Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

21

Freitag, 9. Juni 2017, 11:02

Alle, die sich Nagelsmann, Tedesco oder Wagner gewünscht haben, dürften sich hier auf jeden Fall nicht beschweren. Haben alle eine ähnliche Vita. Lange die Jugend trainiert und jetzt erste Erfolge als Cheftrainer. Heiko Herrlich sollte dabei ja schon fast die bessere Wahl sein, als Tedesco, weil Herrlich deutlich erfahrener ist. Und im Übrigen auch erfahrender, als es Nagelsmann war. Also kann man sich ja mal überraschen lassen.

22

Freitag, 9. Juni 2017, 11:03

Nach all den Spekulationen eine eher positive Überraschung!

Willkommen zurück! :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus

23

Freitag, 9. Juni 2017, 11:03

Herzlich Willkommen! :LEV2

Eine Wundertüte, aber gemessen an den gehandelten Namen (M. Schmidt, Weinzierl, Korkut, Klinsmann) eine annehmbare Wahl. Was in meinen Augen wirklich für ihn spricht, ist seine Bayer Vergangenheit und einen Durchmarsch von Liga 4 in 2 muss man wie hier erwähnt auch erstmal schaffen. Habe die Jahn Spiele nicht großartig verfolgt, aber in der Relegation sah das fußballerisch schon ansehnlich aus!
W11 Team 2018/19:

Sommer, Sippel - Danso, Vogt, S. Bender, Nastasic, Roussillon - Aranguiz, Gbamin, Malli, Havertz, Sancho, Zuber, S. Gomez - Ishak, Gonzalez, Otto, Wood

"Wenn bei einem Auswärtsspiel keiner ruft: "Kirsten, Du Ars*hloch", dann weiß ich genau, dass ich schlecht bin."

24

Freitag, 9. Juni 2017, 11:06

Ab Minute 2:00. Die Spieler wollen ihn "begießen" und als er die Spieler aufgefordert hat zu gehen sagt er noch "Mach mal zu jetzt" und zu war die Tür. :D

https://youtu.be/qt9UcqHHMCE


Gefällt mir. Scheint die Zügel in der Hand zu haben.
Saison 96/97, die Liebe beginnt...

25

Freitag, 9. Juni 2017, 11:06

Im ersten Moment lässt mich diese Entscheidung ein bisschen ratlos stehen. Hab seine Karriere, wie wohl viele hier, nicht wirklich verfolgt. Nachdem vor ein paar Wochen noch Namen wie Tuchel und Bosz durch die Diskussionen gegeistert sind, mag Heiko Herrlich auf den ersten Blick ein wenig Ernüchterung hervorrufen. Aber andererseits ist das wirklich ein Neuanfang mit einem neuen/unverbrauchten Trainer. Von daher werde ich auch bei 0 anfangen, was eine Bewertung seiner Person angeht. Viel Erfolg hier an alter Wirkungsstätte! Ich bin gespannt :bayerapplaus

26

Freitag, 9. Juni 2017, 11:07

Ein weiteres Experiment unserer GF....Bravo!
Völler raus!

27

Freitag, 9. Juni 2017, 11:08

Die W11-User wollten doch einen der:

- Nicht verbrannt ist
- offensiv spielen lässt
- sich mit dem Verein identifiziert
- knallhart durchgreift wenns sein muss ...


Das bringt er doch alles mit. Lewandowski hatte vorher auch nichts vorzuweisen. Also gebt dem Mann eine Chance.
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

28

Freitag, 9. Juni 2017, 11:10

Herzlich Willkommen :LEV2
...sterben oder siegen, gewinnen oder untergehn....

29

Freitag, 9. Juni 2017, 11:18

Ein weiteres Experiment unserer GF....Bravo!

Wer war denn eigentlich Dein Wunschkandidat? Und sind alle anderen automatisch Flaschen? Oder geht's mal wieder nur darum die GF runterzumachen?

Ich bin positiv überrascht! :bayerapplaus
Meine Ignore-Liste: benderforever, Tombay1969, levboy69, Mikar68, Caminos, Stammtisch Trainer, Stubbi

30

Freitag, 9. Juni 2017, 11:20

Ich bin schon etwas verwundert, damit hätte ich nicht gerechnet.
Aber sei's drum : Welcome Back Heiko, make Bayer great again :D
Die heutige Gesellschaft wird durch zwei Extreme geprägt:
Präzision und Gestammel.
Meine Äußerungen sind ein Hybrid daraus!

31

Freitag, 9. Juni 2017, 11:22

krass!

Buhhh... sicherlich, der Markt ist sowas von trocken und man ist wahrlich am Bodensatz angekommen. Ob Heiko noch der Einäugige unter den Blinden ist, wird sich noch zeigen. Meines Erachtens ist er zu unerfahren für die 1.BuLi, geschweige für einen CL Kandidaten. Aber ggf. wächst er über sich hinaus und zeigt wo der Frosch die Locken hat. Symphatisch ist er und hat mit guten Trainern gearbeitet... lassen wir uns überraschen...
ich finde Nagelsmann war vor gar nicht allzu langer Zeit ein no name. Habe das Spiel in München gesehen. Unter dem Druck ist Regensburg echt abgezockt und wie ein Team aufgetreten. :bayerapplaus Das wär doch mal was: Ein Team, das auch mal nem Druck standhält. Einzelkönner haben wir ja doch den einen oder anderen :LEV3
"wir spielten mit der nötigen fairen Brutalität"

32

Freitag, 9. Juni 2017, 11:29

Für mich ist das die gleiche Kategorie wie Skibbe, Labbadia, Dutt. Ohne Profil und zweimal nichts erreicht im Profibereich.

