UEFA-Exekutivkomitee beschließt Neuerung - EM 2020 in "mehreren Metropolen Europas"

  • 06.12.2012, 17:34


    Ende Juni hatte Michel Platini angeregt, die Europameisterschaft nicht nur in ein oder zwei Ländern, sondern in mehreren Städten in ganz Europa austragen zu lassen. Nun wird der Vorschlag des UEFA-Präsidenten in die Tat umgesetzt: Bei seiner Sitzung in Lausanne entschied das Exekutivkomitee des Kontinentalverbandes am Donnerstag, dass die EM in acht Jahren "in mehreren Metropolen Europas" ausgetragen wird.


    weiter: www.kicker.de

  • Traurig, der Fußball weicht entgültig dem Konsumgedanken! :LEV15


    Da sieht man mal wie es von "oben" vorgelebt wird.


    F*ck dich UEFA !

  • Hoffentlich stellen die dann bei diesem Turnier ganz schnell fest, dass das eine bescheidene Idee ist! Eigentlich dürfte man sich überhaupt nur noch Amateurfußball angucken, damit man mit diesem ganzen Zeug nix mehr am Hut hat.


    Mich regen u.a. auch die Begründungen auf. "In Zeiten der Finanzkrise" wolle man keine Länder dazu nötigen "Stadien und Flughäfen zu bauen". Haben die vielleicht mal darüber nachgedacht, dass man auch einfach mal über eine Umverteilung der Gewinne reden könnte? Die Ausrichter bleiben auf den Kosten sitzen und die UEFA streicht Milliardengewinnen ein. Diese werden durch die Erhöhung der lokalen Sponsoren 2020 jetzt sicher noch reichlicher fließen. Aber die Stimmung eines Turniers wird dafür geopfert!


    PS: Netter kommentar zu der von mir genannten Begründung: Wenn sie in Berlin spielen wollen zieht das Argument mit dem Flughafen aber nicht ;)

    "Wenn wir einen Menschen hassen, so hassen wir in seinem Bild etwas, was in uns selber sitzt. Was nicht in uns selber ist, das regt uns nicht auf." - Hermann Hesse, Demian.

  • wie anderswo erläutert (gab ja hier schon mal eine Diskussion drüber), halte ich von der Idee auch nichts.

    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
    Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

  • 25.01.2013, 16:41


    Bewerbungen bis September - EM 2020 in 13 Städten in 13 Ländern


    Die Europameisterschaft 2020 nimmt konkretere Formen an: Am Freitag legte sich die UEFA fest, dass das Turnier in 13 Städten in 13 Ländern ausgetragen wird. Die Bewerbungen müssen bis September eingereicht werden - erwünscht sind Bewerbungen aus ganz Europa. Jedes Land kann zwei einreichen, von denen jedoch maximal eine Erfolg haben wird.


    bitte weiterlesen >>> kicker.de

    [color=red]Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

  • Eventuell eine weitere Neuerung???


    Neuer Platini-Plan
    Fußball-EM mit Teams aus Südamerika?
    Nach einem Medienbericht hat Michel Platini eine weitere revolutionäre Idee. Der Uefa-Präsident erwägt, an der EM 2020, die in ganz Europa stattfindet, auch Teams aus Südamerika und Asien einzuladen.


    http://www.faz.net/aktuell/spo…suedamerika-12605938.html

    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
    Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

  • Eine EUROPA-Meisterschaft mit Ländern aus anderen Kontinenten?
    Und konsequenterweise dann bitte noch europäische Mannschafen an die Asien- und Afrikameisterschaft... Oder anders alle 6-12 Monate eine WM. Der Ertag der einzelnen wird sinken, aber im Total sicher ein grosses Plusgeschäft.


    Erst der Schwachsinn mit den n-Austragungsländern und nun wieder so n Dünnpfiff....

    ... es ist egal woher du kommst,
    es ist wichtiger wohin du gehst,
    auf welcher Seite du dann stehst...

  • jap Schnapsidee

    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
    Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!