Werbung

Werbung

You are not logged in.

3,381

Tuesday, August 10th 2010, 9:25pm

Oh, oh ...

Quoted

Original von levboy69
er wird wohl gegen Pirmasens nicht mit dabei sein... :LEV16


... dann wird es ganz schwer gegen Pirmasens!
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

3,382

Tuesday, August 10th 2010, 11:01pm

Trainiert er denn jetzt schon komplett mit der Mannschaft??

3,383

Tuesday, August 10th 2010, 11:08pm

Quoted

Original von Dawidh
Trainiert er denn jetzt schon komplett mit der Mannschaft??


Ja, seit heute :LEV19
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

3,384

Wednesday, August 11th 2010, 9:41am

Quoted

Original von BigB

Quoted

Original von bayer-supporter
Ballack ist nicht bekannt als Spielmacher! Er ist ein torgefährlicher Mittefeldspieler mal gewesen und diese Qualitäten kann er im defensivem Mittefeld auch super ausüben.


Das ist ein ganz wichtiger Punkt. Ballack ist KEIN Spielmacher. Eher ist er ein defensiver Mittelfeldspieler, der oft und gerne mit nach vorne geht. Er hat auch in seiner ersten Amtszeit bei uns den defensiven Part neben Carsten Ramelow gegeben, mit Yildiray Bastürk vor ihm.


Richtig, Ballack ist definitiv nicht der Mann für die Position hinter den Spitzen. Allerdings ist er für mich auch kein defensiver Mittelfeldspieler. Weder bei Lautern, bei uns oder bei den Bayern hat er auf dieser Position gespielt. Lediglich bei Chelsea musste er sich in das System als DM einfügen. Für mich gehört er ins zentrale Mittelfeld, also zwischen DM und OM. Genau diese Position hatte er auch damals bei uns inne.

--------------------------Bastürk--------------------------
Ze Roberto-----------Ballack-------------Schneider
-------------------------Ramelow------------------------

Wobei Schneider "offiziell" rechts in der Viererkette gespielt hatte.
Ich will in JEDEM Spiel, von JEDEM Spieler 100% Einsatz sehen! - Das ist ja wohl das mindeste, was man erwarten kann.

3,385

Wednesday, August 11th 2010, 9:45am

RE: Oh, oh ...

Quoted

Original von Optimist

Quoted

Original von levboy69
er wird wohl gegen Pirmasens nicht mit dabei sein... :LEV16


... dann wird es ganz schwer gegen Pirmasens!



:LEV14 :LEV14 :LEV14 geht jetzt nix mehr ohne Micha....oder was.....?????

3,386

Wednesday, August 11th 2010, 9:49am

Die AUTO-Talk-Sendung auf Sport1 war für mich unterirdisches Fernsehen, Informationswert und Unterhaltungswert gleich Null - abgesehen vielleicht von dem großen Schweigemoment bei der Konfrontation, hinterrücks, mit dem Lodda-Zitat....

Unterm Strich :LEV5 für Rudi und Micha, diesen Mist ohne Schnitzer abgesessen zu haben.
Cannstatter Exilbayer.

This post has been edited 1 times, last edit by "JMR" (Aug 11th 2010, 9:50am)


3,387

Wednesday, August 11th 2010, 10:18am

Quoted

Original von JMR
Die AUTO-Talk-Sendung auf Sport1 war für mich unterirdisches Fernsehen, Informationswert und Unterhaltungswert gleich Null - abgesehen vielleicht von dem großen Schweigemoment bei der Konfrontation, hinterrücks, mit dem Lodda-Zitat....

Unterm Strich :LEV5 für Rudi und Micha, diesen Mist ohne Schnitzer abgesessen zu haben.


Seh ich genauso.......dem ganzen die Krone aufgesetzt hat.....als zum Schluss diese geilen Geschenke verteilt wurden.....die Freude im Gesicht vom Micha....war echt der Hammer.....und ob Rudi....nachts im Bett mit der Taschenlampe unter der Decke, das Spiderman-Comic geschmöckert hat??? :LEV14 :LEV14 :LEV14

3,388

Wednesday, August 11th 2010, 10:21am

RE: Oh, oh ...

Quoted

Original von olliontop

Quoted

Original von Optimist

Quoted

Original von levboy69
er wird wohl gegen Pirmasens nicht mit dabei sein... :LEV16


... dann wird es ganz schwer gegen Pirmasens!



:LEV14 :LEV14 :LEV14 geht jetzt nix mehr ohne Micha....oder was.....?????


Ich denke, dass hier die Ironie auch ohne Smiley gut zu erkennen ist :LEV19
"Fußball, die Leidenschaft, die Leiden schafft"

3,389

Wednesday, August 11th 2010, 10:39am

Quoted

Original von JMR
Die AUTO-Talk-Sendung auf Sport1 war für mich unterirdisches Fernsehen, Informationswert und Unterhaltungswert gleich Null - abgesehen vielleicht von dem großen Schweigemoment bei der Konfrontation, hinterrücks, mit dem Lodda-Zitat....

Unterm Strich :LEV5 für Rudi und Micha, diesen Mist ohne Schnitzer abgesessen zu haben.


Absolute Zustimmung! Selten so eine schlechte Moderatorenleistung gesehen. In Kombination mit den wirklich schon fast peinlichen Fragen und dem Herauskramen aller ausgelutschten Zitate und Fernsehausschnitte der letzten Jahre (die Krönung war das "ein Rudi Völler" Lied) war es kaum zu ertragen. Aber was tut man sich nicht alles an, nur um mal jemand vom Bayer auf dem Schirm zu sehen :LEV18

Höhepunkt tatsächlich der Moment des Loddar Matthäus: "Ja, was soll ich schon dazu sagen.....!?!?!?" :LEV14 Großes Kino.
Gegen Signaturen

3,390

Wednesday, August 11th 2010, 10:58am

Wäre gut wenn sie am ersten spieltag so auflaufen könnten:

------------------------------------Adler----------------------------------

Castro-------------Reinartz-----------------Hyypiä-----------Kadlec

-----------------------------------Vidal-------------------------------------

Renato------------------------Ballack---------------------------Barnetta

-------------------------Kieß---------------------Pat-------------------------

Oder halt Friedrich innen reinartz auf der 6 und Vidal RV, Castro Lv

3,391

Wednesday, August 11th 2010, 11:33am

Ich habe bei dem Auto-Talk gestern nur kurz reingeschaut, nach zwei Fragen aber wieder abgeschaltet. Rudi Völler ist in Interviews sowieso nicht zu ertragen und Michael Ballack wurden eh nur die dämlichen Fragen gestellt, die er sich die letzten Wochen täglich anhören musste.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

3,392

Wednesday, August 11th 2010, 11:34am

Quoted

Original von BigB
Ich habe bei dem Auto-Talk gestern nur kurz reingeschaut, nach zwei Fragen aber wieder abgeschaltet. Rudi Völler ist in Interviews sowieso nicht zu ertragen und Michael Ballack wurden eh nur die dämlichen Fragen gestellt, die er sich die letzten Wochen täglich anhören musste.


Deshalb habe ich nicht eine Sekunde gesehen.......
[i]"Some people think football is a matter of life and death. I don't
like that attitude. I can assure them it is much more serious than
that."[/i]

3,393

Wednesday, August 11th 2010, 1:32pm

Führungsschwäche

Zum Thema Nationalmannschafts-Kapitän

Löw ist sicherlich fussballerisch und taktisch hervorragend, hat aber eklatante Schwächen in der Führungsrolle. Ein guter Teammanger, hätte schon mit beiden Spieler gesprochen und seine Entscheidung kommuniziert. Je länger er das Thema in der Presse hochkochen lässt desto mehr stellt er einen bloß: Entweder Lahm, weil der sich mehrfach aus dem Fenster gelehnt hat und zurueck ins zweite Glied muss, oder aber Ballack, weil man ihn trotz seiner grossen Verdienste fürs Team mehrere Monate hat zappeln lassen, nur um ihn dann öffentlich abzusägen. Diese Situation ist ohne Not entstanden, dient eigentlich niemandem (weder Löw, noch Lahm, noch Ballack) und hätte schon vor Wochen durch Löw ganz einfach entschärft werden können. Ein typisches Führungsproblem!

Ich fürchte, das wird für unseren Micha nicht gut enden, denn so ähnlich ist es ja auch schon mit dem Lutscher gelaufen, wobei man da noch unterstellen könnte, dass Löw sich durch die Art und Weise, wie er das Thema gehandhabt hat, profilieren wollte. Das hat er im moment aufgrund der guten öffentlichen Stimmung, aber eigentlich nicht nötig...
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

This post has been edited 3 times, last edit by "Ansteff" (Aug 11th 2010, 1:35pm)


3,394

Wednesday, August 11th 2010, 1:48pm

RE: Führungsschwäche

Quoted

Original von Ansteff
Zum Thema Nationalmannschafts-Kapitän

Löw ist sicherlich fussballerisch und taktisch hervorragend, hat aber eklatante Schwächen in der Führungsrolle. Ein guter Teammanger, hätte schon mit beiden Spieler gesprochen und seine Entscheidung kommuniziert. Je länger er das Thema in der Presse hochkochen lässt desto mehr stellt er einen bloß: Entweder Lahm, weil der sich mehrfach aus dem Fenster gelehnt hat und zurueck ins zweite Glied muss, oder aber Ballack, weil man ihn trotz seiner grossen Verdienste fürs Team mehrere Monate hat zappeln lassen, nur um ihn dann öffentlich abzusägen. Diese Situation ist ohne Not entstanden, dient eigentlich niemandem (weder Löw, noch Lahm, noch Ballack) und hätte schon vor Wochen durch Löw ganz einfach entschärft werden können. Ein typisches Führungsproblem!

Ich fürchte, das wird für unseren Micha nicht gut enden, denn so ähnlich ist es ja auch schon mit dem Lutscher gelaufen, wobei man da noch unterstellen könnte, dass Löw sich durch die Art und Weise, wie er das Thema gehandhabt hat, profilieren wollte. Das hat er im moment aufgrund der guten öffentlichen Stimmung, aber eigentlich nicht nötig...


So ist es: Löw ist eine Lusche. Er laviert herum und hat die Hosen ständig voll...
So etwas nennt man Führungsschwäche ... und seine Leistungen (2 gute Spiele) werden auch im Rahmen der besoffenen Euphorie völlig überbewertet.
Löw selbst hat ja an nichts mehr geglaubt, nachdem Ballack ausgefallen war ... und jetzt macht er auf ganz vorsichtige dicke Hose.

Völler war zuletzt im Endspiel, aber bei Löw reden sie von Sommermärchen - nix geholt, aber was solls ...
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

3,395

Wednesday, August 11th 2010, 3:19pm

RE: Führungsschwäche

Quoted

Original von Optimist

So ist es: Löw ist eine Lusche. Er laviert herum und hat die Hosen ständig voll...
So etwas nennt man Führungsschwäche ... und seine Leistungen (2 gute Spiele) werden auch im Rahmen der besoffenen Euphorie völlig überbewertet.
Löw selbst hat ja an nichts mehr geglaubt, nachdem Ballack ausgefallen war ... und jetzt macht er auf ganz vorsichtige dicke Hose.

Völler war zuletzt im Endspiel, aber bei Löw reden sie von Sommermärchen - nix geholt, aber was solls ...


1904% :LEV2

micha ist für mich der capitano, komme was da wolle

Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche. Gustav Mahler


3,396

Wednesday, August 11th 2010, 4:22pm

Quoted

Leverkusen (sid). Nationalspieler Michael Ballack hat nach seiner Verletzung seine erste komplette Trainingseinheit mit der Mannschaft des Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen absolviert. Der Mittelfeldspieler hatte am Mittwoch in den 90 Minuten keine Probleme. Dabei absolvierte Ballack neben Übungen mit dem Ball auch Schellkrafttraining. Zudem nahm er am Abschlussspiel auf dem Kleinfeld teil. Nach seinem Syndesmoseriss im rechten Sprunggelenk kommt ein Einsatz Ballacks im Pokalspiel am Samstag (15.30 Uhr/Live-Ticker) beim FK Pirmasens aber noch zu früh. Trainer Jupp Heynckes hofft aber auf seinen Einsatz beim Ligauftakt am 22. August bei Borussia Dortmund. "Er ist auf einem sehr guten Weg und hat überhaupt keine Beschwerden. Ich bin optimistisch", sagte Heynckes.



:bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus
!!ROSSLAUER JUNGS!!

3,397

Wednesday, August 11th 2010, 4:27pm

Klasse! Ich kann es kaum erwarten!!!!
:LEV3

3,398

Wednesday, August 11th 2010, 4:34pm

:bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus

Ich würde bis Gladbach abwarten!! Wenn Dortmund dann nur 10 Minuten am Ende. Diese Beine kosten Millionen :LEV14
http://www.neverkusen-podcast.net - First (English speaking) Podcast on Bayer Leverkusen

3,399

Wednesday, August 11th 2010, 4:35pm

zeigs dem karlheinz von den bauern und allen lahmen anbetern

Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche. Gustav Mahler


3,400

Wednesday, August 11th 2010, 4:38pm

Ja Comeback am besten zu Hause, wenn er 100% fit zum totalen Gegenschlag ist. Das gibt einen Rachefeldzug bei dem sich alle Fießköppe umsehen werden.
:bayerapplaus