Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

19 721

Montag, 15. Mai 2017, 11:15

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Finger weg von Kostic.
Zwar sehr talentiert, aber dennoch die Unkonstanz in Person. Davon haben wir genug. Zudem schafft er es nicht die guten Ansätze effektiv abzuschließen.
Auch charakterlich bin ich mir bei ihm nicht ganz so sicher.
w11 Liga1: Hitz - Sulu, Compper, Max, Vierinha - Bruno Henrique, Roger, Halilovic, Robben, Gondorf - Lewandowski, Uth, Finnbogason, De Blasis

19 722

Montag, 15. Mai 2017, 11:20

Das wäre dann auch der dritte Linsaußen für uns.
Stubbi raus!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

19 723

Montag, 15. Mai 2017, 12:07

Finger weg von Kostic.
Zwar sehr talentiert, aber dennoch die Unkonstanz in Person. Davon haben wir genug. Zudem schafft er es nicht die guten Ansätze effektiv abzuschließen.
Auch charakterlich bin ich mir bei ihm nicht ganz so sicher.



Dann passt er doch perfekt zum Bayer? :LEV6 :LEV3

19 724

Montag, 15. Mai 2017, 15:05

Könnte man mit Papadopoulos verrechnen.
Wenn Bellarabi,Calhanoglu und Kampl gehen wäre er sicher eine gute Alternative.

19 725

Montag, 15. Mai 2017, 16:24

Das wäre dann auch der dritte Linsaußen für uns.
Ich sehe da nur Bailey bei uns. Oder meinst du Volland?

Kostic hat riesiges Talent, scheint aber eher ein schwieriger Charakter zu sein.

Was die möglichen Abgänge angeht, könnte ich bei Bellarabi, Calhanoglu und Chicharito damit leben, Kampl fänd ich aufgrund seiner Leverkusener Geschichte sehr schade. Alles Spieler mit großen Talent, aber möglicherweise im Umgang zu schwierig.
W11 Liga 1

19 726

Montag, 15. Mai 2017, 16:40

Zitat

Kostic hat riesiges Talent, scheint aber eher ein schwieriger Charakter zu sein.

hast du das mal wieder irgendwo zwischen den zeilen gelesen? und: wer, außer dir natürlich, hat eigentlichen einen einwandfreien charakter?

19 727

Montag, 15. Mai 2017, 16:42

Das sind so Dinge, die man von VfB- oder HSV-Fans aufschnappt. Und die Tatsache, dass er im Abstiegskampf gerne abtaucht (kicker-Notenschnitt 4,22).

Ja, es gibt viele Spieler mit starkem Charakter. Nämlich alle die, die ich nicht genannt habe.
W11 Liga 1

19 728

Montag, 15. Mai 2017, 19:44

OK, also alles genau umgekehrt.
Einmal Löwe, immer Löwe!

19 729

Dienstag, 16. Mai 2017, 08:32

Das wäre dann auch der dritte Linsaußen für uns.
Ich sehe da nur Bailey bei uns. Oder meinst du Volland?

Kostic hat riesiges Talent, scheint aber eher ein schwieriger Charakter zu sein.

Was die möglichen Abgänge angeht, könnte ich bei Bellarabi, Calhanoglu und Chicharito damit leben, Kampl fänd ich aufgrund seiner Leverkusener Geschichte sehr schade. Alles Spieler mit großen Talent, aber möglicherweise im Umgang zu schwierig.


Ich meine Brandt neben Bailey.
Stubbi raus!

19 730

Dienstag, 16. Mai 2017, 08:37

Vielleicht sollte man zukünftig bei den Transfers mehr auf den Charakter achten. Wenn ich dann den Namen Kostic lese, packe ich mir nur an den Kopf.
Leverkusen - die einzige Macht am Rhein

LÖW RAUS!

19 731

Dienstag, 16. Mai 2017, 09:04

Vielleicht sollte man zukünftig bei den Transfers mehr auf den Charakter achten. Wenn ich dann den Namen Kostic lese, packe ich mir nur an den Kopf.


Das wird doch schon lange gemacht.

19 732

Dienstag, 16. Mai 2017, 13:15

Eine Mannschaft um den neuen Trainer bauen

Ich persönlich bin der Meinung, dass ein Gerüst um eine Mannschaft erstmal stehen sollte. Von daher sollten Völler und Co. möglichst bald eine neue sportliche Leitung präsentieren und nach deren Art Fussball zu spielen eine Mannschaft bauen.

19 733

Dienstag, 16. Mai 2017, 13:23

Ich persönlich bin der Meinung, dass ein Gerüst um eine Mannschaft erstmal stehen sollte. Von daher sollten Völler und Co. möglichst bald eine neue sportliche Leitung präsentieren und nach deren Art Fussball zu spielen eine Mannschaft bauen.

Das klappt nur mit dem FC Bayern und das ist genau der Fehler, der uns aktuell u.a. in diese Situation befördert hat und die uns den ein oder anderen, zumindest sehr soliden Spieler, gekostet hat.
Es muss genau umgekehrt laufen! Ein Trainer, der aus dem vorhandenen Spielermaterial das beste heraus holt und flexibel ist, anstatt nur ein System zu kennen.
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

19 734

Dienstag, 16. Mai 2017, 13:25

Zitat

Was die möglichen Abgänge angeht, könnte ich bei Bellarabi, Calhanoglu und Chicharito damit leben, Kampl fänd ich aufgrund seiner Leverkusener Geschichte sehr schade. Alles Spieler mit großen Talent, aber möglicherweise im Umgang zu schwierig.

Gibt es zu Bellarabi überhaupt Gerüchte? Hab ich bisher noch nicht gehört. Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass er Schmidt folgt, wenn dieser einen international vertretenen Club bekommt.

19 735

Freitag, 19. Mai 2017, 15:15

Papa ist genau einer der Art von Spielern, die wir brauchen, nämlich genau aus dem Grund, der im Transfergerüchte-Info-Thread sehr gut aufgeführt wurde! Sportlich hat er seine Leistung beim HSV ja abgeliefert und er ist immerhin eine komplette Rückrunde fit geblieben. Ich denke er wäre trotz zwischenzeitlichen Ausfallzeiten ein Gewinn für uns aufgrund seiner Mentalität.

19 736

Freitag, 19. Mai 2017, 15:55

Papadopoulos ist ohne Zweifel ein echter Kämpfer auf dem Platz und zählt im absolut gesunden Zustand zu einen der besten Abwehrspieler der Bundesliga. Eine Rückkehr würde ich begrüßen allein schon wegen seiner Persönlichkeit, aber man muss auch sagen nur ein gesunder Kyriakos Papadopoulos bringt das Team weiter. Und wie schon gesagt man muss auch sehen was der neue Trainer und letztendlich Papadopoulosselbst möchte.

19 737

Freitag, 19. Mai 2017, 17:02

Zurück nehmen. Sofort!

Tah, Papa, Jedvaj, Dragovic ... Passt!
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!
Du hast uns schon so viel gegeben, darum sind wir so gerne hier...wir schwenken unsere Fahnen, in jedem Stadion...wir schwenken sie für Bayer 04!!

19 738

Heute, 09:52

09:28 Uhr: Lenos Zukunft

In einem Interview mit t-online.de äußerte sich Leverkusen-Keeper Bernd Leno zu seiner Zukunft - und gibt sich erstaunlich abschiedsanstrebungsandeutend: "Jetzt ist der nächste Gedanke, auch europaweit zu den Top-Torhütern zu gehören. Auch wenn wir mit Bayer zu den ständigen Teilnehmern am Europapokal gehören, ist und bleibt es mein persönlicher Traum, für einen Topklub im Ausland zu spielen.

19 739

Heute, 10:02

09:28 Uhr: Lenos Zukunft

In einem Interview mit t-online.de äußerte sich Leverkusen-Keeper Bernd Leno zu seiner Zukunft - und gibt sich erstaunlich abschiedsanstrebungsandeutend: "Jetzt ist der nächste Gedanke, auch europaweit zu den Top-Torhütern zu gehören. Auch wenn wir mit Bayer zu den ständigen Teilnehmern am Europapokal gehören, ist und bleibt es mein persönlicher Traum, für einen Topklub im Ausland zu spielen.
Dann soll er halt gehen...
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

19 740

Heute, 10:06

Auch wenn wir mit Bayer zu den ständigen Teilnehmern am Europapokal gehören, ist und bleibt es mein persönlicher Traum, für einen Topklub im Ausland zu spielen.
Wenn es tatsächlich ein Topklub im Ausland wird, ist ihm auch niemand ernsthaft böse. Wenn es - wie ja anscheinend im letzten Sommer fast - ein Klub vom Kaliber Leipzig wird, hätte das einen bitteren Beigeschmack.