Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

401

Monday, January 29th 2018, 3:21pm

Zum Glück nichts :bayerapplaus :bayerapplaus

402

Friday, February 23rd 2018, 12:48pm

Quoted

Julian Baumgartlinger, Kapitän der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft, ist besorgt über den Rechtspopulismus in seiner Heimat, aber auch in Deutschland. "Das beschäftigt mich natürlich. Ich nehme diese Entwicklungen besorgt wahr, auch weil sie ja nicht nur diese beiden Länder betreffen", sagte der Mittelfeldspieler des Bundesligisten Bayer Leverkusen im Interview mit dem Internetportal Spox. Baumgartlinger weiter: "Die Populisten nehmen überall Überhand, weil in der Bevölkerung wohl ein gewisses Maß an Angst und Unsicherheit herrscht. Meiner Meinung nach liegt der Grund dafür in der Schnelllebigkeit unserer Gesellschaft." Der Ex-Mainzer befürchtet, dass es möglicherweise noch extremer werden könnte. "Trotzdem dürfen wir uns nicht davon wegbewegen, die Demokratie zu leben. Das ist das wichtigste und höchste Gut, das wir haben und ein Hauptgrund dafür, weshalb sich so viele Menschen nach demokratischen Ländern sehnen. Eine undemokratische Lösung kann es nicht geben", betonte Baumgartlinger.
Guter Mann.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

403

Friday, February 23rd 2018, 1:52pm

Kannst du mir den seine Analyse erklären? Die "Schnellebigkeit" per se - was immer das sein soll und woher diese kommt bleibt im unklaren - soll Ursache für Populismus jedweder Art sein?
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

404

Friday, February 23rd 2018, 2:04pm

Kannst du mir den seine Analyse erklären? Die "Schnellebigkeit" per se - was immer das sein soll und woher diese kommt bleibt im unklaren - soll Ursache für Populismus jedweder Art sein?

hab ich mich auch gefragt. Und sein Statement zur Demokratie erinnert ein wenig an
http://www.politifake.org/image/politica…-1344657787.jpg

Aber genug Politik. Er meint es gut und es ist wichtig, dass er sich zumindest Gedanken macht.
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

405

Friday, February 23rd 2018, 2:26pm

Er meint es gut und es ist wichtig, dass er sich zumindest Gedanken macht.

Naja, Gedanken machen sich irgendwie alle Menschen, die einen mehr, die anderen weniger reflektiert. Er gehört zu den... Lassen wir das.
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

406

Friday, February 23rd 2018, 2:36pm

Aber genug Politik. Er meint es gut und es ist wichtig, dass er sich zumindest Gedanken macht.
Das war mir auch das Wichtigste an seiner Aussage. Es gibt kaum Fußballprofis, die überhaupt darüber nachdenken und noch weniger, die sich eine eigene Meinung zutrauen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

407

Friday, February 23rd 2018, 2:40pm

Kannst du mir den seine Analyse erklären? Die "Schnellebigkeit" per se - was immer das sein soll und woher diese kommt bleibt im unklaren - soll Ursache für Populismus jedweder Art sein?

Wir arbeiten zu viel, quatschen zu viel, konsumieren zu viel, werden von zu viel News umrauscht und von zu wenig Nachricht inspiriert, wir schlafen zu wenig und hetzen von einem Termin zum nächsten, für unsere Kinder, unsere Eltern, unsere Partner. Für uns selbst tun wir nichts. Manch ein Ermatteter - so könnte Baumgartlingers Gedanke sein - wird da vielleicht schwach.

Immerhin diskutierenswert, wenngleich ich sagen würde, dass man gewisse Dinge auch nicht verkomplizieren muss. Wer Rechtspopulisten wählt, ist einfach ein Arsch-Loch, punktum.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

408

Friday, February 23rd 2018, 2:45pm

Also, wie man von seiner These auf so ein Bild kommen soll, CP_ROOT, ist schon bemerkenswert... das ist fast so, als wenn in einem Fantasy-Forum über "die zwei Türme" geredet würde und jemand mit dem World Trade Center um die Ecke kommt. Bemerkenswert.
BigB, an einigen Tagen gehe ich mit deinen Auffassungen durchaus konform, an anderen glaube ich, dir hat während des Postens jemand das Hirn rausgelöffelt.

Heute ist ein anderer Tag.

409

Friday, February 23rd 2018, 2:56pm

Wir arbeiten zu viel, quatschen zu viel, konsumieren zu viel, werden von zu viel News umrauscht und von zu wenig Nachricht inspiriert, wir schlafen zu wenig und hetzen von einem Termin zum nächsten, für unsere Kinder, unsere Eltern, unsere Partner. Für uns selbst tun wir nichts. Manch ein Ermatteter - so könnte Baumgartlingers Gedanke sein - wird da vielleicht schwach.

Wer oder was treibt an?

Wer Rechtspopulisten wählt, ist einfach ein Arsch-Loch, punktum.

Nein, der/die ist nur gedanklich faul und hält den Schein als Sein.

das ist fast so, als wenn in einem Fantasy-Forum über "die zwei Türme" geredet würde und jemand mit dem World Trade Center um die Ecke kommt.

Erst bei drei Türme käme mir der Gedanke. Es waren zwei Flugzeuge und drei Türme an diesem TagX. Das WTC7 (Immerhin 186m hoch. Zum Vergleich: Der Kölner Dom ist "nur" 157m hoch.) wird meist vergessen.
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

410

Friday, February 23rd 2018, 4:33pm

Vom Rechtspopulismus zur Sprengung des WTC-7 innerhalb einer halben Seite des Baumgartlinger-Threads...
Ich denke ich mach besser Feierabend.
Meine Ignore-Liste: benderforever, Tombay1969, levboy69, Mikar68, Caminos, Stammtisch Trainer, Stubbi

411

Friday, February 23rd 2018, 4:46pm

das ist fast so, als wenn in einem Fantasy-Forum über "die zwei Türme" geredet würde und jemand mit dem World Trade Center um die Ecke kommt.

Erst bei drei Türme käme mir der Gedanke. Es waren zwei Flugzeuge und drei Türme an diesem TagX. Das WTC7 (Immerhin 186m hoch. Zum Vergleich: Der Kölner Dom ist "nur" 157m hoch.) wird meist vergessen.

Überaus bemerkenswert! :LEV18
BigB, an einigen Tagen gehe ich mit deinen Auffassungen durchaus konform, an anderen glaube ich, dir hat während des Postens jemand das Hirn rausgelöffelt.

Heute ist ein anderer Tag.

412

Friday, February 23rd 2018, 9:59pm

Kannst du mir den seine Analyse erklären? Die "Schnellebigkeit" per se - was immer das sein soll und woher diese kommt bleibt im unklaren - soll Ursache für Populismus jedweder Art sein?

Wir arbeiten zu viel, quatschen zu viel, konsumieren zu viel, werden von zu viel News umrauscht und von zu wenig Nachricht inspiriert, wir schlafen zu wenig und hetzen von einem Termin zum nächsten, für unsere Kinder, unsere Eltern, unsere Partner. Für uns selbst tun wir nichts. Manch ein Ermatteter - so könnte Baumgartlingers Gedanke sein - wird da vielleicht schwach.

Immerhin diskutierenswert, wenngleich ich sagen würde, dass man gewisse Dinge auch nicht verkomplizieren muss. Wer Rechtspopulisten wählt, ist einfach ein Arsch-Loch, punktum.
Super, Tucho :LEV6 ! Kurz und knackig, aber auf den Punkt

413

Friday, February 23rd 2018, 10:36pm

@Tucho

:bayerapplaus :LEV6
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

414

Saturday, February 24th 2018, 1:35am

@Tucho

:bayerapplaus :LEV6


Muss mir jetzt die unvermutete gesinnungs-gemeinschaft von bigb und to(u)chel ein wenig Angst einjagen? Es gab da mal die Zeichentrickserie vom Pinky und dem brain... :LEV8
Gute Nacht allen!
UEFA-Cup-Sieg & DFB-Pokal... Da ist noch Luft nach oben!

415

Saturday, February 24th 2018, 11:42am

Quoted

..Wer Rechtspopulisten wählt, ist einfach ein Arsch-Loch, punktum.


Peng, bum.. "Romika Schuhe - Reintreten und sich Wohlfühlen"..so einfach ist das.

Spielt der Baume morgen?

416

Saturday, February 24th 2018, 12:04pm

Peng, bum.. "Romika Schuhe - Reintreten und sich Wohlfühlen"..so einfach ist das.

Spielt der Baume morgen?
Kann Dir nur einer beantworten, fängt mit H an und hört mit H auf. :D

417

Saturday, February 24th 2018, 6:00pm

Ich bin von dieser messerscharfen Analyse von Julian tief beeindruckt. Weiß man schon, ob er nach seiner Karriere in die Politik wechselt?

418

Saturday, February 24th 2018, 9:10pm

Und ich von Deinem scharfzüngigen Kommentar.
Weiß man schon, ob er vorhat weiterhin den Internet-Horst zu spielen?
„Das liegt an SIE HERR VÖLLER!!!“

419

Wednesday, February 28th 2018, 11:39pm

Sehr sympathisches Interview im BayArena Magazin. Er scheint mir ein sehr vernünftiger und auch cleverer Spieler zu sein. Und unterschätzt. Finde ihn gar nicht so schlecht und habe auch kein schlechtes Gefühl wenn er spielt. Mag ihn als Typ, ehrgeizig, bodenständig und nicht auf dem Kopf gefallen.
Schwarz und rot ein Leben lang!

420

Thursday, March 1st 2018, 12:58pm

Sehr sympathisches Interview im BayArena Magazin. Er scheint mir ein sehr vernünftiger und auch cleverer Spieler zu sein. Und unterschätzt. Finde ihn gar nicht so schlecht und habe auch kein schlechtes Gefühl wenn er spielt. Mag ihn als Typ, ehrgeizig, bodenständig und nicht auf dem Kopf gefallen.
Sehe ich absolut genauso! Dazu einer der wenigen Routiniers, die wir im Kader haben. Nach dem Kies-Abgang ist er mit Rambo unser erfahrendster Mann.
- Kicker Werkself WM Weltmeister 2018 -