Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1,901

Sunday, May 1st 2011, 1:47pm

Überall sollte aktiv sein!!
Dem SVB ganz in schwarz und rot!!

1,902

Sunday, May 1st 2011, 1:51pm

... väter mit kindern haben meiner meinung nach in einem gästeblock bei einem derby nichts verloren! ...

und jetzt zerfleischt mich!

Und dann beschweren wenns mal wieder nich ausverkauft is :LEV18
Zumal vllt auch nicht jeder wusste, dass der aktive Bereich diesmal im Oberrang ist


Dass ist es ja. Dass sind Leute, die 37€ für einen Sitzplatz gezahlt haben und dachten da kann man Kinder (Freundin) hin mitnehemen. Die haben dann natürlich dumm geguckt, als daraus eine Stehkurve geworden ist. Genauso dumm die zahlreichen Kloppereien untereinander, da man auf seinen rechtmäßigen Platz sitzen (stehen) möchte, dieser jedoch von anderen Fans besetzt war. Nebenbei war das auch direkt neben mir 2x hintereinander was ich nicht verstehen konnte.

1,903

Sunday, May 1st 2011, 1:57pm

Zur Stimmung:

Der Oberrang hat bestens funktioniert, um die Stimmung über die anderen Blöcke zu verteilen! Der Oberrang stimmt etwas an und die restlichen Blöcke ziehen mit. GENAU SO! sollte ein Oberrang fungieren!!!


Zustimmung!

Ansonsten dreht sich hier wieder mal alles im Kreis. Diese Empörung über die Aktion kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Naja, Medien a la Bild haben halt großen Einfluss auf einige...
RED BLACK GENERATION

Und wie der Schwabe ganz richtig sagt: Mit Knödli im Dödli ist Vögli..mhm nit mögli ;)

1,904

Sunday, May 1st 2011, 1:58pm

... väter mit kindern haben meiner meinung nach in einem gästeblock bei einem derby nichts verloren! ...

und jetzt zerfleischt mich!

Und dann beschweren wenns mal wieder nich ausverkauft is :LEV18
Zumal vllt auch nicht jeder wusste, dass der aktive Bereich diesmal im Oberrang ist


Dass ist es ja. Dass sind Leute, die 37€ für einen Sitzplatz gezahlt haben und dachten da kann man Kinder (Freundin) hin mitnehemen. Die haben dann natürlich dumm geguckt, als daraus eine Stehkurve geworden ist. Genauso dumm die zahlreichen Kloppereien untereinander, da man auf seinen rechtmäßigen Platz sitzen (stehen) möchte, dieser jedoch von anderen Fans besetzt war. Nebenbei war das auch direkt neben mir 2x hintereinander was ich nicht verstehen konnte.
So ein Quatsch. Wenn ich mit meinem Kind in den Block komme und sehe, dass sich unten bis in die Mitte der "aktive Kern" staut, dann setze/stell ich mich halt etwas weiter oben hin oder in die Ecke. Ich stand etwa 2-3m entfernt und hatte null Probleme mit der Atmung oder anderen Dingen.

1,905

Sunday, May 1st 2011, 2:00pm

Ich konnte gestern leider nicht dabei sein und kann mir somit kein genaues Urteil über die Stimmung erlauben. (hab Sky geguckt)
Was die Pyroaktion angeht so ist der sportliche schaden, welcher seit Jahren hier verzapft wird, mit sicherheit größer als das bißchen Pyro gestern.
Ich habe einen Traum in schwarzrot :LEV2

1,906

Sunday, May 1st 2011, 2:01pm

... väter mit kindern haben meiner meinung nach in einem gästeblock bei einem derby nichts verloren! ...

und jetzt zerfleischt mich!

