Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

2,621

Monday, March 5th 2007, 3:22pm

Erst kürzlich noch trennten Mainz und Bayer nur ein paar läppische Pünktchen. Dortmund steckt in grossen Schwierigkeiten. Es sind bei einem annährend vergleichbaren Status in der Liga ein paar Nuancen, die letztlich den (entscheidenden) Unterschied ausmachen. Konstanz, mentale Fitness und teamspirit gehören dazu. Speziell bei der Konstanz haben wir ein Problem, da muss u.a. der Trainer viel investieren.

2,622

Monday, March 5th 2007, 3:23pm

Quoted

Original von lupo

Quoted

Original von KlausBuchmann

Quoted

Original von lupo
ich habe den starken Verdacht, dass meine Beiträge bei Dir immer auf spanisch angezeigt werden.

es ging hier lediglich darum, abzuschätzen, wie stark unser Kader ist - und unser Kader ist stark genug für die ersten 6 Plätze - alle diese Plätze berechtigen zur Teilnahme am internationalen Geschäft.


Das kommt so in etwa hin mit der falschen Sprache. :D

Wieso berechtigt Platz 6 zur Teilnahme am Uefa-Cup?


wer sagt, dass Platz 6 zum UEFA-Cup berechtigt?


Eben! und damit zurück zu meiner Frage:

Und was wollen wir mit Platz 6?

2,623

Monday, March 5th 2007, 3:27pm

Quoted

Original von portello
Erst kürzlich noch trennten Mainz und Bayer nur ein paar läppische Pünktchen. Dortmund steckt in grossen Schwierigkeiten. Es sind bei einem annährend vergleichbaren Status in der Liga ein paar Nuancen, die letztlich den (entscheidenden) Unterschied ausmachen. Konstanz, mentale Fitness und teamspirit gehören dazu. Speziell bei der Konstanz haben wir ein Problem, da muss u.a. der Trainer viel investieren.


Wie Erik es schon geschrieben hat:

Weil unser Kader eben nicht in der Lage ist, die vorhandene Klasse auch fussballerisch Woche für Woche umzusetzen. Konstanz ist auch ein Zeichen von Klasse.


Und warum ist unser Kader dazu nicht in der Lage. Weil es sich beispielsweise im Vergleich zur letzten Saison nicht verbessert, sondern verschlechtert hat.

Jetzt geht wahrscheinlich auch noch Juan!

Und wenn der nicht ansaztzweise gleichwertig ersetzt wird, geht es weiter abwärts.

2,624

Monday, March 5th 2007, 3:27pm

Quoted

Original von KlausBuchmann

Quoted

Original von lupo

Quoted

Original von KlausBuchmann

Quoted

Original von lupo
ich habe den starken Verdacht, dass meine Beiträge bei Dir immer auf spanisch angezeigt werden.

es ging hier lediglich darum, abzuschätzen, wie stark unser Kader ist - und unser Kader ist stark genug für die ersten 6 Plätze - alle diese Plätze berechtigen zur Teilnahme am internationalen Geschäft.


Das kommt so in etwa hin mit der falschen Sprache. :D

Wieso berechtigt Platz 6 zur Teilnahme am Uefa-Cup?


wer sagt, dass Platz 6 zum UEFA-Cup berechtigt?


Eben! und damit zurück zu meiner Frage:

Und was wollen wir mit Platz 6?


UI-Cup...besser als gar nichts
Wolfgang Holzhäuser : Bis 2011 wollen wir Meister sein !!! :)

2,625

Monday, March 5th 2007, 3:58pm

Quoted

Original von KlausBuchmann

Quoted

Original von portello
Erst kürzlich noch trennten Mainz und Bayer nur ein paar läppische Pünktchen. Dortmund steckt in grossen Schwierigkeiten. Es sind bei einem annährend vergleichbaren Status in der Liga ein paar Nuancen, die letztlich den (entscheidenden) Unterschied ausmachen. Konstanz, mentale Fitness und teamspirit gehören dazu. Speziell bei der Konstanz haben wir ein Problem, da muss u.a. der Trainer viel investieren.


Wie Erik es schon geschrieben hat:

Weil unser Kader eben nicht in der Lage ist, die vorhandene Klasse auch fussballerisch Woche für Woche umzusetzen. Konstanz ist auch ein Zeichen von Klasse.


Und warum ist unser Kader dazu nicht in der Lage. Weil es sich beispielsweise im Vergleich zur letzten Saison nicht verbessert, sondern verschlechtert hat.

Jetzt geht wahrscheinlich auch noch Juan!

Und wenn der nicht ansaztzweise gleichwertig ersetzt wird, geht es weiter abwärts.


Um es mal (in Abwandlung des Satzes: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ausser durch mehr Hubraum) zu sagen: "Qualität ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch mehr Qualität". Das wird im Falle Juan aber sehr sehr schwer und beim Voronin auch nicht mal so eben. Musste halt Glück, ein gutes Näschen und genug Scheinchen im Koffer haben :LEV19

2,626

Monday, March 5th 2007, 4:22pm

also der vergleich mit anderen clubs der liga is diese saison ziemlich schwer. viele sind verletzungsbedingt zurückgeworfen worden, dann lief es bei vielen komplett nicht rund (bei uns ebenfalls) und am ende kann, abgesehen von den ersten 4-5 teams, noch jeder absteigen :LEV19

ich find die liga ist dieses jahr so ausgeglichen wie selten zuvor.
jede mannschaft kann jede schlagen. was man an den letzten ergebnissen gut sehen kann.

unser kader ist nicht schlecht, da geb ich euch recht.
aber wir haben eine abwehr, die immer für gegentore gut ist, was man in den spielen auch deutlich gesehen hat. gegen stuttgart hatten wir das glück, das der gegner aus einem meter entfernung das tor nicht trifft, sonst wäre das zum schluss wirklich eng geworden.

sehen wir mal von abwehr und sturmschwächen ab, gehören wir zum gehobenen mittelfeld. denn unsere form ist ebenfalls durchwachsen.
der trainer sollte die mannschaft eigentlich dazu anstacheln, genau ihre stärken abzurufen und sie heiß zu machen, für jedes spiel, er schafft das allerdings nicht. nur im uefa cup (2007) und in den vereinzelten spielen der buli sah man mal aufblitzen, was wir könnten.

allein den kader betrachtet.. sind wir wirklich gehobenes mittelmaß.
münchen hat in allen manschaftsteilen gute leute stehen, genau wie schalke und bremen.
stuttgart hat probleme im sturm, da derzeit keiner trifft, außer gomez.

der hsv hat auf dem papier auch ein top team, aber halt fast alle leistungsträger während der saison auf der verletztenliste stehen, wie derzeit auch wieder ne hand voll (u.a. kompany, demel...).

die berliner sind durchwachsen besetzt, da seh ich uns gleich auf, wobei wir defizite in der abwehr haben. dazu kommen starke nürnberger, die durchweg nen homogenen kader haben. keine stars und alles harmoniert. laut papier wäre dortmund auch ein kandidat, aber die harmonieren einfach noch nicht und dann klappt das auch nicht mit den siegen, dafür rücken von unten vermeintlich schwache vorwärts.

aber platz 6 dürfte mit unserem kader drin sein... alles weitere wird man sehen. wenn wir das aber nicht schaffen sollten, bin ich dafür das der trainer in hohem bogen aus der stadt fliegt... und mit ihm ein paar andere großmäuler, die immer meinen wir wären ein super team und am ende die ziele runterschrauben, weil sie sehen das sie zu viel gelabert haben, anstatt ihren job richtig zu machen
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

2,627

Monday, March 5th 2007, 4:27pm

Quoted

Original von KlausBuchmann

Wie Erik es schon geschrieben hat:

Weil unser Kader eben nicht in der Lage ist, die vorhandene Klasse auch fussballerisch Woche für Woche umzusetzen. Konstanz ist auch ein Zeichen von Klasse.