KSTA schreibt das auch...

Buhhh... sicherlich, der Markt ist sowas von trocken und man ist wahrlich am Bodensatz angekommen. Ob Heiko noch der Einäugige unter den Blinden ist, wird sich noch zeigen. Meines Erachtens ist er zu unerfahren für die 1.BuLi, geschweige für einen CL Kandidaten. Aber ggf. wächst er über sich hinaus und zeigt wo der Frosch die Locken hat. Symphatisch ist er und hat mit guten Trainern gearbeitet... lassen wir uns überraschen...


Nagelsmann kannte vor einem Jahr auch keine Sau und alle haben gesagt "viel zu unerfahren". Und nun spielt er international/CL.

34

Freitag, 9. Juni 2017, 11:31

Die W11-User wollten doch einen der:

- Nicht verbrannt ist
- offensiv spielen lässt
- sich mit dem Verein identifiziert
- knallhart durchgreift wenns sein muss ...


Das bringt er doch alles mit. Lewandowski hatte vorher auch nichts vorzuweisen. Also gebt dem Mann eine Chance.
Sehe ich genauso.
Kann mir absolut noch kein 100%-iges Bild von ihm machen, da ich zu wenig von Regensburg oder seinen vorherigen Stationen gesehen habe, aber ich bin weit davon entfernt, den schon zu verteufeln, bevor er auch nur ein Training hier geleitet hat, ein Spiel hier an der Seitenlinie gestanden hat, oder geschweige denn überhaupt vorgestellt wurde als neuer Coach.

35

Freitag, 9. Juni 2017, 11:33

Lesenswerter Artikel, der einem den Menschen näher bringt.

http://www.mittelbayerische.de/sport/reg…art1365334.html

36

Freitag, 9. Juni 2017, 11:35

Was ich mir so sehr wünschen würde:

Einfach mal zuversichtlich sein, einfach mal Aufbruchstimmung zulassen. Einfach mal daran glauben, dass Heiko Herrlich als ebenso sympathischer wie intelligenter Mann und mit dem nötigen Fachwissen ausgestattet diesen Job wird machen können, genauso gut wie oder besser als viele andere der gehandelten Namen.

Und, werft ruhig, ein paar Steine halte ich aus: Nach der Katastrophensaison wäre ich mit Platz 6 sehr, sehr, sehr zufrieden. Vielleicht klappt mehr, aber Ziel sollte erstmal sein, wieder international zu spielen. Ganz vorne sind welche enteilt, und andere hetzen mit uns auf Augenhöhe um die Plätze 3-7. Da wieder mitzuhetzen und am Ende wieder nach Europa zu dürfen fände ich als wichtigen Schritt.

Denn: So Seuchenjahre können sich auch wiederholen, andere Vereine zeigen das. Das zu verhindern muss das vorrangige Ziel sein.

37

Freitag, 9. Juni 2017, 11:36

Lewandowski hatte vorher auch nichts vorzuweisen. Also gebt dem Mann eine Chance.


Ich denke der Vergleich zu Lewandowski ist gar nicht so unpassend. Kann mir vorstellen, dass er vom Typ her recht ähnlich ist. Zumindest was man so mitbekommt. Sind ja auch beides der gleiche Jahrgang (1971).

38

Freitag, 9. Juni 2017, 11:37

Was ich mir so sehr wünschen würde:

Einfach mal zuversichtlich sein, einfach mal Aufbruchstimmung zulassen. Einfach mal daran glauben, dass Heiko Herrlich als ebenso sympathischer wie intelligenter Mann und mit dem nötigen Fachwissen ausgestattet diesen Job wird machen können, genauso gut wie oder besser als viele andere der gehandelten Namen.

Und, werft ruhig, ein paar Steine halte ich aus: Nach der Katastrophensaison wäre ich mit Platz 6 sehr, sehr, sehr zufrieden. Vielleicht klappt mehr, aber Ziel sollte erstmal sein, wieder international zu spielen. Ganz vorne sind welche enteilt, und andere hetzen mit uns auf Augenhöhe um die Plätze 3-7. Da wieder mitzuhetzen und am Ende wieder nach Europa zu dürfen fände ich als wichtigen Schritt.

Denn: So Seuchenjahre können sich auch wiederholen, andere Vereine zeigen das. Das zu verhindern muss das vorrangige Ziel sein.
GENAU SO! :bayerapplaus

39

Freitag, 9. Juni 2017, 11:38

Bringt Herrlich seinen Trainerstab mit? Bringt er Co Trainer usw. mit?

40

Freitag, 9. Juni 2017, 11:38

Lesenswerter Artikel, der einem den Menschen näher bringt.

http://www.mittelbayerische.de/sport/reg…art1365334.html


Bestärkt mich in meiner Meinung, dass er Lewandowski sehr ähnelt.