Werbung

Werbung

You are not logged in.

8,781

Wednesday, July 17th 2019, 4:14pm

Dann werden die Becher also mit LKW's abgeholt und dann mit viel Wasser und Chemie gereinigt?

Wahnsinn wie umweltfreundlich.

8,782

Wednesday, July 17th 2019, 4:34pm

Dann werden die Becher also mit LKW's abgeholt und dann mit viel Wasser und Chemie gereinigt?

Wahnsinn wie umweltfreundlich.
Was wäre denn die umweltfreundliche Alternative in deinen Augen?
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Müller, Mathenia - Rekik, Akpoguma, Günter, Halstenberg, Kempf - Demirbay, Thiago, Maier, Hofmann, Lazaro, Paulinho, Skrzybski - Alcacer, Petersen, Lukebakio, Cordova

8,783

Wednesday, July 17th 2019, 4:53pm

Wenn wir alle aus unseren Stiefeln trinken würden, hätten wir a) besseres Schuhwerk b) eine gute Umweltbilanz und C) Mehr Inhalt.

Vielleicht auch wieder aus Hörnern trinken, oder aus Totenschädeln.

Wie ist das eigentlich mir Kinderbechern, 0,5 Liter Wasser/Limo sind ganz schön viel für ein Kind und auch schlecht zu halten?
Erst wenn der letzte Bohrturm gesprengt und die letzte Tankstelle geschlossen wurde, erst dann werdet Ihr merken, dass man nachts bei Greenpeace kein Bier kaufen kann.

8,784

Wednesday, July 17th 2019, 5:53pm

Dann werden die Becher also mit LKW's abgeholt und dann mit viel Wasser und Chemie gereinigt?

Wahnsinn wie umweltfreundlich.
Was wäre denn die umweltfreundliche Alternative in deinen Augen?



Sinnvoll fänd ich Becher aus Polypropylen, die dann in Leverkusen, möglichst um die Ecke vom Stadion, recycelt werden...

So ist es nicht mehr als Augenwischerei, wie bei den Elektroautos.

8,785

Wednesday, July 17th 2019, 6:03pm

Sinnvoll fänd ich Becher aus Polypropylen, die dann in Leverkusen, möglichst um die Ecke vom Stadion, recycelt werden...

So ist es nicht mehr als Augenwischerei, wie bei den Elektroautos.
Hm, Polypropylen ist aber auch etwas problematisch für das Recycling. Aufgrund der unterschiedlichen Kettenlänge der verschiedenen Polypropylene ist es ziemlich schwer, den Kram einzuschmelzen und qualitativ hochwertig zu bleiben.
Wenn, dann müsste man die Ketten wieder bis auf die Einzelteile (also Propen) brechen und dann den Kunststoff der Wahl zu bekommen. Das ist dann allerdings wieder sehr energieintensiv.
Ich finde, Becher die man wiederverwendet, schon nachhaltiger. Der Vergleich mit den E-Autos hinkt ein wenig (obwohl ich es schonmal sympathisch finde, dass du die Dinger prinzipiell auch kritisch siehst).
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Müller, Mathenia - Rekik, Akpoguma, Günter, Halstenberg, Kempf - Demirbay, Thiago, Maier, Hofmann, Lazaro, Paulinho, Skrzybski - Alcacer, Petersen, Lukebakio, Cordova

8,786

Wednesday, July 17th 2019, 7:42pm

Komplett gelöst wäre das Problem nur mit dem Verzicht des Konsums.
Alle anderen Varianten haben mehr Nach- als Vorteile, auch für einen selber.

8,787

Wednesday, July 17th 2019, 7:51pm

Dann werden die Becher also mit LKW's abgeholt und dann mit viel Wasser und Chemie gereinigt?

Wahnsinn wie umweltfreundlich.

Die LKWs mussten aber bei der vorherigen Variante im Prinzip auch fahren, also ist da schon ein Gewinn und mehr Nachhaltigkeit
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

8,788

Wednesday, July 17th 2019, 8:48pm

Komplett gelöst wäre das Problem nur mit dem Verzicht des Konsums.
Alle anderen Varianten haben mehr Nach- als Vorteile, auch für einen selber.



Auf's Bier verzichten? Das hat dir doch der Teufel gesagt!
W11 - 1. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18
Aufstieg in Liga 1 18/19

8,789

Yesterday, 12:12am

Komplett gelöst wäre das Problem nur mit dem Verzicht des Konsums.
Alle anderen Varianten haben mehr Nach- als Vorteile, auch für einen selber.
Weshalb? Der Mann mit dem Kanister auf dem Rücken, kann einem doch das "Zeug" direkt in den Hals abfüllen, dann braucht es keine Becher. Druckbetankung sozusagen :D :LEV6