Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 15. Oktober 2016, 20:55

Kai Havertz

Glückwunsch zum Debüt........ jüngster Debütant in der Bayer 04 Geschichte.

2

Samstag, 15. Oktober 2016, 20:57

Ruhig mal mehr von den Jungen bringen. Vlt wollen die wenigstens gewinnen.

3

Montag, 17. Oktober 2016, 17:42

Ich würde mich sehr freuen. Super Anlage hat er aufjedenfall.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

4

Dienstag, 25. Oktober 2016, 21:27

Wird als 17-jähriger zum Elfer schießen vorgeschickt weil die gestandenen Bundesligaprofis kein paar Eier in der Hose haben. Unfassbar diese Mannschaft.

Apropos Elfer: Jeder einzelne von Lotte (Bis auf diesen Lupfer) war besser als die von uns.

5

Dienstag, 25. Oktober 2016, 21:35

Hab ich mir aus so gedacht. Respekt an ihn, dass er sich mit seinen jungen Jahren getraut und gestellt hat (und sogar noch einer der wenigen Torschützen bei uns war). Und warum? Weil sich manche Herren scheinbar nicht trauen, unfassbar ...

6

Dienstag, 25. Oktober 2016, 22:04

Havertz ist einfach ein guter Schütze. Hat er unter anderem schon oft genug in der DFB-Jugend bewiesen. Für mich war völlig klar, dass er unter den Schützen ist. Das er geschossen hat, hat also nicht wirklich was mit seinen "feigen" Mitspielern zu tun. :LEV19

7

Dienstag, 25. Oktober 2016, 22:37

Finde es lächerlich, andere Spieler als feige zu bezeichnen, nur weil ein Nachwuchstalent vor ihnen zum Elfmeterschießen antritt. Bei 11Meter kommt es doch nicht drauf an, wieviel Erfahrung jemand hat oder wieviele Bundesligaspiele/Länderspiele er nachweisen kann, sondern wie sicher der Schütze ist und wie er sich fühlt. Wenn Havertz ein extrem guter/sicherer Schütze ist, dann soll er auch ruhig antreten.
Lotte hatte doch nichts zu verlieren im Elfmeterschießen. Gerade nach so einem Spiel strotzen die nur so vor selbstvertrauen. Deren Druck ist gleich Null im Gegensatz zum Druck des Erstligisten.

Er wurde "vorgeschickt" :LEV14

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HenMan« (25. Oktober 2016, 23:36)


8

Dienstag, 25. Oktober 2016, 22:51

Finde es lächerlich, andere Spieler als feige zu bezeichnen, nur weil ein Nachwuchstalent vor ihnen zum Elfmeterschießen antritt. Bei 11Meter kommt es doch nicht drauf an, wieviel Erfahrung jemand hat oder wieviele Bundesligaspiele/Länderspiele er nachweisen kann, sondern wie sicher der Schütze ist und wie er sich fühlt. Wenn Havartz ein extrem guter/sicherer Schütze ist, dann soll er auch ruhig antreten.
Lotte hatte doch nichts zu verlieren im Elfmeterschießen. Gerade nach so einem Spiel strotzen die nur so vor selbstvertrauen. Deren Druck ist gleich Null im Gegensatz zum Druck des Erstligisten.

Er wurde "vorgeschickt" :LEV14


Ja, weil anderen der Arsch auf Grundeis ging - gestandenen Nationalspielern wohlbemerkt. Wo ist das Selbstbewusstsein..... wo das Sebstverständnis?



An Havertz: Respekt!
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

9

Dienstag, 25. Oktober 2016, 23:01

Havertz ist einfach ein guter Schütze. Hat er unter anderem schon oft genug in der DFB-Jugend bewiesen. Für mich war völlig klar, dass er unter den Schützen ist. Das er geschossen hat, hat also nicht wirklich was mit seinen "feigen" Mitspielern zu tun. :LEV19


Wie kannst du nur an Stubbis Version zweifeln? :LEV9

War ansonsten ganz ok was er gezeigt hat.
Alles wird gut!

10

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 11:54

Soll jetzt mal ruhig öfter und mehr spielen. Das Zeichen muss sein: die Jugend drängt und drängelt!
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

11

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 12:22

Samstag dann im Haberland bei Bayer gegen BVB U19. Das wird bestimmt ein besseres Spiel und mit von Ahlen als Trainer gibt es auch ein gutes System.
Auf Veranstaltungen wo Typen wie ich auftauchen, habe ich keinen Bock!

12

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 12:55

Soll jetzt mal ruhig öfter und mehr spielen. Das Zeichen muss sein: die Jugend drängt und drängelt!
Das wäre jetzt eigentlich kein guter Zeitpunkt. Man sollte doch jetzt nicht die Hoffnung auf einen 17jährigen legen. Am Besten wäre es, wenn er in eine funktionierende Mannschaft reinkommen würde. Ähnlich wie es in der Rückrunde mit Henrichs war. In der aktuellen Situation würde er wahrscheinlich nur mit untergehen.
Möge die Macht mit Bayer sein!
w11 Liga 1: Müller - Rekik, Akpoguma, Veljkovic, Günter - Khedira, Thiago, Maier, Hofmann, Lazaro, Paulinho - Alcacer, Pertersen, Herrmann

13

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 13:53

Ähnlich wie es in der Rückrunde mit Henrichs war.

Aber als Henrichs reinkam, funktionierte es doch gerade nicht. Mit ihm kam neuer Schwung.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

14

Samstag, 29. Oktober 2016, 17:17

Hatte richtig gute Aktionen heute.

15

Samstag, 29. Oktober 2016, 17:38

Richtig gut... hat einige wichtige Bälle gewonnen und diese gut verarbeiten können. Kann man aufjedenfall öfters bringen.

16

Samstag, 29. Oktober 2016, 18:14

Scheint auf jeden Fall seine verdienten Spielanteile in dieser Saison zu bekommen.
Nennt mich McLovin! - Superbad

17

Samstag, 29. Oktober 2016, 18:24

Besser er hilft den Senioren als den Junioren. Auch wenn die U19 es heute in der Abwehr vergeigt hat. Guter Junge! :LEV5 :LEV5
Auf Veranstaltungen wo Typen wie ich auftauchen, habe ich keinen Bock!

18

Montag, 31. Oktober 2016, 11:05

Hut ab vor seinen bisherigen Leistungen! :bayerapplaus

19

Montag, 31. Oktober 2016, 11:31

Er ist aktuell wirklich drauf und dran in die Startelf zu rücken. Baumgartlinger hat mich bislang nicht überzeugt, und falls Bender jetzt ausfällt und Kampl wieder auf den Außen aushelfen muss würde ich ihn gerne mal mit Aranguiz in der Zentrale von Beginn an sehen - warum nicht schon in London?

Vermutlich ist Schmidts größter Verdienst aktuell die gezielte Förderung der Talente (Tah,Bellarabi -> Nationalspieler, Henrichs ->unser konstantester AV) Mit Havertz und auch Schreck könnte es schneller gehen als gedacht!

20

Montag, 31. Oktober 2016, 11:52

Er ist aktuell wirklich drauf und dran in die Startelf zu rücken. Baumgartlinger hat mich bislang nicht überzeugt, und falls Bender jetzt ausfällt und Kampl wieder auf den Außen aushelfen muss würde ich ihn gerne mal mit Aranguiz in der Zentrale von Beginn an sehen - warum nicht schon in London?
Dem kann man nur zustimmen.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher