Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 15. Oktober 2007, 19:26

Zwangspause für Kießling

Zwangspause für Kießling

Bundestrainer Loachim Löw musste am Montag im Training auf Stefan Kießling verzichten. Der Angreifer hat wegen muskulärer Probleme in der Wade nicht an den Übungseinheiten der deutschen Nationalmannschaft teilgenommen.
Stefan Kießling
Trainingspause: Angreifer Stefan Kießling plagen Wadenprobleme.


Ob der 23-jährige Stürmer von Bayer Leverkusen im EM-Qualifikationsspiel am Mittwoch in München gegen Tschechien eingesetzt werden kann, ist nach Auskunft der medizinischen Abteilung des DFB fraglich.

Ansonsten kann Bundestrainer Joachim Löw mit den 18 noch im Kader befindlichen Spielern planen. Auch der beim 0:0 in Irland wegen einer Gesichts-Verletzung ausgeschiedene Bastian Schweinsteiger ist in den Übungsbetrieb zurückgekehrt.

"Wir wollen die Konzentration hochhalten und das Spiel gewinnen. Wir wollen Platz eins verteidigen", sagte Löw. Trotz der Siegvorgabe wird es einige personelle Umstellungen im Vergleich zum 0:0 gegen die Iren geben. Timo Hildebrand ersetzt den gesperrten Jens Lehmann im Tor, der Arsenal-Keeper durfte bereits am Montag zurück nach London reisen. Lukas Podolski wird in seinem Heimspiel ebenso in der Startformation stehen wie sein Bayern-Kollege Bastian Schweinsteiger. Die Kopfverletzung aus dem Irland-Spiel behindert den 23 Jahre alten Mittelfeldspieler nicht mehr. "Bastian wird spielen können", sagte Löw, der ansonsten die Trainingseindrücke abwarten will: "Es wird zwangsläufig einige Veränderungen geben."

Quelle: Kicker.de
Signaturen werden überschätzt!