Posts by icebear

    Jukebox Heros sind echt gut.
    Man könnte auch Mayqueen holen. Die waren in Schlebusch auch richtig gut...
    Ausserdem würde es mehr zur Saisoneröffnung passen, wenn die dann zur Einstimmung auf die neue Saison "We are the champions" singen...

    Das Problem ist ja nur, dass es fast alles in die gleiche Musikrichtung geht:
    Der DSDS-Heini ist so ein Schnulzesänger genau so wie PUR und DJ Bobo war auch nicht gerade das beste....
    Leider zieht man sich so immer wieder Leute zur Saisoneröffnung, die mit Fussball gar nichts am Hut haben....
    Dann wrklich lieber ein vernünftiges Eröffnungsspiel gegen einen internationalen Top-Verein....
    z.B. spielt Dortmund gegen die Spurs...

    ...vielleicht bekommen wir ja noch Geld dafür, damit der Mal wieder in der Öffentlichkeit präsent ist!!! :LEV14
    Im Vergleich dazu wären die Jungs aus Argentinien, die gestern vor dem Spiel beim PV gespielt haben, richtig gut!!!
    Eigentlich dürfte bei dem Act keiner mehr da sein....

    Ist schon lächerlich.
    Vielleicht sollten wir dann noch einen Kinderspielplatz aufbauen...
    Nächstes Jahr kommt dann Benjamin Blümchen....


    Dann doch lieber ein vernünftiges Eröffnungsspiel am abend als so was....

    Saisoneröffnung mit Superstar Mike Leon


    Eine Woche vor dem Ligastart gegen den Aufsteiger Alemannia Aachen feiert Bayer 04 am Sonntag, 6. August seine traditionelle Saisoneröffnung mit vielen Highlights für kleine und große Fans.
    Bereits am späten Vormittag öffnet der Biergarten mit stimmungsvoller Dixieland-Musik.


    Das musikalische Highlight ist das Konzert von Mike Leon Grosch, dem Vize-Sieger der letzten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". "Wir freuen uns sehr, Mike Leon bei uns begrüßen zu dürfen", sagt Stephan Rehm, Veranstaltungsmanager von Bayer 04 Leverkusen.


    Weitere Programmpunkte werden in Kürze bekannt gegeben.



    ...müssen wir schon so sparen, dass wir nichts vernünftiges bekommen????
    DSDS ist eh schon der letzte Mist. Aber nun müssen wir auch noch den Verlierer dieser blöden Show zu unserer Saisoneröffnungsfeier holen.... :LEV11 :LEV11

    Saisoneröffnung mit Superstar Mike Leon


    Eine Woche vor dem Ligastart gegen den Aufsteiger Alemannia Aachen feiert Bayer 04 am Sonntag, 6. August seine traditionelle Saisoneröffnung mit vielen Highlights für kleine und große Fans.
    Bereits am späten Vormittag öffnet der Biergarten mit stimmungsvoller Dixieland-Musik.


    Das musikalische Highlight ist das Konzert von Mike Leon Grosch, dem Vize-Sieger der letzten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". "Wir freuen uns sehr, Mike Leon bei uns begrüßen zu dürfen", sagt Stephan Rehm, Veranstaltungsmanager von Bayer 04 Leverkusen.


    Weitere Programmpunkte werden in Kürze bekannt gegeben.

    bayer04.de

    Nun sollten wir vielleicht nicht nur einen RV/IV suchen und holen, sondern jeweils einen RV und einen IV.


    Aber vielleicht haben wir ja noch jemanden in der B-Jugend....

    Wie Frostbeule schon sagt, ist es schon gängige Praxis bei der DFL so kurzfristig die Spieltage zu terminieren.
    Da könnte man sich zwar drüber aufregen, aber lohnen tut es sich nicht!

    ...sein arrogantes Auftretten hat schon immer gehabt. Ist auch einer der Gründe, warum ich ihn gar nicht leiden kann. Er versucht zu viel alleine und rennt total hochnässig übern Platz....

    Von Sergej´s Homepage über seine Zeit beim BVB:


    Doch bei den Westfalen machte er die „schwierigste Zeit“ als Profi durch. Während er unter Nevio Scala noch zum Zuge kam, ging es unter Michael Skibbe stetig bergab. Erst als 2000 Udo Lattek und Matthias Sammer das Ruder beim BVB übernahmen, rückte Sergej wieder etwas mehr in den Blickpunkt.


    http://www.sergej-barbarez.com/ (Rubrik: Laufbahn)



    Hoffentlich kommen die beiden bei uns besser miteinander zurecht...
    :LEV3

    Das heißt, dass es genügend gibt, die einfach nur wie tot im Block hocken und noch nicht mal die Mannschaft unterstützen.
    damit meine ich nicht alle im Fanblock...
    Nur ich finde es lächerlich, dass man zwar für alle Auswärtsspiele leicht an Karten kommt, aber kaum eine Chance hat, mal bei einem Heimspiel im Fanblock zu stehen. Wo sind denn diese Fans auf den Auswärtsfahrten???? In Bielefeld und auch in Dortmund war noch Platz im Block....

    ...dann lieber etwas auf Risiko gehen und guten Fussball sehen und in der Ch.League spielen!!!
    Ausserdem ist das mit der guten Mannschaft so eine Sache. Ja, die Mannschaft ist gut, nur leider ruft die Mannschaft nicht immer die volle Leistung ab.
    Unser "Geschäftsführer" schafft es ja auch leider nicht mal etwas Ruhe in den Verein zu bringen (Calli, Nowotny)...

    Sorry, da ich dank so vieler passiver Platzbesetzer keine günstige Jahreskarte im Fanblock habe und mir die Jahreskarte im B zu teuer ist, kann ich leider nicht bei jedem Spiel dabei sein und also auch nicht alle interviews im Stadion-TV sehen.
    Obwohl ich ein Interwiev im Stadion-TV auch nicht unbedingt als aussagekräftig ansehe. Dakönnen die Beiträge so was von zusammen geschnitten sein und die Fragen sind doch extra für den Holzeimer geschrieben worden....

    Der Holzeimer ist und bleibt halt eine Pfeife...
    Aber vielleicht hat man das nun auch endlich gemerkt und hat ihm einen Maulkorb verpasst. Oder hat jemand in letzter Zeit noch mal ein Interview mit der Pfeife gesehen/gehört????
    Wenn man den schon nicht raus wirft, sollte man ihn wenigstens von der Öffentlichkeit fernhalten. Dafür haben wir ja unseren Rudi. Der darf auch den Waldi an meckern und keiner nimmt es ihm übel.... :bayerapplaus