Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

2,121

Friday, February 16th 2007, 2:44am

Schade Herr Skibbe, das sie mit ihrer Wechselei die tolle Leistung der 10 Mann kaputt gemacht haben.
10 Mann desshalb, weil Barbarez ja nich mitgespielt hat, zumindest ist er mit Leistung net aufgefallen.

mit einer gescheiten Wechseltaktik wäre durchaus ein 4:1 drin gewesen, statt noch ein Sau dämliches 3:2.

Der Treffer daher mindestens 50% ihr Anteil.

Ich hab keine Lust mich drüber aufzuregen. Das sie nicht Ein - und Auswechseln können, weiss ich nicht erst seit Mittwoch. :LEV11 :LEV11

und Tschüss
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

2,122

Friday, February 16th 2007, 10:09am

was hier schon wieder los ist...

sagt mal: das einzige was hier an der Realität vorbei geht, sind eure Vorstellungen... Wir können doch nicht jedes Spiel 6:0 gewinnen...

nochmal für alle, die das vielleicht nicht richtig mitgekriegt haben:
WIR HABEN GEWONNEN!!! und zwar ein UEFA-Cup-Spiel gegen einen englischen Erstligisten und das bei unserer zuletzt auftretenden Heimschwäche!

und der Kies hat wirklich ne gute Leistung gezeigt, denkt mal an die viele Spiele zuvor, als man ihn garnicht gesehen hat. Der Junge braucht Unterstützung, damit er noch besser wird und kein kluges Geschwätz.

2,123

Friday, February 16th 2007, 10:47am

@std : ersten : du hast recht. das war ein gutes spiel von uns und insgesamt eher ein positiver eindruck.

aber : nur wenige leute können z.b. verstehen, was der s.b. auf dem platz verloren hat, wenn defensivarbeit angesagt ist, und s.b. auf dem platz abhängt wie die kids in der fußgängerzone.

und : warum kann gegen frankfurt nicht auch konzentiert zu werke gegangen werden. das ist mir vollkommen unbegreiflich!

2,124

Friday, February 16th 2007, 10:53am

Quoted

Original von sdt105
was hier schon wieder los ist...

nochmal für alle, die das vielleicht nicht richtig mitgekriegt haben:
WIR HABEN GEWONNEN!!! und zwar ein UEFA-Cup-Spiel gegen einen englischen Erstligisten und das bei unserer zuletzt auftretenden Heimschwäche!


na logo, wenn ein Spiel gewonnen wurde, gibt es keinen guten Grund irgendwas zu kritisieren...

wozu gibts das Forum hier überhaupt, die Endergebnisse findet man doch auch auf anderen Seiten

2,125

Friday, February 16th 2007, 12:29pm

Quoted

Original von sdt105
was hier schon wieder los ist...

sagt mal: das einzige was hier an der Realität vorbei geht, sind eure Vorstellungen... Wir können doch nicht jedes Spiel 6:0 gewinnen...

nochmal für alle, die das vielleicht nicht richtig mitgekriegt haben:
WIR HABEN GEWONNEN!!! und zwar ein UEFA-Cup-Spiel gegen einen englischen Erstligisten und das bei unserer zuletzt auftretenden Heimschwäche!

und der Kies hat wirklich ne gute Leistung gezeigt, denkt mal an die viele Spiele zuvor, als man ihn garnicht gesehen hat. Der Junge braucht Unterstützung, damit er noch besser wird und kein kluges Geschwätz.



Du hast es richtig erkannt: Ein UEFA CUP Spiel! Und das muss man leider nach anderen Kriterien bewerten als ein BL Spiel. Da könnte man jetzt sagen "Egal wie, Hauptsache gewonnen".
Das ist hier leider nicht möglich, da uns das zweite Tor nun mal das Genick brechen kann und deshalb eine gewisse Kritik hier durchaus angebracht ist.

Was Skibbe betrifft:
Entgegen seinem dummen Gesabbel vor dem Spiel, hat mich die Startaufstellung eigentlich positiv überrrascht.
Der gute Eindruck wurde aber spätestens in der zweiten Halbzeit zunichte gemacht, als sich abzeichnete, daß Barbarez, der für mich das schlechteste Spiel seid dem er hier ist gemacht hat, nicht ausgewechselt wird. Was Skibbe sich dabei gedacht hat wir wohl sein Geheimnis bleiben und so trägt er meiner Meinnug nach eine Mitschuld daran, dass unsere Chancen weiterzukommen nicht sehr gross sind.

2,126

Friday, February 16th 2007, 1:04pm

die unantastbarkeit von barbarez find ich mittlerweile auch mehr als beschissen. wenn einer scheiße spielt, dann sollte man ihn runterholen
und viel lief da nicht zusammen.
vor allem hat er meiner meinung nach nicht mehr die kondition und kraft für 90 min.
der soll lieber vorher mehr laufen und dann runter gehen nach nem GUTEN spiel, als 90 min durch miniauftritte zu glänzen und in den restlichen 85 min komplett unterzutauchen.
das hilft uns nicht und ihm auch nicht. wobei, der mann geht eh bald in rente
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

2,127

Friday, February 16th 2007, 3:59pm

Quoted

Original von iceman187
wobei, der mann geht eh bald in rente


so wie´s aussieht, werden wir ihn noch ein jahr durchschleifen. schöne sch.....
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

2,128

Friday, February 16th 2007, 5:16pm

Quoted

Original von jasonvoorhees

Quoted

Original von iceman187
wobei, der mann geht eh bald in rente


so wie´s aussieht, werden wir ihn noch ein jahr durchschleifen. schöne sch.....


Barbarez spielt,weil es keine anderen Alternativen gibt und ohne Barbarez würden wir wohl noch schlechter dastehen.Das er zuletzt eher nicht geglänzt hat und mich schon mal aufregt ist so,aber dass er in der Startelf steht,das ist schon ok von Skibbe.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

2,129

Friday, February 16th 2007, 6:13pm

Quoted

Original von ralli

Quoted

Original von jasonvoorhees

Quoted

Original von iceman187
wobei, der mann geht eh bald in rente


so wie´s aussieht, werden wir ihn noch ein jahr durchschleifen. schöne sch.....


Barbarez spielt,weil es keine anderen Alternativen gibt und ohne Barbarez würden wir wohl noch schlechter dastehen.Das er zuletzt eher nicht geglänzt hat und mich schon mal aufregt ist so,aber dass er in der Startelf steht,das ist schon ok von Skibbe.


aber man könnte barbarez mit freier und mit athirson beine machen. ich weiss dass das nicht die optimalposition der beiden ist. aber die beiden sind ja offensichtlich unzufrieden, und wollen spielen.

und hat man athirson schonmal hinter den spitzen gesehen? nein. also ist auch nicht geklärt ob er da schlecht oder gut ist. nen versuch wärs allemal wert. genau so mit freier. bin mir sicher das der genau so gut in der mitte wirbeln könnte, wie außen. zumindest gäb es dann konkurenz für barbarez. so gehts jedenfalls nicht weiter.

da barbarez nun einen verein gefunden hat, der so blöd war und ihm seine vorstellung von gehalt erfüllt hat, glaub ich nicht das der nochmal nen ansporn hier findet und überragende leistung bringt. und geld war ja bekanntlich letztlich ausschlaggebend bei diesem wechsel.

man hätte sich viel geld sparen können, da bei uns gute aber unzufriedene spieler auf der bank hocken.

und als sprachrohr der truppe seh ich ihn auch nicht derzeit. da kommt ein ramelow ganz anders daher. der spielt 2 spiele wieder und hat eine ganz andere präsenz.

barbarez ist derzeit überbezahlt. wobei ich ihn den vorwurf gar nicht mache, sondern eher skibbe und völler. diese personalie war bis jetzt ein fehleinkauf.

mag sein das sich das eventuell noch mal ändert. allein die hoffnung fehlt mir. barbarez war auch schon beim hsv ein schlampiges genie. teils überragende aktionen, leider aber auch grösstenteils nur luft.

in einer manschaft die derzeit mehr kämpft als spielerische glanzlichter setzt (vom blackburn-spiel mal abgesehn) kann man es sich nicht erlauben so ein schlampiges genie durch zuschleifen.

das schlaucht dann auch an der kraft der ganzen truppe, wie man mittwoch ja deutlich sehen konnte.

bin mir sicher das wir mit einem freier oder einem athirson 4:1 gewonnen hätten, oder zumindest das spiel mit 3:1 beendet.
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

2,130

Friday, February 16th 2007, 6:17pm

:LEV6

und genau deshalb sollte Skibbe Barbarez zumindest mal auswechseln wenn er schwach spielt...
man kann nicht immer darauf hoffen, dass in der 89. sein Genie zum Vorschein kommt...
Nennt mich McLovin! - Superbad

2,131

Friday, February 16th 2007, 6:29pm

Quoted

Original von jasonvoorhees

Quoted

Original von ralli

Quoted

Original von jasonvoorhees

Quoted

Original von iceman187
wobei, der mann geht eh bald in rente


so wie´s aussieht, werden wir ihn noch ein jahr durchschleifen. schöne sch.....


Barbarez spielt,weil es keine anderen Alternativen gibt und ohne Barbarez würden wir wohl noch schlechter dastehen.Das er zuletzt eher nicht geglänzt hat und mich schon mal aufregt ist so,aber dass er in der Startelf steht,das ist schon ok von Skibbe.


aber man könnte barbarez mit freier und mit athirson beine machen. ich weiss dass das nicht die optimalposition der beiden ist. aber die beiden sind ja offensichtlich unzufrieden, und wollen spielen.

und hat man athirson schonmal hinter den spitzen gesehen? nein. also ist auch nicht geklärt ob er da schlecht oder gut ist. nen versuch wärs allemal wert. genau so mit freier. bin mir sicher das der genau so gut in der mitte wirbeln könnte, wie außen. zumindest gäb es dann konkurenz für barbarez. so gehts jedenfalls nicht weiter.

da barbarez nun einen verein gefunden hat, der so blöd war und ihm seine vorstellung von gehalt erfüllt hat, glaub ich nicht das der nochmal nen ansporn hier findet und überragende leistung bringt. und geld war ja bekanntlich letztlich ausschlaggebend bei diesem wechsel.

man hätte sich viel geld sparen können, da bei uns gute aber unzufriedene spieler auf der bank hocken.

und als sprachrohr der truppe seh ich ihn auch nicht derzeit. da kommt ein ramelow ganz anders daher. der spielt 2 spiele wieder und hat eine ganz andere präsenz.

barbarez ist derzeit überbezahlt. wobei ich ihn den vorwurf gar nicht mache, sondern eher skibbe und völler. diese personalie war bis jetzt ein fehleinkauf.

mag sein das sich das eventuell noch mal ändert. allein die hoffnung fehlt mir. barbarez war auch schon beim hsv ein schlampiges genie. teils überragende aktionen, leider aber auch grösstenteils nur luft.

in einer manschaft die derzeit mehr kämpft als spielerische glanzlichter setzt (vom blackburn-spiel mal abgesehn) kann man es sich nicht erlauben so ein schlampiges genie durch zuschleifen.

das schlaucht dann auch an der kraft der ganzen truppe, wie man mittwoch ja deutlich sehen konnte.

bin mir sicher das wir mit einem freier oder einem athirson 4:1 gewonnen hätten, oder zumindest das spiel mit 3:1 beendet.



hätte,wäre wenn lässt sich nach dem spiel immer leicht sagen...
aber fakt ist,dass ich auch nicht angetan war von b. leistung gestern,aber man muss auch sagen,dass b. immer für einen genialen moment gut ist,was er auch bei uns schon des öfteren gezeigt hat...des weiteren war es bestimmt kein zufall,dass er beim hsv bester scorer war in der letzten saison und die sich die finger nach ihm lecken...
freier,athirson hinter den spitzen?das halt ich doch für sehr abenteuerlich!
denke zudem skibbe lässt b. auch spielen,weil ein b. auf der bank ein unruheherd wäre,der seines gleichen sucht und skibbe einfach nicht der trainer ist,der sich traut einen b. auf die bank zu setzen...
Wolfgang Holzhäuser : Bis 2011 wollen wir Meister sein !!! :)

2,132

Friday, February 16th 2007, 6:42pm

Athirson und Freier sind offensive Mittelfeldspieler. Das die auch hinter den Spitzen spielen könnten, ist gar nicht so weit weg geholt.

Allemal besser als einen Barbarez 90min durch zuschleifen.

Hab das schonmal gesagt und wiederhole mich gern: Die Zeiten der schlampigen Genies sind längst vorbei. Der letzte war Basler.

Kein Trainer in der Liga duldet sowas derzeit. Oder gibt es ein ähnliches Beispiel? Da sucht man doch vergebens, oder?

Unser Fussball allgemein hat sich dahin entwickelt das die gesamte Offensive mit nach hinten arbeitet und die gesamte Deffenive sich mit nach vorn orientiert.
Da diese Form von Fussball etwas kraftaufreibend ist, kann es sich eine Manschaft nicht leisten ein schlampiges Genie durch zuschleifen.

Und wenn Skibbe nicht fähig ist einem schwachen Barbarez auf der Bank Paroli zu bieten, hat er im Bundesliga-Geschäft nix zu suchen. Ein Trainer muss Woche für Woche Spielern sagen können, das sie heute nicht spielen.

Skibbe hat nur Glück weil Freier und Athi relativ ruhig sind. Vielleicht sollten sie mal auf begehren. Käme wenigstens mal etwas Bewegung in die Sache.

Mir scheint als hätte Skibbe Angst Konflikte mit gestandenen Spielern zu lösen.
Tja, Jugend und Nationalspieler, das ist halt was völlig anders.
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

2,133

Friday, February 16th 2007, 8:56pm

Quoted

Original von jasonvoorhees
Skibbe hat nur Glück weil Freier und Athi relativ ruhig sind. Vielleicht sollten sie mal auf begehren. Käme wenigstens mal etwas Bewegung in die Sache.


Wogegen denn aufbegehren? Dass der eine Stammspieler auf rechts ist und der andere vor seiner Verletzung sich auch einen Stammplatz erobert hatte, den er wohl in Kürze wieder einnehmen wird?
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

2,134

Friday, February 16th 2007, 9:29pm

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von jasonvoorhees
Skibbe hat nur Glück weil Freier und Athi relativ ruhig sind. Vielleicht sollten sie mal auf begehren. Käme wenigstens mal etwas Bewegung in die Sache.


Wogegen denn aufbegehren? Dass der eine Stammspieler auf rechts ist und der andere vor seiner Verletzung sich auch einen Stammplatz erobert hatte, den er wohl in Kürze wieder einnehmen wird?


bei skiibbes genialer wechseltaktik bin ich mir nicht sicher ob athirson und freier einen stammplatz haben.
zumindest haben sie den nicht so fest, wie manch anderer.

mir ist echt ein rätsel was der an dem barbarez gefressen hat. weil barbarez ein lautsprecher für die truppe sein soll? einer der spieler aufweckt? der anstachelt?

mir wärs lieber der trainer selbst würde das mal vorleben, was er da von seinem "lieblingsspieler" verlangt.
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

2,135

Friday, February 16th 2007, 10:13pm

mir wäre auch lieber, Skibbe wäre lebhafter. Das ist er aber nunmal nicht. Guck sich einer den Magath an. Auch so n schweigsamen. Ist halt nicht jeder Trainer ein Doll oder Klopp.

Athirson und Freier hatten vor der Verletzung und roten Karte jedenfalls einen Stammplatz.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

2,136

Saturday, February 17th 2007, 2:17pm

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von jasonvoorhees
Skibbe hat nur Glück weil Freier und Athi relativ ruhig sind. Vielleicht sollten sie mal auf begehren. Käme wenigstens mal etwas Bewegung in die Sache.


Wogegen denn aufbegehren? Dass der eine Stammspieler auf rechts ist und der andere vor seiner Verletzung sich auch einen Stammplatz erobert hatte, den er wohl in Kürze wieder einnehmen wird?


Für mich stellt sich die Frage, wenn beide, statistisch oder theoretisch,
Stammspieler sind, wann sehe ich sie 3 Spiele infolge?
Und: Wann steht unsere A-Abwehr ( :LEV18), egal ob Madouni oder nicht, mal 3 Spiele nebeneinander???
Unsere Truppe ist oft nur mäßig eingespielt, versiebt zu viele Chancen
und ist wenn nötig hinten nicht sattelfest, weil in Lev die Vorsorge nur
oberflächlich stattfindet.
Diese Probleme haben wir jedes Jahr.
Die Tatsache, dass Bayer nicht absteigt und sogar das internationale Geschäft erreichte, täuscht darüber hinweg - ändert aber an der Sache nichts.
Vereine wie H96, Nürnberg, Wolfburg und Frankfurt haben lange aufgeholt und mopsen sich regelmäßig Punkte beim Bayer.
Wenn die Liga insgesamt stärker wird, und das zeichnet sich ab, wird gerade Bayer es schwer haben!
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

This post has been edited 1 times, last edit by "Propille" (Feb 17th 2007, 2:21pm)


2,137

Saturday, February 17th 2007, 6:05pm

Wie lange noch???

Mach dir selbst ein gefallen und tritt zurück du emotionsloser Taugenichts!

2,138

Saturday, February 17th 2007, 6:05pm

[IMG]http://www.hellosms.de/content/mmsbilder/414/6%20verpiss%20dich.PNG[/IMG]

Was mit einem Trainerwechsel nicht alles möglich ist, wird gerade indrucksvoll vomn HSV gezeigt. Wieso nicht auch bei uns?

2,139

Saturday, February 17th 2007, 6:07pm

Quoted

Original von KlausBuchmann

Quoted

Original von Propille

Quoted

Original von PeerBille
Warum auch?

Es geht in allererster Linie um Geld verdienen und Geld einsparen. Schöner oder erfolgreicher Fussball ist sekundär. Nur, wenn es ganz ganz schlecht läuft und man schon richtig im Drecksitzt wird eventuell mal etwas Geld locker gemacht. Aber auch nur, wenn es gar nicht anders geht.


Tja - es ist schon ein komisches Larifari-Klima in Lev.
Bayer hätte durchaus mind. 9 Zähler mehr haben, aber auch 9
weniger haben können.
Bayer muss und kann in der Winterpause nachlegen, schliesslich
gibt es ne Menge zu holen.
Auch im Hinblick auf die nächste Saison muss jetzt von Rudis Seite
Vorsorge betrieben werden.
Und das wird mit Rumpelfussball nicht immer klappen.
In der Abwehr wird garantiert ein wichtiger Spieler ausfallen, im Sturm
(wir haben nur Kiess und Voro als Kandidaten) muss man damit rechnen!
Wenn Völler jetzt wieder nicht entsprechend handelt, eiern wir wieder durch die Gegend.


Es wird aber genauso kommen. Lass sich nur einmal Juan verletzten. Wenn sich dann noch Voronin eine Formkrise leistet, Gute Nacht.

Mir ist es vollkommen schleierhaft, warum man den Platz von Roque nicht jetzt adäquat ersetzt. Der kostet zurzeit sowieso keine Kohle und im Sommer ist er sowieso weg. Für die Hälfte seines Gehaltes wird man sicherlich einen sehr guten IV auch zur Winterpause bekommen.



The same P.........
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

2,140

Saturday, February 17th 2007, 6:08pm

sein größter Fehler war Barbarez, sein zweiter war diese extreme Betonung von Sicherheitsfußball was völlig schief ging

Wahnsinn, gegen Aachen, WOB, Frankfurt + Hannover 4 Punkte - das ist die Bilanz eines Absteigskandidaten

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests