Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 221

Samstag, 9. Dezember 2017, 08:57

Herrliche Aussagen. :D

Eventuell war hier auch nicht Aytekin das Problem, sondern der 4. Offizielle am Rand. Der lag ja auch beim Ascacibar-Foul daneben, welches er von allen Beteiligten (neben dem Videoschiedsrichter) am besten sehen konnte.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1 222

Samstag, 9. Dezember 2017, 09:19

Wirklich absurd. Aber an eine Sperre glaube ich nicht, bei Schmidt war ja wegen seiner Weigerung zu gehen und dann wegen der Bewährung. Ausserdem sollte man sowas auf keinen Fall akzeptieren.

1 223

Samstag, 9. Dezember 2017, 10:37

Hat der Rudi doch mal auf das richtige Pferd gesetzt?

1 224

Samstag, 9. Dezember 2017, 11:59

Was für ein Glücksgriff

1 225

Samstag, 9. Dezember 2017, 12:09

Die Fans die ich kenne, lieben diese Mannschaft, die Art wie sie spielt. Wer hätte gedacht, das das so kommt. Respekt für das was er bisher geleistet hat.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

1 226

Samstag, 9. Dezember 2017, 12:16

Zuerst einmal zum Coaching:
Wenn Herrlich noch mal kapiert das Mehmedi nicht erst nach 45-60 Min vom Platz gehört, sondern ab Minute 0, dann wird das eine überrangende Saison!
Das gestern war GENAU so ein Spiel, welches wir früher verloren bzw. noch 2 Punkte abgegeben hätten. Der Schiedsrichter ist gegen uns, die Stimmung im Stadion lädt sich auf... da kriegen wir normalerweise ab Minute 85+ noch nen Standard Gegentor.
Aber die Mentatlität des Teams hat sich unter Herrlich beachtlich gewandelt! Hut ab dafür, Heiko. Bis jetzt kann man in allen Belangen zufrieden sein (Natürlich haben wir auch Punkte liegen gelassen, aber es dauert eben bis ein Trainer gänzlich ankommt).

Zur Szene:
Ich hätte sicherlich nicht nur eine Wasserflasche geworfen. Das gestern war eine absolute Farce und hat das Versagen des VAR absolut aufgezeigt. Von Aytekin selbst erwarte ich seit ein paar Jahren ja eh schon nichts mehr, aber letzte Woche kriegen wir einen Platzverweis + 3 Spiele Sperre für EXAKT DIE GLEICHE SZENE. Unglaublich!
Welcome back Capitano - 13!
KOAN DUTT!

#prospahic

1 227

Samstag, 9. Dezember 2017, 15:13

Hat der Rudi doch mal auf das richtige Pferd gesetzt?


Absolut. Ein toller Griff, der nicht nur sportlich, sondern auch menschlich und aufgrund seiner Historie ein absoluter Volltreffer ist.

Großes Kompliment an Trainer und vor allem den Sportdirektor.
Gegen Signaturen

1 228

Samstag, 9. Dezember 2017, 15:16

Wenn man in den Sozialen Netzwerken sieht, wie gläubig einige unserer Spieler (v.a. Tah, Henrichs, Bailey, Wendell) sind, ist das vielleicht auch ein Grund dafür, dass Herrlich so gut ankommt.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1 229

Samstag, 9. Dezember 2017, 15:20

Wenn man in den Sozialen Netzwerken sieht, wie gläubig einige unserer Spieler (v.a. Tah, Henrichs, Bailey, Wendell) sind, ist das vielleicht auch ein Grund dafür, dass Herrlich so gut ankommt.

Dann muss Henrichs wohl einfach noch etwas mehr glauben, dann darf er auch endlich dauerhaft anstelle von Mehmedi ran.

Aber mal im Ernst, ich glaube nicht wirklich, dass nur weil er auch gläubig ist wie einige Spieler von uns, dass das einer der Gründe ist, wieso er so gut ankommt. Ich denke Herrlichs eigene Persönlichkeit ist das viel mehr ein Grund. Ich denke mal die Spieler sind Profi genug, dass sie einen Trainer nicht aufgrund seinen privaten Dingen für gut halten, sondern wegen seinen Trainerfähigkeiten. Und da zählt der eigene Glaube sicher nicht dazu, das sage ich auch als selbst gläubiger Mensch.

1 230

Samstag, 9. Dezember 2017, 15:43

Zuerst einmal zum Coaching:
Wenn Herrlich noch mal kapiert das Mehmedi nicht erst nach 45-60 Min vom Platz gehört, sondern ab Minute 0, dann wird das eine überrangende Saison!
Das gestern war GENAU so ein Spiel, welches wir früher verloren bzw. noch 2 Punkte abgegeben hätten. Der Schiedsrichter ist gegen uns, die Stimmung im Stadion lädt sich auf... da kriegen wir normalerweise ab Minute 85+ noch nen Standard Gegentor.
Aber die Mentatlität des Teams hat sich unter Herrlich beachtlich gewandelt! Hut ab dafür, Heiko. Bis jetzt kann man in allen Belangen zufrieden sein (Natürlich haben wir auch Punkte liegen gelassen, aber es dauert eben bis ein Trainer gänzlich ankommt).

Zur Szene:
Ich hätte sicherlich nicht nur eine Wasserflasche geworfen. Das gestern war eine absolute Farce und hat das Versagen des VAR absolut aufgezeigt. Von Aytekin selbst erwarte ich seit ein paar Jahren ja eh schon nichts mehr, aber letzte Woche kriegen wir einen Platzverweis + 3 Spiele Sperre für EXAKT DIE GLEICHE SZENE. Unglaublich!



Alles richtig, vor allem zum Wasserwurf und zu Mehmedi! :bayerapplaus

1 231

Sonntag, 10. Dezember 2017, 21:35

Sammer war ja Freitag sehr entzückt von beiden Trainern. Wer wie auf den anderen reagierte.

HH hat nicht nur das Talent praktisch immer den richtigen Spieler einzuwechseln sondern auch die Startelf ist bis auf ein oder zwei Ausfälle meist passend. Dazu kommt die Flexibilität während dem Spiel das System umzustellen und dies mehrmals und fast immer klappt das ohne Schwierigkeiten. Die Spieler sind so gut in diesem wie einst unter Sascha.

Das mag Mal Glück sein aber immer richtig umzustellen oder den passenden Spieler oder Spielers einzuwechseln ist Talent und können.

Es ist gut das wir diese Breite haben. Bekommen wir diese Breite auch kommende Saison mit der möglichen Dreifach Belastung und einigen Verletzten mehr hin so ist viel gewonnen.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

1 232

Montag, 11. Dezember 2017, 06:50

Heiko liefert hier seit Saisonbeginn. Wie er aus dem Trümmerhaufen mit mental Gelähmten eine funktionierende Mannschaft mit Ordnung und dem gewissen Etwas gemacht hat, ist schon stark. Eine gute Wahl - immer noch und jetzt erst recht!


Ich hoffe, dass sich das stabilisiert und wir weiter Freude an den Spielen haben. Das letzte Mal, dass ich überlegt habe, ob das ganze ein wenig zu viel für ihn ist, war nach dem Spiel in Mainz auf dem Weg zum Auto - das ist schon wieder eine ganze Weile her ...
Danke, HH, dass du unsere Mannschaft wiederbelebt hast.

Nicht unerheblich ist dabei - glaube ich - das Trainerteam. Wie er sich mit Krösche austauscht, wie ruhig Zembrodt seine Arbeit erledigt - beeindruckend.
W11 - 3. Liga 2018/19
W11 - 4. Liga 2017/18 - Aufstieg

"Keine Grenzen nach oben." Heiko Herrlich, 09.06.2017
"Fein!" Santander, 10.06.2017

1 233

Montag, 11. Dezember 2017, 07:15

Wie er sich mit Krösche austauscht, wie ruhig Zembrodt seine Arbeit erledigt - beeindruckend.
Krösche ist schon lange in Paderborn.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1 234

Montag, 11. Dezember 2017, 07:15

Er tauscht sich mit dem Paderborner Geschäftsführer aus?
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

1 235

Montag, 11. Dezember 2017, 07:51

Er tauscht sich mit dem Paderborner Geschäftsführer aus?

Wenn es hilft , soll er das ruhig machen :LEV6
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

1 236

Montag, 11. Dezember 2017, 12:10

Autsch. Das ist mal peinlich. Ändert aber zum Glück nix an der zentralen Aussage, dass das TrainerTEAM super funktioniert.
Schön, dass ihr so gründlich meinen Mist lest! ... Krösche ... als ob ich Krösche getippt hätte ... Autokorrektur... Ausrede her jetzt ... peinlich ...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
W11 - 3. Liga 2018/19
W11 - 4. Liga 2017/18 - Aufstieg

"Keine Grenzen nach oben." Heiko Herrlich, 09.06.2017
"Fein!" Santander, 10.06.2017

1 237

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 00:13

Im Jahn Regensburg Modus. Wieder gut eingestellt, erfolgreich rotiert, erfolgreich Kruse aus dem Spiel genommen. Noch ein Punkt in Hannover und er hat eine sehr respektable erste Runde gespielt, wenn man überlegt, wo er herkommt.

1 238

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 02:58

Vor allem wenn man überlegt, wo wir herkommen :LEV18

1 239

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 06:40

Tadellos. Maßnahmen bei der Aufstellung haben gegriffen, souveräner Auftritt der Mannschaft. Danke, Heiko!
W11 - 3. Liga 2018/19
W11 - 4. Liga 2017/18 - Aufstieg

"Keine Grenzen nach oben." Heiko Herrlich, 09.06.2017
"Fein!" Santander, 10.06.2017

1 240

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 07:37

Vor allem wenn man überlegt, wo wir herkommen :LEV18


Prust :LEV14
"Ich habe in meiner Karriere geraucht, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles!" John Hartson, Celtic Glasgow

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher