Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

2,801

Tuesday, March 13th 2007, 9:25am

Quoted

Original von Erik M.
ich kann dieses Gesabbel von wegen "wir stehen nur deswegen so weit oben, weil die andern Ihr Potential auch nicht ausschöpfen" nicht mehr hören. Wir stehen auf Platz 6, weil das unsere Leistungen bis jetzt spiegelt und HSV und Dortmund soweit unten, weil auch das die Bilanz deren bisheriger Saison ist. Und wir haben Potential auf mehr, wie die Spiele gegen Schalke und Stuttgart unzweifelhaft gezeigt haben. Ja, und da kommt der Knackpunkt, richtig, Skibbe schafft es nicht, die Konstanz reinzubringen, mit der wir noch deutlich weiter oben als nur um Platz 5 spielen würden. Das werfe ich ihm auch vor, ebenso wie viele technische Schwächen in der Ballannahme und Weiterleitung, sprich dem Paßspiel unserer Mannschaft. Und dass manch junger Spieler sich nicht weiterzuentwickeln scheint. Richtig. Skibbe macht auch in meinen Augen Fehler. Aber davon zu sprechen, dass er ein mittelmässiger bis schlechter Trainer ist...letzte Saison den Uefa-Cup erreicht, dieses Jahr spielen wir erneut darum und haben auch die realistische Chance (die wir allerdings auch nutzen müssen, Thema Konstanz...), ins Viertelfinale des Uefa-Cups einzuziehen.

Es könnte besser sein, ja. Aber mittelmässig bis schlecht sieht für mich anders aus. Vor allem geht mir auf den Zeiger, dass hier bei vielen wieder diese Tendenz einkehrt, dass wenn es gut läuft, es an unseren prima Solisten liegt, wenn es schlecht läuft, das Skibbe zu verantworten hat.


Erik M. :LEV6 Klaus

2,802

Tuesday, March 13th 2007, 9:56am

Quoted

Original von jasonvoorhees
@Erik M.

Den erreichten UEFA-Cup Platz letztes Jahr sollte man bei dem Potenzial dieser Truppe als Mindestziel sehen. Und in dieser Saison ist die Lage nicht anders. Eben weil wir wahrscheinlich im Viertelfinale stehen und am Ende vermutlich wieder einmal den letzten UEFA-Cup Platz schaffen, wird hier vieles schön geredet!

Ich wiederhole mich gern: Bei dem Potenzial der Manschaft ist ein UEFA-Cup Platz Pflicht. Da aber noch viel mehr Potenzial in der Truppe steckt, wäre gerade diese Saison gar ein 3. Platz drin. Da uns 75% der Liga diese Saison entgegen kommt mit unkonstanten Leistungen.

Ein Rehagel, nur mal als Beispiel, wäre Fuchs genug, so eine Chance aus zunutzen.
Es muss ja nicht unbedingt Rehagel sein. Aber wenigstens einer mit Profil. Einer der auch mal klare Ziele vor Augen hat, vielleicht auch mal mit dem Vorstand nicht einer Meinung ist. Einer mit Handschrift.

Im Prinzip zählst du oben genau die Fehler auf die ich auch anprangere. Der Unterschied zwischen uns ist halt, das du entweder keinen Bock auf Gelabber über den Trainer hast, oder am Ende mit der ganzen Situation doch recht zu frieden bist.

Ich bin´s nicht! So ein Geschenk der Liga, wo die wahre Konkurenz unglaublich schwächelt, kriegen wir nie wieder.


Woher weisst Du denn, dass Rehhagel das packen würde? Der ist mit dem Europameister in der WM-Quali gescheitert der alte Fuchs... und der alte Fuchs kann in der Tat nicht mit jungen Spielern umgehen. Der kann es mit alten Spielern, bei dem hätte Barbarez auch einen unumstrittenen Stammplatz. Nur mal so....

Du sagst selber, dass das Mindestziel erreicht wurde. Schafft ein schlechter Trainer das? Nein, ich denke nicht. Das ist, was ich meine. Er macht Fehler, aber ein schlechter Trainer sieht in meinen Augen anders aus als Skibbe. Der ist sicher auch kein Top-Trainer. Da stimme ich Dir zu. Aber auch nicht die Pfeife, für die ihn viele halten.

Und die Schönrednerei des Erreichten ist für mich eine Betrachtung der aktuellen Lage. Und dieses Gerede von der schwächelnden Konkurrenz, die uns ungeahnte Chancen eröffnet, das habe ich letzte Saison schon gehört. Da sind wir ja auch nur wegen der Schwäche der anderen noch in den Uefa-Cup gekommen. Klar. Wird dieses Jahr wieder so sein.

Nein, ich habe das Gerede generell nicht satt. Ich habe aber eine Betrachtungsweise satt, die sich ausschliesslich auf das negative konzentriert, wo nur nach den Fehlern gesucht wird, wo man positives gar nicht sehen WILL.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

2,803

Tuesday, March 13th 2007, 10:12am

Quoted

Original von Der Carsten

Quoted

Original von Der Schwatte

Quoted

Original von Der Carsten

Quoted

Original von Der Schwatte
Skibbe hat, allen Unkenrufen zum Trotz bisher im UEFA-Cup nicht enttäuscht

Genau, man denke an die glorreichen UEFA-Cup Abende gegen Tottenham oder Bukarest zurück.


Am Ende wird abgerechnet und das Ergebnis zählt doch, oder? Hätteste dich mehr gefreut, wenn wir gegen Blackburn nach besserem Spiel rausgeflogen wären??

Sicher nicht, aber zu sagen wir hätten im UEFA-Cup nicht enttäuscht ist ja wohl ein Hohn.Weitergekommen sind wir dank diesem irrsinnigen Gruppensystem und nicht aufgrund unserer Leistungen. Die Leistungen im UEFA-Cup waren zu einem großen Teil enttäuschend, ja sogar bitter. Glücklicherweise scheint es jetzt anders zu laufen. Trotzdem sollte man doch bitte die Kirche im Dorf lassen was unsere UEFA-Cup Auftritte angeht.


Man kann es drehen und wenden wie man will!
Hätten die Bayern das so gemacht, wäre clever gewesen, sich die Kräfte einzuteilen.
Natürlich waren die Spiele gegen Tottenham und Bukarest schwach, aber als es drauf ankam, hat die Mannschaft sich eben bewiesen. Und mit einem guten bis sehr guten Heimspiel sind wir wieder eine Runde weiter.
Stell dir vor, wir hätten TH und Bukarest vom Platz gefegt und dann wären wir gegen Blackburn rausgeflogen. Man muss sich bei dem schweren Programm auch die Kräfte einteilen.
Wie gesagt, man kann es drehen und wenden wie man will, derzeit gibt es keinerlei Diskussionsmöglichkeit an Skibbe als Trainer...
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

2,804

Tuesday, March 13th 2007, 11:08am

Quoted

Original von Der Schwatte
Stell dir vor, wir hätten TH und Bukarest vom Platz gefegt und dann wären wir gegen Blackburn rausgeflogen. Man muss sich bei dem schweren Programm auch die Kräfte einteilen.
Wie gesagt, man kann es drehen und wenden wie man will, derzeit gibt es keinerlei Diskussionsmöglichkeit an Skibbe als Trainer...


natürlich gibt es Diskussionsmöglichkeiten, wenn man jetzt nicht anfängt - so wie es bei Dir durchscheint - das Pferd von hinten aufzuzäumen und auf einmal die enttäuschenden Spiele wie bspw. gegen Tottenham oder Nürnberg, Hannover, Fankfurt usw. als Teil eines großangelegten "genialen" Kräfteschonungsplans umzudeuten.


aber man sollte bei der Arbeit von Skibbe auch nicht mit der Pinzette rangehen - wenn man zu kleinlich ist, gibt es dann wahrscheinlich keinen Trainer, der völlig überzeugen kann
- siehe die PK von Doll in Dortmund, da war ich zum zweitenmal in dieser Rückrunde froh (erstesmal war nach dem Aachen-Spiel) das unser Trainer Skibbe heißt, obwohl ich Doll beim HSV noch sehr überzeugend empfand.

2,805

Tuesday, March 13th 2007, 3:22pm

Quoted

Insgesamt ist Skibbe optimistisch, dass Bayer 04 das Viertelfinale erreichen wird. "Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir Lens rauskegeln können. Mit unseren Fans im Rücken hoffen wir auf einen großen Europapokalabend, wo jeder weiß, was die Stunde geschlagen hat und sich jeder voll ins Zeug legen wird."



Herrschaften - Michael Skibbe ist optmistisch - selten genug war er das bisher vor nem Spiel :LEV18

was der Frühling so alles anrichten kann :LEV19

2,806

Tuesday, March 13th 2007, 4:00pm

Quoted

Original von lupo

Quoted

Insgesamt ist Skibbe optimistisch, dass Bayer 04 das Viertelfinale erreichen wird. "Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir Lens rauskegeln können. Mit unseren Fans im Rücken hoffen wir auf einen großen Europapokalabend, wo jeder weiß, was die Stunde geschlagen hat und sich jeder voll ins Zeug legen wird."



Herrschaften - Michael Skibbe ist optmistisch - selten genug war er das bisher vor nem Spiel :LEV18

was der Frühling so alles anrichten kann :LEV19



Ja ist wahnsinn ne? Der verbreitet richtig gute Stimmung, vorallem weil er noch nichts vom 1-Mann Barbarez Sturm erzählt hat

:LEV3

2,807

Tuesday, March 13th 2007, 7:42pm

Ich sehe es derzeit so:
Die Mannschaft wirkt insgesamt sicherer und weniger schwankend, als vor einigen Monaten.
Natürlich kann Bayer nicht ständig Hurra-Fussball abliefern, dennoch
lässt sich unsere Truppe nicht beirren und spielt ihren "Stiefel"
recht souverän runter.
Ein Spiel, wie das Auswärtsspiel gegen Stuttgart wird es in dieser Saison ganz sicher nicht mehr geben.
Bayer zeigt sich insgesamt konstanter - das liegt auch am neuen Torhüter!
Nun wünsche ich mir, gerne unter Skibbe ( :LEV18), dass zielstrebig
daran weiter gearbeitet wird und man nicht voller Zufriedenheit, wie in der Vergangenheit, die Zügel schleifen lässt.
Freier, Barnetta, Rolfes, Kiess und auch Barbarez können sich steigern -
gerade im Hinblick auf die neue Saison!
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

2,808

Tuesday, March 13th 2007, 11:46pm

wenn du es schon so sagst, warum dann nicht gleich, das alle nach oben reichlich luft haben.
außer adler, der sich jetz mal präsentieren kann, spielt doch keiner auf dem niveau, das er spielen könnte.

die siege der mannschaft waren schon positiv, doch man muss jetz auch daran anknüpfen, und es kommen mit sicherheit jetz nicht mehr sooo viele gegner, wo wir uns hinten reinstellen können und dann mal zuschlagen können.

es kommen auch noch "kleine" gegner, wo wir das spiel machen müssen... ansonsten verschenken wir durchs einigeln wichtige punkte im kampf um den uefa cup.
wenn wir diese spiele gewinnen, bin ich zuversichtlich, das wir die saison sehr zufriedenstellend abschließen können...

was den trainer betrifft, den werd ich dann trotzdem net mögen...
(liegt an der person, er ist einfach ne schlaftablette ohne charisma)
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

2,809

Wednesday, March 14th 2007, 8:51am

Quoted

Original von iceman187
wenn du es schon so sagst, warum dann nicht gleich, das alle nach oben reichlich luft haben.
außer adler, der sich jetz mal präsentieren kann, spielt doch keiner auf dem niveau, das er spielen könnte.


Kein Spieler der Welt spielt längere Zeit auf dem Niveau, dass er spielen könnte ... genauso wie kein Mensch immer 100% geben kann ...

Man kann es nur versuchen ... also bei Beurteilungen vorsichtig sein, auch Ronaldinho spielt Fehlpässe.
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

2,810

Wednesday, March 14th 2007, 9:12am

Quoted

Original von iceman187
wenn du es schon so sagst, warum dann nicht gleich, das alle nach oben reichlich luft haben.
außer adler, der sich jetz mal präsentieren kann, spielt doch keiner auf dem niveau, das er spielen könnte.



...Schnix, Juan, Babic, Haggui....
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

2,811

Wednesday, March 14th 2007, 9:19am

Quoted

Original von Der Schwatte

Quoted

Original von iceman187
wenn du es schon so sagst, warum dann nicht gleich, das alle nach oben reichlich luft haben.
außer adler, der sich jetz mal präsentieren kann, spielt doch keiner auf dem niveau, das er spielen könnte.



...Schnix, Juan, Babic, Haggui....


Naja, bei Schnix und Juan mag das ja noch stimmen, aber Haggui und auch Babic könnten sich schon noch verbessern.

Nicht falsch verstehen: Ich finde beide haben sich schon sehr gesteigert und spielen auch schon recht gut, aber Babic z.B. könnte noch etwas konsequenter in die Defensivzweikämpfe gehen und Haggui manchmal etwas weniger konsequent :LEV19
Die heutige Gesellschaft wird durch zwei Extreme geprägt:
Präzision und Gestammel.
Meine Äußerungen sind ein Hybrid daraus!

2,812

Wednesday, March 14th 2007, 11:14am

Quoted

Original von iceman187
wenn du es schon so sagst, warum dann nicht gleich, das alle nach oben reichlich luft haben.
außer adler, der sich jetz mal präsentieren kann, spielt doch keiner auf dem niveau, das er spielen könnte.



Das ist ein wichtiger Punkt!
Hier ist der Trainer gefordert und falls dieses Thema nicht mit aller
Energie angegangen wird, muss der Sportdirektor an die Marschroute
erinnern...das ist auch bei den Bayern so.
Angesichts der Männerfreundschaft zwischen Völler und Skibbe
ein recht schwieriges Unterfangen.
Schon bei Auge hat Völler viel zu lange die Bügelfrau gespielt - wer weis
wie das sonst ausgegangen wäre...? :LEV19
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

2,813

Wednesday, March 14th 2007, 11:28am

Naja ich finde diesmal Skibbes Herangehensweise vor dem Lens-Spiel eigentlich ganz okay: Er hat ja vollkommen Recht wenn er sagt dass es 'ne ganz schwere Kiste wird. Ich hoffe in gleicher Form schärft er auch die Sinne der Protagonisten die dann letztendlich auf'm Platz ran müssen!

2,814

Wednesday, March 14th 2007, 11:34am

Quoted

Original von bulleroth
Naja ich finde diesmal Skibbes Herangehensweise vor dem Lens-Spiel eigentlich ganz okay: Er hat ja vollkommen Recht wenn er sagt dass es 'ne ganz schwere Kiste wird. Ich hoffe in gleicher Form schärft er auch die Sinne der Protagonisten die dann letztendlich auf'm Platz ran müssen!

Natürlich hat er da Recht - keine Frage.
Allerdings ist er auch ein Meister der Vorab-Begnadigungs-Ansagen!
In diesem Zusammenhang sollte auch nicht verschwiegen werden, dass Bayer in Lens auf keinen Übergegner gestossen war und bei
richtiger Motivation ein Weiterkommen durchaus im Rahmen des Möglichen liegt und erwartet werden darf!
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

This post has been edited 1 times, last edit by "Propille" (Mar 14th 2007, 11:35am)


2,815

Wednesday, March 14th 2007, 6:20pm

@optimist
da magst du recht haben, aber längere zeit und konstanz sind bei uns irgendwie nicht so stimmige attribute :LEV19

selbst schneider hatte hier und da erhebliche einbrüche.
haggui spielt erst seit kurzem recht ordentlich, kann aber mehr.

juan hatte sich nach der verletzung auch erstmal hängenlassen... wenn auch nicht all zu lang.

im grunde könnte die mannschaft deutlich mehr, als sie derzeit präsentiert. liegt u.a. aber auch an der aufstellung und besetzungspolitik des trainers... nicht jeder passt in jedes konzept.

wobei alle hinten reinstellen und auf konter hoffen nicht wirklich was ausgereiftes ist, das machen teams, die auf schadensbegrenzung aus sind oder gegen den abstieg spielen, wie jahre lang die arminia aus bielefeld.

dachte wir hätten die leute, für offensiveren fußball... und sei es ein 4-4-2 aber nichtmal das spielen wir regelmäßig. glaub die am öftesten gewählte strategie des trainers beinhaltet EINEN stürmer
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

2,816

Wednesday, March 14th 2007, 7:59pm

Quoted

Original von iceman187
@optimist
da magst du recht haben, aber längere zeit und konstanz sind bei uns irgendwie nicht so stimmige attribute :LEV19

selbst schneider hatte hier und da erhebliche einbrüche.
haggui spielt erst seit kurzem recht ordentlich, kann aber mehr.

juan hatte sich nach der verletzung auch erstmal hängenlassen... wenn auch nicht all zu lang.

im grunde könnte die mannschaft deutlich mehr, als sie derzeit präsentiert. liegt u.a. aber auch an der aufstellung und besetzungspolitik des trainers... nicht jeder passt in jedes konzept.

wobei alle hinten reinstellen und auf konter hoffen nicht wirklich was ausgereiftes ist, das machen teams, die auf schadensbegrenzung aus sind oder gegen den abstieg spielen, wie jahre lang die arminia aus bielefeld.

dachte wir hätten die leute, für offensiveren fußball... und sei es ein 4-4-2 aber nichtmal das spielen wir regelmäßig. glaub die am öftesten gewählte strategie des trainers beinhaltet EINEN stürmer


Ich hätte da mal `ne Frage! Guckst Du Dir eigentlich auch die Spiele an, oder schreibst Du einfach so hier Müll?????

2,817

Wednesday, March 14th 2007, 8:47pm

hat beim ZDF auch nochmal Hans-Jörg Butt positiv erwähnt - fand ich fair :bayerapplaus

2,818

Wednesday, March 14th 2007, 9:12pm

hm. ich bin ganz erstaunt. Das Spiel ist ne Stunde vorbei und immer noch hat hier keiner was kritisches zu Skibbe geschrieben? Ja gibts denn sowas? Gibts denn gar nix, was man ihm heute vorwerfen kann? Da beisst doch der ein oder andere sicher in die Tischkante. Oder er sucht so lange, bis er doch noch was findet. :D

Perfekt aufgestellt, hervorragend eingestellt. Den richtigen Wechsel zur richtigen Zeit. Heute alles richtig gemacht. Klasse!
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

This post has been edited 1 times, last edit by "Erik M." (Mar 14th 2007, 9:14pm)


2,819

Wednesday, March 14th 2007, 9:12pm

Quoted

Original von lupo
hat beim ZDF auch nochmal Hans-Jörg Butt positiv erwähnt - fand ich fair :bayerapplaus


Endlich mal ein vernünftiges Bild von Dir :LEV5 :LEV5

Skibbe hat heute wieder einfach nur alles falsch gemacht :LEV18
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

2,820

Wednesday, March 14th 2007, 9:15pm

Quoted

Original von Erik M.
hm. ich bin ganz erstaunt. Das Spiel ist ne Stunde vorbei und immer noch hat hier keiner was kritisches zu Skibbe geschrieben? Ja gibts denn sowas? Gibts denn gar nix, was man ihm heute vorwerfen kann? Da beisst doch der ein oder andere sicher in die Tischkante. Oder er sucht so lange, bis er doch noch was findet. :D

Perfekt aufgestellt, hervorragend eingestellt. Den richtigen Wechsel zur richtigen Zeit. Heute alles richtig gemacht. Klasse!


Na dann lies mal diesen Kommentar von Jason im Spieltagsthread:



--------------------------------------------------------------------------------
Schön gemacht vom Voro. Die Truppe scheint sich trotz fragwürdiger Taktik nach vorn zu orientieren so langsam.

Führung geht in Ordnung, allein Skibbe hat sie nicht verdient.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

This post has been edited 1 times, last edit by "ralli" (Mar 14th 2007, 9:16pm)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests