Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

12,241

Sunday, May 4th 2014, 12:39am

Heute war ich echt erschrocken von einem Teil unserer Anhängerschaft.
Das gewisse Pöbeleien und kindisches ''ich hab die dicksten Eier'' gehabe bei so gut wie jedem Spiel dabei sind, ist man ja gewohnt.
Das es aber ein Haufen ''Kindern'' gibt, die das ganze Spiel über nichts anderes zu tun haben, als sich mit Heimfans der benachbarten Blöcke anzulegen war echt abartig.
Ich saß heute direkt über dem Auswärtsblock auf dem mittleren Balkon, hatte also das ganze Spiel ne ziemlich gute Sicht auf den gesamten Block.
Die einen schauen ca. 30 von 45 min in der 2. Hälfte, dem Spiel den Rücken gekehrt, nach oben in den Auswärtsblock und ''duellieren'' sich mit geistig Gleichaltrigen mit Gesten, wer denn wohl das größere Genital hat, wem seine Mutter was macht usw.
Die anderen, und das war echt der Hammer, springen,ob provoziert oder nicht, auf den Zaun und Spucken!!! permanent in den anderen Block auf andere Leute!
Ich hab gedacht ich seh nicht richtig. Wie beschränkt kann man sein. Das waren auch Leute, die wohl noch keine 25 sind und wohl noch irgendwie Testosteronüberschuss haben, aber so was hab ich echt noch nicht erlebt.
Hier wird ja mal öfter über Köln Fans geschimpft, die mit Fikalien in andere Zschauerblöcke werfen, aber heute wird den ******** nicht mal gesagt, dass sie das doch mal zu unterlassen haben. In dem anderen Block saßen Kinder und Rentner.
Die Kommentare, die von vielen der umsitzenden Heimfans kamen, waren ziemlich treffend, auf jeden Fall hab ich mich geschämt, zu den gleichen Fans gezählt zu werden.
Ich versuche, unter anderem aus diesem Grund, viele Auswärtsspiele, bei denen ich bin entweder im Gäste-Sitzbereich oder eben im Heimbereich bin zu verfolgen. Da sieht man ja nun auch nicht immer, was so vor sich geht.
Da ich heute mal alles so im Blick hatte, war ich echt schockiert.
erste mal auswärts :LEV5

toller typ bist du. Hast wohl den gleichen iq wie dein profilbild
Les mal genauer durch bevor du dein Dünnpfiff von dir gibst.
was soll man dazu noch sagen? 1000 mal wurde das thema schon durchgekaut. solche leute wird es immer und überall geben!

toller typ bist du. hast wahrscheinlich den iq deines profilbildes
was willst du überhaupt? ich rotz dir gleich ins Gesicht!

:D :D ich mag eine gewisse Assozalität im Block :D :D
Wenn die Katze ein Pferd wäre, würde sie den Baum hochreiten.

12,242

Sunday, May 4th 2014, 12:40am

Ich dachte eigentlich hier geht es um Stimmung & Support...

Fand die Stimmung heute ganz gut. Phasenweise sogar richtig laut. Mir hat es heute Spaß gemacht.

Frankfurter sind einfach Primaten, aber das ist ja nichts neues..

12,243

Sunday, May 4th 2014, 12:48am

IFrankfurter sind einfach Primaten, aber das ist ja nichts neues..


Ich fand sie heute relativ friedlich. Kenne die Typen auch anders. Nach dem 2:0 waren wir klar der lautere Block und auch nach dem Spiel gab es aus meiner Sicht keine großen Probleme. Fand ich für Frankfurter Verhältnisse erstaunlich ruhig.

Schönen Gruß
Ich geh ins Stadion, und du?
Gemeinsam für den Erfolg!

12,244

Sunday, May 4th 2014, 1:40pm

Heute war ich echt erschrocken von einem Teil unserer Anhängerschaft.
Das gewisse Pöbeleien und kindisches ''ich hab die dicksten Eier'' gehabe bei so gut wie jedem Spiel dabei sind, ist man ja gewohnt.
Das es aber ein Haufen ''Kindern'' gibt, die das ganze Spiel über nichts anderes zu tun haben, als sich mit Heimfans der benachbarten Blöcke anzulegen war echt abartig.
Ich saß heute direkt über dem Auswärtsblock auf dem mittleren Balkon, hatte also das ganze Spiel ne ziemlich gute Sicht auf den gesamten Block.
Die einen schauen ca. 30 von 45 min in der 2. Hälfte, dem Spiel den Rücken gekehrt, nach oben in den Auswärtsblock und ''duellieren'' sich mit geistig Gleichaltrigen mit Gesten, wer denn wohl das größere Genital hat, wem seine Mutter was macht usw.
Die anderen, und das war echt der Hammer, springen,ob provoziert oder nicht, auf den Zaun und Spucken!!! permanent in den anderen Block auf andere Leute!
Ich hab gedacht ich seh nicht richtig. Wie beschränkt kann man sein. Das waren auch Leute, die wohl noch keine 25 sind und wohl noch irgendwie Testosteronüberschuss haben, aber so was hab ich echt noch nicht erlebt.
Hier wird ja mal öfter über Köln Fans geschimpft, die mit Fikalien in andere Zschauerblöcke werfen, aber heute wird den ******** nicht mal gesagt, dass sie das doch mal zu unterlassen haben. In dem anderen Block saßen Kinder und Rentner.
Die Kommentare, die von vielen der umsitzenden Heimfans kamen, waren ziemlich treffend, auf jeden Fall hab ich mich geschämt, zu den gleichen Fans gezählt zu werden.
Ich versuche, unter anderem aus diesem Grund, viele Auswärtsspiele, bei denen ich bin entweder im Gäste-Sitzbereich oder eben im Heimbereich bin zu verfolgen. Da sieht man ja nun auch nicht immer, was so vor sich geht.
Da ich heute mal alles so im Blick hatte, war ich echt schockiert.
Lern' Du erst mal schreiben...

