Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

201

Wednesday, November 8th 2006, 11:33pm

jason wenn das mit deiner Beitragswucht nach dem heutigen Anmelden so weiter geht....dann hat der FA-Chef demnächst ganz schön was zu tun...womöglich gibts dann schon bald Michael Skibbe Thread (V).
Alles Große in der Welt wird nur dadurch Wirklichkeit,
dass irgendwer mehr tut, als er tun müsste.

202

Wednesday, November 8th 2006, 11:34pm

Quoted

Original von Bayer04Ingo

Quoted

Original von bayer04schwedt
Ist irgenwie schon komnisch! Wo sind denn all die "Skibbe Raus" Fanatiker der letzten Tage?
Haben die zur Zeit alle On-Line Probleme, oder was ist los?????

:bayerapplaus :bayerapplaus


Bitte nicht!!

Ich kann nicht glauben das du das Spiel heute als "neue Euphorie" wertest. Ein Dreier und Schritt in die richtige Richtung, mehr nicht.

Wir hätten ja heute gleich den Spielbetrieb einstellen können, wenn gegen die desolaten Bochumer nichts gegangen wär.

Achja andere sind auch live im Stadion, ok ich diesmal nicht aber wenn du in mein Profil schaust wirst du schnell was feststellen. Genau!!

Wie bei dir.


Live im Stadion oder Live vorm Fernseher spielt für mich bei der beurteilung des Speils keine Rolle. Ingo, weisst Du was mir einfach auf den sack geht? Das ist die Tatsache, dass wenn wir verlieren es immer der Skibbe Schuld war. Sei es, dass er falsch gewechselt hat, oder das er in der Nase gepopelt hat....
Wenn wir gewinne, lag es immer an dem schlechten Gegner. Es war keine Leistung von uns, sondern nur die Unfähigkeit des Gegeners.
Hätte man das bei Dir in Wolfsburg so gehandhabt, wäre Auge schon seit 6 Wochen weg. Und jetzt? Die Wölfe sind die Mannschaft der Stunde.
Laß dem Skibbe doch auch die Chance dazu......

Wenn wir am Samstag gegen die Bayern gewinnen, sind es genau die Leute, die brüllen " Skibbe, du bist der Beste Mann", die vorher "Skibbe Raus" gebrüllt haben.
Sowas kotzt mich einfach an.

PS.: Ich ferue mich, dass der FCM; bei Union gewonnen hat, auch wenn ich hier im Osten eher zu Dynamo stehe!
Grüße aus Schwedt/Oder

This post has been edited 1 times, last edit by "bayer04schwedt" (Nov 8th 2006, 11:43pm)


203

Wednesday, November 8th 2006, 11:38pm

Quoted

Original von Bayer04Ingo
jason wenn das mit deiner Beitragswucht nach dem heutigen Anmelden so weiter geht....dann hat der FA-Chef demnächst ganz schön was zu tun...womöglich gibts dann schon bald Michael Skibbe Thread (V).


man möge mir das verzeihen. in meiner familie bin ich der einzig fussbal-interessierte.
freu mich hier endlich mal paar gleichgesinnte zu treffen und mit denen schnattern zu können.

und mal ehrlich, es gibt in thüringen net viele bayer-fans. wenn fussball im osten dann meisst cottbus oder hansa.

leverkusener sucht man da vergebens.

die posts meinerseits lassen auch wieder nach, versprochen :D
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

204

Wednesday, November 8th 2006, 11:46pm

Quoted

Original von jasonvoorhees

Quoted

Original von Bayer04Ingo
jason wenn das mit deiner Beitragswucht nach dem heutigen Anmelden so weiter geht....dann hat der FA-Chef demnächst ganz schön was zu tun...womöglich gibts dann schon bald Michael Skibbe Thread (V).


man möge mir das verzeihen. in meiner familie bin ich der einzig fussbal-interessierte.
freu mich hier endlich mal paar gleichgesinnte zu treffen und mit denen schnattern zu können.

und mal ehrlich, es gibt in thüringen net viele bayer-fans. wenn fussball im osten dann meisst cottbus oder hansa.

leverkusener sucht man da vergebens.

die posts meinerseits lassen auch wieder nach, versprochen :D


Aja gutes Statement - ich schäm mich "ausm Osten zu sein". :D :LEV15

Einfach ein wenig ruhiger dann gehts!
Alles Große in der Welt wird nur dadurch Wirklichkeit,
dass irgendwer mehr tut, als er tun müsste.

205

Wednesday, November 8th 2006, 11:48pm

nee, was ist das hier schön :bayerapplaus




:LEV17 :LEV11 :LEV12 und tschüss
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

206

Wednesday, November 8th 2006, 11:56pm

Quoted

Original von bayer04schwedt

Hätte man das bei Dir in Wolfsburg so gehandhabt, wäre Auge schon seit 6 Wochen weg. Und jetzt? Die Wölfe sind die Mannschaft der Stunde.
Laß dem Skibbe doch auch die Chance dazu......

Wenn wir am Samstag gegen die Bayern gewinnen, sind es genau die Leute, die brüllen " Skibbe, du bist der Beste Mann", die vorher "Skibbe Raus" gebrüllt haben.
Sowas kotzt mich einfach an.

PS.: Ich ferue mich, dass der FCM; bei Union gewonnen hat, auch wenn ich hier im Osten eher zu Dynamo stehe!


Du hast du vollkommen Recht. Er bekommt von mir auch die gleiche Chance das zu beweisen. Nur verzeih mir das ich nachdem Spiel heute nicht gleich in Jubelstürme ausbreche und von sonst etwas träume. Bin sonst eigentlich kein Pessimist, nur nach den Leistungen der letzten Wochen macht man sich da so seine Gedanken. - Anders wars bei Leuten dort mit Auge auch nicht. Viererkette hats gut beschrieben. Ich werd jedoch den Teufel tun und alles am Bayernspiel festzumachen.

Achso ich habe noch nicht "Skibbe-Raus gebrüllt", auch damals nicht "Auge-Raus" dennoch akzeptieren wir diese Rufe - der Coach hat die Chance selbst in der Hand das Blatt zu wenden.

Verstehst mich?
:LEV6

...


Aja...MD hätt ich nicht gedacht das die heute was reißen, schau mal in den "RL-Thread" dort gibts schmucke Bilder vom neuen Stadion.
Alles Große in der Welt wird nur dadurch Wirklichkeit,
dass irgendwer mehr tut, als er tun müsste.

207

Wednesday, November 8th 2006, 11:59pm

Quoted

Original von Bayer04Ingo

Quoted

Original von bayer04schwedt

Hätte man das bei Dir in Wolfsburg so gehandhabt, wäre Auge schon seit 6 Wochen weg. Und jetzt? Die Wölfe sind die Mannschaft der Stunde.
Laß dem Skibbe doch auch die Chance dazu......

Wenn wir am Samstag gegen die Bayern gewinnen, sind es genau die Leute, die brüllen " Skibbe, du bist der Beste Mann", die vorher "Skibbe Raus" gebrüllt haben.
Sowas kotzt mich einfach an.

PS.: Ich ferue mich, dass der FCM; bei Union gewonnen hat, auch wenn ich hier im Osten eher zu Dynamo stehe!


Du hast du vollkommen Recht. Er bekommt von mir auch die gleiche Chance das zu beweisen. Nur verzeih mir das ich nachdem Spiel heute nicht gleich in Jubelstürme ausbreche und von sonst etwas träume. Bin sonst eigentlich kein Pessimist, nur nach den Leistungen der letzten Wochen macht man sich da so seine Gedanken. - Anders wars bei Leuten dort mit Auge auch nicht. Viererkette hats gut beschrieben. Ich werd jedoch den Teufel tun und alles am Bayernspiel festzumachen.

Achso ich habe noch nicht "Skibbe-Raus gebrüllt", auch damals nicht "Auge-Raus" dennoch akzeptieren wir diese Rufe - der Coach hat die Chance selbst in der Hand das Blatt zu wenden.

Verstehst mich?
:LEV6

...


Aja...MD hätt ich nicht gedacht das die heute was reißen, schau mal in den "RL-Thread" dort gibts schmucke Bilder vom neuen Stadion.


Noch was anderes. Ich will mit ´nem Kumpel, der FCM Fan ist zum Spiel gegen Bayer 04 II fahren. Vielleicht können wir beide dort in der Gästekurve die Fahne hochhalten!!!!!
Alles andere dann per PN

208

Thursday, November 9th 2006, 12:02am

Quoted

Original von Bayer04Ingo
Ich kann nicht glauben das du das Spiel heute als "neue Euphorie" wertest. Ein Dreier und Schritt in die richtige Richtung, mehr nicht...


Sorry Ingo, aber das sehe ich schon etwas anders.

wie schon bayer04schwed schrieb :

Quoted

Wenn wir gewinne, lag es immer an dem schlechten Gegner. Es war keine Leistung von uns, sondern nur die Unfähigkeit des Gegeners

Wenn wir verlieren war es automatisch Skibbe Schuld... :LEV11

diese ewige Schwarz / Weiß -Malerei geht mir tiereisch auf den Sack !!!

Ichhabe heute eine Reaktion der Mannschaft auf die nicht so guten letzten Spiele gesehen , eine geschlossene Mannschaftsleistung und ein Team, das sich sehr wohl vom Trainer motivieren lässt!

Mag sein das das in der jüngsten vergangenheit schonmal anders aussah
, und grund zur Euphorie war das auch noch nicht, aber ich meine der Aufwärtstrend ( insbesondere von Voronin und Barbarez ) ist unverkennbar...
Die heutige Gesellschaft wird durch zwei Extreme geprägt:
Präzision und Gestammel.
Meine Äußerungen sind ein Hybrid daraus!

209

Thursday, November 9th 2006, 8:26am

Quoted

Original von bayer04schwedt

Quoted

Original von Bayer04Ingo

Quoted

Original von bayer04schwedt
Ist irgenwie schon komnisch! Wo sind denn all die "Skibbe Raus" Fanatiker der letzten Tage?
Haben die zur Zeit alle On-Line Probleme, oder was ist los?????

:bayerapplaus :bayerapplaus


Bitte nicht!!

Ich kann nicht glauben das du das Spiel heute als "neue Euphorie" wertest. Ein Dreier und Schritt in die richtige Richtung, mehr nicht.

Wir hätten ja heute gleich den Spielbetrieb einstellen können, wenn gegen die desolaten Bochumer nichts gegangen wär.

Achja andere sind auch live im Stadion, ok ich diesmal nicht aber wenn du in mein Profil schaust wirst du schnell was feststellen. Genau!!

Wie bei dir.


Live im Stadion oder Live vorm Fernseher spielt für mich bei der beurteilung des Speils keine Rolle. Ingo, weisst Du was mir einfach auf den sack geht? Das ist die Tatsache, dass wenn wir verlieren es immer der Skibbe Schuld war. Sei es, dass er falsch gewechselt hat, oder das er in der Nase gepopelt hat....
Wenn wir gewinne, lag es immer an dem schlechten Gegner. Es war keine Leistung von uns, sondern nur die Unfähigkeit des Gegeners.
Hätte man das bei Dir in Wolfsburg so gehandhabt, wäre Auge schon seit 6 Wochen weg. Und jetzt? Die Wölfe sind die Mannschaft der Stunde.
Laß dem Skibbe doch auch die Chance dazu......

Wenn wir am Samstag gegen die Bayern gewinnen, sind es genau die Leute, die brüllen " Skibbe, du bist der Beste Mann", die vorher "Skibbe Raus" gebrüllt haben.
Sowas kotzt mich einfach an.

PS.: Ich ferue mich, dass der FCM; bei Union gewonnen hat, auch wenn ich hier im Osten eher zu Dynamo stehe!
Grüße aus Schwedt/Oder


Schwedter,

ein Sieg gegen diese Gurkentruppe aus Bochum war Pflicht!
Alles andere wäre eine Blamage zum Quadrat gewesen - mit oder ohne Skibbe!
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

210

Thursday, November 9th 2006, 8:33am

Mit unseren Ansprüchen war der Sieg gegen Bochum und Mainz Pflicht. Genauso wäre gestern ein Sieg der Bayern gegen Hannover Pflicht gewesen.

Jetzt kann man sich darüber streiten, ob die nicht errungenen Siege Schuld des Trainers oder Mannschaft sind. Und da kommt man bei dem Mainzspiel zwangsläufig zu der Erkenntnis, dass die Tore, die gegen Bochum gemacht, gegen Mainz – trotz zahlreicher Torchancen – eben nicht gemacht wurden. Da kann der Trainer bitte was für?

211

Thursday, November 9th 2006, 8:55am

Quoted

Original von Propille

Quoted

Original von bayer04schwedt

Quoted

Original von Bayer04Ingo

Quoted

Original von bayer04schwedt
Ist irgenwie schon komnisch! Wo sind denn all die "Skibbe Raus" Fanatiker der letzten Tage?
Haben die zur Zeit alle On-Line Probleme, oder was ist los?????

:bayerapplaus :bayerapplaus


Bitte nicht!!

Ich kann nicht glauben das du das Spiel heute als "neue Euphorie" wertest. Ein Dreier und Schritt in die richtige Richtung, mehr nicht.

Wir hätten ja heute gleich den Spielbetrieb einstellen können, wenn gegen die desolaten Bochumer nichts gegangen wär.

Achja andere sind auch live im Stadion, ok ich diesmal nicht aber wenn du in mein Profil schaust wirst du schnell was feststellen. Genau!!

Wie bei dir.


Live im Stadion oder Live vorm Fernseher spielt für mich bei der beurteilung des Speils keine Rolle. Ingo, weisst Du was mir einfach auf den sack geht? Das ist die Tatsache, dass wenn wir verlieren es immer der Skibbe Schuld war. Sei es, dass er falsch gewechselt hat, oder das er in der Nase gepopelt hat....
Wenn wir gewinne, lag es immer an dem schlechten Gegner. Es war keine Leistung von uns, sondern nur die Unfähigkeit des Gegeners.
Hätte man das bei Dir in Wolfsburg so gehandhabt, wäre Auge schon seit 6 Wochen weg. Und jetzt? Die Wölfe sind die Mannschaft der Stunde.
Laß dem Skibbe doch auch die Chance dazu......

Wenn wir am Samstag gegen die Bayern gewinnen, sind es genau die Leute, die brüllen " Skibbe, du bist der Beste Mann", die vorher "Skibbe Raus" gebrüllt haben.
Sowas kotzt mich einfach an.

PS.: Ich ferue mich, dass der FCM; bei Union gewonnen hat, auch wenn ich hier im Osten eher zu Dynamo stehe!
Grüße aus Schwedt/Oder


Schwedter,

ein Sieg gegen diese Gurkentruppe aus Bochum war Pflicht!
Alles andere wäre eine Blamage zum Quadrat gewesen - mit oder ohne Skibbe!


Bochum hat aber gegen Hannover gewonnen und Hannover hat gestern gegen die Bayern gewonnen... Das heißt wir haben gegen die Bayern gewonnen! :LEV14
Aber das sehen wir ja am Samstag, ich bin guter Dinge...

212

Thursday, November 9th 2006, 10:16am

Jetzt ist Skibbe wieder der Held...
diese Diskussionen ermüden mich!

Lassen wir es doch einfach. Durch diesen Sieg hat Skibbe seine Position soweiso entgültig gefestigt, so daß sich jede Diskussion ohnehin erübrigt. Er wird hier Trainer bleiben, also haben wir uns damit abzufinden. Solange die Spiele dann gewonnen werdden...

213

Thursday, November 9th 2006, 10:26am

der Held nicht. Aber dieses Sieg= Erfolg des Teams, Niederlage=Skibbes Schuld, das sollte endlich mal aufhören. Skibbe trägt zu einem Sieg genauso viel bei wie zu einer Niederlage. Nicht mehr und nicht weniger. Drei Spiele ohne Niederlage sind schön, aber man muss auch bedenken, gegen welche Gegner wir das geschafft haben. Die Nagelprobe kommt am Samstag.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

214

Thursday, November 9th 2006, 10:26am

Quoted

Original von MarkusWinter04
Jetzt ist Skibbe wieder der Held...
diese Diskussionen ermüden mich!



Wenn Dich diese Diskussion ermüdet, dann halt dich demnächst auch bei Niederlagen geschlossen.

Danke !!

:LEV11 :LEV11 :LEV11

Akzeptier es doch einfach, das Skibbe die Mannschaft richtig eingestellt hat.
Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
(Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)


Wenn jemand zu Dir sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Hau ihm in die Fresse und sag: Warte, ist gleich wieder gut.

215

Thursday, November 9th 2006, 10:49am

Quoted

Original von jasonvoorhees
dann nenn doch mal ross und reiter. zähl doch mal auf was skibby heut alles zum sieg beigetragen hat.

was hat er heut alles gemacht wo man sagen kann, jawohl, desswegen haben wir das spiel gewonnen.

ich bin ja mal gespannt

Erstens Schneider zentral, dadurch deutliches Übergewicht im Mittelfeld geschaffen.
Zweitens Schwegler hinten rechts und den Defensivverband gestärkt
Drittens herrliche Kombinationen einstudiert
Viertens Standardsituationen für unsere Kopfballstarken Spieler einstudiert
Fünfstens die Mannschaft taktisch auf alle stärken der Bochumer eingestellt.
Sechstens ihr die Bochumer Schwächen gezeigt
Siebtens eine hervorragende Einstellung auf dem Platz
Um nur so spontan ein paar zu nennen...
Aber eigentlich habt ihr Kritiker recht, es waren nur die schwachen Bochumer... Nur warum waren sie so schwach und kamen erst nach 14 Minuten das erste Mal aus der eigenen Hälfte?
Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber. (Andreas Möller)

216

Thursday, November 9th 2006, 11:31am

Absolut positiv, das Loch im Mittelfeld war endlich weg!
Schwegler wurde endlich nach hinten gezogen und Schneider zentral, was er schon gegen Mainz hätte machen müssen, und damit noch mehr Schuld am Unentschieden trägt!
Der Sieg war sehr wichtig, aber mir ist es ein Rätsel, was bei uns in der Kabine passiert.
Bochum hatte in der 1.HZ nichts zu melden, die sind kaum aus der eigenen Hälfte gekommen.
Dann wird die 2.HZ angepfiffen und wir stehen nur noch hinten drin.
Insgesamt geht der Sieg schon in Ordnung, aber das war Bochum und wir haben wieder keine konstant gute Leistung gesehen.

217

Thursday, November 9th 2006, 11:31am

Quoted

Original von Bebeto

Quoted

Original von jasonvoorhees
dann nenn doch mal ross und reiter. zähl doch mal auf was skibby heut alles zum sieg beigetragen hat.

was hat er heut alles gemacht wo man sagen kann, jawohl, desswegen haben wir das spiel gewonnen.

ich bin ja mal gespannt


Erstens Schneider zentral, dadurch deutliches Übergewicht im Mittelfeld geschaffen.
Zweitens Schwegler hinten rechts und den Defensivverband gestärkt
Drittens herrliche Kombinationen einstudiert
Viertens Standardsituationen für unsere Kopfballstarken Spieler einstudiert
Fünfstens die Mannschaft taktisch auf alle stärken der Bochumer eingestellt.
Sechstens ihr die Bochumer Schwächen gezeigt
Siebtens eine hervorragende Einstellung auf dem Platz

Vielleicht sollte man noch hinzufügen: den schön gemachten Gegentreffer der Bochumer weggesteckt und kurz darauf auch den (völlig unakzeptablen) Platzverweis Freiers...in der Phase hatte der insgesamt schwache VFL mehr vom Spiel.
Ich habe allerdings (oft) den Eindruck: Hier gehts nur rel. selten um Argumente ...das Lesenswerte geht im teilw. grotesken Tralala unter :LEV16

This post has been edited 1 times, last edit by "portello" (Nov 9th 2006, 11:33am)


218

Thursday, November 9th 2006, 11:47am

Skibbe scheint auch dazu zu lernen! :bayerapplaus
Finde ich gut, daß er nicht stur seinen Stiefel verfolgt wie Auge es getan hat! :LEV5
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

219

Thursday, November 9th 2006, 2:49pm

Quoted

Original von Propille

Quoted

Original von bayer04schwedt

Quoted

Original von Bayer04Ingo

Quoted

Original von bayer04schwedt
Ist irgenwie schon komnisch! Wo sind denn all die "Skibbe Raus" Fanatiker der letzten Tage?
Haben die zur Zeit alle On-Line Probleme, oder was ist los?????

:bayerapplaus :bayerapplaus


Bitte nicht!!

Ich kann nicht glauben das du das Spiel heute als "neue Euphorie" wertest. Ein Dreier und Schritt in die richtige Richtung, mehr nicht.

Wir hätten ja heute gleich den Spielbetrieb einstellen können, wenn gegen die desolaten Bochumer nichts gegangen wär.

Achja andere sind auch live im Stadion, ok ich diesmal nicht aber wenn du in mein Profil schaust wirst du schnell was feststellen. Genau!!

Wie bei dir.


Live im Stadion oder Live vorm Fernseher spielt für mich bei der beurteilung des Speils keine Rolle. Ingo, weisst Du was mir einfach auf den sack geht? Das ist die Tatsache, dass wenn wir verlieren es immer der Skibbe Schuld war. Sei es, dass er falsch gewechselt hat, oder das er in der Nase gepopelt hat....
Wenn wir gewinne, lag es immer an dem schlechten Gegner. Es war keine Leistung von uns, sondern nur die Unfähigkeit des Gegeners.
Hätte man das bei Dir in Wolfsburg so gehandhabt, wäre Auge schon seit 6 Wochen weg. Und jetzt? Die Wölfe sind die Mannschaft der Stunde.
Laß dem Skibbe doch auch die Chance dazu......

Wenn wir am Samstag gegen die Bayern gewinnen, sind es genau die Leute, die brüllen " Skibbe, du bist der Beste Mann", die vorher "Skibbe Raus" gebrüllt haben.
Sowas kotzt mich einfach an.

PS.: Ich ferue mich, dass der FCM; bei Union gewonnen hat, auch wenn ich hier im Osten eher zu Dynamo stehe!
Grüße aus Schwedt/Oder


Schwedter,

ein Sieg gegen diese Gurkentruppe aus Bochum war Pflicht!
Alles andere wäre eine Blamage zum Quadrat gewesen - mit oder ohne Skibbe!


Dann hätten wir uns in etwa so blamiert, wie die Hannoveraner, die gerade die Bayern blamiert haben.
Merkst du eigentlich noch was???

220

Thursday, November 9th 2006, 2:49pm

ich will erstmal nichts mehr dazu sagen ob skibbe der richtige ist oder nicht
aber was mir positiv aufgefallen ist war das er richtig geladen war am spielfeldrand teilweise richtig abgegangen ist
lässt sich sicher auch auf den druck zurückführen aber er ist wenichstens mit herz bei der sache

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests