Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3,161

Tuesday, January 31st 2017, 11:46am

Das haben sie ja schon mit der Drohnen Geschichte, die zu 100 % ausgedacht ist.
W11 Liga 1

3,162

Tuesday, January 31st 2017, 11:47am

Habe gerade gelesen, dass Wolfgang Holzhäuser denkt, dass nur Punktabzüge helfen, damit die Fans sich gegen die Zündler zur Wehr setzen. Quelle: Express
Sollte er dies tatsächlich gesagt haben, bin ich schockiert, dass ein Mitglied des Gesellschafterausschusses während des laufenden Verfahrens bei der DFL/DFB so eine Aussage macht.

Das hat er tatsächlich gesagt.
Als Geschäftsführer, vor ziemlich genau 4 Jahren nach den Krawallen in der BayArena im Frankfurter Block.

Wenn diese Aussage vom Express jetzt wieder herausgekramt wird, ohne auf deren zeitlichen und inhaltlichen Zusammenhang zu verweisen, bestätigt dies einmal mehr, dass der Express zu jenen Medien gehört, welche postfaktische Fake News verbreiten.
Eine 4 Jahre alte Aussage auszupacken und diese als aktuell erscheinen zu lassen empfinde ich als höchst bedenklich ...
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

3,163

Tuesday, January 31st 2017, 12:22pm

So arbeiten die Medien halt in weiten Teilen.

3,164

Tuesday, January 31st 2017, 1:02pm

So, dass war es erstmal. Jetzt zereißt mich.

esetz
Ich denke, das wird niemand tun, da sich niemand die Mühe macht, deine eigenwillige Darstellung neben den Originaltext zu legen und zu vergleichen.

Aber nette Idee.

@Rabbit: Was SVBvsWWE dir mitteilen wollte, war nichts Anderes als: Wenn man von einer Materie keine/nur eine eingeschränkte Ahnung hat, sollte man sich vielleicht etwas weniger offensiv äußern. Zumal du letztens auch einmal anmerktest, dass dich Stimmung sowieso nicht interessiert. Das passt irgendwie nicht ganz zusammen.
Du schreibst zu recht von mir "Zumal du letztens auch einmal anmerktest, dass dich Stimmung sowieso nicht interessiert." SVBvsWWE hingegen unterstellt mir "Du hast selber bereits gesagt, dass dich fantechnisch nix beim Bayer interessiert, sondern nur das sportliche." Das sich hier immer wieder über Regeln hinweggesetzt wird (Pyro, politische Banner, bzw. beleidigende Banner in Höhenberg, Zaunfahnenverbot in Augsburg, etc.) und der Geschätsführung schonmal gerne der schwarze Peter für das Fehlverhalten der Gegenseite in die Schuhe geschoben wird, hat fantechnische Relevanz aber mit Stimmung nichts zu tun (ich weiß, die Pyromanen innerhalb der Fanszene sehen das natürlich anders). Dementsprechend muss da auch nichts zusammen passen. Desweiteren zu dem Satz "Wenn man von einer Materie keine/nur eine eingeschränkte Ahnung hat sollte man sich vielleicht etwas weniger offensiv äußern." Pyro, Banner, etc. sind überall live und in Farbe zu sehen, dafür braucht es keiner speziellen Ahnung. Übrigens ist auch die Stadionordnung für alle einsehbar. Das die, die sich als über allem Erhaben betrachten, diese nicht kennen, ist nicht mein Problem. Vor kurzem wurde mir schon vom User Haase suggeriert, keine Ahnung zu haben und dann haut er anschließend den legendären Spruch raus "Unser Verein hält sich also an die Stadionordnung?" und zählt zur Krönung obendrein noch zahlreiche Dinge auf, wo er (der Verein) dies nicht tut. Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.... (damit bist nicht du gemeint kaka-8).

