Werbung

Werbung

You are not logged in.

1

Thursday, July 30th 2020, 5:11pm

Süddeutsche Zeitung - Rückkehr ins Stadion: Rolfes zeigt Verständnis für Fan-Unmut

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Sportdirektor Simon Rolfes zeigt Verständnis für den Unmut der Fans über die bisherigen Rückführungspläne in die Fußball-Stadien, bittet aber auch um Verständnis.

"Ich kann die Fans absolut verstehen, keine Frage", sagte Rolfes (38) in einer Video-Medienrunde. "Ich bin aber fest davon überzeugt, dass jeder Schritt hilft, und wenn es nur ein kleiner ist. Man kann Erfahrungen und wichtige Erkenntnisse sammeln, um dann irgendwann den nächsten Schritt zu gehen. Eine Schwarz-Weiß-Denke hilft nicht."

Die Organisation "Pro Fans" hatte kritisiert, dass die Deutsche Fußball Liga (DFL) in ihrem Entwurf für die Teilrückkehr der Fans diese "als Risikofaktor" sehe. Das DFL-Präsidium plant ein Stehplatz- und Alkoholverbot sowie den Verzicht auf Gästefans bis zum Jahresende. Über ein einheitliches Vorgehen wollen die Vereine bei ihrer Außerordentlichen Mitgliederversammlung am Dienstag abstimmen.

LINK