Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

141

Samstag, 29. September 2018, 22:31

Heute gegen Dortmund bis zu seiner Auswechselung mit einer erstklassigen Partie.

142

Samstag, 29. September 2018, 22:35

Heute gegen Dortmund bis zu seiner Auswechselung mit einer erstklassigen Partie.

Absolut!
Völler raus!

143

Samstag, 29. September 2018, 22:43

Heute gegen Dortmund bis zu seiner Auswechselung mit einer erstklassigen Partie.

Ja, aber er wurde ja dafür bestraft. :LEV16
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

144

Samstag, 29. September 2018, 23:52

Sehr starke Leistung. Hatte mit der Offensiv-Power schon was von Carvajal.
Leverkusen - die einzige Macht am Rhein

LÖW RAUS!

145

Samstag, 29. September 2018, 23:55

Sehr starke Leistung. Hatte mit der Offensiv-Power schon was von Carvajal.

Scheint der Prediger anders gesehen zu haben.
Völler raus!

146

Sonntag, 30. September 2018, 07:29

Einen neuen Rechtsverteidiger holen und Weiser als Rechtsaußen aufstellen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

147

Sonntag, 30. September 2018, 15:10

Sehr starke Leistung. Hatte mit der Offensiv-Power schon was von Carvajal.

Scheint der Prediger anders gesehen zu haben.
Das Weiser offensiv recht gut agiert hat, und bis auf 2 schwache halbhohe Flanken in den Halbraum, dort Impulse setzen konnte, ist richtig.

Genauso richtig ist aber, das 7 (sieben) Defensiv Fehler beging, sei es durch Überlaufen werden,seltsames Stellungsspiel...oder wie beim 1:2 den Fall falsch berechnete und unter ihm hindurchsprang.
Wendell hatte 5 Defensivfehler auf der anderen Seite - das mal so zum Vergleich.
Weisers schönes Tor verdeckt wohl für viele hier die Tatsache, das er keineswegs hinten gut spielt oder stabilisiert. Jedvaj hatte solche Schnitzer nicht. Und seine flache Hereingabe von der Grundlinie war mustergültig.
Es gab und gibt also weiter Alternativen. Einen Weiser mit Carjaval zu vergleichen ist ungültig.

148

Sonntag, 30. September 2018, 17:13

Fehler ist nicht gleich Fehler. Relevant sind die Folgen, die aus Fehlern entstehen, teilw. auch die Umstände.
Jedvaj stand knapp 20 Min. auf dem Platz (allerdings in einer immer schwieriger werdenden Situation) und Weiser gut 70 Min. mit überwiegend positivem Einfluss auf den Spielstand bis dahin.


Zitat

Einen Weiser mit Carjaval zu vergleichen ist ungültig.


Ich schrieb zu diesem Aspekt: Weiser ist "noch ein paar Fässer Kölsch" von der Qualität eines Carvajal oder auch Corluka entfernt.

149

Sonntag, 21. Oktober 2018, 20:41

Ich sehe keine Weiterentwicklung, die von seinen Befürwortern angemahnt wurde. Seine Offensivleistungen -Pässe und Flanken -werden auch schwächer.
Bellarabi oder Henrichs wurden für sowas verbal verhauen.... jetzt hier :nichts. Hmm

150

Sonntag, 21. Oktober 2018, 20:47

Also ich sehe weiterhin einen guten Weiser. Seit dem Mainz-Spiel (?) hat er sich gefangen und macht seine Sache ordentlich bis gut. Klar ist, dass er in der Defensive ab und zu Schwächen zeigt, die hatte Henrichs aber auch. Von daher ist da kein Unterschied zu erkennen. Offensiv sehe ich Weiser aber stärker an, da dynamischer. Ich bin wirklich positiv überrascht nach den ersten Spielen diese Saison und auch nach der letzten miserablen Saison bei der Hertha.

151

Sonntag, 21. Oktober 2018, 20:58

Er macht seine Sache nicht schlechter als Henrichs, offensiv sogar besser und er ist erst seit wenigen Monaten hier. Hmm
W11 - 2. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18

152

Sonntag, 21. Oktober 2018, 22:31

In einer Mannschaft, in der nichts funktioniert spielt er nicht besonders gut. Sehe weder positive noch negative Tendenz.

153

Montag, 22. Oktober 2018, 08:02

In einer Mannschaft, in der nichts funktioniert spielt er nicht besonders gut. Sehe weder positive noch negative Tendenz.
Wo er seinem Pendant auf der Linken Seite immerhin voraus ist.

154

Montag, 22. Oktober 2018, 20:29

Man könnte aber schon die Augen aufmachen,und sehen, wie wackelig er in vielen Situation hinten steht: z.B. Eckengegentor gegen H96. Für mich war das der Matchfehler von ihm.
Gegen Freiburg und hannover lief auch offensiv nicht viel, schwache Flanken. Das wurde von mehreren Kommentatoren des Rundfunkes auch so gesehen und erwähnt..
das war deutlich schlechter als Henrichs selbst zu letzt spielte. Hat er einfach mehr Symphatieen...

155

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 22:37

Einen Henrichs wegen seiner Defensiv Schwächen in die Tonne hauen, und den Herr Weiser gutschweigen....
das nette Tänzchen vor m eigenen sechzehner gesehen ?

156

Samstag, 3. November 2018, 20:01

Für mich auch heute wieder die absolute Schwachstelle in der Abwehr. Er wird permanent überlaufen und schläft in entscheidenden Momenten ( s. Ecke). Hoffe, dass Retsos auf dieser Postion eine vernünftige Alternative wird. Ansonsten besteht hier Handlungsbedarf.

157

Samstag, 3. November 2018, 20:05

Für mich auch heute wieder die absolute Schwachstelle in der Abwehr. Er wird permanent überlaufen und schläft in entscheidenden Momenten ( s. Ecke). Hoffe, dass Retsos auf dieser Postion eine vernünftige Alternative wird. Ansonsten besteht hier Handlungsbedarf.
Er ist offensiv extrem aktiv und hat viele Aktionen auf dem Flügel. Das er gleichzeitig hinten die Seite dicht halten kann liegt in der Natur dieser Spielweise. Das kann ein Wendell auch nicht und trotzdem wollte ihn PSG. Soll heißen, mit dem glücklich sein was man hat, denn auf dem Markt bekommt man wahrscheinlich nur schlechtere Alternativen.

158

Samstag, 3. November 2018, 20:09

Für mich auch heute wieder die absolute Schwachstelle in der Abwehr. Er wird permanent überlaufen und schläft in entscheidenden Momenten ( s. Ecke). Hoffe, dass Retsos auf dieser Postion eine vernünftige Alternative wird. Ansonsten besteht hier Handlungsbedarf.
Er ist offensiv extrem aktiv und hat viele Aktionen auf dem Flügel. Das er gleichzeitig hinten die Seite dicht halten kann liegt in der Natur dieser Spielweise. Das kann ein Wendell auch nicht und trotzdem wollte ihn PSG. Soll heißen, mit dem glücklich sein was man hat, denn auf dem Markt bekommt man wahrscheinlich nur schlechtere Alternativen.


Kernaufgabe eines Außenverteidigers !!! Der Rest ist schön, aber wie man sieht nicht positiv spielentscheidend.

159

Samstag, 3. November 2018, 20:12

Für mich auch heute wieder die absolute Schwachstelle in der Abwehr. Er wird permanent überlaufen und schläft in entscheidenden Momenten ( s. Ecke). Hoffe, dass Retsos auf dieser Postion eine vernünftige Alternative wird. Ansonsten besteht hier Handlungsbedarf.
Er ist offensiv extrem aktiv und hat viele Aktionen auf dem Flügel. Das er gleichzeitig hinten die Seite dicht halten kann liegt in der Natur dieser Spielweise. Das kann ein Wendell auch nicht und trotzdem wollte ihn PSG. Soll heißen, mit dem glücklich sein was man hat, denn auf dem Markt bekommt man wahrscheinlich nur schlechtere Alternativen.


Kernaufgabe eines Außenverteidigers !!! Der Rest ist schön, aber wie man sieht nicht positiv spielentscheidend.


Hätte er andere Anweisungen, würde er auch anders spielen.

160

Samstag, 3. November 2018, 20:16

Hätte er andere Anweisungen, würde er auch anders spielen.


Wie ? Er braucht eine Anweisung, um einen freistehenden Stürmer am Strafraum zu decken. Handelt es sich um einen Sonderschüler ?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher