Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

16,541

Tuesday, March 28th 2017, 3:27pm

Der ist schon weg.
W11 - 1. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18
Aufstieg in Liga 1 18/19

16,542

Tuesday, March 28th 2017, 3:36pm

Übrigens: einer von uns sitzt gegenwärtig im türkischen Unrechtsstaat im Knast. Deniz Yücel. Ein vehementer Bayer 04-Fan. An ihn können wir ja bei Gelegenheit auch mal denken und erinnern.
http://www.sueddeutsche.de/politik/kolum…erloh-1.3424439
http://m.taz.de/!5077056;m/

:LEV14 :LEV14 :LEV14

Tu dir keinen zwang an
Super Idee.
Wenn es schon ein Heidenkuddelmuddel wegen "Tunnel statt Stelze" gibt, bin ich mal auf die Reaktionen auf ein Free Deniz Transparent gespannt!

16,543

Tuesday, March 28th 2017, 4:20pm

Übrigens: einer von uns sitzt gegenwärtig im türkischen Unrechtsstaat im Knast. Deniz Yücel. Ein vehementer Bayer 04-Fan. An ihn können wir ja bei Gelegenheit auch mal denken und erinnern.
http://www.sueddeutsche.de/politik/kolum…erloh-1.3424439
http://m.taz.de/!5077056;m/

Hat man bislang vergeblich versucht zu verifizieren, weder bei der Taz weiß man was darüber, noch jemand der schon mit ihm gearbeitet hat und Bayer Fan ist, weiß davon was.
Das sind so die einzigen Anhaltspunkte. Da würde ich es doch vorziehen, wenn langjährige Kollegen dies bestätigen.
[B]Erik Meijer: „Es ist nichts schei.sser als Platz zwei.“[/B]

16,544

Tuesday, March 28th 2017, 4:22pm

Bei dem M.ist, den er gerade zu Taz Zeiten so verzapft hat...naja. Hoffentlich kommt er trotzdem bald frei. Aber ich glaube auch, dass Hakan und Ömer dann ganz doll weinen :LEV19
Make Leverkusen great again!

16,545

Tuesday, March 28th 2017, 7:20pm

1. Fanclub 1979
1976, mein Lieber, 1976! :LEV3
Die AfD ohne Höcke ist wie Migräne ohne Kotzen

16,546

Tuesday, March 28th 2017, 8:28pm

1. Fanclub 1979
1976, mein Lieber, 1976! :LEV3
:wacko: Bei Facebook ist es richtig :LEV8
"It is the quality of one’s convictions that determines success, not the number of followers" (Remus Lupin)

16,547

Saturday, April 1st 2017, 3:12pm

Es werden einige Fanclubs , am Sonntag gegen Wolfsburg, in SD3 Stimmung machen. Es wäre mal wieder schön wenn es da mehr Unterstützung von rechts, links, oben geben würde. Ich Appelliere auch an alle einzelne Fans die Stimmung machen wollen aber meistens nur doof angeschaut werden, macht einfach mit. Wir, Bismark 122, werden weiter versuchen in SC3 Stimmung weiter zugeben. Es war gegen Bremen einfach ein Armutszeugnis was bei uns im Block abgegangen (eben nicht) ist. SC ist wahrlich kein Stimmungsblock. Da stehen zu viele Mütter mit ihren Kindern oder aber Damen die das Handy nicht loslassen können. Aber wir ALLE, jeder einzelne, müssen versuchen unsere Mannschaft zu unterstützen. Also bitte ich jeden einzelnen der im Stadion ist das aus voller Kehle zu tun. Am Anfang wird es noch etwas Mau sein aber je mehr sich uns anschliessen um so besser wird es. Für die Mannschaft und uns. Und JA die Ultras fehlen im Stadion. @P-Block :bayerapplaus
Da täusche Dich mal nicht.
I AM FAN
I don`t fight!!


www.realschaedel.wordpress.com

16,548

Saturday, April 1st 2017, 5:51pm

Morgen wird entschieden obs noch nach oben gehen kann oder ganz tief unten rein...Vollgas geben morgen!

16,549

Sunday, April 2nd 2017, 10:41pm

Ich fürchte, ein Ende des (sportlichen) Schreckens ist nicht in Sicht. :LEV16

Zum support heute: Ein prima Neustart und mich hat gefreut, dass auch wieder mehr Fahnen im Stimmungs-Kern-Bereich zu sehen waren.
Dass angesichts des drögen bis teilw. hilflosen Gekickes keine Super-Euphorie aufkommt, ist klar. Insgesamt war aber ein deutlicher Schub zu sehen & zu spüren.

Zur (Banner) Frage 'Einfach so weitermachen?' Was den Re-Launch der Kurve angeht..definitiv!
Was die Causa Schade/GF angeht...eher nicht. Auch auf der Seite sollte sich etwas bewegen!

Schwere Zeiten erfordern kreatives & mutiges Engagement.

16,550

Monday, April 3rd 2017, 1:57am

Als Brand rein kam, was wir sogar gehofft hatten, musste der "Support-Block" das Anti-Bayern Lied anstimmen. Ich fragte mich sofort, wie blöde man eigentlich sein, in dieser Phase einen eingewechselten jungen Spieler auf eine solche Art so zu irritieren. Ich schüttelte für mich den Kopf, schaute zu den Fans, während in genau diesem Moment der Ball zum 2:1 einschlug. Diese wenigen Sekunden Unkonzentriertheit bei einzelnen Spielern, die sich kurz einen Kopf darüber machen mussten, hätten zum Gegentor führen können.

Ich bin überzeugt, dass diese Fans einen sehr großen Anteil an dem Gegentor Nr 1 und alles was dann zwangsläufig folgen musste, hatten.

Ganz dämliche und völlig sinnlose Aktion. So etwas kann man mal singen, wenn es um nichts mehr geht.
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

16,551

Monday, April 3rd 2017, 6:32am

Als Brand rein kam, was wir sogar gehofft hatten, musste der "Support-Block" das Anti-Bayern Lied anstimmen. Ich fragte mich sofort, wie blöde man eigentlich sein, in dieser Phase einen eingewechselten jungen Spieler auf eine solche Art so zu irritieren. Ich schüttelte für mich den Kopf, schaute zu den Fans, während in genau diesem Moment der Ball zum 2:1 einschlug. Diese wenigen Sekunden Unkonzentriertheit bei einzelnen Spielern, die sich kurz einen Kopf darüber machen mussten, hätten zum Gegentor führen können.

Ich bin überzeugt, dass diese Fans einen sehr großen Anteil an dem Gegentor Nr 1 und alles was dann zwangsläufig folgen musste, hatten.

Ganz dämliche und völlig sinnlose Aktion. So etwas kann man mal singen, wenn es um nichts mehr geht.


Ich hoffe für dich dass du heute Nacht sehr betrunken warst

16,552

Monday, April 3rd 2017, 6:52am

Wir sollten im Moment echt andere Sorgen als den FC Bayern haben, über die Spieler wird sich ausgelassen während man auf den Rängen anscheinend genauso wenig kapiert hat um wie viel es hier aktuell geht. Passt zum Gesamtauftritt unseres Vereins...
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

16,553

Monday, April 3rd 2017, 9:30am

Quoted

Ich bin überzeugt, dass diese Fans einen sehr großen Anteil an dem Gegentor Nr 1 und alles was dann zwangsläufig folgen musste, hatten.
Sorry, wenn ich als Fußball-PROFI von einem Gesang so dermaßen irritiert bin, dass ich hinten völlig die Konzentration verliere, habe ich den falschen Beruf gewählt. Wir hatten auch vorher mehr Glück als Verstand und das 2:0 war schon seeehr schmeichelhaft.

Aber egal, die Stimmung war schon ein großer Sprung nach vorne, einzelne Gesänge kamen sehr laut rüber und wir sollten weiter so hinter der Mannschaft stehen! :LEV3
Make Leverkusen great again!

16,554

Monday, April 3rd 2017, 9:36am

Als Brand rein kam, was wir sogar gehofft hatten, musste der "Support-Block" das Anti-Bayern Lied anstimmen. Ich fragte mich sofort, wie blöde man eigentlich sein, in dieser Phase einen eingewechselten jungen Spieler auf eine solche Art so zu irritieren. Ich schüttelte für mich den Kopf, schaute zu den Fans, während in genau diesem Moment der Ball zum 2:1 einschlug. Diese wenigen Sekunden Unkonzentriertheit bei einzelnen Spielern, die sich kurz einen Kopf darüber machen mussten, hätten zum Gegentor führen können.

Ich bin überzeugt, dass diese Fans einen sehr großen Anteil an dem Gegentor Nr 1 und alles was dann zwangsläufig folgen musste, hatten.

Ganz dämliche und völlig sinnlose Aktion. So etwas kann man mal singen, wenn es um nichts mehr geht.


Wie viel Schnaps musst du denn gesoffen haben? :LEV14 :LEV14

16,555

Monday, April 3rd 2017, 9:53am

Fand die Nummer mit dem Bayern-Song der Toten Hosen auch völlig daneben.
Denn zum ersten hat Brandt den Bayern ja noch garnicht zugesagt (sein Vater hat die Meldung der Blöd-Zeitung gestern ja dementiert), und zum anderen stärkt sowas sicherlich nicht das Selbstbewusstsein eines Anfang 20-Jährigen.
Ansonsten aber ein guter Neuanfang. Hoffe so geht es bis zum Saisonende weiter, vor Allem bei den Spielen gegen Bayern, Schalke & K*ln. :LEV3
Nächstes Jahr wird dann hoffentlich auf allen Ebenen die "Reset"-Taste gedrückt sodass wir dann wieder als eine gemeinsame Kurve mit allen Fangruppierungen supporten.

16,556

Monday, April 3rd 2017, 11:19am

Quoted

Ich bin überzeugt, dass diese Fans einen sehr großen Anteil an dem
Gegentor Nr 1 und alles was dann zwangsläufig folgen musste, hatten.
Mensch, wenn der Völler das liest, dann greift der das direkt auf.

Schuld sind die Fans, weil sie die Spieler mit einem Gesang abgelenkt haben. Klar, scheint logisch. Wer sollte auch sonst schuld sein. Sportliche Leitung, Trainer, Spieler, alle stark, nur die Fans sabotieren alles und deshalb stecken wir im Abstiegskampf.

Noch bitterer als diesen irrsinnigen Gedankengang find ich die enthaltene Erkenntnis, das auf einen Anschlusstreffer "zwangsläufig" dann der Einbruch erfolgen muss...

16,557

Monday, April 3rd 2017, 11:46am

In unserer Situation sollten/dürfen wir uns den Luxus über irgendwelchen Kleinkram zu lamentieren ohnehin nicht leisten.

Interessantes Detail: Rund 28.000 Heimzuschauer sind eigentlich sehr ordentlich. Es scheint also einen recht großen Anteil an Interessenten zu geben, denen die schnelleren Auswärts-Bucher, Pseudo-Mitglieder etc. bei den einschlägigen Spielen die Plätze wegschnappen.Vielleicht gibt es da die Möglichkeit, bei entsprechenden Kicks zumindest mal etwas genauer hinzuschauen, aus welchen (Postleitzahl) Regionen Massenbuchungen aufschlagen. Ich weiss: letzten Endes geht es um Kohle, und der frühe Vogel pickt den Wurm, ich geb aber die Hoffnung auf einen größeren Anteil an tatsächlichen Heimspielen nicht auf. Ich war gestern auch überrascht, wie viel "Feuer" von einigen (Neu?)Besuchern/Tageskartenkäufern ausging, die ich hier im Stadion noch nie gesehen habe. Vielleicht ein Zufall, vielleicht auch nicht.

Nochmal: es war ein guter Anfang gestern, arbeitet weiter an noch mehr Konzentration von Begeisterungsfähigen/willigen! Vielleicht auch mal versuchen, E mehr einzubinden. Alles ist möglich. :bayerapplaus

16,558

Monday, April 3rd 2017, 12:19pm

Quoted

Es scheint also einen recht großen Anteil an Interessenten zu geben,
denen die schnelleren Auswärts-Bucher, Pseudo-Mitglieder etc. bei den
einschlägigen Spielen die Plätze wegschnappen.
Interessanter Aspekt. Ich bin einer von den "Interessenten".

Ich schaff es nicht zu jedem Spiel, ich schaff vielleicht 10 Spiele pro Saison. Grund: Ich bin selbst aktiver Sportler, mit 5 x Training in der Woche und Wettkämpfen. Da lohnt keine Dauerkarte, da nehm ich das an Tickets, was ich bekommen kann, meist Block A5. Nicht immer weiß ich frühzeitig, ob ich kann oder nicht, und dann wird's manchmal eng mit den Karten.

So wie mich scheint es viele zu geben. Gestern saßen um mich herum durchaus leidenschaftliche, engagierte Fans - auf Plätzen, wo beim Spiel davon eigentlich fast nur Bremer saßen...

So schade es ist, wenn diese Plätze dann an Gästefans gehen, so schön ist es wiederum, wenn man sieht, dass es neben denen, die immer da sind, eben auch noch etliche Tausend mehr Fans der Werkself gibt. Ganz im Sinne der Aktion gestern sind auch wir ein Teil der Bayer-Familie.

16,559

Monday, April 3rd 2017, 12:37pm

Quoted

So wie mich scheint es viele zu geben. Gestern saßen um mich herum durchaus leidenschaftliche, engagierte Fans - auf Plätzen, wo beim Spiel davon eigentlich fast nur Bremer saßen...


Dann scheine ich mit meinem Eindruck nicht ganz falsch zu liegen. Bremen war der Prototyp für den denkbar ungünstigsten Fall z.B. bei einer Relegation. Ich würde mir bei der GF durchaus Gedanken darüber machen, was für eine Situation entsteht, wenn (mindestens) 10ts Anfragen bsw. aus Berlin, Hannover oder Braunschweig für (F4) G/H/A/B1+2 kämen. Ok, so weit sind wir noch nicht. Im Falle des Abstiegs würden aber sehr viele DK-Besitzer von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen, da bin ich mir sicher.

Heisst: es gilt jetzt unter allen Umständen Divergenzen unter den treu(est)en Fans zu vermeiden! Drauf gesch...sen, was Brandt oder andere für ihre Zukunft planen.

16,560

Monday, April 3rd 2017, 1:03pm

Leichte Besserung...immerhin.
Aber, bitte keine Relegation gegen den BTSV...wenn überhaupt :LEV16
Einmal Löwe, immer Löwe!

3 users apart from you are browsing this thread:

1 member and 2 guests

VitaColaHasser