Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

221

Dienstag, 17. Oktober 2017, 18:50

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Spielstatistik (aus unserer Sicht):
Torschüsse: 17 zu 11
Zweikämpfe: 52,3 zu 47,7%
Pässe angekommen: 333 zu 253
Flanken: 14 zu 5
Ballbesitz in %: 85,6 zu 80,3%
Zweikämpfe: 53,0 zu 47,0%
gesamte Laufleistung: 116,4 km zu 113,7 km

@chancentod
Meine Daten oben sind nicht subjektiv.

Eben, die sind nicht subjektiv - aber dafür auch falsch

222

Dienstag, 17. Oktober 2017, 18:58

Zitat

Spielstatistik (aus unserer Sicht):
Torschüsse: 17 zu 11
Zweikämpfe: 52,3 zu 47,7%
Pässe angekommen: 333 zu 253
Passgenauigkeit: 85,6% zu 80,3%
Flanken: 14 zu 5
Ballbesitz in %: 53 zu 47%
gesamte Laufleistung: 116,4 km zu 113,7 km

@chancentod
Meine Daten oben sind nicht subjektiv.

Eben, die sind nicht subjektiv - aber dafür auch falsch


Nein, sind sie nicht.
Der Umsatz, da liegrn wir an 4
Die Anzahl der National und U19 Spieler siehe oben.
Kannst selber zählen.
Der MW ist selbst bei Forbes zu lesen, bei TM ein gutet Gradmesser usw.
Es gibt so viele Daten wo wirklar auf 3 oder 4 liegen.

Wenn du was als Falsch darstellst solltest du das mal belegen. Wir sind nicht hinter oder mit Gladbach, Berlin, Schalke usw. sondern vor diesen.

Wenn Völler meint uns täglich runter zu schrauben wird Ballack das wohl auch subjektiv oder falsch sehen wie ich.

Es ist unseriös unshier ständig Abzuwerten und.klein zu machen. Das wird der Arbeit im Club null gerecht. Nur Völler meint das so. Jeder andere sieht dies völlig anders.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stammtisch Trainer« (17. Oktober 2017, 19:04)


Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

223

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 00:34

Welche Teams sollen das sein?
Immer noch Bayern, Dortmund, Leipzig... dahinter mit uns Schalke, Gladbach, Hoffenheim, Berlin, Wolfburg und die berühmte Überraschungsmannschaft... sind 10 Mannschaften!
Der Rest (8 Mannschaften) tendenziell eher mit der Präferenz nach unten abzusichern...
Wer hat so viele Nationalspieler?
Hier stellt sich eher die Frage: Wer hat nicht auch so viele?? Sämtliche Kader sind mit Nationalspielern gespickt. Nimmt man bspw. die Deutsche NM, dann merkt man schnell, dass unsere Mannen da nicht die 1. Geige spielen.
Das soll nicht abwertend klingen, aber Nationalspieler aus Kroatien (Jedvaj), Österreich (Baumi, Özcan), Finnland (Danger), Griechenland (Retsos) Ukraine (Yurchenko) finden sich in sämtlichen Kadern der Bundesliga.
Sogar Hannover (für viele Abstiegskandidat Nr. 1) hat mehr als eine handvoll Nationalspieler.
U19 Spieler?
Das spricht für gute Nachwuchsarbeit... die hat Schalke aber nachweislich auch! Stehen oder standen die in den letzten Jahren besser?!?
Wer hat bitte einen höheren Marktwert?
Total subjektiver Wert und spiegelt bei Leverkusen auch den "Talent-Status" wieder. Geld schießt zwar allgemein Tore, ist aber keine Garantie auf vordere Tabellenplätze.
Umsatz?
Da liegen wir vielleicht gerade mal so in den Top 5. Ohne CL hängen uns da zahlreiche Mannschaften ab!
Wer hat mehr Geld im Sommer ausgegeben?
ääähm... Du hast schon mitbekommen, dass wir bei knapp 50 Mio. (inkl. Bailey als Vorgriff) Ausgaben auch fast 80 Mio. eingenommen haben?? :LEV9
Wer hat drei 15 Mio + Transfers gemacht?
Ich glaube das ist mit der vorherigen Antwort verfrühstückt. Du hast schon die gestiegenen Ablösesummen mitbekommen? Selbst Augsburg verpflichtet mit Hinteregger einen 7 Mio.-Mann. Die Relationen haben sich nach oben verschoben und über Ablösesummen von 15 Mio. schmunzeln Bayern, Dortmund und Leipzig. Von internationalen Vereinen mal ganz zu schweigen...
Mal ehrlich, ich sehe max RB gerade so gleichwertig in manchen Punkten aber der Rest?
Das ist Ansichtssache. Jahrelang lief beim Bayer vieles sehr richtig und man machte vieles besser als die Konkurrenz. Das wir trotz struktureller Probleme (mangelnde Stadioneinnahmen, fehlendes Bezahl-Fernseh-Interesse, Fanartikelabsatz) Jahr für Jahr vor umsatzstärkeren Clubs landen konnten, ist mit Sicherheit kein Selbstläufer, sondern harte Arbeit und Glück!

Ich verstehe auch diejenigen, die uns nicht kleiner machen wollen, als wir sind. Allerdings bewegen wir uns in einer der ausgeglichensten Ligen Europas und jeder kann sprichwörtlich jeden schlagen. Wir hatten mit München, Berlin, Mainz und Schalke schon fiese Auswärtsnummern und nun mit Gladbach den nächsten Brocken. Bis zur Winterpause sollten wir in Schlagdistanz zu den Euroleague-Plätzen stehen, dann haben sich Trainer und Spieler weiter entwickelt und können in Ruhe weiterarbeiten. Für mich ist die Weiterbeschäftigung von Heiko Herrlich momentan auch alternativlos, da der Trainermarkt einfach nichts hergibt. Wenn ich schon wieder lese, dass die Nordlichter sich um Bruno Labbadia bemühen... :wacko:



:bayerapplaus

Schön sachlich dargestellt, leider bringt das bei dem ein oder anderen User nichts :levz1


Ich kann den guten Stammtischtrainer nicht dazu zwingen mal wirkliche Fakten zu belegen, da er

1. Nichts, aber auch rein gar nichts belegen kann, wenn man einmal seine subjektiven Betrachtungen außen vor läßt -
und
2. Er meine Nachfrage eh nicht liest, da ich auf seiner "Ignore Liste" stehe :LEV5

Ich hätte da ganz gerne mal Zahlen und auch Fakten seinerseits, wenn er sich schon so weit aus dem Fenster lehnt!

224

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 08:30

Zitat

Zitat

Spielstatistik (aus unserer Sicht):
Torschüsse: 17 zu 11
Zweikämpfe: 52,3 zu 47,7%
Pässe angekommen: 333 zu 253
Passgenauigkeit: 85,6% zu 80,3%
Flanken: 14 zu 5
Ballbesitz in %: 53 zu 47%
gesamte Laufleistung: 116,4 km zu 113,7 km

@chancentod
Meine Daten oben sind nicht subjektiv.

Eben, die sind nicht subjektiv - aber dafür auch falsch


Nein, sind sie nicht.
Der Umsatz, da liegrn wir an 4
Die Anzahl der National und U19 Spieler siehe oben.
Kannst selber zählen.
Der MW ist selbst bei Forbes zu lesen, bei TM ein gutet Gradmesser usw.
Es gibt so viele Daten wo wirklar auf 3 oder 4 liegen.

Wenn du was als Falsch darstellst solltest du das mal belegen. Wir sind nicht hinter oder mit Gladbach, Berlin, Schalke usw. sondern vor diesen.

Wenn Völler meint uns täglich runter zu schrauben wird Ballack das wohl auch subjektiv oder falsch sehen wie ich.

Es ist unseriös unshier ständig Abzuwerten und.klein zu machen. Das wird der Arbeit im Club null gerecht. Nur Völler meint das so. Jeder andere sieht dies völlig anders.


Naja, mir ging es nur um die Spielstatistik, die von Dir ja auch kommentarlos nachträglich korrigiert wurde ;)

Der ganze Rest ist mir unwichtig. Wir stehen nicht da wo wir hingehören. Punkt! Da ist mir egal, ob der Etat oder Marktwert das auch so zeigen...

225

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 09:22

Leno
Henrichs, Tah, Retsos, Wendell
Aránguiz, Kohr, Havertz
Bailey, Alario, Brandt

..Sieg!
:bayerapplaus
..Shut up before I ankle pick you

226

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 09:40

@chancentod
Meine Daten oben sind nicht subjektiv.
Schalke, Hoffenheim, Berlin, Gladbach sind alle deutlich hinter uns. Schalke hat mal beim Umsatz gleichen wie wir und sonst?
Auch Nationalspieler ist nicht xyz gleich.
Relativierung macht Völler. Verfalle bitte nicht den selben Muster.
Du ignorierst bewusst jedes Gegenargument und glänzt mit gefährlichem Halbwissen.

Es gibt einige Parameter (die ich Dir auch schon genannt habe), in denen "große" Vereine ganz klar vor uns sind.

Deine Umsatzzahlen basieren aus CL-Jahren und selbst in 2015/2016, waren wir hinter Bayern, Dortmund, Schalke und WOB auf Platz 5. Ohne diese Einnahmen (irgendwas um die 30-40 Mio.) liegen wir im Dunstkreis meiner genannten Mannschaften. Warum Du Schalke, Hoffenheim, Berlin, Gladbach... moment ich zitierte: deutlich hinter uns siehst, dass bleibt Dein kleines Geheimnis. :LEV18

Bei den Nationalspielern habe ich auch nicht von gleich gesprochen, sondern das eine Vielzahl von Bundesligisten über Nationalspieler verfügt, aber bei uns auch viele Nationalspieler von schlechter platzierten Nationen oder deutschen Spielern zweiter Reihe (Tah, Brandt, Bella, Leno, Henrichs, Volland) spielen.

Vielleicht macht es - abgesehen von Deiner Rechtschreibung - durchaus Sinn, wenn Du Dir Deine Postings mal vernünftig durchließt, bevor Du etwas in die Tasten hackst?

Völler relativiert häufig... aber kapiert haben es einige deshalb immer noch nicht... als zweitkleinster Bundesligastandort sind wir definitiv kein Big Player.

Spielstatistik (aus unserer Sicht):

Torschüsse: 17 zu 11

Zweikämpfe: 52,3 zu 47,7%

Pässe angekommen: 333 zu 253

Passgenauigkeit: 85,6% zu 80,3%

Flanken: 14 zu 5

Ballbesitz in %: 53 zu 47%

gesamte Laufleistung: 116,4 km zu 113,7 km
Was möchtest Du uns mit der Spielstatistik sagen? Alle Werte sprechen für uns, das Spiel müsste also gewonnen werden?? Wow, ich denke das musst Du Mannschaft und Management mitteilen... die sind sicherlich mit dem Punkt zufrieden gewesen. Wenn Fussball so einfach wäre... hast Du eigentlich mal selbst gekickt oder wirklich nur den Stammtisch trainiert?
Beruhigt Euch: Es hätte uns bei der Vereinswahl wesentlich schlimmer treffen können!

227

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 10:00

@chancentod
Meine Daten oben sind nicht subjektiv.
Schalke, Hoffenheim, Berlin, Gladbach sind alle deutlich hinter uns. Schalke hat mal beim Umsatz gleichen wie wir und sonst?
Auch Nationalspieler ist nicht xyz gleich.
Relativierung macht Völler. Verfalle bitte nicht den selben Muster.
Du ignorierst bewusst jedes Gegenargument und glänzt mit gefährlichem Halbwissen.

Es gibt einige Parameter (die ich Dir auch schon genannt habe), in denen "große" Vereine ganz klar vor uns sind.

Deine Umsatzzahlen basieren aus CL-Jahren und selbst in 2015/2016, waren wir hinter Bayern, Dortmund, Schalke und WOB auf Platz 5. Ohne diese Einnahmen (irgendwas um die 30-40 Mio.) liegen wir im Dunstkreis meiner genannten Mannschaften. Warum Du Schalke, Hoffenheim, Berlin, Gladbach... moment ich zitierte: deutlich hinter uns siehst, dass bleibt Dein kleines Geheimnis. :LEV18

Bei den Nationalspielern habe ich auch nicht von gleich gesprochen, sondern das eine Vielzahl von Bundesligisten über Nationalspieler verfügt, aber bei uns auch viele Nationalspieler von schlechter platzierten Nationen oder deutschen Spielern zweiter Reihe (Tah, Brandt, Bella, Leno, Henrichs, Volland) spielen.

Vielleicht macht es - abgesehen von Deiner Rechtschreibung - durchaus Sinn, wenn Du Dir Deine Postings mal vernünftig durchließt, bevor Du etwas in die Tasten hackst?

Völler relativiert häufig... aber kapiert haben es einige deshalb immer noch nicht... als zweitkleinster Bundesligastandort sind wir definitiv kein Big Player.

Spielstatistik (aus unserer Sicht):

Torschüsse: 17 zu 11

Zweikämpfe: 52,3 zu 47,7%

Pässe angekommen: 333 zu 253

Passgenauigkeit: 85,6% zu 80,3%

Flanken: 14 zu 5

Ballbesitz in %: 53 zu 47%

gesamte Laufleistung: 116,4 km zu 113,7 km
Was möchtest Du uns mit der Spielstatistik sagen? Alle Werte sprechen für uns, das Spiel müsste also gewonnen werden?? Wow, ich denke das musst Du Mannschaft und Management mitteilen... die sind sicherlich mit dem Punkt zufrieden gewesen. Wenn Fussball so einfach wäre... hast Du eigentlich mal selbst gekickt oder wirklich nur den Stammtisch trainiert?
Endlich Realismus, danke dir, wirklich jetzt!
:LEV3
Es gibt im Leben 2 Dinge,die man sich nicht aussuchen kann: Seine Eltern und seinen Verein!

228

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 20:11

Tja, was soll ich sagen?
Ich fürchte, wir sind chancenlos.
Ich hoffe, daß wir vielleicht gerade deshalb punkten...
Einmal Löwe, immer Löwe!

229

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 22:46

Tja, was soll ich sagen?
Ich fürchte, wir sind chancenlos.
Ich hoffe, daß wir vielleicht gerade deshalb punkten...
Würde mal sagen, Du bist im falschen Spieltag gelandet.. :D

230

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 09:45

Danke! :LEV6
Einmal Löwe, immer Löwe!