Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3,761

Friday, April 13th 2007, 4:04pm

:LEV11lange genug,habe ich mir gedacht warte ab bei skibbe,aber gestern war einfach alles falsch,die aussagen vor dem spiel,die aufstellung und das gerede nach dem spiel.so kanns einfach nicht gehen

3,762

Friday, April 13th 2007, 4:23pm

hermann entlassen und hörster als cotrainer einstellen, dann ham wir das ultimative duo und alles wird gut :LEV2
... es ist egal woher du kommst,
es ist wichtiger wohin du gehst,
auf welcher Seite du dann stehst...

3,763

Friday, April 13th 2007, 4:23pm

hörster im holzfällerhemd :LEV6 :bayerapplaus

3,764

Friday, April 13th 2007, 4:28pm

erinnert mich an tool time


der äusserst ungeschickte trainer micha und sein naiver assistent im flanell-hemd hörsti...



absolut dafür :LEV18

Ganz wichtig: In allen öffentlichen Bereichen keine fremden Fotos posten. Macht selbst Bilder und die könnt Ihr gerne posten, aber keine FREMDEN FOTOS. DANKE DER ADMIN!

und die graziele barbie hat doch auch was von heidi... :LEV7
... es ist egal woher du kommst,
es ist wichtiger wohin du gehst,
auf welcher Seite du dann stehst...

This post has been edited 3 times, last edit by "MarcoSVB" (Apr 13th 2007, 4:29pm)


3,765

Friday, April 13th 2007, 4:29pm

lol :LEV14

aber anders als lustig machen kann man sich im moment nicht :LEV14

3,766

Friday, April 13th 2007, 4:39pm

was ich mich wirklich frage ist: warumhat der mischa eigendlich so eine narrenfreiheit? wenn er hier schon 5 Titel geholt hätte und die schwachen Auftritte mal über einen begrenzten Zeitraum auftreten würden denke ich wäre es in Ordnung an ihm festzuhalten. aber solche katastrofalen Auftritte wie gegen Osasuna daheim oder Bochum ziehen sich wie ein roter Faden durch seine komplette Amtszeit bei Bayer04. Ein Taktisches Konzept war irgendwie noch nie zu erkennen und auch bei Transfers hat er kein gutes Näschen. Ralli hat schon recht das er auch ein paar Sachen hier richtig gemacht hat aber die schlimmen überwiegen. und das wir in der Liga noch 5ter sind mit der geringen Punktzahl ist pures Glück. Wenn Hertha & Co nicht so ein Loch hätten wären wir so um Platz 9 ohne Perspektive...
Ich will auch Skibbe nicht persönlich angreifen, mag sein das er ein dufter Typ ist aber es passt einfach nicht zu Bayer04. Habe hier Sammer gelesen, würde ich auch für ne gute Lösung halten. Von der Mentalität her kämen mir auch Lorant oder Geyer in den Sinn, aber sportlich würden die beiden auch nicht weiterkommen. Wir brauchen auf jeden Fall einen der auch den Spielern zeigt das er mit Herzblut bei der Sache ist. Und das macht Skibbe nicht, er ist zu lieb.
Pro Adler
Pro Gonzo
Pro Kieß

3,767

Friday, April 13th 2007, 5:59pm

Ich finde Skibbe wird hier total falsch dargestellt.

Statistisch gesehen war seine Aufstellung und Taktik nicht falscher als in den Spielen davor. Ich möchte sogar behaupten, dass in Pamplona 4 Pässe mehr nach vorne gespielt wurden als gegen Bochum. Was eine durchaus respektable Steigerung ist. Zudem haben wir 100 Prozent weniger rote Karten erhalten und auch bei den Verletzungen haben wir nur zwei von elf Spielern eingebüßt, was nichtmal 20 Prozent sind. Wir haben zudem ca. 35 Prozent Schonung erreicht, was zwar zu ca. 80 Prozent keine Punkte in München bringt, aber zu 100 Prozent eine gute Ausrede, da wir ja 65 Prozent Nicht-Schonung hatten. Zudem konnte der Tag sogar noch mit einer Geburtstagfeier abgeschlossen werden. Alles in allem also eine gar nicht so schlechte Idee, lieber mit nur 5 Prozent Stürmern anzutreten was bei unserem Potential fast unbedenklich als ausreichend für die UEFA-Gesamtbilanz bezeichnet werden kann. Rein statistisch hat Barbarez ca. 100 Prozent weniger Schuld am Gegentreffer gehabt als im Hinspiel und war damit der erwartete Leidwolf (kein Tippfehler) und Leader, ein Stütze (oder sollte man besser sagen eine Krücke?) des Teams.

Also, bevor hier keiner meine Super-Statistik entkräften kann, bitte ich euch, von weiteren Kritiken am Trainer abzusehen.

3,768

Friday, April 13th 2007, 6:22pm

Quoted

Original von roginho
Ich finde Skibbe wird hier total falsch dargestellt.

Statistisch gesehen war seine Aufstellung und Taktik nicht falscher als in den Spielen davor. Ich möchte sogar behaupten, dass in Pamplona 4 Pässe mehr nach vorne gespielt wurden als gegen Bochum. Was eine durchaus respektable Steigerung ist. Zudem haben wir 100 Prozent weniger rote Karten erhalten und auch bei den Verletzungen haben wir nur zwei von elf Spielern eingebüßt, was nichtmal 20 Prozent sind. Wir haben zudem ca. 35 Prozent Schonung erreicht, was zwar zu ca. 80 Prozent keine Punkte in München bringt, aber zu 100 Prozent eine gute Ausrede, da wir ja 65 Prozent Nicht-Schonung hatten. Zudem konnte der Tag sogar noch mit einer Geburtstagfeier abgeschlossen werden. Alles in allem also eine gar nicht so schlechte Idee, lieber mit nur 5 Prozent Stürmern anzutreten was bei unserem Potential fast unbedenklich als ausreichend für die UEFA-Gesamtbilanz bezeichnet werden kann. Rein statistisch hat Barbarez ca. 100 Prozent weniger Schuld am Gegentreffer gehabt als im Hinspiel und war damit der erwartete Leidwolf (kein Tippfehler) und Leader, ein Stütze (oder sollte man besser sagen eine Krücke?) des Teams.

Also, bevor hier keiner meine Super-Statistik entkräften kann, bitte ich euch, von weiteren Kritiken am Trainer abzusehen.


willst du uns verarschen? :LEV14
du hättest auch gleich sagen können, das wir uns seit dem hinspiel gegen osasuna immer gesteigert haben.... 0:3 dann ein 1:4 (uns gelang mal ein tor) und jetz ein 0:1 :bayerapplaus

statistiken sind auch super, schade das man sich dafür a) nix kaufen kann und b) man sie drehen kann wie man will und man das ganze auch negativ wenden kann :LEV19

es wurde mit kießling jemand geschont, der gegen münchen eh nicht spielen darf (barbarez hätte die schonung eher verdiengt gehabt), dazu kam mit madouni unser mister unzuverlässig ins team.
das wir diesmal keine packung erhalten haben, war aufgrund der total defensiv eingestellten mannschaft auch kein wunder.
schade nur, das wir das spiel gewinnen mussten :LEV11

ihr könnt sagen was ihr wollt, aber der trainer macht die ganze saison schon mist. und die mini siegesserie vor kurzem, stimmt mich da nicht wirklich glücklich.
wir haben einen minimalisten als trainer, der aus seiner haut nicht rauskommt und von der attraktivität seiner aufstellung eher zu alten bielefelder tugenden passen würde (hinten mauern und ggf. mal kontern), als zu einem team, das jahrelang durch seine offensivstärken gelebt hatte.

wir sind keine betontruppe, sondern die mannschaft, die offensiv ausgerichtet agieren muss.
so kriegen wir vielleicht ein paar tore, aber wir schießen mehr.
denn wer nix trifft, kann auch nicht gewinnen und auf so siegen wie gegen schalke, wo man EINEN torschuss hat und den trifft und gewinnt, kann man sich nicht verlassen und ausruhen.

trainer raus!
denn wie die spieler ins gefüge passen müssen, so muss auch der trainer dafür geeignet sein.... und das is bei uns nicht der fall.
transuse auf der bank und so wird dann auch gespielt... na danke...
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

3,769

Friday, April 13th 2007, 7:17pm

Quoted

Original von PeerBille

Quoted

Original von jasonvoorhees
Wenn der Skibbi in München gewinnt, und wenns auch nur glücklich ist, weil die Bayern vielleicht auch nen schlechten Tag erwischen, dann zeigt euch der Skibbi hier allen wieder ne lange Nase. :LEV8

Wo ist eigentlich ralli? Vermisse ihn im Skibbe-Tread hier sehr :LEV9


Wenn er das im Übrigen wirklich als Erster Trainer seit mittlerweile fast 20 Jahren schafft, dann darf er mir auch gerne eine Nase zeigen, aber das ändert nix an Osasuna oder seiner Gesamtbilanz und ich denke mal es wird auch nicht eintreten! :LEV8


Bille, mei Guter. Ich bin wahrlich kein Skibbe-Freund.

Aber nur um es nochmal kurz in Erinnerung zu rufen. Die Gesamtbilanz diese Saison wäre ein UEFA-Cup Viertelfinale und der erreichte 5. Platz.

Wie entlässt man einen Trainer der das Ziel zu 100% erfüllt hat? Zielvorgabe vom Vorstand war ein internationaler Platz. Und alles was nach dem UEFA-Cup Viertelfinale käme, wäre unterm Strich ne erfolgreiche Zugabe gewesen, nicht aber zwingend notwendig.

@ralli

Du tust mir überhaupt net leid. Deine Erwartungen für Donnerstag waren eindeutig zu hoch, gar unrealistisch. Wir Skibbe-Gegner haben immer seinen Angsthasenfussball kritisiert, und zwar nicht erst seit Gestern.

Das Skibbe nicht mit 11 Stürmern auftreten würde, war fast schon zu erwarten. Dessweiteren hat Völler schon gleich nach dem Hinspiel gesagt, es ginge jetzt nur noch um eine anständige Verabschiedung aus dem Wettbewerb.

Wie kommt ihr auf das schmale Brett das der Verein hier alles daran setzt das Hinspiel um zubiegen?

Das war nirgendswo zu lesen. Wenn man dann unter diesen Vorraussetzungen mit solch hohen Erwartungen ins Spiel geht, muss man quasi enttäuscht werden.

Und ob nun im Rückspiel 2:0 gewonnen oder 0:1 verloren, raus ist raus. Das haben wir schon im Hinspiel verbockt. Ich hatte das Spiel gestern schon nach dem Hinspiel abgehakt und konzentriere mich schon seit ner Woche auf München. Wäre schön wenn da endlich mal wenigstens ein Punkt rausspringt.
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

3,770

Friday, April 13th 2007, 7:33pm

Komme gerade aus Pamplona zurück, war wie immer eine Super-Reise. Auch dafür bin ich Fan und wünsche mir eigentlich für 2007/08 einen UEFA-Cup-Platz. Aber nicht mit diesem Trainer!!! So eine Feigheit verzeihe ich ihm nicht. Nicht für die 250 Unentwegten die Ihr Team begleiten. OHNE einen Stürmer anzutrten ist eine Frechheit. Es gibt immer eine Chance. So abgezockt war Osasuna Nicht. Wenn die ein Tor kassiert hätten, wäre denen die Flatter gegangen. Habe mich nie gegen Skibbe geäußert, aber jetzt wäre mir am liebsten, er wäre weg.

Die einzige Chance dafür wäre ein Nichterreichen des UEFA-Cups. Aber das kann man sich nicht ernsthaft wünchen. Also noch ein Jahr mit Skibbe.

Nochmal: Skibbe Du bist ein Feigling!!!

3,771

Friday, April 13th 2007, 7:36pm

...

This post has been edited 1 times, last edit by "lupo" (Apr 13th 2007, 7:41pm)


3,772

Friday, April 13th 2007, 7:38pm

Quoted

Original von jasonvoorhees



Wie kommt ihr auf das schmale Brett das der Verein hier alles daran setzt das Hinspiel um zubiegen?

Das war nirgendswo zu lesen. Wenn man dann unter diesen Vorraussetzungen mit solch hohen Erwartungen ins Spiel geht, muss man quasi enttäuscht werden.



Das schmale Brett nennt sich "Hochleistungssport" oder von mir aus auch nur "Wettkampf" .

Ansonsten bräuchte es die Duelle David gegen Goliath gar nicht mehr zu geben.

Olympische Spiele könnte man gleich weglassen.

Die auf dem Papier Stärksten bekommen die Medaillen und fertig.

Die geilsten Wettkämpfe erlebt man allerdings oftmals,wenn einer keine Chance hat und die dann nutzt.


Zufällig die LA-WM 1991 in Tokio gesehen ?

Mike Powell gegen die Gottheit im Weitsprung,Carl Lewis.
Eine Sternstunde des Sports mit Weltrekord und Goldmedaille für:

Mike Powell.

Logischerweise wird ein unbändiger Wille nicht immer belohnt .

Aber mit "nicht versuchen" geht schon mal gar nichts.
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

3,773

Friday, April 13th 2007, 7:48pm

Hier passt doch bestens die Redewendung:
Wer kämpft kann verlieren, aber wer nicht kämpft hat schon verloren.

Und das ist das was gestern war.
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

3,774

Friday, April 13th 2007, 7:48pm

Quoted

Original von iceman187
willst du uns verarschen? :LEV14
du hättest auch gleich sagen können, das wir uns seit dem hinspiel gegen osasuna immer gesteigert haben.... 0:3 dann ein 1:4 (uns gelang mal ein tor) und jetz ein 0:1 :bayerapplaus


Siehst du! Wir sind also doch auf dem besten Wege. Eine kontinuierliche, für den einen oder anderen von euch vielleicht kaum sichtbare Steigerung. Prozentual gesehen, werden wir in ca. 8 Spielen wieder unsere Form haben, um alle zu schlagen.

Quoted

Original von iceman187
statistiken sind auch super, schade das man sich dafür a) nix kaufen kann und b) man sie drehen kann wie man will und man das ganze auch negativ wenden kann :LEV19


Irgendwie kommt dieser Beitrag sehr kritisch rüber. Du willst doch mit Sicherheit nicht behaupten, dass die Statistiken unseres Trainers, die er beim Fan-Treffen anführte nix wert sind. Derartige Statistiken weisen einem wahren Fußballexperten den Weg. Sie öffnen Tür und Tor. Leider öffnet sich in letzter Zeit nur unser Tor, aber immerhin, das beweist auf der anderen Seite, dass der Trainer so falsch nicht liegt. Man muß auch mal unpopuläre Maßnahmen treffen, wenn es die Taktik erfordert. Das Ziel in Pamplona wurde erreicht. Wir haben gewonnen, oder so was ähnliches.

Quoted

Original von iceman187
es wurde mit kießling jemand geschont, der gegen münchen eh nicht spielen darf (barbarez hätte die schonung eher verdiengt gehabt), dazu kam mit madouni unser mister unzuverlässig ins team.
das wir diesmal keine packung erhalten haben, war aufgrund der total defensiv eingestellten mannschaft auch kein wunder.
schade nur, das wir das spiel gewinnen mussten :LEV11


Barbarez muss sich nicht schonen. Der ist von Anfang an eine tragende Säule im Gebilde des Bayer-Spiels. Das besagen auch die Statistiken des Trainers. Madouni brauchte dringend auch mal Spielpraxis und einen Schlag vor den Kopf, beides hat er im Sinne des Trainers erhalten. Und überhaupt: Wir mußten das Spiel überhaupt nicht gewinnen. Und dieses Ziel hat der Trainer auch erreicht. Seit wann läßt sich ein Trainer von einer 0:3 Niederlage im Hinspiel vorschreiben, ob er mit dem Team ein Spiel gewinnen muss oder nicht? Sowas entscheiden Trainer immer noch alleine. Skibbe hat das ganz ausgefuchst angestellt, man hat Ossasuna an der Nase herumgeführt, vorgeführt und in ganz Europa lächerlich gemacht, denn die konnten uns nicht besiegen, da wir ihnen das Weiterkommen geschenkt haben. So wird ein Schuh draus. Der Trainer hat es allen gezeigt und erntet dafür auch noch "Raus"-Rufe??? Ihr verkennt die Situation, Spaß war gestern, heute ist Skibbe!

3,775

Friday, April 13th 2007, 7:52pm

Quoted

Original von berbo84
hörster im holzfällerhemd :LEV6 :bayerapplaus

wie der gute alte al borland :LEV14
banjo:Ich wollte nach der WM keine Pizza mehr essen.Habe das auch eine Zeit durchgehalten.Ich hatte so einen Hass auf Italien.Nicht nur wegen dem Halbfinale, auch nach dem Finale.

3,776

Friday, April 13th 2007, 7:54pm

Habe mir gerade das Video reingezogen.
Ach, es ist klasse, wie der das vor dem Bayern Spiel alles wieder entschuldigt. "Es wird schwer 11 Mann aufs Feld zu schicken. Wir haben so viele Verletzte, die jetzt noch dazugekommen sind! z.B. Madouni!" - Ja, das ist bitter - unser wichtigster Mann fällt auch noch aus, na da können wir in München einfach nichts holen. Unmöglich.

...and the story continues

3,777

Friday, April 13th 2007, 10:01pm

ichhabe mir gerade auch den vorbericht auf bayer04.de angehört,da wird geredet als sein man im uefa cup finale und hätte mit viel pech 0 zu 1 verloren :LEV11

3,778

Friday, April 13th 2007, 11:02pm

Quoted

Original von roginho
Siehst du! Wir sind also doch auf dem besten Wege. Eine kontinuierliche, für den einen oder anderen von euch vielleicht kaum sichtbare Steigerung. Prozentual gesehen, werden wir in ca. 8 Spielen wieder unsere Form haben, um alle zu schlagen.


hey cool, das hieße ja, wir würden nächste saison ab dem 4. spieltag wieder durchstarten :bayerapplaus , holen den titel und skibbe wird ein denkmal gesetzt, für die erste meisterschaft unseres vereins.

der kicker und die bildzeitung werden sich duellieren und keiner will eingestehen, das sie den trainer mal kritisiert haben, genau wie wir kritischen fans.
uli hönes und christoph daum werden auf der ehrentribüne zusammen gesichtet, während sie eine durchziehen und dabei eine weißwurst essen *plopp*

ähm ja... erklärung für skibbes weitsicht...

"KEINE MACHT DEN DROGEN"
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

3,779

Saturday, April 14th 2007, 12:17am

Das schlimme an der ganzen Sachen ist das Skibbe von sich überzeugt ist. Auch nach dem Spiel gestern.

Bin mal auf den nächsten Doppelpass gespannt. Da lacht der Lattek den Skibbe bestimmt über die ganzen 2 Stunden Sendezeit ohne Pause aus.

3,780

Saturday, April 14th 2007, 12:17am

Quoted

Original von jasonvoorhees

Quoted

Original von PeerBille

Quoted

Original von jasonvoorhees
Wenn der Skibbi in München gewinnt, und wenns auch nur glücklich ist, weil die Bayern vielleicht auch nen schlechten Tag erwischen, dann zeigt euch der Skibbi hier allen wieder ne lange Nase. :LEV8

Wo ist eigentlich ralli? Vermisse ihn im Skibbe-Tread hier sehr :LEV9


Wenn er das im Übrigen wirklich als Erster Trainer seit mittlerweile fast 20 Jahren schafft, dann darf er mir auch gerne eine Nase zeigen, aber das ändert nix an Osasuna oder seiner Gesamtbilanz und ich denke mal es wird auch nicht eintreten! :LEV8


Bille, mei Guter. Ich bin wahrlich kein Skibbe-Freund.

Aber nur um es nochmal kurz in Erinnerung zu rufen. Die Gesamtbilanz diese Saison wäre ein UEFA-Cup Viertelfinale und der erreichte 5. Platz.

Wie entlässt man einen Trainer der das Ziel zu 100% erfüllt hat? Zielvorgabe vom Vorstand war ein internationaler Platz. Und alles was nach dem UEFA-Cup Viertelfinale käme, wäre unterm Strich ne erfolgreiche Zugabe gewesen, nicht aber zwingend notwendig.

@ralli

Du tust mir überhaupt net leid. Deine Erwartungen für Donnerstag waren eindeutig zu hoch, gar unrealistisch. Wir Skibbe-Gegner haben immer seinen Angsthasenfussball kritisiert, und zwar nicht erst seit Gestern.

Das Skibbe nicht mit 11 Stürmern auftreten würde, war fast schon zu erwarten. Dessweiteren hat Völler schon gleich nach dem Hinspiel gesagt, es ginge jetzt nur noch um eine anständige Verabschiedung aus dem Wettbewerb.

Wie kommt ihr auf das schmale Brett das der Verein hier alles daran setzt das Hinspiel um zubiegen?

Das war nirgendswo zu lesen. Wenn man dann unter diesen Vorraussetzungen mit solch hohen Erwartungen ins Spiel geht, muss man quasi enttäuscht werden.

Und ob nun im Rückspiel 2:0 gewonnen oder 0:1 verloren, raus ist raus. Das haben wir schon im Hinspiel verbockt. Ich hatte das Spiel gestern schon nach dem Hinspiel abgehakt und konzentriere mich schon seit ner Woche auf München. Wäre schön wenn da endlich mal wenigstens ein Punkt rausspringt.


Lieber Jason,wenn Du den Skibbe Thread mal richtig verfolgt hättest wüsstest Du,dass ich Skibbe für gewisse Punkte immer wieder kritisiert habe.Aber für Sachen die er gut macht,bekommt er auch Lob von mir.

Und ich habe heute schon mal geschrieben,dass faire Kritik ok ist,aber manche warten ja nur auf Niederlagen um auf Skibbe einzuhauen.

Und Skibbe macht ja nun auch nicht alles schlecht und ist es zu viel erwartet fair über die Person Skibbe zu diskutieren.

Schön,wenn Du das Spiel gestern bereits im Vorfeld abgehakt hast.Ich nicht,denn auch das Rückspiel dauert 90 und auch Bayer hat schon auswärts öfters 3Tore geschossen.

kann mich noch sehr gut an 1988 erinnern,da war ich überzeugt,dass wir nach der 0:3 Niederlage in Barcelona zu Hause das Blatt wenden und es kam so.

Davon war ich zwar gestern nicht von überzeugt,aber als Fan kann man ja wohl erwarten,dass man versucht das unmögliche möglich zu machen.Das kann man aber nicht,wenn man ohne Stürmer antritt.

Das Spiel in München ist erst am Sonntag und war bis gestern Nebensache und da wir in München sowieso nie was reissen ist für mich nächste Woche das Spiel zu Hause gegen Nürnberg das wichtigste Spiel des Jahres.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests