Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

361

Monday, April 1st 2019, 10:02am

So oft wie weiser Wurde hier kein anderer überspielt, weder Hilbert,Donati,Bender,Jedvaj - auch Henrichs nicht. Bleibt bitte bei der Wahrheit.
Henrichs hatte "wenige" aber "schwerwiegende" Schnitzer. Ansonsten in Anbetracht der ungelernten Position ganz akzeptable Spiele ,über 20 insgesamt. Dazu 10 -12 sehr gute Spiele, deshalb folgerichtig N11 Berufung.

Da ist Weiser meilenweit entfernt. Nichtsdestotrotz kann Weiser offensiv ein paar Qualitäten einbringen, deshalb sollte jeder halbwegs vernünftige TRainer diesen VOR einem RV einsetzen. Vor allem dann ,wenn Bellarabi ausfällt und Paulinho nicht ständig über 90 Minuten gehen wird.

Wenn Bosz die Spiele gegen Leipzig und Frankfurt wirklich mit erneuter Hurra-hauruck.-Offensive angeht, und dabei Havertz nach rechts zieht, ist er bei mir unten durch. Dann wüsste man, warum das in Dortmund schief lief...und was die richtige Lösung wäre.
:bayerapplaus Bis auf den gestrichenen Satz absolut korrekt.

Was ist denn an dem letzten Satz so falsch. Dass er eine Kontertaktik a la Herrlich wählt, ist nicht zu erwarten, aber er sollte erstens auf Balance achten und vor allem die zu Verfügungs stehenden Spieler auf den richtigen Positionen einsetzen. Und Havertz Rückrunde ist bisher vor allem deshalb so mäßig, weil er viel zu oft auf rechts aushilft. Letztlich hat Bosz Brandt gestärkt und Havertz geschwächt.

362

Tuesday, April 2nd 2019, 11:36pm

Weiser oder Paulinho sind die einzigen Alternativen für die rechte offensivere Aussenbahn. Ein Havertz gehört in die Mitte, zusammen mit Brandt.

Hinten muss jetzt Jedvaj ran, Wendell wieder nach links - da muss man mit dieser Kaderplanung durch.
Retsos würde ich diese Saison nicht verheizen, ggfs noch der Bednarzcyk in den letzten 3 Spielen...wenn wir 6 Punkte hinter Platz 6 stehen (sollten )..
Na das könnte allerdings äußerst schwer werden...
hab ich gar nicht mitbekommen, das der ab Februar bei St.Pauli kickt....naja, war ja auch nur ein Stohhalm

363

Saturday, April 6th 2019, 5:48pm

Er lässt seinen Gegenspieler wieder nach Innen laufen. Nichts gelernt.
W11-1.Liga

W11 Meister 15/16
W11 Pokalsieger 14/15
Supercup Sieger 14/15

364

Saturday, April 6th 2019, 5:55pm

War in der Situation allerdings auch wieder völlig alleine gegen 3 auf seiner Seite. Und beim Elfer ist er machtlos.

365

Saturday, April 6th 2019, 6:04pm

Aus der Abwehr für mich heute der Beste! Beim Elfer sieht er doof aus, was soll der aber machen. Wenn er mit angezogener Handbremse hingeht und die Flanke nicht verhindert ist das Gebrüll hier auch riesig!

Beim anderen Tor musste er sich entscheiden... hat leider die falsche Wahl getroffen.

366

Saturday, April 6th 2019, 6:08pm

Wie er gegen Werner verteidigt war wieder schwach, man macht verfickt nochmal die Mitte zu und nicht außen. Sowas lernt man in der Drecks E-Jugend in jeder Dorfmannschaft.

Ansonsten noch der beste da hinten, aber trotzdem schwach.

367

Saturday, April 6th 2019, 6:19pm

Die Wahrheit ist mal wieder, dass er auf der rechten Seite extrem häufig komplett alleine gelassen wird. Teilweise muss er alleine gegen 2-3 Gegenspieler spielen, weil Havertz auf seiner Seite defensiv nicht mitarbeitet. Dann muss Tah häufig auf die Außen rücken, um ihm zu helfen, wodurch wiederum die Zentrale leer ist.

368

Saturday, April 6th 2019, 6:23pm

Das ist ein Wechselspiel schwacher Leistungen von weiser, tah, havertz und bosz. Gute Trainer greifen ein.

369

Saturday, April 6th 2019, 6:24pm

Ja, ein guter Trainer hätte einen Rechtsverteidiger...oh, warte.
W11 - 2. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18

370

Saturday, April 6th 2019, 9:17pm

Ja, ein guter Trainer hätte einen Rechtsverteidiger...oh, warte.
Nee - richtig gute Trainer andern zumindest das defensiv System und stabilisieren . "zum Beispiel mit 4-4-2oder ähnlich. Der bosz sieht ja Die gleiche ka. Cke wie wir - aber erst mal defensiv zu Null interessiert ihn nicht Schmidt hatte da weit mehr drauf.. Auch wenn es viele nicht sahen.
Die GF sagt natürlich nichts zu ihren Fehlern in der Kader Planung. Und wird auch nichts besseres nachlegen im Monsanto Zeitalters. Obwohl hecking kein Master ist schaut dieser auch nach hinten. Ich würde mich nicht wundern, wenn er käme.

371

Saturday, April 6th 2019, 9:36pm

Man, man, man - wie der vor dem "Hand-Elfmeter" den Flankenball nicht richtig einschätzt und einfach nur darunter springt wie so ein Jugendspieler ist schwer zu ertragen. Verteidigen kann er nicht.
"Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammenhält, Schau' alle Wirkungskraft und Samen, Und tu' nicht mehr in Worten kramen." (J.W.Goethe)