Hab schon ne Menge von deinen Beiträgen lesen müssen, von daher hab ich da nix anderes erwartet.
:LEV15 Immer zweimal mehr wie Du . . . !
Et is nisch allet Fett wat jlänzt!

12,246

Monday, May 5th 2014, 11:34am

Macnche hier wissen gar nicht, wie froh sie sein Teil einer der gesittetsten und harmlosesten Fanszenen in Deutschland zu sein. Was mir Kollegen aus Dortmund, Köln, Hamburg, Frankfurt, usw. mnachmal erzählen.... uiuiui. Da würde sich so mancher hier Sky Plusplusplus holen, um bloß nie wieder auswärts fahren zu müssen. Zitat (SMS) eines HSV Fan auf dem Weg per WER nach Hannover: "Die Assozialität kennt wieder mal keine Grenzen: Da siitzt einer auf der Gepäckablage und macht Zielpinkeln in einen Becher am Boden!" - wohlgemerkt in einem normalen Zug mit normalen Reisenden!
http://www.doktormarius.de.tl

12,247

Monday, May 5th 2014, 11:37am

Zitat (SMS) eines HSV Fan auf dem Weg per WER nach Hannover: "Die Assozialität kennt wieder mal keine Grenzen: Da siitzt einer auf der Gepäckablage und macht Zielpinkeln in einen Becher am Boden!" - wohlgemerkt in einem normalen Zug mit normalen Reisenden!
Normales feiern
Niemals aufhören zu Trinken, Joschka!

12,248

Saturday, May 31st 2014, 12:24pm

Quoted from "Amtsblatt der großen Kreisstadt Riesa"

Wenn Fans des 1. FC Köln eine Formation von Bayer Leverkusen bejubeln, kann es sich kaum um Fußball handeln.
Beim Cheerleading hingegen gibt es so etwas. Zu erleben war es am Sonnabend bei der Deutschen Meisterschaft in der letztmals unter „Erdgasarena“ firmierenden Riesaer Halle.


Quoted from "TSV Bayer 04 Leverkusen e.V."

Wildcats sind das Maß aller Dinge
Die „Little Wildcats“ des TSV Bayer 04 haben in Riesa bei den Deutschen Cheerleading-Meisterschaften den Titel gewonnen.

:LEV2
Pro "Little Wildcats" bei den Bayer 04-Heimspielen in der BayArena.

Endlich mal echte Stimmung und super Support vom Feinsten.
Und allemal besser als die fade Suppe von Macho-Capo, Narzissmus-Ultras und nervtötendem Möchtegern-"Support" ohne jedweden Bezug zum Geschehen auf dem Grünen Rasen.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

12,249

Tuesday, June 3rd 2014, 12:40am

bei der tube mal eingeben: /watch?v=mgYbzGT1E0w
ist ne sehr geile choreo von kopenhagen.
wäre geil, wenn es mal sowas in der bayarena mal wieder geben würde auf dem niveau.
theoretisch könnte man die choreo übernehmen, nur das auf den kölner dom geschossen wird ;)
#Stärke Bayer

12,250

Tuesday, June 3rd 2014, 10:08am

bei der tube mal eingeben: /watch?v=mgYbzGT1E0w
ist ne sehr geile choreo von kopenhagen.
wäre geil, wenn es mal sowas in der bayarena mal wieder geben würde auf dem niveau.
theoretisch könnte man die choreo übernehmen, nur das auf den kölner dom geschossen wird ;)
Ich sehe den DFB und die DFL schon rumheulen. Volksverhetzend etc...

12,251

Tuesday, June 3rd 2014, 11:44am

Quoted from "Amtsblatt der großen Kreisstadt Riesa"

Wenn Fans des 1. FC Köln eine Formation von Bayer Leverkusen bejubeln, kann es sich kaum um Fußball handeln.
Beim Cheerleading hingegen gibt es so etwas. Zu erleben war es am Sonnabend bei der Deutschen Meisterschaft in der letztmals unter „Erdgasarena“ firmierenden Riesaer Halle.


Quoted from "TSV Bayer 04 Leverkusen e.V."

Wildcats sind das Maß aller Dinge
Die „Little Wildcats“ des TSV Bayer 04 haben in Riesa bei den Deutschen Cheerleading-Meisterschaften den Titel gewonnen.

:LEV2
Pro "Little Wildcats" bei den Bayer 04-Heimspielen in der BayArena.

Endlich mal echte Stimmung und super Support vom Feinsten.
Und allemal besser als die fade Suppe von Macho-Capo, Narzissmus-Ultras und nervtötendem Möchtegern-"Support" ohne jedweden Bezug zum Geschehen auf dem Grünen Rasen.

Warum gehst du nicht zum Handball? Dort supporten die Wildcats die Handballerinen und du musst diese "fade Suppe" nicht ertragen. :levz1

12,252

Tuesday, June 3rd 2014, 12:30pm

Schade, ich hatte gehofft dieser Schwachsinn bleibt unkommentiert.....

12,253

Tuesday, June 3rd 2014, 12:43pm

Wenn die mit Cheerleadern in der Bayarena anfangen, komme ich demnächst immer pünktlichst zum Anpfiff ins Satdion. Bei allem Respekt für deren sportliche Leistungen, beim Fußball hat das GAR NIX zu suchen... Das ist grauenhafter und künstlicher als es Ultas jemals sein können. Und bei Ultras spielbezogenen Supoort vermissen und gleichtzeitig Cheerleader zu verlangen kommt dem Verlust des normalen Menschenverstandes schon sehr nah. Was bitte hat deren rumgehüpfe VOR dem Spiel und IN der Halbzeit denn bitte mit dem Spiel zu tun?????


Ich gehe einfach mal davon aus, das sich die Ironie und den Sarkasmus nicht entdeckt habe...


...sorry superoekland
http://www.doktormarius.de.tl

12,254

Tuesday, June 3rd 2014, 1:58pm

Quoted

Und allemal besser als die fade Suppe von Macho-Capo, Narzissmus-Ultras
und nervtötendem Möchtegern-"Support" ohne jedweden Bezug zum Geschehen
auf dem Grünen Rasen.
Unser Capo ist kein Macho, er hat einfach zu wenig Bizeps!
1.3.1.2. a.c.a.b

12,255

Tuesday, June 3rd 2014, 2:12pm

Quoted

Und allemal besser als die fade Suppe von Macho-Capo, Narzissmus-Ultras
und nervtötendem Möchtegern-"Support" ohne jedweden Bezug zum Geschehen
auf dem Grünen Rasen.
Unser Capo ist kein Macho, er hat einfach zu wenig Bizeps!

:D :D :D :D
Forza SVB

12,256

Tuesday, June 3rd 2014, 5:09pm

Quoted

Und allemal besser als die fade Suppe von Macho-Capo, Narzissmus-Ultras
und nervtötendem Möchtegern-"Support" ohne jedweden Bezug zum Geschehen
auf dem Grünen Rasen.
Unser Capo ist kein Macho, er hat einfach zu wenig Bizeps!
Liegt wohl daran, dass er zu viel Salat isst.
3799 - Wahre Liebe!


Never surrender! Unbeugsam!

12,257

Monday, August 18th 2014, 12:46pm

Quoted

„Schon als die Leverkusen-Fans am Anfang gesungen haben, dachte ich: Geil, hier zu sein. Da habe ich Gänsehaut bekommen.“ /Balljunge Alemannia Waldalgesheim s.news


Das ist doch schon mal ein erfrischender Eindruck zu Saisonbeginn! :bayerapplaus

12,258

Monday, August 18th 2014, 12:49pm

Besonders eindrucksvoll jedes mal das unglaublich laute SV Bayer....LEVERKUSEN was dann komischerweise auch jeder dem Capo nachsingt :bayerapplaus
MIT DEM KREUZ AUF DER BRUST
MIT HERZ UND GEFÜHL
STEH´N WIR ZU DIR
B A Y E R 0 4 L E V E R K U S E N

12,259

Sunday, August 24th 2014, 12:38pm

Das Stadion in Dortmund ist für mich immer ne zwiespältige Geschichte. Befindest du dich in den oberen (Sitz) Rängen, ist der Kontakt zum Steher-Block aufgrund der Bauart und des Höhenunterschieds irgendwo abgerissen. Diese Hütte frisst den (Gast) Besucher quasi auf. Die Dauerbeschallung von den Lautsprechern unterm Dach mit penetrantem BVB-Foklore Schallbrei (nix Gästehymne) führt schon vorm Spiel zum Tinitus & nervous breakdown. :levz1

Die Faszination dieses Massenspektakels bleibt natürlich vorhanden, ich bin aber jedes Mal froh, dann wieder im beschaulichen Wohnzimmer der Bay Arena aufzuschlagen, wo es ja vergleichsweise familiär zugeht. Insgesamt denke ich, dürfte die Stimmung unsererseits aber auch aufgrund des Spielverlaufs und des hervorragenden Auftritts unserer Mannschaft sehr gut gewesen sein. :bayerapplaus

12,260

Sunday, August 24th 2014, 1:14pm

Also ich persönlich fand die Stimmung am Spielverlauf gemessen absolut bescheiden.. da war in Mainz deutlich mehr los wie ich finde..
Kießling für Deutschland!
Löw raus !