Und dann beschweren wenns mal wieder nich ausverkauft is :LEV18
Zumal vllt auch nicht jeder wusste, dass der aktive Bereich diesmal im Oberrang ist


Dass ist es ja. Dass sind Leute, die 37€ für einen Sitzplatz gezahlt haben und dachten da kann man Kinder (Freundin) hin mitnehemen. Die haben dann natürlich dumm geguckt, als daraus eine Stehkurve geworden ist. Genauso dumm die zahlreichen Kloppereien untereinander, da man auf seinen rechtmäßigen Platz sitzen (stehen) möchte, dieser jedoch von anderen Fans besetzt war. Nebenbei war das auch direkt neben mir 2x hintereinander was ich nicht verstehen konnte.

... väter mit kindern haben meiner meinung nach in einem gästeblock bei einem derby nichts verloren! ...

und jetzt zerfleischt mich!

Und dann beschweren wenns mal wieder nich ausverkauft is :LEV18
Zumal vllt auch nicht jeder wusste, dass der aktive Bereich diesmal im Oberrang ist


Dass ist es ja. Dass sind Leute, die 37€ für einen Sitzplatz gezahlt haben und dachten da kann man Kinder (Freundin) hin mitnehemen. Die haben dann natürlich dumm geguckt, als daraus eine Stehkurve geworden ist. Genauso dumm die zahlreichen Kloppereien untereinander, da man auf seinen rechtmäßigen Platz sitzen (stehen) möchte, dieser jedoch von anderen Fans besetzt war. Nebenbei war das auch direkt neben mir 2x hintereinander was ich nicht verstehen konnte.
also bitte, es wurde doch lange genug komuniziert das im oberrang die aktive szene sein wird. Und es ist immernoch ein derby da gehört meiner meinung nach pyro zu, wer das nicht abkann sollte sich sky zulegen und schön zuhause aufem sofa sitzen!

1,907

Sunday, May 1st 2011, 2:12pm

Die Strafen sind für die Vereine doch wie gesagt ein absoluter Klacks. Wenn man überlegt wie riesig das Budget ist und wieviel Gehalt unsere Spieler beziehen finde ich es schon extrem lächerlich zu sagen, dass man mit ein paar tausend euro strafe "dem Verein schadet". Die Strafe ist symbolisch und sonst nichts.
Was ist das denn für ein Argument? Für den Verein sind das Mehrkosten, die im welchen Verhältnis auch immer, absolut unnötig sind. Die paar tausend Euro fehlen auf jeden Fall an irgendeiner Stelle. Ob du sie spüren wirst, ist eine andere Frage.

Ohne die Leidenschaft der Fans hätte ein Bundesligaverein überhaupt nicht so viel Geld. Die Tatsache dass die Stimmung so emotional und echt ist macht das "Produkt Bundesliga" (so reden die Kapitalisten an der Führungsspitze) überhaupt so wertvoll. Hätte sich diese Atmosphäre in den 80er und 90ern (unteranderem mit Pyrotechnik) nicht so entwickelt, würden heute keine millioen von Geldern fließen. Mit paar tausend Euro ist ein Verein also theoretisch gut bedient. Wenn dabei Menschen aber verletzt werden und ihr Leben lang bleibende Schäden tragen müssen, hört der Spass auf.

1,908

Sunday, May 1st 2011, 2:18pm

... väter mit kindern haben meiner meinung nach in einem gästeblock bei einem derby nichts verloren! ...

und jetzt zerfleischt mich!

Und dann beschweren wenns mal wieder nich ausverkauft is :LEV18
Zumal vllt auch nicht jeder wusste, dass der aktive Bereich diesmal im Oberrang ist


Dass ist es ja. Dass sind Leute, die 37€ für einen Sitzplatz gezahlt haben und dachten da kann man Kinder (Freundin) hin mitnehemen. Die haben dann natürlich dumm geguckt, als daraus eine Stehkurve geworden ist. Genauso dumm die zahlreichen Kloppereien untereinander, da man auf seinen rechtmäßigen Platz sitzen (stehen) möchte, dieser jedoch von anderen Fans besetzt war. Nebenbei war das auch direkt neben mir 2x hintereinander was ich nicht verstehen konnte.
So ein Quatsch. Wenn ich mit meinem Kind in den Block komme und sehe, dass sich unten bis in die Mitte der "aktive Kern" staut, dann setze/stell ich mich halt etwas weiter oben hin oder in die Ecke. Ich stand etwa 2-3m entfernt und hatte null Probleme mit der Atmung oder anderen Dingen.


