Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

921

Sunday, November 26th 2006, 12:40pm

@Toto: oh bitte....jetzt geht die ganze Gülle hier wieder von vorne los... :LEV16
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

922

Sunday, November 26th 2006, 12:43pm

Buli das war doch nur Ironie un in keinster Weise ernst zu nehmen deswegen ja auch :LEV8 also das war nciht ernst gemeint liebe Buli ;)

923

Sunday, November 26th 2006, 12:45pm

Ja sag das nicht mir, sondern den "Leuten" die gleich wieder mit dem ganzen Rotz von vorne anfangen wie inner Endlosschleife!

Ich bin nur froh, daß nicht alle "Fans" gleich sind und das Skibbe und die Mannschaft das auch wissen!
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

924

Sunday, November 26th 2006, 12:47pm

Und gut, dass es Fans gibt die nicht so naiv sind und jedem scheiß zujubeln

925

Sunday, November 26th 2006, 12:48pm

ich drücks mal kurz und knapp aus...

doll --> endlose verletztenliste der leistungsträger

skibbe --> 1 dauerkranker sonst alle fit

fazit: skibbe hat seinen kader den er wollte und bringt keine leistung.
deswegen ist die situation ne andere... der mann schöpft aus dem vollen, kann nur mit dem personal nicht umgehen... fehlentscheidungen bei der aufstellung und einwechslungen und taktisch schülerhaft.
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

926

Sunday, November 26th 2006, 12:49pm

Quoted

Original von iceman187
also ich denke das unsere vereinsführung ähnlich wie in hamburg vorgeht... frei nach dem motto "wir sind nicht die ersten die den trainer rauswerfen"...

aber ich wette mit euch... wenn der hsv den doll in 1-2 wochen vor die tür setzt oder doll selber geht, dann fligt skibbe schneller, als es ihm lieb sein kann.

momentan erinnert das alles an fetternwirtschaft... denn mal ehrlich, wieviele trainer hat unsere führung schon so lang behalten, nachdem es läuft wie derzeit?! ich glaube relativ selten.

ich hab auch nix gegen skibbe als person, aber er ist einfach inkompetent!!!
das mag bei erfolg ja nicht weiter auffallen, aber jetz, wo es langsam aber sicher gegen den abstieg geht, steht man mit ihm vor einem problem, denn mr. weichei is vielleicht der liebling der spieler, aber hat keinerlei erfahrung im abstiegskampf, kann nicht motivieren und is in taktischen belangen unterirdisch.
bestes beispiel war das tottenham spiel.

ich sags auch nicht gern, aber das beste wäre heut ein grottenkick gegen cottbus und ne niederlage...
dann wär die luft ziemlich dünn und der vorstand müsste handeln... da hilft dann auch der rudi nimmer viel.
denn ich denke der is die person, an der es derzeit scheitert... skibbe + völler ... freunde aus dfb coaching zeiten... der sägt den nicht ab.


Ich fürchte, selbst eine Niederlage wird nichts ändern.
Zu eng ist Völler mit Skibbe verwachsen, eine recht unglückliche
Konstellation für echte Autorität eines Sportdirektors.
Die ist allerdings aus meiner Sicht nie groß vorhanden gewesen, daher
wahrscheinlich auch die große Sympathie des Sparfuchses.
Leider sitzt da auch der graue Bayer in der Klemme.
Will er schnelle Änderungen, muss er zumindest seinem üppig
ausgestatteten Idol vor das Schienenbein treten.
Und das soll, unbedingt, im Winter den Vertrag verlängern.
Schliesslich gilt es, das Erfolgsmodell Völler beim Bayer zu erhalten.
Und so gibt es bestenfalls ein Bauernopfer: Skibbe!
Das muss allerdings gar nichts heißen, schliesslich war der vorherige
Trainer erfolgreicher....
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

This post has been edited 2 times, last edit by "Propille" (Nov 26th 2006, 12:51pm)


927

Sunday, November 26th 2006, 12:54pm

mehr als das bauernopfer verlang ich auch nicht... vorerst.

die sollen nen trainer holen, der so viel autorität und durchsetzungfähigkeit besitzt, das der, wie eins daum, auch seine spieler bekommt, die den verein vorwärts bringen.

der skibbe is für mich ein ja sager... oder ein mitläufer... aber kein leader.
und eben so einen leader benötigen wir.
jemand der das team fordert und anpeitschen kann.
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

928

Sunday, November 26th 2006, 12:58pm

Quoted

Original von iceman187
mehr als das bauernopfer verlang ich auch nicht... vorerst.

die sollen nen trainer holen, der so viel autorität und durchsetzungfähigkeit besitzt, das der, wie eins daum, auch seine spieler bekommt, die den verein vorwärts bringen.

der skibbe is für mich ein ja sager... oder ein mitläufer... aber kein leader.
und eben so einen leader benötigen wir.
jemand der das team fordert und anpeitschen kann.


Einen derartigen Trainer kann es unter Völler/Holzhäuser nicht geben.

1. Es gäbe dauernd Zoff, Zoff will man nicht!
2. Ein Toptrainer steckt das Dreigestirn in die Tasche, das wissen
unsere Herren schon heute.

Fazit: Skibbe für Zettelewald, schliesslich war Auge definitiv erfolgreicher...
Die Spitze möglicher Träumerreien könnte Jürgen Röber heißen -
ein Quantensprung ist das allerdings nicht.
Ich bin für Bernd Schuster, der will es wissen und einen fähigen Sportdirektor, der unsere Abwehrbastelei beendet.
Schusters Kontakte wären zudem weitaus hilfreicher als Völlers Phrasen.
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

This post has been edited 1 times, last edit by "Propille" (Nov 26th 2006, 1:12pm)


929

Sunday, November 26th 2006, 1:21pm

Quoted

Original von Propille

Quoted

Original von iceman187
mehr als das bauernopfer verlang ich auch nicht... vorerst.

die sollen nen trainer holen, der so viel autorität und durchsetzungfähigkeit besitzt, das der, wie eins daum, auch seine spieler bekommt, die den verein vorwärts bringen.

der skibbe is für mich ein ja sager... oder ein mitläufer... aber kein leader.
und eben so einen leader benötigen wir.
jemand der das team fordert und anpeitschen kann.


Einen derartigen Trainer kann es unter Völler/Holzhäuser nicht geben.

1. Es gäbe dauernd Zoff, Zoff will man nicht!
2. Ein Toptrainer steckt das Dreigestirn in die Tasche, das wissen
unsere Herren schon heute.

Fazit: Skibbe für Zettelewald, schliesslich war Auge definitiv erfolgreicher...
Die Spitze möglicher Träumerreien könnte Jürgen Röber heißen -
ein Quantensprung ist das allerdings nicht.
Ich bin für Bernd Schuster, der will es wissen und einen fähigen Sportdirektor, der unsere Abwehrbastelei beendet.
Schusters Kontakte wären zudem weitaus hilfreicher als Völlers Phrasen.


:bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus

930

Sunday, November 26th 2006, 2:22pm

Quoted

Original von iceman187
ich drücks mal kurz und knapp aus...

doll --> endlose verletztenliste der leistungsträger

skibbe --> 1 dauerkranker sonst alle fit
fazit: skibbe hat seinen kader den er wollte und bringt keine leistung.
deswegen ist die situation ne andere... der mann schöpft aus dem vollen, kann nur mit dem personal nicht umgehen... fehlentscheidungen bei der aufstellung und einwechslungen und taktisch schülerhaft.


...ich glaube, viele Spiele hast du bisher nicht gesehen oder?
Verletzungsbedingt ersetzt werden mussten bisher:

Schnix, Babic, Ramme, Kiess, Gonzo, Juan.....usw
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

931

Sunday, November 26th 2006, 3:46pm

der bayer könnte auch mal bei volker finke nachfragen. in freiburg läufts doch nicht so besonders, warum dem nicht mal eine chance geben ??

932

Sunday, November 26th 2006, 4:18pm

Quoted

Original von freibad_ailton
der bayer könnte auch mal bei volker finke nachfragen. in freiburg läufts doch nicht so besonders, warum dem nicht mal eine chance geben ??


Wieso sollte es dann hier besser laufen??
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

933

Sunday, November 26th 2006, 5:16pm

Quoted

Original von BigB

Quoted

Original von freibad_ailton
der bayer könnte auch mal bei volker finke nachfragen. in freiburg läufts doch nicht so besonders, warum dem nicht mal eine chance geben ??


Wieso sollte es dann hier besser laufen??

der war früher mal sehr gut und braucht wahrscheinlich einfach einmal eine neue Aufgabe. finke ist nun ja schon ewig lange bei dem verein.

934

Sunday, November 26th 2006, 5:36pm

unter Auge hat die Mannschaft schlecht gespielt und das mit Berbo usw, ich denke alte Threads zeigen dies, jetzt stimmen einfach die Ergenbnisse nicht, obwohl viele Spiel ganz ok waren.
Was stimmt, das man bisher noch kein richtiges Konzept erkennen kann, aber es gab eine Menge verletungen zB Kiessling verletzt noch nicht in Form, Juan verletzt, Castro verletzt, Ramelow verletzt, dazu noch Sperren wie Ramelow und Babic, also es gab auch viele andere Gründe warum es bisher zu keinem System kommen konnte. Aber es fehlen Spieler auf der Bank, gerade im Sturm und in der Verteidigung. Ich finde das Geheule hier echt zu viel, denn dafür das wir eine junge und auf Schlüsselpos. veränderte Mannschaft haben, habe ich auch richtig gute Spiele gesehen.

935

Sunday, November 26th 2006, 8:01pm

Trotz des Sieges der Mann muss weg
Leverkusen - die einzige Macht am Rhein

LÖW RAUS!

936

Sunday, November 26th 2006, 8:04pm

Quoted

Original von n1klas
Trotz des Sieges der Mann muss weg


dito!
Wir sind keine Fans von Titeln, sondern von Bayer04!!!!

937

Sunday, November 26th 2006, 8:13pm

Der Sieg über Cottbus schiebt das Problem nur auf, er verändert es nicht!!!!!

938

Sunday, November 26th 2006, 8:48pm

...heute hat er taktisch wieder mal alles richtig gemacht, Athi und Babic in die Startelf. Die Wechsel waren auch schlüssig.

Die Mannschaft ist absolut intakt, das hat man gesehen, haben sich abgeklatscht und zugejubelt - ein Zeichen, dass der Draht stimmt....
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

939

Sunday, November 26th 2006, 8:54pm

Der wird auch noch gehen müssen, spätestens wenn wir im UEFA-Cup ausscheiden.

Aber war doch heute mal wieder ein Tritt ins Gesicht von Skibbe, dass Athi so gut war. Da probiert Skibbe wochenlang irgendwelche Amateure und dann kommt Athi. Super Trainer =)

940

Sunday, November 26th 2006, 8:58pm

Da ich nie was gegen Skibbe gesagt hab, darf ich ja jetzt auch mal was positives sagen. Die Elf, die er auf den Platz geschickt hat, war einfach nur super. Alle Spieler haben gekämpft, da war nix von zu sehen, dass sie irgendwie gegen Skibbe spielen. Hört doch einfach mal mit den Skibbe Raus Rufen auf, dann kommen die Spieler nach dem Spiel auch wieder zum klatschen!!!

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests