Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

241

Saturday, October 22nd 2016, 5:33pm

Ist die nächsten Wochen die ärmste Sau... :LEV15

242

Sunday, October 23rd 2016, 12:02am

Die ärmste Sau? Er bringt nix auf den Platz! Und in den nächsten Wochen auch nicht, da er ja gersperrt sein wird. Das Dilemma ist ja auch, je weniger er zeigt um so angespannter und verkrampfter ist er beim nächsten Einsatz. Und dann wirds wieder nicht laufen. Ein Teufelskreis. Aber als Profi muß man da mal irgendwann den mentalen Schalter umlegen. Das kann, nein, das muß man einfach erwarten!
W11 - Liga 1 (Saison 19/20) Red Bull Bird

Sommer, Sippel - Mukiele, Trimmel, Klünter, Brosinski, Collins - de Guzman, Darida, Prömel, Khedira, Kampl, Steffen, Cauly - Werner, Waldschmidt, Lookman, Becker

243

Sunday, October 23rd 2016, 12:18am

Er hat ja noch das Pokalspiel am Dienstag und darauf den Mittwoch ist ja auch schon wieder CL . Da muss er aber dann auch endlich mal was auf den Platz bringen.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

244

Sunday, October 23rd 2016, 12:51am

Er kann froh sein dass er so glimpflich behandelt wird...andere Spieler für 6-7mio wurden hier schon vom Hof gejagt und der Junge ist unser Rekordtransfer für 20 Mio und reißt absolut null...in allen spielen bis jetzt enttäuschend...ich hab große Hoffnungen in ihn und verteidige ihn immer aber mir gehen echt die Argumente aus warum der junge überhaupt im Kader steht...und das nicht nur wegen heute!

245

Sunday, October 23rd 2016, 12:52am

Die ärmste Sau? Er bringt nix auf den Platz! Und in den nächsten Wochen auch nicht, da er ja gersperrt sein wird. Das Dilemma ist ja auch, je weniger er zeigt um so angespannter und verkrampfter ist er beim nächsten Einsatz. Und dann wirds wieder nicht laufen. Ein Teufelskreis. Aber als Profi muß man da mal irgendwann den mentalen Schalter umlegen. Das kann, nein, das muß man einfach erwarten!

Und DU bist der Psychologe hier?! Du Profi Fan. mach den den Kopp zu! :LEV17
jaja

246

Sunday, October 23rd 2016, 1:07am

Volland ist ein Guter- nur Geduld.
Das war heute sehr unglücklich und hat sicher auch damit zu tun, dass er es unbedingt allen zeigen will und extrem motiviert war. Ist doch bezeichnend dass ausgerechnet unser Stürmer in dieser Situation der einzige ist, der mitgelaufen ist!
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

247

Sunday, October 23rd 2016, 1:18am

Aber auch das ist das Problem: Er ist übermotiviert und will seinen Einsatz um jeden Preis rechtfertigen. Ihm selber wird nicht entgangen sein, dass der Anspruch aus seiner Verpflichtung und bisherige Leistungen im Moment entgegengesetetzt konvergieren. Er weiß, dass er dringend abliefern muß und das scheint zur Zeit mehr zu lähmen als zu fördern.
W11 - Liga 1 (Saison 19/20) Red Bull Bird

Sommer, Sippel - Mukiele, Trimmel, Klünter, Brosinski, Collins - de Guzman, Darida, Prömel, Khedira, Kampl, Steffen, Cauly - Werner, Waldschmidt, Lookman, Becker

248

Sunday, October 23rd 2016, 1:43am

Keine Ahnung wie man es wirklich richtig macht, aber ich habe eben auch nicht den Eindruck, dass das Klima innerhalb der Mannschaft bzw in Verbindung mit dem Trainerteam wirklich leistungsfördernd ist.
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

249

Sunday, October 23rd 2016, 4:49am

An der roten Karte ist nicht Volland sondern Schmidt mit seinem behämmerten sinnfreien, taktiklosen Pressing schuld. Wenn man sich gegen Bremen und Hoffenheim innerhalb der ersten 13 Minuten mehrfach Konter fängt die zu einer roten Karte bzw zwei mal einem Gegentor führen, liegt die Schuld nicht bei den Spielern sondern bei dem Trainer.

250

Sunday, October 23rd 2016, 10:21am

Das ist falsch.

Was hat Volland so weit hinten zu suchen?
"Es lohnt sich, keinen Hut zu tragen, endet der Mensch bereits am Kragen!" (Heinz Erhardt)

251

Sunday, October 23rd 2016, 10:27am

Richtig was hat volland so weit hinten zu suchen? Genau weil die gesammte Abwehr zu weit vorne war wie bei jedem spiel, so will es der Herr Schmidt. Ich zweifle am verstand des Trainers da es ja bei jedem liga spiel so ist, die gegner laufen schon nach 10 Minuten meistens allein aufs Tor zu.

252

Sunday, October 23rd 2016, 10:41am

Das ist falsch.

Was hat Volland so weit hinten zu suchen?
Ausgangspunkt war eine eigene Ecke. Da sichern die kleineren Spieler hinten ab. Die Verteidiger hatten es allerdings auch nicht wirklich eilig, nach hinten zu kommen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

253

Sunday, October 23rd 2016, 10:43am

Fakt ist aber doch das unsere Ecken immer absolut ungefährlich für die Gegner sind .. mittlerweile steigern wir uns und fangen und durch eigene Ecken Gegentore !

Ja Volland stellt sich in der Situation doof an.. aber ausgegangen ist das ganze aus einer eigenen Ecke.. und da liegt für mich das Problem ..

Volland war übermotiviert .. hat aber noch versucht den Kontakt irgendwie zu vermeiden .. schuld an dem ganzen trägt die Person die die Ecken einstudiert !!
Kießling für Deutschland!
Löw raus !

254

Sunday, October 23rd 2016, 11:27am

Das ist falsch.

Was hat Volland so weit hinten zu suchen?
Ausgangspunkt war eine eigene Ecke. Da sichern die kleineren Spieler hinten ab. Die Verteidiger hatten es allerdings auch nicht wirklich eilig, nach hinten zu kommen.


So ist es. Eine Ecke war der Ausgangspunkt. Eine Ecke, die mal wieder mit zwei Mann ausgeführt wurde und trotzdem nicht vernünftig den Strafraum erreicht hat. Unsere Standards sind mittlerweile so schlecht geworden, man kann es sich einfach nicht mehr ansehen. Selbst Elfmeter bringen ja nichts mehr ein...

255

Sunday, October 23rd 2016, 11:57am

Quoted

Das ist falsch.

Was hat Volland so weit hinten zu suchen?
Ausgangspunkt war eine eigene Ecke. Da sichern die kleineren Spieler hinten ab. Die Verteidiger hatten es allerdings auch nicht wirklich eilig, nach hinten zu kommen.


So ist es. Eine Ecke war der Ausgangspunkt. Eine Ecke, die mal wieder mit zwei Mann ausgeführt wurde und trotzdem nicht vernünftig den Strafraum erreicht hat. Unsere Standards sind mittlerweile so schlecht geworden, man kann es sich einfach nicht mehr ansehen. Selbst Elfmeter bringen ja nichts mehr ein...
Warum muss eine Ecke überhaupt mit zwei Mann ausgeführt werden?
Gesunde haben viele Wünsche, Kranke nur einen.

256

Sunday, October 23rd 2016, 11:57am

Quoted

Volland war übermotiviert .. hat aber noch versucht den Kontakt irgendwie zu vermeiden .. schuld an dem ganzen trägt die Person die die Ecken einstudiert !!


Wer soll das sein? Ich glaube, diese Person gibt es nicht.

257

Sunday, October 23rd 2016, 12:19pm

Es ist die bittere Ironie, das ausgerechnet Volland gegen seinen Ex-Verein vom Platz fliegt, Dass dies nach 5 Minuten der Fall ist und damit erheblichen Einfluss auf das Spiel nimmt, kommt noch einmal als Aufschlag dazu.

Der Junge scheint einen außerordentlich guten Charakter zu besitzen, was mir dahingehend etwas Sorgen macht, da er wohl ein Mensch und Spieler ist, der Harmonie und Erfolg braucht ansonsten nimmt er Gedanken auf das Spielfeld die hemmend wirken.

Wie sehr ihn die Umstellung auf einen neuen Klub, Mitspieler und vor allem die Spielweise geparrt mit der riesigen Ablöse hemmen, merkt man nahezu bei jeder Aktion. Dass die Mannschaft keinen Erfolg auf den Platz bringt, ist ein weiterer schwerer Balast.

Dazu noch sein Mittelhandbruch vor einigen Wochen, der die Situation noch erschwert hat.

Ich halte ihn natürlich weiter für einen Spieler, der unserem Verein weiterhilft, denke aber dass wir einiges an Geduld haben müssen um Lorbeeren einzusammeln

258

Sunday, October 23rd 2016, 3:44pm

Werde ich niemals verstehen. Wie kann man sich nach 6 Minuten ne rote Karte abholen? Ein richtiger Alpha-Kevin :LEV16

259

Sunday, October 23rd 2016, 3:55pm

Man stelle sich mal vor, Volland hätte den Spieler nicht attackiert und daraus wäre ein Tor gefallen.

Was würden die Dauernörgler dann erst für ein Geschrei hier machen. Ohne Foul war der Gegenspieler nicht mehr zu stoppen gewesen.
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

260

Sunday, October 23rd 2016, 3:58pm

Kein Foul wäre definitiv besser gewesen. Lieber ein Tor in der 6. Minute kassieren als 84 Minuten in Unterzahl spielen. Weiß er aber selbst. Die Aufregung wäre definitiv geringer gewesen. Zudem steht da noch ein Torwart im Tor.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018