DFB-Pokalfinale: Bayer Leverkusen - Werder Bremen Samstag, 30.5. Olympiastadion Berlin 20:00 Uhr

  • Quote

    Bin mal auf den Spielplan der neuen Saison gespannt. Wann auch immer der HSV hier bei uns auftauchen sollte : Ich wünsche mir ein warmherziges LEV18 " Bruno , Du A****loch aus 30.000 Kehlen. Am besten ne ganze Viertelstunde vorm Spiel zum Warmmachen.




    ich bin auf jeden fall dabei ;)



    :LEV2

  • Quote

    Original von Vincent Vega
    Wann auch immer der HSV hier bei uns auftauchen sollte : Ich wünsche mir ein warmherziges :LEV18 " Bruno , Du A****loch aus 30.000 Kehlen.


    Ganz Deiner Meinung.

  • Mich ärgert, dass man ihm noch nach dem Pokalfinale nachgerannt ist.


    Ich bin kürzlich nach Hannover gefahren - vor Hannover ist ein Autohof
    mit einem großen Schild von Teldafax mit Bayer04-Emblem zum
    Pokalspiel in Berlin.
    Ganz tolle Aktion - leider ist nicht jeder im Verein so bei
    der Sache.


    Wir hätten diese saison richtig gute Werbung für den Bayer machen können.
    Auch der Werbespot ist große Klasse, wie ich finde.
    Dass wir so lächerlich abgeschmiert sind, hat auch der Laberkopp zu
    verantworten.
    Ja - ich freue mich auf den HSV mehr als auf den FC oder die Bauern,
    und hoffe, dass Bruno und Co richtig was auf die Mütze bekommen.

  • Quote

    Original von Propille
    Mich ärgert, dass man ihm noch nach dem Pokalfinale nachgerannt ist.


    Ich bin kürzlich nach Hannover gefahren - vor Hannover ist ein Autohof
    mit einem großen Schild von Teldafax mit Bayer04-Emblem zum
    Pokalspiel in Berlin.
    Ganz tolle Aktion - leider ist nicht jeder im Verein so bei Sache.


    Näää, das Schild ja noch keiner hier gepostet... :LEV18

  • Quote

    Original von portello


    So isses. :LEV17


    Das ist mMn. nur eine Seite.


    Rudi & Holzi tragen als Verantwortliche mindestens die Hälfte der Schuld. Dass man Labbadias Machtspielchen mit dem Team sehenden Auges überhaupt zugelassen hat. Und ich rede nicht nur von dem Interview, sondern die endlos quälenden Wochen davor.


    Viel zu spät, blauäugig und schnarchnasig verkannte und verkennt man die sich abzeichnenden Schieflagen im eigenen Verein. Und das vor dem vielleicht auf Jahre gesehen wichtigsten Match. Das will mir heute noch nicht in die Birne.


    Nämlich: Ob man jetzt wie geschehen mit Labbadia wie'n Furz im Wind verliert oder nicht vielleicht doch nochmal alles riskiert und versucht hat, rechtzeitig den Geist und die Stimmung der Truppe zu stärken, nochmal frischen Wind reinzubringen. Ich hoffe daran haben die Oberen noch einige Zeit zu beißen - und dass sie von ganz oben auch mal richtig Druck bekommen.


    PS: Solche Sätze wie Heynckes' "Ein Spieler darf sich nie daran gewöhnen zu verlieren." (s.Nachrichten) hätte ich mir lange vor dem Finale gewünscht. Ich hoffe er kriegt irgendwie den richtigen Zugang in den Köpfen der Spieler und sorgt für eine andere Mentalität in unserem Verein.

  • Quote

    Original von bulleroth



    PS: Solche Sätze wie Heynckes' "Ein Spieler darf sich nie daran gewöhnen zu verlieren." (s.Nachrichten) hätte ich mir lange vor dem Finale gewünscht. Ich hoffe er kriegt irgendwie den richtigen Zugang in den Köpfen der Spieler und sorgt für eine andere Mentalität in unserem Verein.


    Wenn er das schafft darf er gerne seinen Nachfolger aussuchen und hier Sportdirektor werden.