Herzlichen Glückwunsch, du hast erkannt, dass ich mich missverständlich ausgedrückt hab und scheinst dir ähnlich wie auf Schreibfehler die in der Eile geschehen ein Rohr zu freuen. Sehr erwachsen...
Ich mag mich falsch ausgedrückt haben was die Stadionordnung anbelangt. Wenn du aber dennoch nur halb soviel Verstand hast wie du vorgibst zu haben und der Konversation und dem Inhalt dieser vorher aufmerksam gefolgt bist, dann hättest du erkannt, dass es weniger um den Verstoß der Stadionordnung geht (auch Glückwunsch hierzu, du weißt wie man Google benutzt) sondern vielmehr darum, dass vom Verein behauptet wird das Stadion wäre politikfreie Zone während man selber Politik betreibt das sich die Balken biegen. Dann soll man bei Bayer 04 das Kind beim Namen nennen und sagen, dass politisches Engagement von Kunden nicht gewünscht ist und das dies dem Hausherr vorbehalten ist anstatt solche hanebüchenen Aussagen zu treffen.
Darüber hinaus solltest du offenbar auch lernen zu lesen, denn meine Aussage bezüglich der Tatsache dass du dir Infos holen sollst wenn du mitreden willst bezog sich auf deine Aussage gegenüber dem User "F-Block" der anhand eingeholter Infos wusste, dass es sich um den selben Stoff handelt wie der, welcher immer verwendet wurde. Diese Tatsache hast du ihm abgesprochen.
Gut das du mir empfiehlst, lesen zu lernen. Da weißt ja scheinbar schon nicht mehr, was du selbst geschrieben hast. In deinem jetzigen post schreibst du "Darüber hinaus solltest du offenbar auch lernen zu lesen, denn meine Aussage bezüglich der Tatsache dass du dir Infos holen sollst wenn du mitreden willst bezog sich auf deine Aussage gegenüber dem User "F-Block". Mal wieder unheimlich glaubhaft, in dem du in deinen von A-Z falsch liegenden Ausführungen bzgl. der Handhabung der Stadionordnung (auch heute gilt diese weiterhin nur für Besucher, der Verein kann dort tun und lassen, was er will), mir auch dort 2x Ahnungslosigkeit und 1x eine Informationslücke vorwirfst. Aber vermutlich hast du dich auch dort mal wieder nur missverstädlich ausgedrückt, ne? In Sachen alles in die Richtung drücken bis es dir gefällt, macht dir so schnell keiner was vor - Hut ab!!!

Hier nochmal für dich zum nachlesen

Quoted

Quoted

zitat von Haase

Unser Verein hält sich also an die Stadionordnung? Keine Politik im Stadion? Wieder ein Irrglaube den lediglich Leute verbreiten die keine Ahnung haben. Beispiel für politische Aktionen im Stadion gefällig die vom Verein getragen oder initiiert wurden?

- Integrationsspieltag: Bayer 04 gibt auf der eigenen Homepage ein Statement ab: "Dieses Jahr verbindet, wie bereits 2012 mit Unterstützung von Angela Merkel und unter dem Motto "Geh deinen Weg", wieder ein Aktionsspieltag die Netzwerke Fußball mit jenen von Politik, Wirtschaft und Medien."
betroffen der 26. Spieltag der vergangenen Saison

- Rote Karte gegen Diskrimminierung

darüberhinaus gab es im März vergangenen Jahres einen Inklussionsspieltag welcher von Bayer 04 initiiert wurde

...und als vor einigen Jahre die Polizei Leverkusen in die Polizei Köln ausgegliedert werden sollte hat man im Stadion ebenfalls Flyer verteilen lassen und Infostände zugelassen (das streitet man zwar heute von offizieller Seite ab, aber sei es drum)

Ganz fernab von dem guten Zweck den man mit diesen Aktionsspieltagen verfolgt kannst du mir nicht erzählen, Bayer 04 würde keine Politik im Stadion betreiben.Aber hey... du bist informiert und hast Ahnung worüber du redest :LEV19
Wenn jemand sagt, dass es sich um den gleichen Stoff handelt, der bisher immer verwendet wurde und ich ihn dann frage "Woher er das denn weiß, ob er mit gebastelt hat?", dann ist das für dich das Absprechen einer Tatsache. Eine Frage spricht eine Tatsache ab, interessant. Oder hast du dich mal wieder nur missverstädlich ausgedrückt? Und überhaupt, von welcher Tatsache sprichst du? Das der verwendetet Stoff auch in der Vergangenheit nie den Brandschutzmaßnahmen entsprochen hat oder nur eimalig zur geplanten Choreo gegen Hertha? Zumindest da war es ja wohl der Fall, so wie NK12 in ihrer Stellungnahme wie folgt verlauten lässt "......schadhaftes Material verwendet wurde. Für einen zweiten Anlauf wurde die Choreo dann mit Unterstützung des Vereins brandsicher gemacht....."

Warte auf glaubhafte Antworten, mit missverständlich ausgedrückten wendest du dich bitte an andere, ja?

3,165

Tuesday, January 31st 2017, 2:10pm

@Rabbit
Mal eine persönliche Frage.
Welche Folgen hat/hatte die Pyroaktion für dich?

3,166

Tuesday, January 31st 2017, 2:36pm

Fazit meinerseits der Stellungnahme durch die nk12:

Klare Verurteilung von Pyro und CoKG, wenn Menschen beeinträchtigt / geschädigt werden >> das hätte durchaus noch stärker werden müßen! Das war einfach ZU schwach konnotiert!!!!
Keine Verbesserung der Kommunikation in Zukunft mit Herrn Schade

So, dass war es erstmal. Jetzt zereißt mich.

Zerreißen wofür?
Du bringst es doch auf den Punkt:
Die große Schwäche dieser Stellungnahme äussert sich nicht in dem, was drin steht, sondern in dem, was nicht drinsteht.

Diese Stellungnahme beinhaltet keinen unzweideutigen Aufruf, sich in der BayArena ohne Wenn und Aber an Recht und Gesetz samt Anordnungen von Veranstalter und Behörden zu halten.
Diese Stellungnahme fordert die Täter und Mittäter vom vergangenen Samstagabend nicht dazu auf, Selbstanzeige zu erstatten.
Diese Stellungnahme fordert diejenigen, welche Täter und Mittäter kennen, nicht dazu auf, diese anzuzeigen.
Diese Stellungnahme fordert diejenigen, welche Täter und Mittäter zwar nicht kennen, wohl aber Hinweise zur Feststellung von deren Identität geben können, nicht dazu auf, aktive Mithilfe bei deren Ergreifung zu leisten.

Gerade wegen dieser textlichen Unterlassungen wirkt diese Stellungnahme wenn auch ungewollt wie ein Eingeständnis der Verfasser, selbst Teil des Problems zu sein.
Darüber wird auch ein neutraler Mediator nicht hinwegsehen können.
Bis dahin also dumm gelaufen.

Bevor da eine tragbare Kommunikation in Gang kommen kann, werden noch Stellungnahmen folgen müssen, welche Ross und Reiter beim Namen nennen.
Alles andere:
Undenkbar.
Meinen (längst nicht nur) jene 20.000, welche dies mit ihrem unüberhörbar gellenden Pfeifkonzert unmissverständlich zum Ausdruck gebracht haben.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

3,167

Tuesday, January 31st 2017, 2:39pm

@Ponte
mal ein paar Fragen an dich?

Meinst du Knallerbsen und Wunderkerzen wenn du von Pyro redest oder kennst du die Gesetze nicht?
Wie ist überhaupt deine Einstellung zu Gesetzestreue, Regel- und Normenbeachtung?
Was für Folgen hat es für dich, wenn in anderen Ländern Menschen verhungern, erfrieren, gefoltert werden etc.
Was für Folgen hat es für dich, wenn ich die Katze deiner Nachbarin töte?
Was für Folgen hat es für eine Gesellschaft wenn deren Mitglieder die Gesetze nicht mehr beachten bzw. sich aussuchen welche sie beachten und welche nicht....und das aus niederen Beweggründen, nicht aus Zwangslagen?
If you are fat, they will call you a glutton, and if you stay skinny, they call you a runt....

3,168

Tuesday, January 31st 2017, 2:43pm

Danke Levarela, du hast mir die Arbeit abgenommen :LEV6

3,169

Tuesday, January 31st 2017, 2:45pm

Ich habe da mal eine Frage, ich verstehe den Teil in der Stellungnahme schon so,das die Geschehnisse bei dem Spiel als inakzeptabel benannt werden. Ich bin auch nicht dafür zu sagen "Alle dieda waren es..." Es waren nicht alle aber einige!
In der NK12 sind alle möglichen Fanvertreter enthalten, im Vorstand schrieb vormals gar jemand 2 Ultras.
Ich weiss das nicht, aber finde das erstmal perfekt,das alle Fanvertreter dort beisammen sind. Wenn dann die NK12 das verhalten missbilligt, und Kontakte in die gesamte Fanszene hat, kann man dann nicht aktiv daran mitarbeiten,das die Täter ermittelt werden. es dürfte dann doch nicht schwer sein die Ermittler zu untertützen.
So zeigt man zum einen ,dass man dieses Verhalten glaubwürdig missbilligt, und zum anderen sind in dann folgenden Gesprächen mit der Vereinsführung ganz andere Themen auf einmal besprechbar.
Verrat ist das für mich dann nicht, denn es geht hier auch darum Täter zu ermitteln, und zu zeigen,das man nicht tatenlos zusieht,denn....wie bereits gesagt das eigentliche Ziel ist es nicht Straftaten zu decken oder zu begehen,sondern einen Verein zu unterstützen.
Ich wollte mal fragen!
Es gibt im Leben 2 Dinge,die man sich nicht aussuchen kann: Seine Eltern und seinen Verein!

3,170

Tuesday, January 31st 2017, 2:52pm

@Ponte
mal ein paar Fragen an dich?

Meinst du Knallerbsen und Wunderkerzen wenn du von Pyro redest oder kennst du die Gesetze nicht?
Wie ist überhaupt deine Einstellung zu Gesetzestreue, Regel- und Normenbeachtung?
Was für Folgen hat es für dich, wenn in anderen Ländern Menschen verhungern, erfrieren, gefoltert werden etc.
Was für Folgen hat es für dich, wenn ich die Katze deiner Nachbarin töte?
Was für Folgen hat es für eine Gesellschaft wenn deren Mitglieder die Gesetze nicht mehr beachten bzw. sich aussuchen welche sie beachten und welche nicht....und das aus niederen Beweggründen, nicht aus Zwangslagen?


Na, dann möchte ich doch hoffen, dass du in sämtlichen Situationen des Alltags so regelkonform und gesetzestreu agierst!
Und was hat das Thema nun eigentlich damit zu tun, dass in anderen Ländern Menschen verhungern.... etc. etc.

Hier geht es mittlerweile so weit am Thema vorbei, so dass man nur noch mit dem Kopf schütteln muß :LEV15

Es wurde doch jetzt zu genüge bestätigt, dass die Aktion am Samstag in dieser Form eine sch*** Reaktion war.
Aber ne, es wird immer weiter drauf gezimmert und jeder, der versucht sich mit der Situation auseinanderzusetzten und evtll. Ursachen erforscht, wird als letztes, asoziales Individuum dieser Weltgeschichte dargestellt.

Herzlichen Glückwunsch wenn das heutzutage unsere einzige Sorge ist :LEV17

3,171

Tuesday, January 31st 2017, 2:56pm

Hier geht es mittlerweile so weit am Thema vorbei, so dass man nur noch mit dem Kopf schütteln muß
Was du gerade mal wieder eindrucksvoll untermauert hast :LEV5

3,172

Tuesday, January 31st 2017, 3:03pm

So arbeiten die Medien halt in weiten Teilen.
Wenn für Dich der Boulevard (TV wie Print) gleichbedeutend mit "die Medien" sind, trifft das möglicherweise zu. Immer wieder erstaunlich, wie schnell zu Verallgemeinerungen gegriffen wird (die Ordner, die Bullen, die Medien) - und das, wo wir alle uns als Fußball-Fans doch eigentlich bestens damit auskennen, wie es ist, Opfer von Verallgemeinerungen zu werden...

Solltest Du in Sachen seriöse Medien Nachholbedarf haben (und so scheint es), kann ich Deiner Weiterbildung gerne mit einer Empfehlungsliste Pate stehen.



Zum Thema: Ich bin hin- und hergerissen, was diese Stellungnahme angeht. Einerseits hatte ich befürchtet, die NK 12 würde sich nicht so klar gegen die samstäglichen Vorfälle positionieren und andererseits hätte ich mir eine reinere Kritik gewünscht (weitgehend losgelöst vom Kontext) - und in einem zweiten Schritt dann erst den ganzen Rest (Einordnung, Vorschlag zur Mediation etc).
soon be back under new name: Störtebeker

This post has been edited 1 times, last edit by "MBL-Störtebeker" (Jan 31st 2017, 3:10pm)


3,173

Tuesday, January 31st 2017, 3:07pm

Quoted

...Diese Stellungnahme beinhaltet keinen unzweideutigen Aufruf, sich in der BayArena ohne Wenn und Aber an Recht und Gesetz samt Anordnungen von Veranstalter und Behörden zu halten.
Diese Stellungnahme fordert die Täter und Mittäter vom vergangenen Samstagabend nicht dazu auf, Selbstanzeige zu erstatten.
Diese Stellungnahme fordert diejenigen, welche Täter und Mittäter kennen, nicht dazu auf, diese anzuzeigen.
Diese Stellungnahme fordert diejenigen, welche Täter und Mittäter zwar nicht kennen, wohl aber Hinweise zur Feststellung von deren Identität geben können, nicht dazu auf, aktive Mithilfe bei deren Ergreifung zu leisten.

Gerade wegen dieser textlichen Unterlassungen wirkt diese Stellungnahme wenn auch ungewollt wie ein Eingeständnis der Verfasser, selbst Teil des Problems zu sein.
Darüber wird auch ein neutraler Mediator nicht hinwegsehen können.


Na ja..nicht alles auf einmal, mit voller Wucht & "denuziatorischem" Eifer.
Das ist die (1.)Stellungnahme einer Fan-Dachorganisation und in dieser Funktion kein Kriminalpolizeiliches Ermittlungsverfahren.
Details zu einem vernünftigen procedere können/müssen selbstverständlich auch Teil einer zukünftigen Katharsis sein.

Danke. Bin schon wieder weg. :LEV19

3,174

Tuesday, January 31st 2017, 3:31pm

Was haben die Hells Angel mit dem Thema zu tun? F-Block?
Weißt du, dass du mit den Hells Angel mehr Gemeinsamkeiten hast als mit Schimpansen oder Drosophila?
Obwohl....

Das waren bildliche Vergleiche auf den vorher suggerierten unterschwelligen Zusammenhang: Keine direkte Folge - bitte auch keine Meinung dazu haben.
Aber nochmal erkläre ich es dir nicht, dafür ist das Thema zu ernst und du mir zu verständnislos...
Zieh weiter deine Schnellschlüsse aber lass mich aus dem Spiel, bitte
Danke!

Iss dir ne Banane oder so
If you are fat, they will call you a glutton, and if you stay skinny, they call you a runt....

3,175

Tuesday, January 31st 2017, 5:45pm

Was haben die Hells Angel mit dem Thema zu tun? F-Block?
Weißt du, dass du mit den Hells Angel mehr Gemeinsamkeiten hast als mit Schimpansen oder Drosophila?
Obwohl....

Das waren bildliche Vergleiche auf den vorher suggerierten unterschwelligen Zusammenhang: Keine direkte Folge - bitte auch keine Meinung dazu haben.
Aber nochmal erkläre ich es dir nicht, dafür ist das Thema zu ernst und du mir zu verständnislos...
Zieh weiter deine Schnellschlüsse aber lass mich aus dem Spiel, bitte
Danke!

Iss dir ne Banane oder so


Frag Herrn Sprink!
Ich habe mich doch diesbezüglich klar ausgedrückt oder nicht? Was verdrehst du mir die Worte im Mund?

Aber so kennt man dich halt!

Du bist doch noch nicht einmal in der Lage sachlich und vorallem für alle verständlich zu antworten.
Deine überhebliche Denke und wirre Sprachweise zeigt dies in all deinen Beiträgen.

3,176

Tuesday, January 31st 2017, 6:27pm

Du bist doch noch nicht einmal in der Lage sachlich und vorallem für alle verständlich zu antworten.
Muss ja auch nicht jeder verstehen... Was Hänschen nicht lernt, lernt Heike halt nimmermehr... :LEV9

3,177

Tuesday, January 31st 2017, 6:50pm

Sag mal, seid ihr eigentlich ein Pärchen oder habt nen Doppelaccount, dass sich hier jeder von euch Beiden einmischen und für den anderen antworten muß?

Ihr habt eure Meinung, ich meine und habe diese auch begründet.
Warum permanent die persönlichen Beleidigungen auf unterster Schiene?

3,178

Tuesday, January 31st 2017, 7:04pm

Es gab und gibt Konstellationen in Gesellschaften/Gesellschaftsformen, da waren und wären solche Typen in vorderster Reihe, andere als willfährige Gehilfen, und konnten/könnten Übles anrichten.
Mich gruselt, dass diese Zeiten offenbar wieder dabei sind, anzubrechen...
Einmal Löwe, immer Löwe!

3,179

Tuesday, January 31st 2017, 7:39pm

Sag mal, seid ihr eigentlich ein Pärchen oder habt nen Doppelaccount, dass sich hier jeder von euch Beiden einmischen und für den anderen antworten muß?

Ihr habt eure Meinung, ich meine und habe diese auch begründet.
Warum permanent die persönlichen Beleidigungen auf unterster Schiene?


Ignorier den Troll doch einfach. Ist ja nun nicht erst seit heute bekannt

3,180

Tuesday, January 31st 2017, 8:12pm

Sag mal, seid ihr eigentlich ein Pärchen oder habt nen Doppelaccount, dass sich hier jeder von euch Beiden einmischen und für den anderen antworten muß?

Ihr habt eure Meinung, ich meine und habe diese auch begründet.
Warum permanent die persönlichen Beleidigungen auf unterster Schiene?


Ignorier den Troll doch einfach. Ist ja nun nicht erst seit heute bekannt
Such dir mal ein Hobby. Bist ja schlimmer als F-Block.

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests