Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

2,181

Monday, May 5th 2008, 9:33pm

Quoted

Original von turtle 04
Ja, die Verletzung war vor der Saison...und zur RR gab es keinen Grund kieß rauszunehmen und wenn Fanis auf der Bank geblieben wäre, wäre das Theater doch auch groß gewesen... :LEV19


Es gab vor allem auch keinen Grund Freier rauszunehmen, denn er hat Ende der Hinrunde auf rechts besser gespielt, als Kieß jemals dort spielen könnte. Nicht umsonst ist Paule immernoch der beste Vorbereiter im Team.

Der Einbruch danach ist heftig und auch irgendwie traurig. Aber Freier ist einer von nicht wenigen Spielern, die unter Skibbe keinen Fortschritt gemacht haben, teilweise sogar eher einen Rückschritt.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2,182

Monday, May 5th 2008, 9:39pm

Aber, BigB, Du wirst mir doch zustimmen, dass ein Freier außer Normalform auf die Bank gehört, oder?
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!

2,183

Monday, May 5th 2008, 9:40pm

Absolut! Nur frage ich mich, warum auch ein Freier in Normal- bis Topform immer wieder auf die Bank musste.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2,184

Monday, May 5th 2008, 9:42pm

Quoted

Original von Der Schwatte

Quoted

Original von ralli

Quoted

Original von Der Schwatte

Quoted

Original von BigB

Quoted

Original von turtle 04
Sein Fehler...er wusste, wie schwer es rechts bei Bayer istmit einem Bernd Schneider und als Slawo verletzt war hat sich Kies dort gut festgespielt...


Das ist nicht richtig. Freier hat die Hinrunde mit sehr guten Leistungen beendet, war danach nicht verletzt, saß zum Rückrundenauftakt aber trotzdem für Kieß auf der Bank. Wenn ihm das den Knacks gegeben hat, dann hat der Trainer großen Anteil daran.
Aber unter Skibbe entwickeln sich ja ach so viele Spieler weiter....



Ganz ehrlich? Wenn es so ist, dann ist er für unsere Mannschaft im Alltagsgeschäft einfach nicht tauglich...sorry, aber das ist so.
Genau das ist der Grund, warum er wirklich wechseln sollte, er ist zu "weich" für unsere Ambitionen.


Freier wurde immer wieder von Skibbe geopfert,in der letzten Saison von Berbatov,hat Freier eine super Rückrunde gespielt,zur neuen Saison kam dann Barbarez und Skibbe hat das System gewechselt und Freier fand sich auf der Reservebank wieder.
Freier ist ein Beispiel dafür,was Skibbe aus Spielern macht.


Tut mir leid, ich sehe Paule nicht so stark wie Du.
Auch in der Hinrunde hatte er schlechtere Spiele...er ist zu inkonstant...


Freier hat vom 13. bis 17Spieltag jeweils in der Startelf gestanden.Er hat vier gute und ein schlechtes gemacht,wo alle schlecht waren 2:5 in Bremen,danach stand er nicht mehr in der startelf,nur Skibbe weisst warum,so macht man Spieler kaputt!!!!
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

2,185

Monday, May 5th 2008, 10:08pm

Alles Kokolores :LEV18

Freier ist mental und vom taktischen Verständnis her nicht gut genug für Spitzenfussball - diese Ups und (leider wesentlich längere) Downs gab es auch schon unter Auge und da hat er fast immer gespielt.

Ich erinnere mich noch genau an eines seiner ersten Spiele für uns: wir gewannen 5:0 (!) gegen Ostrava in der CL-Quali und man musste sagen: trotz Paul Freier. Er spielte grottenschlecht, selten hat mich ein Spieler so aufgeregt wie er. Der hat einen Ball nach dem anderen vertendelt und brachte kaum einen 5-Meter-Pässe zu Stande.

Damals dachte ich: Anlaufschwierigkeiten, wird bestimmt bald besser.

Heute nach 4 Jahren muss man sagen: er ist die Unkonstanz in Person, niemand auf den man sich verlassen kann - nach dieser Saison wäre der richtige Zeitpunkt für eine Trennung.

Das er mit 28 mehr sein will als ein Joker, kann ich verstehen. Er wird aber über einen Mittelmaßclub nicht hinauskommen. Da bin ich mir ganz sicher.

2,186

Monday, May 5th 2008, 10:16pm

Quoted

Original von lupo
Freier ist mental und vom taktischen Verständnis her nicht gut genug für Spitzenfussball - diese Ups und (leider wesentlich längere) Downs gab es auch schon unter Auge und da hat er fast immer gespielt.


In der einen Saison unter Auge war er auch nicht immer Stammspieler. Seit Skibbe geht es noch krasser hin und her zwischen Stammelf und Bank.

Bekommen wir nächste Saison einen neuen Trainer, würde ich Freier gerne behalten. Bleibt Skibbe, hat es für ihn und uns wirklich keinen Sinn mehr.

Und ein Freier in Normalform ist definitiv der beste Ersatz für Schneider auf rechts.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

This post has been edited 1 times, last edit by "BigB" (May 5th 2008, 10:17pm)


2,187

Monday, May 5th 2008, 10:17pm

Oh, oh, Lupo, wenn Du Dich mit der Wette nicht mal auf die Nase legst...

Freier ist ein sensibler Spieler! Und ein Flügelstürmer. Eine Mannschaft mit einer Vaterfigur als Trainer und einem 4-3-3 wird aus Freier wieder einen Nationalspieler machen.

Mal sehen, wohin er geht...

2,188

Monday, May 5th 2008, 10:18pm

Quoted

Original von Schneiderlein
Oh, oh, Lupo, wenn Du Dich mit der Wette nicht mal auf die Nase legst...

Freier ist ein sensibler Spieler! Und ein Flügelstürmer. Eine Mannschaft mit einer Vaterfigur als Trainer und einem 4-3-3 wird aus Freier wieder einen Nationalspieler machen.

Mal sehen, wohin er geht...


Sehe ich ähnlich. Würde er die Spielpraxis, bzw. das Vertrauen, welches Bernd Schneider oder Gonzalo Castro bekommen, würde die Welt ganz anders aussehen...
Fanclub VGS'91/81.Minute

This post has been edited 1 times, last edit by "LützenkirchenerJung" (May 5th 2008, 10:19pm)


2,189

Monday, May 5th 2008, 10:26pm

Quoted

Original von Schneiderlein
Oh, oh, Lupo, wenn Du Dich mit der Wette nicht mal auf die Nase legst...

Freier ist ein sensibler Spieler! Und ein Flügelstürmer. Eine Mannschaft mit einer Vaterfigur als Trainer und einem 4-3-3 wird aus Freier wieder einen Nationalspieler machen.

Mal sehen, wohin er geht...


Meine Aussage steht und ich hatte quasi 4 Jahre Zeit, sie mir zu überlegen :LEV19

Ich sage nicht, dass er bei einem Mittelmaßclub nicht gute Leistungen bringen kann, aber es wird mE nur für solch einen Club reichen, bei dem der Trainer nicht über prickelnde Alternativen verfügt und Freier als echter Rechtsaußen agieren darf.

2,190

Monday, May 5th 2008, 10:35pm

Quoted

Original von lupo

Quoted

Original von Schneiderlein
Oh, oh, Lupo, wenn Du Dich mit der Wette nicht mal auf die Nase legst...

Freier ist ein sensibler Spieler! Und ein Flügelstürmer. Eine Mannschaft mit einer Vaterfigur als Trainer und einem 4-3-3 wird aus Freier wieder einen Nationalspieler machen.

Mal sehen, wohin er geht...


Meine Aussage steht und ich hatte quasi 4 Jahre Zeit, sie mir zu überlegen :LEV19

Ich sage nicht, dass er bei einem Mittelmaßclub nicht gute Leistungen bringen kann, aber es wird mE nur für solch einen Club reichen, bei dem der Trainer nicht über prickelnde Alternativen verfügt und Freier als echter Rechtsaußen agieren darf.


Er wäre auch für einen Spitzenverein eine Verstärkung,Skibbe hat es geschafft ihn schwach zu machen.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

2,191

Monday, May 5th 2008, 10:38pm

Quoted

Original von ralli
Er wäre auch für einen Spitzenverein eine Verstärkung,Skibbe hat es geschafft ihn schwach zu machen.


Wie ich schon sagte, dass ist - meiner Meinung nach selbstverständlicherweise - Kokolores. :LEV19

2,192

Monday, May 5th 2008, 10:56pm

Quoted

Original von lupo

Quoted

Original von ralli
Er wäre auch für einen Spitzenverein eine Verstärkung,Skibbe hat es geschafft ihn schwach zu machen.


Wie ich schon sagte, dass ist - meiner Meinung nach selbstverständlicherweise - Kokolores. :LEV19


Meiner Meinung nach nicht,da Freier hier schon viele gute Spiele gemacht hat,aber Skibbe ihn immer wieder aus unerklärbaren Gründen auf die Bank gesetzt hat.

Aber Du scheinst ja die selben Ansichten wie Skibbe zu haben :LEV19
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

2,193

Monday, May 5th 2008, 11:01pm

Also ich finde, bei Freier kam es auch auf die Position an. Im rechten Mittelfeld, naja. Da fand ich ihn nie so stark - es sei denn, Leverkusen spielte Powerplay und Freier war weit vorne.

Aber als dritte Spitze fand ich ihn immer belebend. Freier mit ein bisschen Tempo auf dem Weg Richtung 16er war immer gefährlich für den Gegner.

Daher: Bei 4-3-3 behalten, sonst ziehen lassen. Denn fair sollte man sein, er ist ein super Typ.

2,194

Monday, May 5th 2008, 11:09pm

Quoted

Original von lupo
Alles Kokolores :LEV18

Freier ist mental und vom taktischen Verständnis her nicht gut genug für Spitzenfussball - diese Ups und (leider wesentlich längere) Downs gab es auch schon unter Auge und da hat er fast immer gespielt.

Ich erinnere mich noch genau an eines seiner ersten Spiele für uns: wir gewannen 5:0 (!) gegen Ostrava in der CL-Quali und man musste sagen: trotz Paul Freier. Er spielte grottenschlecht, selten hat mich ein Spieler so aufgeregt wie er. Der hat einen Ball nach dem anderen vertendelt und brachte kaum einen 5-Meter-Pässe zu Stande.

Damals dachte ich: Anlaufschwierigkeiten, wird bestimmt bald besser.

Heute nach 4 Jahren muss man sagen: er ist die Unkonstanz in Person, niemand auf den man sich verlassen kann - nach dieser Saison wäre der richtige Zeitpunkt für eine Trennung.

Das er mit 28 mehr sein will als ein Joker, kann ich verstehen. Er wird aber über einen Mittelmaßclub nicht hinauskommen. Da bin ich mir ganz sicher.


100% agree. Freier ist ein solider Spieler, mehr nicht. Habt ihr schon alle vergessen, dass er die Zeit vor seinem Wechsel zu uns teilweise sehr schwach gespielt hat? Als Joker find ich ihn ok, aber niemals als Schnix-Ersatz. Abgesehen davon, dass ihm jegliches kreative Element fehlt ist er einfach nicht konstant genug. Zu seinen eigentlichen Stärken gehören Dribblings, selbst das bekommt er nicht mehr hin.

Und manche sollten mal kurz nachdenken, Freier pendelt nicht erst unter Skibbe sondern auch schon davor zwischen Bank und Spielfeld, das wird schon seinen Grund haben... Skibbe für Freiers schlechte Leistungen verantwortlich zu machen, ist schon amüsant. Ich kann zwar auch nicht verstehen, warum Freier nach ganz ordentlichen Auftritten zum Ende der Hinrunde dann zu Anfang der Rückrunde auf der Bank saß, aber es ist ja nicht so, dass er danach gar keine Chancen mehr bekommen hätte. Und da er hat sich kaum für Höheres empfohlen.

Ich denke, für einen Verein wie Bochum, H96 oder Hertha kann Freier durchaus nützlich sein, aber bei uns hat er nur noch wenig Chancen...
W11 - Liga 3
Schwolow - Verhaegh, Ozcipka, Sokratis, Liehnhart - Vidal, Sabitzer, Akolo, Konoplyanka, Eggestein - Raffael, Cordoba, Gnabry

Aufstieg W11 Liga 1 2012
Weltmeister 2010
Europameister 2012

2,195

Monday, May 5th 2008, 11:33pm

Quoted

Original von Shady_04
Habt ihr schon alle vergessen, dass er die Zeit vor seinem Wechsel zu uns teilweise sehr schwach gespielt hat?


Erinnerst du dich auch noch warum? Stichwort Neururer.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2,196

Monday, May 5th 2008, 11:35pm

Freier ist scheisse. Ende und aus.

2,197

Monday, May 5th 2008, 11:50pm

Quoted

Original von lupo
Alles Kokolores :LEV18

Freier ist mental und vom taktischen Verständnis her nicht gut genug für Spitzenfussball - diese Ups und (leider wesentlich längere) Downs gab es auch schon unter Auge und da hat er fast immer gespielt.

Ich erinnere mich noch genau an eines seiner ersten Spiele für uns: wir gewannen 5:0 (!) gegen Ostrava in der CL-Quali und man musste sagen: trotz Paul Freier. Er spielte grottenschlecht, selten hat mich ein Spieler so aufgeregt wie er. Der hat einen Ball nach dem anderen vertendelt und brachte kaum einen 5-Meter-Pässe zu Stande.

Damals dachte ich: Anlaufschwierigkeiten, wird bestimmt bald besser.

Heute nach 4 Jahren muss man sagen: er ist die Unkonstanz in Person, niemand auf den man sich verlassen kann - nach dieser Saison wäre der richtige Zeitpunkt für eine Trennung.

Das er mit 28 mehr sein will als ein Joker, kann ich verstehen. Er wird aber über einen Mittelmaßclub nicht hinauskommen. Da bin ich mir ganz sicher.



Meine volle Zustimmung Lupo! :bayerapplaus
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

2,198

Monday, May 5th 2008, 11:51pm

ich erinner mich aber noch gerne an die rückrunde vor der WM 2006, da spielte er wirklich mal konstant grandios und war kurz davor noch in den Kader zu springen, leider wars aber schon zu spät...
Nennt mich McLovin! - Superbad

2,199

Tuesday, May 6th 2008, 12:12am

Quoted

Original von thepache
ich erinner mich aber noch gerne an die rückrunde vor der WM 2006, da spielte er wirklich mal konstant grandios und war kurz davor noch in den Kader zu springen, leider wars aber schon zu spät...


Da profitierte er sehr von Berbo.

2,200

Tuesday, May 6th 2008, 12:22am

Quoted

Original von BigB

Quoted

Original von Shady_04
Habt ihr schon alle vergessen, dass er die Zeit vor seinem Wechsel zu uns teilweise sehr schwach gespielt hat?


Erinnerst du dich auch noch warum? Stichwort Neururer.


Ahja richtig, er hat wegen Neururer schlecht gespielt. Und jetzt spielt er wegen Skibbe schlecht... sorry, hab ich ganz übersehen. Ich rede übrigens davon, dass er schlecht gespielt hat, nicht von der Zeit, die er auf der Tribüne saß.
W11 - Liga 3
Schwolow - Verhaegh, Ozcipka, Sokratis, Liehnhart - Vidal, Sabitzer, Akolo, Konoplyanka, Eggestein - Raffael, Cordoba, Gnabry

Aufstieg W11 Liga 1 2012
Weltmeister 2010
Europameister 2012