Und warum ist unser Kader dazu nicht in der Lage. Weil es sich beispielsweise im Vergleich zur letzten Saison nicht verbessert, sondern verschlechtert hat.

Jetzt geht wahrscheinlich auch noch Juan!

Und wenn der nicht ansaztzweise gleichwertig ersetzt wird, geht es weiter abwärts.


Wie haben jetzt meiner Meinung nach die ganz große Möglichkeit, ein absolut junges Team für die Zukunft aufzubauen. Adler, Rolfes, Barnetta, Castro, JICB, Freier usw. Dazu dann evtl. Helmes und Sinkewitz aus dem Ziegenstall.

Das alleine klingt schonmal vielversprechend, aber ich würde sogar eine Saison ohne internationale Plätze hinnehmen, wenn wir dafür dann eine wirklich eingespielte Truppe haben und diese mal zwei oder drei Jahre zusammenspielen lassen können.

Ich verspreche mir da sehr viel von. Zumal wir einen Juan nie gleichwertig ersetzen können :LEV19

2,628

Monday, March 5th 2007, 4:47pm

Quoted

Original von portello


Um es mal (in Abwandlung des Satzes: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ausser durch mehr Hubraum) zu sagen: "Qualität ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch mehr Qualität". Das wird im Falle Juan aber sehr sehr schwer und beim Voronin auch nicht mal so eben. Musste halt Glück, ein gutes Näschen und genug Scheinchen im Koffer haben :LEV19


Das bestreitet ja keiner. Und ein nur ansatzweise gleichwertiger Ersatz für Juan wird auch richtig Kohle kosten.

Aber wir haben es doch mit Adler, Castro etc. gesehen. Es macht ja Sinn auf die Jugend zu setzen.

Es macht auch sicherlich Sinn auf einen sehr guten, teuren Spieler zu setzen.

Es macht aber sicherlich keinen Sinn einen neuen Barbarez für die Abwehr zu kaufen.

2,629

Monday, March 5th 2007, 5:00pm

Quoted

Original von França

Quoted

Original von Erik M.
ich nicht. Da wo wir stehen, stehen wir zurecht. Weil unser Kader eben nicht in der Lage ist, die vorhandene Klasse auch fussballerisch Woche für Woche umzusetzen. Konstanz ist auch ein Zeichen von Klasse.


Da haste dir ja jetzt selbst wiedersprochen.


Ersetz "vorhandene Klasse" durch "vorhandenes Potential". Ich denke, die Goldwaage können wir getrost beiseite lassen oder?
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

2,630

Monday, March 5th 2007, 8:28pm

Dieser Mann -ich habe es immer gesagt- leistet eine hervoragende Arbeit in Leverkusen!
Er lässt einen erfrischend Ofensiven Fußball spielen und er stellt nach Leistung auf! Auch taktisch ein richtiger Fuchs geworden!

Dieser Trainer wird in LEV noch viel erreichen! :LEV5
Overath & Meier werden den FC zu Grunde richten! :)

2,631

Monday, March 5th 2007, 8:50pm

Quoted

Original von Chill-Instructor
Dieser Mann -ich habe es immer gesagt- leistet eine hervoragende Arbeit in Leverkusen!
Er lässt einen erfrischend Ofensiven Fußball spielen und er stellt nach Leistung auf! Auch taktisch ein richtiger Fuchs geworden!

Dieser Trainer wird in LEV noch viel erreichen! :LEV5


[IMG]http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/k020.gif[/IMG][IMG]http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/k020.gif[/IMG][IMG]http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/k020.gif[/IMG]
Posting des Monats ! :bayerapplaus

2,632

Tuesday, March 6th 2007, 7:04am

Quoted

Original von lupo

Quoted

Original von Chill-Instructor
Dieser Mann -ich habe es immer gesagt- leistet eine hervoragende Arbeit in Leverkusen!
Er lässt einen erfrischend Ofensiven Fußball spielen und er stellt nach Leistung auf! Auch taktisch ein richtiger Fuchs geworden!

Dieser Trainer wird in LEV noch viel erreichen! :LEV5


[IMG]http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/k020.gif[/IMG][IMG]http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/k020.gif[/IMG][IMG]http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/k020.gif[/IMG]
Posting des Monats ! :bayerapplaus


Das ist sogar das Posting des Jahres!

Wir werden sehen wie "erfrischend" das wird, wenn er Barbarez wieder als Bremse einbaut. Ich bin wirklich ein Barbarez Fan, aber in der Form der letzten Spiele, hat er nichts in der Mannschaft nicht zu suchen. Aber den Äusserungen von Skibbe nach, scheint er ihn ja wieder bringen zu wollen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Onkel'78" (Mar 6th 2007, 7:07am)


2,633

Tuesday, March 6th 2007, 5:01pm

So spircht der Skibbe wahrscheinlich auch so wie der Trapatoni in seiner berühmten rede:). Kein Wunder das die Spieler ihn nicht verstehen:D.
Arturo VIDAL, Arturo VIDAL. HELMES KOMM ZURÜCK!

2,634

Tuesday, March 6th 2007, 6:32pm

Warten wir mal ab, ob er Barbarez überhaupt spielen lässt. Bis jetzt habe ich noch keine Aufstellung für Do. gesehen. Mir jedenfalls würde kein logischer Grund einfallen die Manschaft zur Anfangsformation zu verändern. Ich kann mir ebenfalls nicht vorstellen das Hr. Skibbe die wundervollen Auftritte von Hr. Barbarez gegen Schalke, Hannover, Frankfurt, Wolfsburg und Bremen (um nur die senationellen Auftritte der Rückrunde zu nennen) entgangen sein können. Denn viel schlechter geht es in meinen Augen ja schon fast nicht. Allerdings kann ich mir einen Sportdirektor vorstellen der das fehelen von Hr. B. sehr bedauern würde denn irgendwann müsste er ja mal die Frage beantworten wofür mal diesen Mann überhaupt geholt hat und warum er für diese sehr ansprechenden Leistungen auf dem Platz so fürstlich Entlohn wird. Hinzu kommt ja noch diese wundersame Option der einseitigen Vertragsverlängerung... da kann man sich echt nur an den Kopf packen... bzw. darauf hoffen das ich auch mal so einen Chef finde...

In diesem Sinne, waren wir mal ab was am Do. passiert.
In den Tiefen des schönen Rheinlands erhellt ein Kreuz die dunkle Nacht und darunter liegt ein Städtchen, dass durch Fußball Furore macht...

2,635

Tuesday, March 6th 2007, 8:12pm

Quoted

Original von Supras-Christoph
Warten wir mal ab, ob er Barbarez überhaupt spielen lässt. Bis jetzt habe ich noch keine Aufstellung für Do. gesehen.


bayer04.de :

Bayer 04: Adler - Castro, Juan, Haggui, Babic - Ramelow, Rolfes - Freier, Barbarez, Schneider - Voronin

:LEV16
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

2,636

Tuesday, March 6th 2007, 10:18pm

Quoted

Original von Grimaudino

Quoted

Original von Supras-Christoph
Warten wir mal ab, ob er Barbarez überhaupt spielen lässt. Bis jetzt habe ich noch keine Aufstellung für Do. gesehen.


bayer04.de :

Bayer 04: Adler - Castro, Juan, Haggui, Babic - Ramelow, Rolfes - Freier, Barbarez, Schneider - Voronin

:LEV16



In den News steht ja, dass Skibbe noch nicht weiß ob Barbarez spielt. Ist auch Blödsinn die Mannschaft jetzt umzustellen.
HERRLICH RAUS!!!

2,637

Tuesday, March 6th 2007, 11:08pm

im grunde hast du recht. gegen stuttgart haben wir recht guten fußball gesehen.

die frage is nur, wie mr. schissbacke diesmal an die sache rangehen wird. seine aussagen von wegen "ein 0:0 wäre ein hervorragendes ergebnis" und das in nem heimspiel, wo man eigentlich siegen sollte, das lässt schon tief blicken.

könnte mir also vorstellen, das er wieder auf die alte einigeltaktik setzen wird. barbarez schön als erfahrene bremse ins offensivspiel einbauen und dann schauen, das man irgendwie ne gute ausgangssituation fürs nächste spiel schafft *lach*
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

2,638

Wednesday, March 7th 2007, 12:10am

Benimm Dich ein bißchen ...

Quoted

Original von iceman187
im grunde hast du recht. gegen stuttgart haben wir recht guten fußball gesehen.

die frage is nur, wie mr. schissbacke diesmal an die sache rangehen wird. seine aussagen von wegen "ein 0:0 wäre ein hervorragendes ergebnis" und das in nem heimspiel, wo man eigentlich siegen sollte, das lässt schon tief blicken.

könnte mir also vorstellen, das er wieder auf die alte einigeltaktik setzen wird. barbarez schön als erfahrene bremse ins offensivspiel einbauen und dann schauen, das man irgendwie ne gute ausgangssituation fürs nächste spiel schafft *lach*


Mr. S. wird vermutlich aus einer gestärkten Defensive mit einem Stürmer beginnen.
Der Stürmer sollte in der Lage sein, einen Sprint von der Mittellinie bis zum Strafraum hinzubekommen, ohne dass er von Gegnern überholt wird ... das kann demnach Barbarez nicht sein.

Entweder Kies als einzige Spitze oder eine Mischung mit Freier, Barnetta, Schneider und Barbarez ... je nachdem wo der Trainer die Stärken von Lens sieht ...

Jedenfalls besser, wir können im Rückspiel noch was reissen, als in Lens mit dem Kopf durch die Wand und sich dann auskontern lassen....
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

2,639

Wednesday, March 7th 2007, 12:56pm

nun ja, wenn die taktik denn aufgeht.
gegen schalke haben wir es ja auch probiert und ich hatte, bis zu kießlings tor, eher das gefühl, das man uns noch ein paar tore einschenken würde.

gegen stuttgart wurde es zum ende hin auch nochmal spannend, aber die trafen ja aus einem meter entfernung das tor nicht.

gegen blackburn lief es dagegen super, wir hatten die meiste zeit den ball und hinten blieben wir sauber. chancen hatte der gegner zwar auch, aber wir hatten dort ebenfalls glück und kein ball fand den weg ins netz.

gegen defensive ausrichtungen is im grunde auswärts auch nix zu sagen, aber es ist doch immer nett, wenn man wenigstens ein törchen macht. von daher vielleicht eher ein 4-4-2 als ein 4-5-1 :LEV19
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

2,640

Wednesday, March 7th 2007, 1:39pm

Wenn wir ohne Barbarez auch in Lens gewinnen sollten, dann hätte Barbarez momentan die absolute Arschkarte gezogen. Denn dann würde endgültig der Stempel 'Fehleinkauf' aufkommen. Und dann ist er gezwungen, sich den Arsch aufzureissen. Also Skibbe wäre sowas von bescheuert, Barbarez in die erste 11 reinzunehmen. Das Stuttgart Spiel hat ohne Barbarez ein recht dynamisches und gutes Offensivspiel ermöglicht, was mit Barbarez nie so möglich war und das kann er doch unmöglich für eine Person opfern. Wenn es gegen Lens nicht läuft, kann Skibbe den Barbarez ja immer noch einwechseln.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests