Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1,261

Thursday, September 19th 2019, 8:27am

Oh weia. Da rettet uns Kai die letzten 2 Jahre regelmäßig den Arsch - spielt am Anfang der Saison auch gut (rettet uns den Arsch gg Paderborn, spielt gut gg. Düsseldorf) - zeigt 3 eher schwache Spiele und wird an die Wand genagelt.

:LEV11 :LEV11 :LEV11 :LEV11 :LEV11 :LEV11



Die Körpersprache hat sich die letzten 2-3 Jahre nicht geändert, tut auch nichts zur Sache. Aber wer verlangt, dass 1 (EIN!!) Spieler alles verantworten kann, der hat den Fußball scheinbar in der heutigen Form noch nicht verstanden. Sowas gibt es einfach nicht mehr. Und das Zusammenspielt funktioniert momentan hinten wie vorne nicht. Das allein an ihm festzunageln ist so dermaßen absurd...

Da die Gegner ihn besser zustellen, schafft das in der Regel auch Freiräume für die Mitspieler, aber die sind momentan auch nicht in der Lage diese auszunutzen. Aber gut, steinigt ihn! :LEV14 böser Kai!
Wenn Du nicht gesehen hast oder sehen willst, wie der gestern über den Platz getrabt ist und jeden etwas intensiveren Zweikampf vermieden hat, dann kann ich Dir nicht helfen!


Sicherlich eins seiner schwächsten Spiele.
Aber bitte ... Wer hat denn gestern seine Leistung gebracht?
Niemand! Das war hinten wie vorne grottig.
Macht für mich keinen Sinn auf einen einzelnen Spieler drauf zuhauen.

1,262

Thursday, September 19th 2019, 8:30am

Der spielt seit 5 Spielen puren Müll zusammen und darf trotzdem jedesmal 90 Minuten durchspielen. Das ist ein Witz. Der wird so wie Bailey enden: Ein Jahr in den Himmel gehyped und danach der Absturz.

1,263

Thursday, September 19th 2019, 9:17am

wenn der weiter so spielt, wird er noch lange beim bayer bleiben. wer will den dann noch?

1,264

Thursday, September 19th 2019, 10:27am

Momentan anscheinend in einem kleineren Loch. Als junger Spieler völlig normal. Es ist auch das "Özil-Syndrom", sobald es nicht läuft, geht einem/mir seine Körpersprache auf den Keks. Ich spreche ihm nicht mal per se ab,, dass er nicht motiviert ist. Aber wirkt unglücklicher. Aber es wird wohl ein gewisser Druck auf ihn lasten. Alle Welt schreibt ihm zum kommenden Weltstar, alle sprechen über 100 Millionen Ablöse und es wird spekuliert welcher der Top-Clubs den Zuschlag erhält. Die Gegner sind auch gewanrt und werden ihn nicht mehr unterschätzen. Aber das schlimmste ist, bei ihm merkt man am deutlichsten, dass Brandt fehlt. Das blinde Verständnis hat er mit fast keinem anderen auf dem Platz.

Er kann so wertvoll für unser Spiel sein, aber vlt. braucht er einfach mal ne Pause. Nicht ne Denkpause, sondern ne einfache Pause.
Schwarz und rot ein Leben lang!

1,265

Thursday, September 19th 2019, 1:45pm

Das zentrale Problem ist, dass er sehr wenig Spielanteile hat und wenn er mal im Mittelfeld ein Zuspiel von einem Mitspieler bekommt, er umgehend den Ball zurückpasst, anstatt den Ball "festzumachen" und sich dann nach vorne zu arbeiten (entweder durch ein Tempodribbling oder durch ein schnelles Passspiel in die Tiefe).

Er entledigt sich sämtlicher Verantwortung und wartet quasi 90 Minuten zwischen den Abwehrketten auf einen brauchbaren tödlichen Pass seiner Mitspieler, den er aber nur 1-2 mal pro Spiel wirklich bekommt. Er muss lernen selber zu ackern und selber Risiken einzugehen, anstatt einzig und allein darauf zu warten, dass ihn seine Mitspieler schön in Szene setzen.

1,266

Saturday, September 21st 2019, 4:57pm

was für eine grottige Vorstellung...
Völler raus!

1,267

Saturday, September 21st 2019, 5:32pm

Ähm...... mal ne Frage: Was bitte ist das hier für ein Angebot? Nicht mal Anbieten, nicht mal volle Sprints, keine Zweikämpfe führen wollen, da ist ja gar nix.

Ab auf die Bank. Berti hat Ballack auch auf die Bank gesetzt. Hui war da was los aber es muss sein.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

1,268

Saturday, September 21st 2019, 5:37pm

Ist das Geschäft heute so? Mit 19 den Rentenvertrag vor Augen und dann aus Angst vor einer Verletzung spielen wie eine Tussi?

Wer nimmt sich den zur Brust?

1,269

Saturday, September 21st 2019, 5:44pm

Immer locker durch die Hose atmen. Es gab in der Weltgeschichte des Fußballs schon zwei bis drei andere Spieler, die sich durch drei schwächere Wochen quälten. Man sagt, dies sei menschlich.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

1,270

Saturday, September 21st 2019, 5:47pm

Heute meiner Ansicht nach minimal auffälliger als zuletzt, aber irgendwie immer noch im Schon-Modus. Null Aggressivität, Alibi-Anbieten im Mf, wieder einige versprungene Bälle - er wirkt seltsam unbeteiligt...

1,271

Saturday, September 21st 2019, 5:55pm

Wirkt einfach komplett lustlos. Keine Ahnung was da los ist.
Nennt mich McLovin! - Superbad

1,272

Saturday, September 21st 2019, 6:22pm

War gegen ultra-schwache Berliner wieder kein Faktor. Nur Sicherheitspässe und Ballverluste. Von seinem Zweikampfverhalten rede ich garnicht mehr.

Durfte natürlich durchspielen :LEV14

1,273

Saturday, September 21st 2019, 6:47pm

Was ne Körpersprache......
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

1,274

Sunday, September 22nd 2019, 6:46am

Wirkte nach dem Spiel sehr frustriert. Irgendwas stimmt da nicht.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1,275

Sunday, September 22nd 2019, 8:30am

Natürlich ist er frustriert, weil er selber merkt, dass er absolute Grütze zusammenspielt.

Es gibt wirklich nichts Positives in seinem Spiel. Er macht das Spiel im Mittelfeld durch seine Rückpässe immer extrem langsam. Nach vorne verliert er jedes 1 gegen 1. Kein Nachsetzen nach Ballverlust.

1,276

Sunday, September 22nd 2019, 10:06am

Finde seine Leistung recht normal und nicht so tragisch. Genervt ist er weil oft keiner die Bewegung in die Lücke macht wenn er am Ball ist, so dass er dann nach hinten abbricht.
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

1,277

Sunday, September 22nd 2019, 10:19am

Er bewegt sich keinen Meter mehr als nötig.
Einen Sprint zum Ball oder nach Ballverlust gab es überhaupt nicht und offensiv kein Faktor.
Man kann sicher über Wochen unglücklich spielen und der Form hinterherhinken, aber grundlegende Sachen im Fußball sollten zumindest grob erkennbar sein.

1,278

Sunday, September 22nd 2019, 10:29am

So ist nunmal seine Art. Das ist ja das was ihn stark und so torgefährlich macht, dieses teilnahmslos wirken um dann die entscheidende Aktion zu machen. Und offensiv kein Faktor kann man so nicht sagen. Paar gute Pässe und Aktionen waren da schon bei
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

1,279

Sunday, September 22nd 2019, 10:47am

Berbatov und Castro wurden auch oft für ihre Körpersprache kritisiert, ich denke da wird sich hier ein wenig darauf versteift.
Havertz ist gestern mit 12,1 km die größte Distanz von unseren Spielern gelaufen und hat mit 13 gewonnen Zweikämpfen auch dort die besten Werte, sowie mit 33 Sprints die mit Abstand meisten Sprints sämtlicher Spieler auf dem Platz. Ich denke jemand der lustlos wäre, hätte in den beiden Bereichen ganz andere Werte.

Schade war, dass sein Schuss nach wirklich hervorragender Ballmitnahme an die Latte ging.
Ich weiß, dass die Erwartungen hier an Havertz gigantisch sind, aber ein bisschen mehr Objektivität würde einigen hier gut tun.
#Stärke Bayer

1,280

Sunday, September 22nd 2019, 12:36pm

Berbatov und Castro wurden auch oft für ihre Körpersprache kritisiert, ich denke da wird sich hier ein wenig darauf versteift.
Havertz ist gestern mit 12,1 km die größte Distanz von unseren Spielern gelaufen und hat mit 13 gewonnen Zweikämpfen auch dort die besten Werte, sowie mit 33 Sprints die mit Abstand meisten Sprints sämtlicher Spieler auf dem Platz. Ich denke jemand der lustlos wäre, hätte in den beiden Bereichen ganz andere Werte.

Schade war, dass sein Schuss nach wirklich hervorragender Ballmitnahme an die Latte ging.
Ich weiß, dass die Erwartungen hier an Havertz gigantisch sind, aber ein bisschen mehr Objektivität würde einigen hier gut tun.
... und jetzt stell Dir Mal vor wie gut er gewesen wäre, wenn er sich Mühe gegeben hätte :LEV14 :LEV6 :LEV14
Meine Stadt - Mein Verein
Also.... auf gehts! :bayerapplaus

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests