Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

581

Montag, 18. Februar 2019, 07:33

Wenn er jetzt mehr spielt, hat die Verletzung von Bellarabi auch einen positiven Effekt. Er gehört da vorne rein.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

582

Montag, 18. Februar 2019, 07:48

Alario braucht mehr Minuten und sonst gar nichts. Er ist immer da, wo es gefährlich wird, fackelt nicht lange und mit mehr Spielpraxis wird er auch noch/wieder sicherer im Abschluss. Man sieht einfach an allen seinen Aktionen, dass er ein echter 9er ist, und die sind heutzutage rar gesät.


Das ist tatsächlich seine Waffe. Erinnert mich ein bisschen an Helmes. Wo andere noch ewig rumdribbeln, feuert der einfach mal drauf. Das erzeugt auch Variation und Überraschung.

Dennoch wirkt Alario wie ein Fremdkörper. Ein pressender Stürmer, der zusätzlich die Bälle vorne festmacht und die anderen in Szene setzt - das ist bisher einfach nicht seine Rolle.

583

Montag, 18. Februar 2019, 08:56

Dafür liefert er aber viele Torvorlagen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

584

Montag, 18. Februar 2019, 10:07

So wie gestern, als er einmal kurz als Volland und einmal kurz als Weiser über den Platz gelaufen ist? :levz1

585

Montag, 18. Februar 2019, 12:03

Nein, so wie bei den acht Vorlagen, die er in seiner Zeit bei uns schon gegeben hat. Zusätzlich zu den 18 Toren. Das 1:0 gestern hat er mit seinem Pass auf Volland eingeleitet, im Strafraum dann zwei Verteidiger gebunden, so dass Havertz hinter ihm frei einlaufen konnte. Ich weiß gar nicht, was es da überhaupt zu meckern gibt. Alario gehört zu den spielstärksten Mittelstürmern, die wir in Leverkusen hatten. Er ist mit dem Ball am Fuß deutlich sicherer und wendiger als Kießling oder Chicharito.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

586

Montag, 18. Februar 2019, 12:11

Nicht zu vergessen, dass Volland gestern gut und gerne nach der Alario Hereingabe netzen darf.
Nennt mich McLovin! - Superbad

587

Montag, 18. Februar 2019, 12:11

Fremdkörper bleibt Fremdkörper. Da ändern auch keine zwei Vorlagen am 6. und 12. Spieltag etwas dran.

588

Montag, 18. Februar 2019, 15:00

Nein, so wie bei den acht Vorlagen, die er in seiner Zeit bei uns schon gegeben hat. Zusätzlich zu den 18 Toren. Das 1:0 gestern hat er mit seinem Pass auf Volland eingeleitet, im Strafraum dann zwei Verteidiger gebunden, so dass Havertz hinter ihm frei einlaufen konnte. Ich weiß gar nicht, was es da überhaupt zu meckern gibt. Alario gehört zu den spielstärksten Mittelstürmern, die wir in Leverkusen hatten. Er ist mit dem Ball am Fuß deutlich sicherer und wendiger als Kießling oder Chicharito.


Eben. Aber wenn man einmal ein Urteil über jemanden gefällt hat, wäre es ja mit Aufwand und Eingeständnis verbunden, seine Schublade zu verschieben oder gänzlich zu zerstören. Hat es gestern ordentlich gemacht, sicher keine Glanzleistung, aber eine, die Hoffnung auf mehr erzeugt. In der DAZN-Zusammenfassung wird er auch lobend erwähnt (Nein, das ist kein Argument wie die kicker-Noten, die zuweilen herangeführt werden, lediglich ein interessanter Randaspekt).

589

Montag, 18. Februar 2019, 23:18

Nein, so wie bei den acht Vorlagen, die er in seiner Zeit bei uns schon gegeben hat. Zusätzlich zu den 18 Toren. Das 1:0 gestern hat er mit seinem Pass auf Volland eingeleitet, im Strafraum dann zwei Verteidiger gebunden, so dass Havertz hinter ihm frei einlaufen konnte. Ich weiß gar nicht, was es da überhaupt zu meckern gibt. Alario gehört zu den spielstärksten Mittelstürmern, die wir in Leverkusen hatten. Er ist mit dem Ball am Fuß deutlich sicherer und wendiger als Kießling oder Chicharito.


Eben. Aber wenn man einmal ein Urteil über jemanden gefällt hat, wäre es ja mit Aufwand und Eingeständnis verbunden, seine Schublade zu verschieben oder gänzlich zu zerstören. Hat es gestern ordentlich gemacht, sicher keine Glanzleistung, aber eine, die Hoffnung auf mehr erzeugt. In der DAZN-Zusammenfassung wird er auch lobend erwähnt (Nein, das ist kein Argument wie die kicker-Noten, die zuweilen herangeführt werden, lediglich ein interessanter Randaspekt).


Sorry, aber diese Leistungsdaten ständig anzuführen ist doch einfach auch schwach.

Wollt ihr damit suggerieren, dass er eine gute Saison spielt?

Ich betrachtet das hier und jetzt und das ist eben stark ausbaufähig. In dieser Saison kommt er auf 8 Tore und 2 Assists. Das ist aber so doch eindeutig geschont. Zieht man die unterklassigen Gegner ab stehen da nur noch 3 Tore und 2 Assists zu Buche. In den Spielen die er länger als 45 Minuten bestritten hat(8 Bundesligaspiele) sogar nur ein Tor und eine Vorlage. Das war der Patzer von Fährmann und der Querschläger zu Weiser gegen den BVB.


Seine Leistung gegen Düsseldorf war in Ordnung. Er war deutlich verbessert und es hat ihm gut getan in einer funktionierenden Mannschaft zu spielen. Trotzdem waren seine Abschlüsse ziemlich unpräzise. Da muss er jetzt dran arbeiten und dann bekommt er auch mehr Spielzeit.

590

Dienstag, 19. Februar 2019, 06:24

Wer in diesem Kader spielt denn eine gute Saison? Die hatten fast alle eine schwache Hinrunde. Das müssen sie alle erstmal ausgleichen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

591

Dienstag, 19. Februar 2019, 07:44



Sorry, aber diese Leistungsdaten ständig anzuführen ist doch einfach auch schwach.

Wollt ihr damit suggerieren, dass er eine gute Saison spielt?

Ich betrachtet das hier und jetzt und das ist eben stark ausbaufähig. In dieser Saison kommt er auf 8 Tore und 2 Assists. Das ist aber so doch eindeutig geschont. Zieht man die unterklassigen Gegner ab stehen da nur noch 3 Tore und 2 Assists zu Buche. In den Spielen die er länger als 45 Minuten bestritten hat(8 Bundesligaspiele) sogar nur ein Tor und eine Vorlage. Das war der Patzer von Fährmann und der Querschläger zu Weiser gegen den BVB.


Seine Leistung gegen Düsseldorf war in Ordnung. Er war deutlich verbessert und es hat ihm gut getan in einer funktionierenden Mannschaft zu spielen. Trotzdem waren seine Abschlüsse ziemlich unpräzise. Da muss er jetzt dran arbeiten und dann bekommt er auch mehr Spielzeit.
Ja was sind schon Daten für eine objektive Beurteilung?
Wenn du Tore gegen unterklassige Gegner nicht berücksichtigst, dann werden aber ziemlich viele Stürmer schlecht da stehen. Zählen dann Messis 5 Tore gegen uns in der Champions League? (damals waren wir sehr unterklassig)
Alarios Leistung gegen Düsseldorf war gut. Die Streuung in seinen Abschlüssen hat mir auch nicht gefallen aber er sucht den Abschluss wie ein Torjäger, verteilt die Bälle wenn möglich und arbeitet auch mit. Jeder Stürmer funktioniert nur wenn er Teil einer "funktionierenden Mannschaft" ist und ich gebe dir Recht, dass er an seinen Abschlüssen arbeiten muss, da ist ihm Volland noch voraus. Wenn er noch anfängt die Schüsse auf den Kasten zu bringen haben wir einen Top-Stürmer und diese Selbstverständlichkeit kommt mit Einsätzen und Zeit.
#25 Bernd Schneider

592

Dienstag, 19. Februar 2019, 08:05

Objektive Beurteilung... allein darüber ließe sich stundenlang diskutieren. :levz1

593

Gestern, 23:00

003495... und weiter?

Wer kennt die Nummer der Entscheidungsträger von Betis Sevilla?

Die Spieler hat NULL!!!!!! Zukunft bei uns. Langsam, hüftsteif, technisch schwach

Ich glaube nicht, dass Thelin schwächer ist.
.

594

Gestern, 23:13

Mangelnde Klasse. Chicha Goal?
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01

595

Heute, 06:50

Genauso wie im Spiel davor, ein großer Fremdkörper in diesem System.

596

Heute, 08:41

003495... und weiter?

Wer kennt die Nummer der Entscheidungsträger von Betis Sevilla?

Die Spieler hat NULL!!!!!! Zukunft bei uns. Langsam, hüftsteif, technisch schwach

Ich glaube nicht, dass Thelin schwächer ist.
.


Was ein Blödsinn. Technisch ist der so mit der beste Spieler in unserem Kader..gestern der einzige neben hrdecky der zu gefallen wusste. 2x halt Pech mit dem Abschluss und da kann man ihm keinen Vorwurf machen. Es sei denn man ist so von hass geblendet wie anscheinend einige hier. Ihn bei dieser allgemein schlechten Leistung rauszupicken ist einfach dumm und Blödsinn

597

Heute, 08:59

003495... und weiter?

Wer kennt die Nummer der Entscheidungsträger von Betis Sevilla?

Die Spieler hat NULL!!!!!! Zukunft bei uns. Langsam, hüftsteif, technisch schwach

Ich glaube nicht, dass Thelin schwächer ist.
.


Was ein Blödsinn. Technisch ist der so mit der beste Spieler in unserem Kader..gestern der einzige neben hrdecky der zu gefallen wusste. 2x halt Pech mit dem Abschluss und da kann man ihm keinen Vorwurf machen. Es sei denn man ist so von hass geblendet wie anscheinend einige hier. Ihn bei dieser allgemein schlechten Leistung rauszupicken ist einfach dumm und Blödsinn
Wenn das einer unserer technisch besten Spieler ist, dann wird mir wirklich Angst und Bange.

Er hat reichlich Chancen bekommen und nie überzeugt. Ungeachtet dessen lese ich hier immer wieder, er müsse spielen und werde dann seine Tore machen. Doch egal wie oft er aufläuft, da kommt nichts, was seine Aufstellung rechtfertigt.

Klar, man kann noch Jahre davon träumen, dass bei ihm der Knoten platzt. Doch besser wäre es endlich einzusehen, dass er uns nicht weiterhilft.

598

Heute, 10:19

Der hat mich gestern stark an Lewandowski im Spiel der Bayern gegen Liverpool erinnert: Hat ein, zwei ganz gute Bälle aufs Tor gebracht, wenn er eine ordentliche Vorlage bekam. Ansonsten hing er 90 Minuten komplett in der Luft, hat es aber auch nicht verstanden, sich selbst eine Chance zu erarbeiten. Genausowenig wie Lewandowski ist Alario deswegen aber eine Pfeife. Insbesondere die Spieler im Sturmzentrum sind sehr darauf angewiesen, richtig von ihren Mitspielern angespielt und eingesetzt zu werden. Da kam von Brandt und Havertz bzw. den Aussen gestern gar nichts. Ganz generell ist Alario jedoch ein Spieler, dessen Stärken eher zur Geltung kommen, wenn man mit 2 Spitzen spielt. Das wird unter Bosz vermutlich jedoch selten bis nie der Fall sein. Deswegen könnte es in der Tat sinnvoll sein, ihn im Sommer zu verkaufen.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

599

Heute, 10:54

003495... und weiter?

Wer kennt die Nummer der Entscheidungsträger von Betis Sevilla?

Die Spieler hat NULL!!!!!! Zukunft bei uns. Langsam, hüftsteif, technisch schwach

Ich glaube nicht, dass Thelin schwächer ist.
.


Was ein Blödsinn. Technisch ist der so mit der beste Spieler in unserem Kader..gestern der einzige neben hrdecky der zu gefallen wusste. 2x halt Pech mit dem Abschluss und da kann man ihm keinen Vorwurf machen. Es sei denn man ist so von hass geblendet wie anscheinend einige hier. Ihn bei dieser allgemein schlechten Leistung rauszupicken ist einfach dumm und Blödsinn


Das seh ich ganz genauso. Bei den einzigen Aktionen unserer Mannschaft, bei denen es überhaupt mal gefährlich wurde, war Alario direkt beteiligt.

600

Heute, 10:58

Für 25 Mio. eine einzige Lachnummer was der Typ leistet. Trotzdem hier sowas wie Fanliebling.