war nicht zu halten und mit Alario hat man einen hervorragenden Ersatz gefunden, der sich zudem gut mit Volland ergänzt.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

119

Montag, 16. Oktober 2017, 19:01

Er bindet meist beide gegnerische IVer so hatte z.B. Retsos und Bender die Abwehr im.Rücken zum 1:0.

Wir werden auch defensiver angegangen mit ihm. Keiner kann es sich erlauben nach dem 2:1 und seinem ersten Tor uns nun über die Außen kommen zu lassen.

Unsere Tor Chancrn durch Spieler hinter ihm sind nun viel besser da viel freier. Vorher hatten wir ja kaum die zweiten Bälle beim Nachsetzen. Nun ist die Abwehr beschäftigt mit ihm.

Was uns fehlt ist ein Gegenstück zu Bailey auf der anderen Seite. Das könnte Wendell sein wenn wir mit drei IVern spielen und Wendell und Henrichs so halb halb spielen auf den Flügeln.

Da würde er noch mehr gefüttert werden.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

120

Samstag, 21. Oktober 2017, 17:30

Bin gespannt was diese Tor-Explosion nach seiner Auswechslung für ihn bedeutet. Könnte sein, dass Herrlich dann erstmal den Spielern vorne vertraut, mit denen es so gut lief.