Und eben das ging nicht! Die konnten nicht wo anders hingehen, weil jeder sich da hinstellte wo er wollte, wem das nicht gepasst hat, hat dem Nachbarn auf die Fresse gehauen. Ich sags ja nur, ich hatte mit dem Pyro in der Nähe kein Problem. Das sah auch bestimmt gut aus, aber ich teile die Ansicht, dass wir uns dadurch nur mehr Probleme machen.

1,909

Sunday, May 1st 2011, 2:21pm

... väter mit kindern haben meiner meinung nach in einem gästeblock bei einem derby nichts verloren! ...

und jetzt zerfleischt mich!

Und dann beschweren wenns mal wieder nich ausverkauft is :LEV18
Zumal vllt auch nicht jeder wusste, dass der aktive Bereich diesmal im Oberrang ist


Dass ist es ja. Dass sind Leute, die 37€ für einen Sitzplatz gezahlt haben und dachten da kann man Kinder (Freundin) hin mitnehemen. Die haben dann natürlich dumm geguckt, als daraus eine Stehkurve geworden ist. Genauso dumm die zahlreichen Kloppereien untereinander, da man auf seinen rechtmäßigen Platz sitzen (stehen) möchte, dieser jedoch von anderen Fans besetzt war. Nebenbei war das auch direkt neben mir 2x hintereinander was ich nicht verstehen konnte.
So ein Quatsch. Wenn ich mit meinem Kind in den Block komme und sehe, dass sich unten bis in die Mitte der "aktive Kern" staut, dann setze/stell ich mich halt etwas weiter oben hin oder in die Ecke. Ich stand etwa 2-3m entfernt und hatte null Probleme mit der Atmung oder anderen Dingen.


Und eben das ging nicht! Die konnten nicht wo anders hingehen, weil jeder sich da hinstellte wo er wollte, wem das nicht gepasst hat, hat dem Nachbarn auf die Fresse gehauen. Ich sags ja nur, ich hatte mit dem Pyro in der Nähe kein Problem. Das sah auch bestimmt gut aus, aber ich teile die Ansicht, dass wir uns dadurch nur mehr Probleme machen.
Ändert trotzdem nix an der Tatsache, dass es totaler Nonsens ist, dass dort kein Platz war. An den Seiten war genügend Platz. Außerdem haben es auch viele Leute gemacht, als sie merkten, dass in der Mitte und unten Rabatz gemacht wird und haben sich woanders hingestellt. Und ganz ehrlich: Wer bei diesem Spiel darauf besteht, auf seinem rechtmäßigen Platz zu sitzen, dem ist echt nich mehr geholfen...

1,910

Sunday, May 1st 2011, 2:21pm

... (so reden die Kapitalisten an der Führungsspitze)...

Bei Dir scheint der Nickname aber mal echt Programm zu sein... :D :LEV5
„Der Mensch bringt sogar die Wüsten zum Blühen. Die einzige Wüste, die ihm noch Widerstand leistet, befindet sich in seinem Kopf.“

(Kishon)

1,911

Sunday, May 1st 2011, 2:24pm

Ändert trotzdem nix an der Tatsache, dass es totaler Nonsens ist, dass dort kein Platz war. An den Seiten war genügend Platz. Außerdem haben es auch viele Leute gemacht, als sie merkten, dass in der Mitte und unten Rabatz gemacht wird und haben sich woanders hingestellt. Und ganz ehrlich: Wer bei diesem Spiel darauf besteht, auf seinem rechtmäßigen Platz zu sitzen, dem ist echt nich mehr geholfen...

an den seiten und ein paar reihen weiter oben war mehr als genug platz, kann ich von O11 aus bestätigten - das war klar zu sehen. zu allen anderen punkten: :LEV6
Stefan Kießling, ein Fan der Stadt: “Leverkusen macht mich glücklich."

1,912

Sunday, May 1st 2011, 2:25pm

Bitte hört auf großartig auf Pyro einzugegen. Die Leute lassen sich eh nichts überzeugen.

Daher will ich andere Punkte anfüngen zum Nachdenken:

Punkt 1: Der größte Schaden richtet der Verein Jahr um Jahr selbst an. Das chronische Versagen im entscheidenen Moment macht uns in ganz Deutschland lächerlich. Getan wird nichts. Niemand würde dem erneuten zweiten Platz Beachtung schenken, wenn die Saison vernünftig zu Ende gespielt wird. Was passiert man spielt in München und in Köln und hat somit den Stempel Vizekusen wieder mal verdient. Bei einem vernünftigen Abschluss der Saison wäre das nicht der Fall gewesen.

Punkt 2: Oh der Verein bekommt Strafen und leitet das an uns weiter. Ich habe immer mehr das Gefühl das sich vor allem Leute über fehlende Sonderzüge beschweren, die man sonst auswärts nicht antreffen würde. Man muss nicht alles oder viel fahren. Eigentlich muss man auch kein Auswärtspiel fahren. Aber auf einmal tauchen Leute zu einer Sonderzugfahrt auf, die nicht bereit oder fähig sind sich selbst zu organisieren. Die gleichen Leute beschweren sich beispielsweise über zu wenig Freiburg Karten, anstatt sich selber zu organisieren und Karten beim SC Freiburg zu bestellen. Alles muss der Bayer Regeln.

Punkt 3: Immer wieder gibt es einen sehr vorbildlichen Doppelhalter und Bannermaltag. Nicht jeder kann perfekt malen und wird dort angelernt. Aber warum das Material für nur einen sehr gerignen Selbstkostenanteil zur Verzügung gestellt. Für was haben Fanclubs Fanclubskassen. Zum versaufen? Auch hier würde ich nie erwarten das der Verein mir dawas geben soll. Lassen wir uns doch nicht erpressen. Heute ist es Pyro, morgen krtische Meinungsäußerungen zu Vorfällen im Verein.

Punkt 4: Ja klar sollen auch Familien zu Derbys in Köln gehen. Das halte ich auch für wichtig, da ein Derby den jugnen Fan auf Grund der Stimmung besser an den Verein bindet als ein Heimspiel gegen Wob oder Hoffenheim. Mein erstes Auswärtsspiel war mit 14 Jahren eben bei der vorletzten Derbyniederlage in Köln. Damals hatte ich ein bischen Probleme mit dem Pyro was gezündet wurde. Es wurde aber unkrontroliert gezündet. Ich kann mich aber genau so gut an diverse Heimspiele erinnern wo kontrliert gewzündet wurde. Ich war 10 Jahre alt und mir hat es gefallen. Aber es geht nicht um Pyro, sondern darum was auch angesprochen wurde. Der Deutsche und allgemein Der Bayer 04 Fan besteht auf Teufel komm raus auf seinen eigentlichen Sitzplatz. Gestern wäre es doch ein leichtes gewesen ein wenig zur Seite zu gehen und trotzdem gute Sicht zu haben. Ich habe im Oberrang jedenfalls noch freie und gute Plätze gesehen wo weder Kinder in Gefahr noch die Sicht schlecht gewesen wäre.

Punkt 5: Die Polizei spricht von einem friedlichen Derby. Erwähnt logischerweise das Abbrennen von Pyro im Stadion, aber generell scheint das so nicht das Problem gewesen zu sein. Andere Szenen zünden bei jedem zweiten Ausswärtsspiel und irgendwie scheint ja nicht mehr viel zu passieren...Mal davon abgesehen ist unser Verein in der Beziehnung der scheinheilig. Als Pyro schon längst verboten war, hat der Bayer trotzdem immer wieder in den Halbzeitpausen über die Videowand einen Coca-Cola Werbespot laufen lassen. Dort fast ausschließlich zu sehen. Pyro aus Südeuropa. Der ein oder andere wird sich vielleicht erinnern. Wenn es Kohle bringt, dann bringt es Kohle und dann ist es ok.



Auch wenn ich viel über Pyro geschrieben haben. Lasst mich mit euren Contra Argumenten in Ruhe. Ich weiß das Pyro nie erlaubt sein wird und diskutiere daher erst gar nicht. Übertreibt aber bitte nicht und redet vom Weltuntergang. Viel schlimmer ist was der Verein sportlich nach außen darstellt. Und da geht es NICHT um einen sehr geilen zweten Platz diese Saison, aber das haben ja die Meisten zum Glück begriffen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Rheinlaender_Lev" (May 1st 2011, 2:31pm)


1,913

Sunday, May 1st 2011, 2:26pm

abgesehen davon, dass ich die Aktion im Grunde ganz nett fand, muss man sich als gastgebender Verein auch nicht wundern, dass es zu solchen Szenen kommt. Immerhin fand bei einigen Personen gar keine Eingangskontrolle statt, so dass man nach Drehkreuz einfach durchgehen konnte. Der Hund hat seinen Job ja auch gut erfüllt ;)
Die 2 kleinen Eingänge für die vielen leute fand ich auch relativ erbärmlich...

1,914

Sunday, May 1st 2011, 2:31pm

... väter mit kindern haben meiner meinung nach in einem gästeblock bei einem derby nichts verloren! ...

und jetzt zerfleischt mich!

Und dann beschweren wenns mal wieder nich ausverkauft is :LEV18
Zumal vllt auch nicht jeder wusste, dass der aktive Bereich diesmal im Oberrang ist


Dass ist es ja. Dass sind Leute, die 37€ für einen Sitzplatz gezahlt haben und dachten da kann man Kinder (Freundin) hin mitnehemen. Die haben dann natürlich dumm geguckt, als daraus eine Stehkurve geworden ist. Genauso dumm die zahlreichen Kloppereien untereinander, da man auf seinen rechtmäßigen Platz sitzen (stehen) möchte, dieser jedoch von anderen Fans besetzt war. Nebenbei war das auch direkt neben mir 2x hintereinander was ich nicht verstehen konnte.

... väter mit kindern haben meiner meinung nach in einem gästeblock bei einem derby nichts verloren! ...

und jetzt zerfleischt mich!

Und dann beschweren wenns mal wieder nich ausverkauft is :LEV18
Zumal vllt auch nicht jeder wusste, dass der aktive Bereich diesmal im Oberrang ist


Dass ist es ja. Dass sind Leute, die 37€ für einen Sitzplatz gezahlt haben und dachten da kann man Kinder (Freundin) hin mitnehemen. Die haben dann natürlich dumm geguckt, als daraus eine Stehkurve geworden ist. Genauso dumm die zahlreichen Kloppereien untereinander, da man auf seinen rechtmäßigen Platz sitzen (stehen) möchte, dieser jedoch von anderen Fans besetzt war. Nebenbei war das auch direkt neben mir 2x hintereinander was ich nicht verstehen konnte.
also bitte, es wurde doch lange genug komuniziert das im oberrang die aktive szene sein wird. Und es ist immernoch ein derby da gehört meiner meinung nach pyro zu, wer das nicht abkann sollte sich sky zulegen und schön zuhause aufem sofa sitzen!
Abgesehen davon welche "seite" hier jetzt im Recht ist, hast du "Kollege Domme" wohl eindeutig den IQ eines Milchbrötchens. Unfassbar mit welch einer selbstverständlichen Ignoranz du hier argumentierst. Wie alt bist du? 12? 14?

Ja, das wirst du jetzt absolut nicht verstehen können, und überhaupt.....und sowieso.......Musst du aber auch nicht. Der 1. User, der es auf meine Ignore-Liste geschafft hat, und das mit 8 Beiträgen.... :LEV5

Mir unbegreiflich wie hier teilweise argumentiert wird......Mit dem Düsenjet durch die kinderstube geflogen?
"Ach die paar tausend Euro schaden dem Verein doch nicht"......Was ist schief gelaufen bei euch? Nur weil mein Vater Multi-Millirdär ist, werfe ich das Geld noch lange nicht in den Kamin....."

Ohne Worte........
"Fußball, die Leidenschaft, die Leiden schafft"

1,915

Sunday, May 1st 2011, 2:32pm

Ich schade dem verein auch nicht, wenn ich es toll finde,



Doch, weil sich dann weitere Idis und Kleinkinder damit ereifern wollen ... wenn es keiner mehr gut findet, dann lassen sie es bleiben.
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

1,916

Sunday, May 1st 2011, 2:32pm

mal abgesehen von dieser Schwachsinns-Diskussion hier... was war mit Köln los? Schlechte Stimmung, Keine Fahnen/Doppelhalter geschweige den Choreo? Das hatte auf deren Seite nicht wirklich Derby-Charakter. Da haben wir die deutlich bessere Figur gemacht :LEV6

1,917

Sunday, May 1st 2011, 2:33pm

... (so reden die Kapitalisten an der Führungsspitze)...

Bei Dir scheint der Nickname aber mal echt Programm zu sein... :D :LEV5

Nein, ich bin kein Kommuist:-D
das ist eher Zufall. Ich hab nämlich den selben Spitznamen wie Jakub Blaszczykowski.

1,918

Sunday, May 1st 2011, 2:34pm

Das bisschen Pyro wird uns allen wieder schaden. Es wird wieder schön aus dem Budget der Fans bezahlt und wir kriegen nie wieder Sonderzüge. Man ist das GEIIIILL!!! Zudem werden wir in jedem Stadion wieder weniger erlaubt bekommen.
Deine Aussage ist einfach total lächerlich...
Ist das deine einzige Sorge??? Oh mein Gott ist das peinlich... :wacko:
!!ROSSLAUER JUNGS!!

1,919

Sunday, May 1st 2011, 2:34pm

... väter mit kindern haben meiner meinung nach in einem gästeblock bei einem derby nichts verloren! ...

und jetzt zerfleischt mich!


EDIT

Ein Fußballspiel ist ein Krieg, wo nur Möchtegern Großkerle mit Feuer spielen.

Dich braucht man nicht zerfleischen ... Dir braucht man nur die Cola für Große zu bringen!
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

1,920

Sunday, May 1st 2011, 2:42pm


Auch wenn ich viel über Pyro geschrieben haben. Lasst mich mit euren Contra Argumenten in Ruhe. Ich weiß das Pyro nie erlaubt sein wird und diskutiere daher erst gar nicht. Übertreibt aber bitte nicht und redet vom Weltuntergang. Viel schlimmer ist was der Verein sportlich nach außen darstellt. Und da geht es NICHT um einen sehr geilen zweten Platz diese Saison, aber das haben ja die Meisten zum Glück begriffen.

Ob nun Pro- oder Contra: einen Zusammenhang her zu stellen ob jetzt eine Pyroaktion, oder das Auftreten der Mannschaft schlechter ist, ist mit der unsinnigste Stuss, der zu dem Thema geschrieben wurde. Das Eine hat mit dem Anderen überhaupt gar nichts zu tun.


Meine Meinung:

Ich kann gut ohne Pyro leben, kann es verstehen, dass niemand die Verantwortung tragen will (und es deswegen verbietet), weil tatsächlich eine Verletzungsgefahr von Feuerwerkskörpern ausgeht, die um ein Vielfaches potenziert wird, wenn sie gezündet werden wo viele Menschen drumherum stehen.
Dass hier diskutiert wird, dass die Gefahr total gering sei, wenn die Sachen kontrolliert abgebrannt werden, ist allein schon deswegen unsachlich, weil die Aktion in Köln gezeigt hat, dass sie nicht kontrolliert abgebrannt werden, sondern auch vom Oberrang aus über den Unterrang aufs Spielfeld geflogen sind und allein bei sowas kann viel schief gehen.