Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 9. April 2018, 22:38

30. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen - Eintracht Frankfurt: 4:1 (1:1) (Samstag; 14.04.2018, 15:30; BayArena)

PK nach dem Spiel:
Kicker Spielbericht:
Spielstatistik:
PK vor dem Spiel:
Historie Statistik:
Infos Fanhaus:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Stammtisch Trainer« (15. April 2018, 18:18)


2

Montag, 9. April 2018, 22:47

ein weiterer Pflichtsieg für die CL! Frankfurt ist sicher unangenehm zu spielen, dennoch hatten wir sie im Hinspiel größtenteils im Griff und haben auch verdient gewonnen. Wendell ist sicher raus, daher bitte mit Benny oder mit Dreierkette. Hoffentlich fällt Sven nicht aus
wir sind immer dabei, ob nah oder weit!

3

Dienstag, 10. April 2018, 00:34

Das Spiel wird schwerer als das Leipzig-Spiel. VIEL schwerer! Eine Mannschaft ähnlich wie viele Teams, gegen die wir bisher Probleme hatten. Nicht besonders darin interessiert, das Spiel zu machen, dafür extrem bissig in den Zweikämpfen und defensiv stabil. Kann mir gut vorstellen, dass wir uns den Schneid abkaufen lassen könnten.

4

Dienstag, 10. April 2018, 01:49

ein weiterer Pflichtsieg für die CL! Frankfurt ist sicher unangenehm zu spielen, dennoch hatten wir sie im Hinspiel größtenteils im Griff und haben auch verdient gewonnen. Wendell ist sicher raus, daher bitte mit Benny oder mit Dreierkette. Hoffentlich fällt Sven nicht aus
Nach dem Spiel hat Herrlich verlauten lassen, dass es sowohl bei Wendell - als auch bei Sven Bender - nicht gut aussieht. Man müsse aber letztendlich die Untersuchungen am Dienstag abwarten, bevor eine verlässliche Auskunft bzgl. der Ausfallzeit gemacht werden könne. Aufgrund dieser Aussage muss man wohl befürchten, dass beide nicht spielen können. Zudem hat sich auch noch Leno kurz vor Spielende bei einem Zusammenprall mit Keita verletzt. "Er hat Schmerzen im Knie", sagte Herrlich nach der Partie. Gute Vorzeichen für das wichtige Spiel gegen Frankfurt sehen wohl anders aus.....

5

Dienstag, 10. April 2018, 09:02

Ich würde nicht sagen, es wir schwerer, sondern anders. Den Leipzig war kein leichtes Spiel.
Frankfurt spielt vermutlich anders und das könnte daher von der Spielanlage ein komplett anderes Spiel werden. Aber mal abwarten. Wenn das Leipzig Spiel den "Gladbach-Effekt" hat und den Kopf wieder frei gemacht hat, sieht man, was in der Truppe steckt.
Schwarz und rot ein Leben lang!

6

Dienstag, 10. April 2018, 10:03

Das könnte "unser Spieltag" werden: Die beiden Teams unmittelbar vor uns (S04 & BVB) nehmen sich gegenseitig die Punkte ab und wir haben daheim im direkten Duell die Chance die Truppe hinter uns durch einen Sieg weiter zu distanzieren. Zudem spielt Leipzig nach dem Auswärtsspiel in Marseille bei den zuletzt sehr heimstarken Bremern. Wenn alles optimal läuft, haben wir nach dem Spieltag 5 Punkte & mehr als 10 Tore in der Tordifferenz Vorsprung auf Platz 5 und sind bis auf 2 Punkte an Platz 2 herangerückt.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

7

Dienstag, 10. April 2018, 10:41

Das könnte "unser Spieltag" werden: Die beiden Teams unmittelbar vor uns (S04 & BVB) nehmen sich gegenseitig die Punkte ab und wir haben daheim im direkten Duell die Chance die Truppe hinter uns durch einen Sieg weiter zu distanzieren. Zudem spielt Leipzig nach dem Auswärtsspiel in Marseille bei den zuletzt sehr heimstarken Bremern. Wenn alles optimal läuft, haben wir nach dem Spieltag 5 Punkte & mehr als 10 Tore in der Tordifferenz Vorsprung auf Platz 5 und sind bis auf 2 Punkte an Platz 2 herangerückt.


Eine ähnliche Rechnung hatte ich für mich vor dem Köln Spiel aufgestellt, da an diesem Spietag u.a. RB gegen Bayern gespielt hatte. Was am Ende dabei rauskam ist bekannt, von daher hoffe ich mal das deine Rechnung aufgeht. :LEV6 Es sind neben dem Derby im Pott noch einige weitere direkte Duelle, wir haben alles in der eigenen Hand und Platz 4 ist auf jeden Fall machbar wenn wir unsere Hausaufgaben erledigen. Mit der Eintracht erwarte ich einen defensiven, sehr ekligen und giftigen Gegner, der gegen uns in den letzten Jahren schon mehrfach überzeugt hat. Wird ein enges Spiel mit hoffentlich besserem Ende für uns.
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

8

Dienstag, 10. April 2018, 10:52

edit

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rabbit« (10. April 2018, 13:28)


9

Dienstag, 10. April 2018, 13:56

Wichtiges und schweres Spiel gegen einen direkten Konkurrenten.

Hier wird sich wohl zeigen, ob Herrlich ein guter Trainer ist.
Möge die Macht mit Bayer sein!
w11 Liga 1:

10

Dienstag, 10. April 2018, 16:37

Bleibt eigentlich nicht viel mehr zu sagen als: genau so weiter bitte!

11

Dienstag, 10. April 2018, 16:51

nun also ohne Wendell. Sven und Leno angeschlagen :wacko: Denke dass es bei Leno reichen wird, man bei Sven dagegen nichts riskiert, sodass er Dienstag wieder einsatzbereit ist. Zumal Retsos es als IV gut gemacht hat gestern
Daher: Leno - Lars, Tah, Retsos, Henrichs - Baumi / Kohr, Aranguiz - Brandt, Havertz, Bailey - Volland
Rotation daher ggf. nur bei Baumi oder Kohr; Lars muss aufgrund der Wichtigkeit des Spiels beginnen, allerdings eigentlich auch sowohl gegen Bayern und in Dortmund. Daher mal hoffen, dass die Birne nach ner Stunde geschält ist und er geschont werden kann.
wir sind immer dabei, ob nah oder weit!

12

Dienstag, 10. April 2018, 18:44

Würde genauso aufstellen. Henrichs auf links irgendwie besser. Allemal lieber als Retsos, der einfach ein Innenverteidiger ist.

13

Mittwoch, 11. April 2018, 00:05

Der Ausfall von Wendell und Sven Bender ist nicht schön, aus deren persönlicher Sicht natürlich zu bedauern, aber bringt für Henrichs nun eine gute Chance, sich kontinuierlich in der Startelf zu etablieren.
Da gehört er für mich auch hin.
Jedvaj spielt einen guten Innenverteidiger, und er sollte zusammen mit Tah die körperlich starken Frankfurter in Schach halten können.
Retsos ist immer brauchbar als Backup, für innen oder aussen -. also erst mal Bank.
Ob Baumgartlinger oder Kohr besser wäre- bin ich mir nicht sicher. Kohr erscheint mir giftiger, also für den Start geeignet.
Das Offensiv-Quartett Havertz-Brandt-Bailey-Volland reisst man natürlich nicht auseinander. Immerhin könnte man Bellarabi noch als Joker ausspielen...

Insgesamt muss diese Mannschaft das NÖTIGE REMIS erreichen. Man darf auf keinen Fall -AUF KEINEN FALL VERLIEREN.
Ich hoffe, das Herrlich genau das begriffen hat, und den Frankfurtern nicht ins Messer rennt.
Nach Schalke und Dortmund sollten wir erst gar nicht schielen, obwohl am langen Ende beide noch punktetechnisch zu erreichen wären.
Erst mal muss der Vorteilspunkt gegen Frankfurt eingefahren werden, der Garant für die allerbeste Ausgangsposition im Kampf um Platz 4 ist.
Ich tippe 1:1

14

Mittwoch, 11. April 2018, 09:30

Wichtiges und schweres Spiel gegen einen direkten Konkurrenten.

Hier wird sich wohl zeigen, ob Herrlich ein guter Trainer ist.


Ironie??
Sieg in München nach 23 Jahren....meine Tochter ist 22......soll ich wirklich noch mal nachlegen ? :LEV7


groß- und kleinschreibung haben in einem forum nichts zu suchen

15

Mittwoch, 11. April 2018, 09:33


Hier wird sich wohl zeigen, ob Herrlich ein guter Trainer ist.


hier wird es sich ziegen ... :D

16

Mittwoch, 11. April 2018, 10:07

Wichtiges und schweres Spiel gegen einen direkten Konkurrenten.

Hier wird sich wohl zeigen, ob Herrlich ein guter Trainer ist.


Ironie??
Dat is (bzw soll wohl) nen "Running Gag" sein, dessen Bart schon recht lang ist.

Jemand (glaub CP_R00T war es) schrieb das vor dem Köln Hinspiel im Herrlich Thread (Sinngemäß: Am Samstag wird es sich entscheiden, ob er ein Guter wird oder Durchschnitt und x-beliebig ersetzbar), worauf ich ihn fragte, wie ich das zu verstehen hätte.
Sieg gegen Köln + Abstieg = Herrlich guter Trainer
Niederlage gegen Köln + CL Qualifikation = Herrlich ein schlechter Trainer.

Seit dem wird das vor jeden Spiel gepostet, das diese Spiel entscheidet ob er ein Guter wird.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

17

Mittwoch, 11. April 2018, 14:50

Ich würde Lars tatsächlich schonen. Unser Spiel der Saison ist bereits am Dienstag - und da könnte es möglicherweise in die Verlängerung gehen.

Ich würde daher so spielen: Leno - Henrichs,Retsos,Tah,Jedvaj - Baumi,Aranguiz, - Bailey,Havertz,Brandt - Volland

18

Mittwoch, 11. April 2018, 15:25

Ich würde nicht sagen, es wir schwerer, sondern anders. Den Leipzig war kein leichtes Spiel.
Frankfurt spielt vermutlich anders und das könnte daher von der Spielanlage ein komplett anderes Spiel werden.


Das wird es, ohne Frage. Frankfurt ist giftig in den Zweikämpfen, spielt kompakt und wird uns sicher nicht den Gefallen tun, wie RB Fußball "mitspielen" zu wollen/können. Überschriften a la Leipziger-Regional-Bild-Ausgabe "Bayers Boy Group ballert Bullen weg" erwarte ich nächste Woche in der Form eigentlich nicht.
:D :levz1

19

Mittwoch, 11. April 2018, 15:27

Ich würde Lars tatsächlich schonen. Unser Spiel der Saison ist bereits am Dienstag - und da könnte es möglicherweise in die Verlängerung gehen.

Ich würde daher so spielen: Leno - Henrichs,Retsos,Tah,Jedvaj - Baumi,Aranguiz, - Bailey,Havertz,Brandt - Volland
Also bei allem Respekt vor den 4 Jungs, aber bei der Abwehr hätte ich schon Bauchschmerzen. Jedvaj ist noch lange nicht bei seinen 100% und wenn Wendell und Sven ausfallen, können wir nicht auch noch auf unseren Kapitän verzichten.
Möge die Macht mit Bayer sein!
w11 Liga 1:

20

Mittwoch, 11. April 2018, 15:31

Ich würde Lars tatsächlich schonen. Unser Spiel der Saison ist bereits am Dienstag - und da könnte es möglicherweise in die Verlängerung gehen.

Ich würde daher so spielen: Leno - Henrichs,Retsos,Tah,Jedvaj - Baumi,Aranguiz, - Bailey,Havertz,Brandt - Volland
Also bei allem Respekt vor den 4 Jungs, aber bei der Abwehr hätte ich schon Bauchschmerzen. Jedvaj ist noch lange nicht bei seinen 100% und wenn Wendell und Sven ausfallen, können wir nicht auch noch auf unseren Kapitän verzichten.


So ein Quatsch! Das Spiel der Saison ist am Samstag
Nicht am Dienstag. Dienstag ist lediglich Fun ohne wirkliche Siegchsnce. Am Samstag geht es um die CL