Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Wednesday, December 8th 2010, 4:32pm

Wisst ihr die Diskussion um Bengalos konnte ich ja noch irgendwo nachvollziehen aber das hier ist wird langsam nur noch lächerlich.
Vor allem da wir nicht weiter kommen.
Bei den entscheidenen Punkten waren sich auch schon im Thread nr. 10 alle einig:

Solches Liedgut gehört nicht in die Kurve,
die Leute die es gesungen haben sind nicht direkt rechts
und natürlich zeugt das Lied nicht gerade von einem gutem Geschmack/Geschichtsbewusstsein.

Und hier die ganze Zeit Links und Rechtsextremisus miteinader zu vergleichen führt auch zu nichts, beide Seiten haben schreckliche Verbrechen an der Menschheit begangen.

Da gibts kein besser oder schlechter ist beides Mist und sollte in einer demokratischen Gesellschaft(und im Stadion ) nichts zu suchen haben.




Bitte kommt jetzt langsam wieder zum Thema dieses Threads zurück Stimmung und Support unseres Vereins.
"We ´re going to hell, so bring your sunblock on "!!!

"Accept the challenges, so that you may feel the exhilaration of victory" !

STÄRKE BAYER!

Werkself Liga 2!

This post has been edited 3 times, last edit by "matzesvb89" (Dec 8th 2010, 5:07pm)


22

Wednesday, December 8th 2010, 4:32pm

Quoted

Original von Bruno Braunbaer
Man könnte Kommunismus und damit Linksextremisten aber auch die Gulags in Rußland, das Nichtvorhandensein von Pressefreiheit und Redefreiheit dort zu der Zeit in Verbindung bringen.

Linke Gewalttäter, Kommunisten in Nordkorea und Rußland, jagen, verprügeln, foltern und was auchimmer Menschen auf Grund ihrer politischen Gesinnung, Herkunft oder wegen Freidenkens, gerne auch Obdachlose oder Behinderte. Außerdem verteidigen und glorifizieren sie ein Militätdiktatur und Repressalien und Unrechtsstaaten und einen Krieg mit zig Mio. Toten und einen antidemokratischen Staatsterrorismus.

Für mich sind Linksextremisten = Rechtsextremisten, nur das "Linksextremismus" man scheinbar gutheißen kann, "Rechtsextremismus" nicht - beide haben in Deutschland nichts verloren.

Und genauso wie man aber kommunistisch eingestellt sein kann, kann man auch nationalistisch eingestellt sein. Nur wenn es zu sehr ausartet, sprich man von Extremisten. Und die gibt es Rechts wie Links.


und was hat das nun mit dem ****b-gesang zu tun?
um den geht es. und wer immer den getextet hat, hat definitiv nicht nur ne beleidigung gesucht, sondern auch eine möglichkeit, seine rechte gesinnung unters volk zu bringen. sicherlich geht nicht jeder, der mitsingt, in seiner freizeit ausländerheime anzünden. ABER: im günstigsten fall sind diejenigen, diedas gesungen haben bzw. sogar versucht haben, im grossen stil anzustimmen, gedankenlose figuren ohne geschichtsbewusstsein und mit einem leichten ansatz rechter gesinnung, in den weitaus meisten fällen sicherlich leute, bei denen die identifikation mit solchem gedankengut weiter geht.

noch mal zurück zu dem text: es geht also nur gegen die kölner? was haben dann die albaner in dem song zu suchen? ihr haltet es da offensichtlich mit pipi langstrumpf: ich mache mir die welt, wiedewiedewie sie mir gefällt. immer hübsch alles schönreden. dann muss man sich mit unangenehmen sachen gar nicht erst beschäftigen. und wenn das nicht hilft, noch mal der satz: die linken sind auch nicht besser! und schon ist jede (eigentlich dringend notwendige) auseinandersetzung der fanszene mit diesen sich häufenden anleihen von rechts mal wieder verhindert.
soon be back under new name: Störtebeker

23

Wednesday, December 8th 2010, 4:38pm

Quoted

Original von Erik M.

Was SGJagds Anti-Lieder angeht...das war bei uns glaub ich schon immer so, dass bei uns Anti am besten funktioniert hat. Nicht nur gegen Köln. Vielleicht dadurch zu erklären, dass sich Abneigung aggressiver äußert als Zuneigung. Wenn Du Deine Frau küsst, ist das auch hochemotional, aber lange nicht so, als wenn Du Dich über sie ärgerst. Dann wirst Du auch lauter :LEV18



habe ja nichts gegen Antigesänge...aber gegen k*ln am sonntag hätte ich irgendwann schon gerne unseren Verein was gepusht..und habe mich geärgert, das bei solchen gesängen einfach nichts ging...
pure vernunft darf niemals siegen

This post has been edited 1 times, last edit by "SGJagd" (Dec 8th 2010, 4:42pm)


24

Wednesday, December 8th 2010, 4:40pm

Heute, 20:15, arte: "Geheimsache Ghettofilm"

Archivmaterial von 62 Minuten Länge aus dem Warschauer Ghetto ohne Ton und unbetitelt zeigt verstörende Bilder. Die israelische Filmemacherin Yael Hersonski suchte nach Zeitzeugen und nach den Auftraggebern für diese Aufnahmen. Anhand eindrucksvoller Schilderungen von Überlebenden, detailreicher Tagebuchaufzeichnungen aus dem Warschauer Ghetto sowie eines protokollierten Interviews mit einem der Kameramänner Mitte der 70er Jahre entsteht ein ganz anderes Bild von der "Authentizität" des im Ghetto mit der Kamera eingefangenen Lebens.

25

Wednesday, December 8th 2010, 4:43pm

Quoted

Original von matzesvb89
das hier ist langsam nur noch lächerlich.


Bester Beitrag seid langem :LEV3

Werkself wird immer mehr zum Treffpunkt verzweifelter Menschen die sich gerne über gewissen Dinge Tagelang streiten...

Schrecklich.
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.

26

Wednesday, December 8th 2010, 4:44pm

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von FL-Winkler
Wo bleibt eigentlich die Stellungnahme der NK zu den Gesängen?
:LEV18 :levz1


Wenn Du gerne eine möchtest, mach ich sie Dir fertig :LEV8 :levz1

Was SGJagds Anti-Lieder angeht...das war bei uns glaub ich schon immer so, dass bei uns Anti am besten funktioniert hat. Nicht nur gegen Köln. Vielleicht dadurch zu erklären, dass sich Abneigung aggressiver äußert als Zuneigung. Wenn Du Deine Frau küsst, ist das auch hochemotional, aber lange nicht so, als wenn Du Dich über sie ärgerst. Dann wirst Du auch lauter :LEV18

@Eugen: wenn es 20-30 Mann sind, dann kann ich mich mit der ganzen Fanszene trotzdem noch identifizieren. Die besteht aus weitaus mehr Leuten. Zumal wenn diese Leute wirklich noch nie da gewesen sein sollten. Das Lied allerdings wurde von deutlich mehr als 20-30 Leuten gesungen. Und da gilt es dann eben schon gegenzusteuern. Wie gesagt, auch wenns "nur" Gedankenlosigkeit ist.


Ich meine wenn es viele solcher Typen in unserer Fanszene geben würde könnte ich mich mit ihr nicht identifizieren, zum Glüch habe ich noch nie welche gesehen, bis auf Sonntag und ich denke diese sind keine Bayer-Fans, sondern sind nur gekommen um ihre Aggression auszuleben. Gegen die Ultras unten am Zaun habe ich gar nicht, ganz im Gegenteil, ich mag die sogar.

@Ziegenhasser
Es ist glaube ich schon etaws anderes, wenn Ausländer den Bayer unterstützen und Fans sind, als wenn solche Typen sich als "Fans" ausgeben. Die haben nämlich nur bei den Anti-Köln Liedern mitgemacht - und nicht den Bayer unterstützt.

27

Wednesday, December 8th 2010, 4:49pm

Quoted

Original von Nüls

Quoted

Original von matzesvb89
das hier ist langsam nur noch lächerlich.


Bester Beitrag seid langem :LEV3

Werkself wird immer mehr zum Treffpunkt verzweifelter Menschen die sich gerne über gewissen Dinge Tagelang streiten...

Schrecklich.


Sensationeller Diskussionsbeitrag. So gehaltvoll. :LEV18
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

28

Wednesday, December 8th 2010, 4:51pm

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von Nüls

Quoted

Original von matzesvb89
das hier ist langsam nur noch lächerlich.


Bester Beitrag seid langem :LEV3

Werkself wird immer mehr zum Treffpunkt verzweifelter Menschen die sich gerne über gewissen Dinge Tagelang streiten...

Schrecklich.


Sensationeller Diskussionsbeitrag. So gehaltvoll. :LEV18


Es ist aber auch ärgerlich ein Diskussionsforum so zu missbrauchen. :D
Erst wenn der letzte Bohrturm gesprengt und die letzte Tankstelle geschlossen wurde, erst dann werdet Ihr merken, dass man nachts bei Greenpeace kein Bier kaufen kann.

29

Wednesday, December 8th 2010, 4:52pm

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von Nüls

Quoted

Original von matzesvb89
das hier ist langsam nur noch lächerlich.


Bester Beitrag seid langem :LEV3

Werkself wird immer mehr zum Treffpunkt verzweifelter Menschen die sich gerne über gewissen Dinge Tagelang streiten...

Schrecklich.


Sensationeller Diskussionsbeitrag. So gehaltvoll. :LEV18


Gehaltvoll ist hier nicht sehr viel... von daher werdet ihr das bestimmt verkraften ;)
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.

30

Wednesday, December 8th 2010, 4:55pm

Quoted

Original von MBL-Störtebeker
zumindest thematisch will ich anschließen.

@marius: erstens kann man über "gleich schlimm" trefflich streiten (obwohl ich zumindest beide extreme durchaus schlimm finde). und zweitens regt es mich furchtbar auf, dass gewisse kreise gerne immer die "die linken sind ja auch nicht besser"-keule rausholen. selbst wenn wir jetzt (um ausufernde diskussionen zu vermeiden) einfach mal davon ausgehen, dass dem so ist:

was hat das denn bitte mit dem z.... b-lied zu tun? oder hat irgendwer gegen köln ein kommunistisches, stalinistisches oder linksradikales lied gesungen. dann spreche ich gerne auch darüber und bin auch der erste, der dir beisteht, wenn du forderst, dass das aufhören soll.

das zu deinem zitat eines anderen kommentars. aber abgesehen davon kann ich auch deine höchst eigenen "jetzt reg euch nicht so auf, ist doch fussball"-kommentare nicht so stehen lassen. ich gebe dir recht, dass man sich nicht über jeden SCH***S aufregen sollte, aber bei liedern vom ku-klux-klan, dem u-bahn-lied oder dieser neuesten entgleisung ist eine grenze deutlich überschritten. wenn es dabei doch angeblich (was ich bezweifele) nicht um den ausdruck einer rechten gesinnung geht, warum bedienen sich diese leute dann nicht bei der breiten palette gewöhnlicher beleidigungen (die ich im bezug auf den fc ausdrücklich gutheiße). und jetzt komm mir nicht mit dem so passenden reim. ich kenne dich lang genug um zu wissen, dass du so naiv nicht bist.


Mehr gibt es dazu nicht zu sagen, klasse Tobi!


Ich finde die Tendenzen der letzten Zeit echt bedenklich. Ich setze darauf das das untereinander geklärt wird!

Horschti

31

Wednesday, December 8th 2010, 4:56pm

Irgendwann ist gut zum Thema.

Kleiner Tipp am Rande:

Nicht aufregen, sondern ändern. Egal, ob nun "rechts oder links" skandiert wird.

Einfach andere Lieder anstimmen und diese "Narren" lautstark übertönen. Irgendwann kommen die sich dann selber blöd vor, wenn sie beim verteilen ihrer roten oder braunen Sosse von Volkes Stimme übertönt werden. (Wird sogar mittlerweile beim Glorreichen in Berlin so gehandhabt.)

This post has been edited 1 times, last edit by "FCV1965" (Dec 8th 2010, 4:57pm)


32

Wednesday, December 8th 2010, 4:57pm

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von Nüls

Quoted

Original von matzesvb89
das hier ist langsam nur noch lächerlich.


Bester Beitrag seid langem :LEV3

Werkself wird immer mehr zum Treffpunkt verzweifelter Menschen die sich gerne über gewissen Dinge Tagelang streiten...

Schrecklich.


Sensationeller Diskussionsbeitrag. So gehaltvoll. :LEV18


Er hat doch recht, diese endlose Diskussion bringt hier doch eh nichts, erst wird hier über die Pyro-Aktion auf St.Pauli toddiskutiert und jetzt schon wieder 'nen ganzen Buch über einen Gesang. Sowas gibts wohl echt nur bei werkself aber diskutiert ihr mal schön weiter wenn ihr sonst nichts zu tun habt!
LEV ist eine schöne Stadt....................................

33

Wednesday, December 8th 2010, 4:59pm

Was wäre denn Dein Vorschlag? Solche Sachen gar nicht erst ansprechen und hinnehmen?
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

34

Wednesday, December 8th 2010, 5:03pm

Quoted

Original von Viererkette

Oder steckt dahinter ähnliche Provokation wie bei unserer Generation in den 70er Jahren ? Damals war es schick links zu sein !



Sorry Hörbie,

aber ich stelle mich Dir gerade als linken Bombenleger in den 70ern vor,
da wolltest Du kleiner G.iftzwerg bestimmt so manches Mal Deinen Chef samt Versicherung hochjagen...

:LEV5:D :LEV14 :LEV5 :LEV14 :D :LEV5
„Der Mensch bringt sogar die Wüsten zum Blühen. Die einzige Wüste, die ihm noch Widerstand leistet, befindet sich in seinem Kopf.“

(Kishon)

This post has been edited 2 times, last edit by "günni" (Dec 8th 2010, 5:09pm)


35

Wednesday, December 8th 2010, 5:04pm

Quoted

Original von Erik M.
Was wäre denn Dein Vorschlag? Solche Sachen gar nicht erst ansprechen und hinnehmen?


JA
Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.

36

Wednesday, December 8th 2010, 5:09pm

Warum?
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

37

Wednesday, December 8th 2010, 5:09pm

Quoted

Original von Erik M.
Warum?


weil man hier sowas eh nicht lösen kann :LEV19

38

Wednesday, December 8th 2010, 5:15pm

abschließend lösen sicherlich nicht. manchmal hilft es aber auch schon, manchem einen denkanstoss zu geben und/oder mehr leute für ein wichtiges thema zu sensibilisieren. dass das eine persönliche ansprache im block nicht ersetzen kann, ist auch klar, aber am sonntag hatte ich beispielsweise keinen in der nähe, den ich mir hätte schnappen können. sonst wäre ich (je nach antwort) wohl auch gefahr gelaufen, die grenzen der stadionordnung zur veranschaulichung meines standpunkts etwas zu überschreiten...
soon be back under new name: Störtebeker

39

Wednesday, December 8th 2010, 5:19pm

es sind sich ja wohl alle einig das so ein Liedgut nichts in der Kurve zu suchen hat oder, falls es also nochmal vorkommt könnte ja beispielsweise der Capo direkt gegensteuern.

Ist meiner Meinung nach die beste Methode sowas zu unterbinden.
"We ´re going to hell, so bring your sunblock on "!!!

"Accept the challenges, so that you may feel the exhilaration of victory" !

STÄRKE BAYER!

Werkself Liga 2!

40

Wednesday, December 8th 2010, 5:20pm

Quoted

Original von matzesvb89
es sind sich ja wohl alle einig das so ein Liedgut nichts in der Kurve zu suchen hat


Wenn dem so wäre, wäre die Diskussion längst durch. :levz1

Die Idee mit dem Capo ist gut. Es ist auf jeden Fall schonmal gut, dass er es nicht übernimmt und mitsingt, aber die Idee, durch ihn ggfs. dann was anderes anzustimmen, gefällt mir.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

5 users apart from you are browsing this thread:

5 guests