Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

4,101

Sunday, November 6th 2011, 12:20am

Wo ist die Pyro-Diskussion??? Hab mich shcon so darauf gefreut
Guck mal im Thread über "Pyrotechnik nicht erlaubt in deutschen Stadien" ;)


Die letzten Idi.oten, die diese Pyro-Scheissse gut finden.

Hoffentlich erwischt man die Zünder.
Hoffentlich kriegst du mal richtig aufs Maul.


Das halbe Stadion hat sich darüber aufgeregt. Da sind 30000 dagegen und 500 finden das gut.

Also vergiß diesen Mist einfach. Das will keiner, außer einer Hand voll ******
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

4,102

Sunday, November 6th 2011, 12:23am

ich hoffe für dich, dass du mir nie unter die augen treten wirst

4,103

Sunday, November 6th 2011, 12:24am

ich hoffe für dich, dass du mir nie unter die augen treten wirst

So ein Spinner ist doch eh nich in der aktiven Szene, also wrid das wahrscheinlich eher nich passieren. Internetaffe halt
Niemals aufhören zu Trinken, Joschka!

4,104

Sunday, November 6th 2011, 12:28am

Hoffentlich kriegst du mal richtig aufs Maul.

Am besten noch von den eigenen Leuten hm? :bayerapplaus

Nicht das erste mal dass hier auf Werkself den eigenen Leuten Gewalt angedroht oder gewünscht wird, die eine in gewissen Kreisen unpopuläre Meinung vertreten. Passt aber ins heutige Gesamtbild. Zündeln im eigenen Block, unter Inkaufnahme von Sanktionen für den ganzen Rest, Wurfobjekte beim Eckstoß, eine Sektion Stadionverbot, yay, ich fühl mich wohl. Irgendjemand wird hier gleich posten ich möge mich doch in den B-Block verpieseln wenns mir nicht passt oder man wird mir eine Faust ins Gesicht wünschen.

Vielleicht gibt es aber doch Verständnis für die Meinung, dass auch in einem Stimmungsblock ein Konsens zwischen den verschiedenen Auffassungen von aktivem Support geben müsste. Wenn ein einzelner Fahnenschwenker entscheidet, dass die 50 Mann hinter ihm seine Fahne gefälligst toll zu finden haben, gehört das nicht dazu, als Beispiel. Der C-Block ist kein Ultra-Block, sondern Stimmungsblock. Da gehören die Ultras genau so zu wie die Restaktiven im Block. Ich glaub auch nicht dass sich hier jeand drüber beschwert wenn er bei ner Choreo oder nach nem Tor oder zum Einlauf nix sieht. Wer aber nicht nachvollziehen kann, dass es nervt, wenn mitten im Spiel nix mehr zu sehen ist, der beweist eigentlich, dass es ihm ums Spiel und die Mannschaft gar nicht mehr geht, sondern nur noch um Party machen und dabei sein und Selbstdarstellung. Wenn das der C-Block sein soll, dann bin ich tatsächlich falsch da, aber sicherlich bei weitem nicht der einzige.
Bitte sagen Sie jetzt nichts.

4,105

Sunday, November 6th 2011, 12:30am

Hoffentlich kriegst du mal richtig aufs Maul.

Am besten noch von den eigenen Leuten hm? :bayerapplaus

Nicht das erste mal dass hier auf Werkself den eigenen Leuten Gewalt angedroht oder gewünscht wird, die eine in gewissen Kreisen unpopuläre Meinung vertreten. Passt aber ins heutige Gesamtbild. Zündeln im eigenen Block, unter Inkaufnahme von Sanktionen für den ganzen Rest, Wurfobjekte beim Eckstoß, eine Sektion Stadionverbot, yay, ich fühl mich wohl. Irgendjemand wird hier gleich posten ich möge mich doch in den B-Block verpieseln wenns mir nicht passt oder man wird mir eine Faust ins Gesicht wünschen.

Vielleicht gibt es aber doch Verständnis für die Meinung, dass auch in einem Stimmungsblock ein Konsens zwischen den verschiedenen Auffassungen von aktivem Support geben müsste. Wenn ein einzelner Fahnenschwenker entscheidet, dass die 50 Mann hinter ihm seine Fahne gefälligst toll zu finden haben, gehört das nicht dazu, als Beispiel. Der C-Block ist kein Ultra-Block, sondern Stimmungsblock. Da gehören die Ultras genau so zu wie die Restaktiven im Block. Ich glaub auch nicht dass sich hier jeand drüber beschwert wenn er bei ner Choreo oder nach nem Tor oder zum Einlauf nix sieht. Wer aber nicht nachvollziehen kann, dass es nervt, wenn mitten im Spiel nix mehr zu sehen ist, der beweist eigentlich, dass es ihm ums Spiel und die Mannschaft gar nicht mehr geht, sondern nur noch um Party machen und dabei sein und Selbstdarstellung. Wenn das der C-Block sein soll, dann bin ich tatsächlich falsch da, aber sicherlich bei weitem nicht der einzige.

treffender kommentar :bayerapplaus
Man, ist das 'ne Wurst!

4,106

Sunday, November 6th 2011, 12:31am

hört doch jetzt mal endlich auf rumzujammern :(

4,107

Sunday, November 6th 2011, 12:47am

hört doch jetzt mal endlich auf rumzujammern :(


Den Spruch muss ich mir merken, wenn die Repressalien kommen und es mal wieder heißt "Die Polizei hat nichts dazu gelernt.."
Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
(Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)


Wenn jemand zu Dir sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Hau ihm in die Fresse und sag: Warte, ist gleich wieder gut.

4,108

Sunday, November 6th 2011, 1:08am

Mal abseits der Pyro-Diskussion:
Ich fand es sehr gut, wie der Capo heute in der ersten Halbzeit versucht hat den B- und D-Block mit einzubinden. War sogar teilweise erfolgreich.
Außerdem finde ich nach wie vor, dass das ewige Liedersingen (auch das neue SVB-SV Bayer...) lange nicht so gut ankommt und angenommen wird, wie die kürzeren Schlachtrufe und Hymnen und der Gesamtlautstärke des Blocks eher schaden. Es kann auch mal 2 Minuten leise sein, wenn dafür dann wieder etwas angestimmt wird, was auch von allen mitgetragen wird.

:LEV3

4,109

Sunday, November 6th 2011, 1:15am

Mich kotzt es mitlerweile nur noch an, das jeder halbwegs größere Verein in Deutschland von B1-F4 ne Auswärtsparty feiern kann, wenn er bei uns spielt....

4,110

Sunday, November 6th 2011, 3:00am

Hoffentlich kriegst du mal richtig aufs Maul.

Am besten noch von den eigenen Leuten hm? :bayerapplaus

Nicht das erste mal dass hier auf Werkself den eigenen Leuten Gewalt angedroht oder gewünscht wird, die eine in gewissen Kreisen unpopuläre Meinung vertreten. Passt aber ins heutige Gesamtbild. Zündeln im eigenen Block, unter Inkaufnahme von Sanktionen für den ganzen Rest, Wurfobjekte beim Eckstoß, eine Sektion Stadionverbot, yay, ich fühl mich wohl. Irgendjemand wird hier gleich posten ich möge mich doch in den B-Block verpieseln wenns mir nicht passt oder man wird mir eine Faust ins Gesicht wünschen.

Vielleicht gibt es aber doch Verständnis für die Meinung, dass auch in einem Stimmungsblock ein Konsens zwischen den verschiedenen Auffassungen von aktivem Support geben müsste. Wenn ein einzelner Fahnenschwenker entscheidet, dass die 50 Mann hinter ihm seine Fahne gefälligst toll zu finden haben, gehört das nicht dazu, als Beispiel. Der C-Block ist kein Ultra-Block, sondern Stimmungsblock. Da gehören die Ultras genau so zu wie die Restaktiven im Block. Ich glaub auch nicht dass sich hier jeand drüber beschwert wenn er bei ner Choreo oder nach nem Tor oder zum Einlauf nix sieht. Wer aber nicht nachvollziehen kann, dass es nervt, wenn mitten im Spiel nix mehr zu sehen ist, der beweist eigentlich, dass es ihm ums Spiel und die Mannschaft gar nicht mehr geht, sondern nur noch um Party machen und dabei sein und Selbstdarstellung. Wenn das der C-Block sein soll, dann bin ich tatsächlich falsch da, aber sicherlich bei weitem nicht der einzige.

:bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus sehr guter Beitrag

4,111

Sunday, November 6th 2011, 3:06am

Mich kotzt es mitlerweile nur noch an, das jeder halbwegs größere Verein in Deutschland von B1-F4 ne Auswärtsparty feiern kann, wenn er bei uns spielt....


Hat mich auch lange geärgert. Irgendwann akzeptiert man das einfach. Genau wie die ständig meckernden Leute (aber nie supportenden "Fans"), die ständigen und vielen Lücken im Stadion trotz "ausverkauftem Haus", die schnellen Nach-Hause-Geher....

4,112

Sunday, November 6th 2011, 8:42am

Hoffentlich kriegst du mal richtig aufs Maul.

Am besten noch von den eigenen Leuten hm? :bayerapplaus

Nicht das erste mal dass hier auf Werkself den eigenen Leuten Gewalt angedroht oder gewünscht wird, die eine in gewissen Kreisen unpopuläre Meinung vertreten. Passt aber ins heutige Gesamtbild. Zündeln im eigenen Block, unter Inkaufnahme von Sanktionen für den ganzen Rest, Wurfobjekte beim Eckstoß, eine Sektion Stadionverbot, yay, ich fühl mich wohl. Irgendjemand wird hier gleich posten ich möge mich doch in den B-Block verpieseln wenns mir nicht passt oder man wird mir eine Faust ins Gesicht wünschen.

Vielleicht gibt es aber doch Verständnis für die Meinung, dass auch in einem Stimmungsblock ein Konsens zwischen den verschiedenen Auffassungen von aktivem Support geben müsste. Wenn ein einzelner Fahnenschwenker entscheidet, dass die 50 Mann hinter ihm seine Fahne gefälligst toll zu finden haben, gehört das nicht dazu, als Beispiel. Der C-Block ist kein Ultra-Block, sondern Stimmungsblock. Da gehören die Ultras genau so zu wie die Restaktiven im Block. Ich glaub auch nicht dass sich hier jeand drüber beschwert wenn er bei ner Choreo oder nach nem Tor oder zum Einlauf nix sieht. Wer aber nicht nachvollziehen kann, dass es nervt, wenn mitten im Spiel nix mehr zu sehen ist, der beweist eigentlich, dass es ihm ums Spiel und die Mannschaft gar nicht mehr geht, sondern nur noch um Party machen und dabei sein und Selbstdarstellung. Wenn das der C-Block sein soll, dann bin ich tatsächlich falsch da, aber sicherlich bei weitem nicht der einzige.
auch von mir bekommst du volle Zustimmung! :bayerapplaus :bayerapplaus



@denne: ich denke mal, dass es bei uns mehr auffällt, weil unser Stadion recht klein ist...in dortmund sind auch verdammt viele Bayern-fans - aber bei der masse an Zuschauern fällt es nicht so auf....da sind 5000 bei uns "mehr" als 8000 in dortmund...
...bernd schneider!

4,113

Sunday, November 6th 2011, 8:53am

ich hoffe für dich, dass du mir nie unter die augen treten wirst



Hoffentlich kriegst du mal richtig aufs Maul.


Genau solche Äußerungen und Drohungen unterstreichen meine Meinung, aus welchen Kreisen diese sogenannten "Fans" kommen, die meinen sich durch Pyrotechnik zu profilieren, ehemalige Spieler wie Helmes nach dem Spiel übelst zu beleidigen und gegnerische Spieler bei der Ecke mit Gegenständen zu bewerfen.

Ganz großes Kino. Könnt Stolz auf euch sein, Kinders.

Das euer Ansehen viel größer wäre, wenn ihr ordentlich und fair für Stimmung sorgen würdet und die Mannschaft supporten würdet, geht wohl nicht in euren Kopf, oder? Aber wenn man schon kaum für Stimmung im Stadion sorgt, dann muss man halt anders auffallen, ne?
Titel: W11 Liga 4 Meister 2012/2013

4,114

Sunday, November 6th 2011, 9:33am

Naja, ist ja auch ein doofer Titel, beste Fangruppe zu sein, wenn es die Polizei behauptet, ne?
Das kann man ja nicht auf sich sitzen lassen...

Ist nur sehr schade, dass die muehevolle arbeitet des NK11-Vereins innerhalb weniger Minuten sooo mit Fuessen getreten wird. Das tut mir echt leid. :LEV16
"Es lohnt sich, keinen Hut zu tragen, endet der Mensch bereits am Kragen!" (Heinz Erhardt)

4,115

Sunday, November 6th 2011, 9:49am

Naja, ist ja auch ein doofer Titel, beste Fangruppe zu sein, wenn es die Polizei behauptet, ne?
Das kann man ja nicht auf sich sitzen lassen...

Ist nur sehr schade, dass die muehevolle arbeitet des NK11-Vereins innerhalb weniger Minuten sooo mit Fuessen getreten wird. Das tut mir echt leid. :LEV16


:LEV15 :LEV15 :LEV15 :LEV15 :LEV15 :LEV15 :LEV15

4,116

Sunday, November 6th 2011, 10:32am

Schätzelein, wer ist denn die NK11? :LEV17 :LEV18 :LEV19

Stimmung fand ich eigentlich ziemlich ordentlich, das war wirklich spielbezogener Support, selbst als der Mannschaft einiges auch mal nicht geglückt ist wurde nicht gepfiffen, sondern weiter angefeuert, Pfiffe zum Ende hin völlig verständlich. Pyro wird in nem anderen Thread schon diskutiert, muss man hier ja nicht auch noch machen.

Was das Fahnenthema angeht, ich glaub das ist ne neverending Story. Das erlebste auswärts sehr oft, bei Heimspielen isses mir noch nicht so aufgefallen, kann aber auch daran liegen, dass im Oberrang keiner mit ner Fahne vor mir rumwedelt. :LEV18 Ich kanns beim Intro verstehen, bei Toren, aber sonst raff ich auch nicht, was das soll. Und wenn dann Bitten kommen, das Ding runterzunehmen, dann kann man das auch mal machen... ich glaub 99 % gehen immer noch ins Stadion um Fußball zu gucken und nicht Fahnenschwenkerei, wem das so gut gefällt, der kann ja in nen Schützenverein gehen :LEV18
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

4,117

Sunday, November 6th 2011, 10:38am

Was mich mehr und mehr ankotzt sind die Helden in unserer Kurve, welche bei Pfiffen gegen die Mannschaft sofort parat stehen aber beim Support die Zähne nicht auseinanderbekommen. Ganz großes Kino !

4,118

Sunday, November 6th 2011, 11:02am

Ich bin ehrlichgesagt enttäuscht, dass es nur bei einer Pyroaktion geblieben ist, die scheinbar einem Selbstzweck diente.

Jetzt sind wir so wie alle. Wir zünden, weil es sich gut macht.

Da das bei uns (auch wenn es sich in letzter Zeit etwas gehäuft hat) eher eine Ausnahme darstellte, als anderswo hatten wir noch die Gelegenheit etwas besonderes daraus zu machen, wenn wir schon zünden -gerade zuahause.
Es muss ja nicht übertrieben ausfwändig sein, aber Pyro z.B. in eine Choreo einzubauen hätte gezeigt, das wir Bengalos wirklich als optisches-Supportmittel nutzen und nicht, um uns in der Szene zu profilieren.
Wenn die Aktion aber eher ein Protest war, wofür ich vollstes Verständnis hätte, dann hätte die Aktion vielleicht durch entsprechende Sprechchöre oder ein Spruchband "erklärt" werden können.

Was jetzt bleibt sind schöne Kurvenbilder, die auf LigaTotal zu sehen waren und unser Beitrag zum Protest gegen die Nichtlegalisierung und den Absprachenbruch seitens DFL und DFB.

Jetzt sind wir einer von allen.

4,119

Sunday, November 6th 2011, 11:02am

Ich weiß nicht, was man am gestrigen"Support" noch gut finden kann.
Vielleicht bis zum Anschlusstor konnte man noch was vernehmen.
Aber ganz schlimm fand ich, dass in der 2. HZ, als die Mannschaft
wirklich versucht hat das 3:2 zu machen und auch ein paar gute Aktionen vorm
Fische -Tor hatte, nichts kam. NICHTS NICHTS NICHTS.
Wie erwartet wieder ein Auswärtsspiel wobei die zahlenmässig große
Fische-Fraktion wirklich alles andere als frenetisch angefeuert hat. Aber selbst das
reicht. Und dann wird nach Abpfiff auch noch gepfiffen. Was erwartet man eigentlich??
Dass wir spielen wie Barca o.ä.???? Die Zeiten sind vorbei, vorerst wird kein
Verein aus dem Stadion gezaubert, das war einmal. Wann wird das kapiert??
Die einzigen, die gestern hätten pfeifen dürfen, wäre die Mannschaft gewesen w. unserem 0-Support.
Der Klügere kippt nach!

4,120

Sunday, November 6th 2011, 11:04am


Was jetzt bleibt sind schöne Kurvenbilder, die auf LigaTotal zu sehen waren und unser Beitrag zum Protest gegen die Nichtlegalisierung und den Absprachenbruch seitens DFL und DFB.

Jetzt sind wir einer von allen.



weil die leverkusen ja so viel mit der kampagne zu tun hat.....

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests