Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1,061

Sunday, March 10th 2019, 9:22pm

Tah wird mit seinen Anlagen DER Schlüsselverteidiger im System Bosz sein.
Unfassbare Präsenz, gepaart mit überragendem Stellungsspiel am Wochenende. Dazu wahnsinnig schnell sodass er gefühlt jeden Ball easy ablaufen konnte - weiter so! :bayerapplaus
Wie Tah tickt, das sah man deutlich beim "Fast-Tor" der Hannoveraner.Der ist zu langsam im Kopf...sonst wäre er aber schon in Barcelona.



Warum musst du immer die besten Spieler abwerten? Dass Tah es bei dem Boden als Schwergewicht schwer haben würde, ist doch völlig nachvollziehbar
Es entbehrt nicht einer gewissen Komik, dass ausgerechnet DU jemand anderem sagst, er solle unsere Spieler nicht abwerten. :LEV14

1,062

Sunday, March 10th 2019, 9:38pm

Tah wird mit seinen Anlagen DER Schlüsselverteidiger im System Bosz sein.
Unfassbare Präsenz, gepaart mit überragendem Stellungsspiel am Wochenende. Dazu wahnsinnig schnell sodass er gefühlt jeden Ball easy ablaufen konnte - weiter so! :bayerapplaus
Wie Tah tickt, das sah man deutlich beim "Fast-Tor" der Hannoveraner.Der ist zu langsam im Kopf...sonst wäre er aber schon in Barcelona.



Warum musst du immer die besten Spieler abwerten? Dass Tah es bei dem Boden als Schwergewicht schwer haben würde, ist doch völlig nachvollziehbar
Es entbehrt nicht einer gewissen Komik, dass ausgerechnet DU jemand anderem sagst, er solle unsere Spieler nicht abwerten. :LEV14



Wann habe ich je Hradecky, Tah, die 2 Benders, Charles, Julian, Kai kritisiert? Natürlich kann man bei manchem anderen wie Jedvaj oder Drago nur heulen
...

1,063

Sunday, March 10th 2019, 9:39pm

Tah wird mit seinen Anlagen DER Schlüsselverteidiger im System Bosz sein.
Unfassbare Präsenz, gepaart mit überragendem Stellungsspiel am Wochenende. Dazu wahnsinnig schnell sodass er gefühlt jeden Ball easy ablaufen konnte - weiter so! :bayerapplaus
Wie Tah tickt, das sah man deutlich beim "Fast-Tor" der Hannoveraner.Der ist zu langsam im Kopf...sonst wäre er aber schon in Barcelona.



Warum musst du immer die besten Spieler abwerten? Dass Tah es bei dem Boden als Schwergewicht schwer haben würde, ist doch völlig nachvollziehbar
Es entbehrt nicht einer gewissen Komik, dass ausgerechnet DU jemand anderem sagst, er solle unsere Spieler nicht abwerten. :LEV14
Richtig lesen, richtig bewerten! Wenn Tah schlecht wäre, könnte er nicht in Barcelona oder adäquat kicken ! Ihm fehlt aber -wie zu sehen- in gewissen Situatiuonen die Schnmelligkeit im Kopf. Oder, der "Weiterlaufen-Wille" ,auch wenns zunächst aussichtslos erscheint.

Deshalb ist das keine Abwertung eines ansonsten guten Tah, sondern reaLE Beschreibung von Defiziten, welche in unserer Abwehr zu beobachten sind.

This post has been edited 1 times, last edit by "BornInLev" (Mar 31st 2019, 8:04pm)


1,064

Saturday, March 30th 2019, 10:19pm

Ganz schlechtes Spiel von ihm. Träumt zu viel von höherem.
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01

1,065

Saturday, March 30th 2019, 10:53pm

Man koennte glatt auf die Idee kommen, er waere nicht der Typ Innenverteidiger, der mit den ueberfallartigen Gegenangriffen, die das Pressing so mit sich bringen, gut zurechtkommt. Gestern sah es zumindest einige Male so aus.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

1,066

Sunday, March 31st 2019, 8:29am

Ein großes Problem bei ihm ist auch das er keine Anweisungen von hinten heraus gibt. Es kommt ständig zu Missverständnissen weil er nix sagt zu den Kollegen
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

1,067

Sunday, March 31st 2019, 8:10pm

Viel zu ruhig da hinten in der Zentrale.Selbst Bender ist noch zu zahm.... so gibt das nichts.
Wir brauchen einen engagierten,lautstarken Anweiser in der IV, der dazu noch fussballerisches Mittelmass aufbringen muss.

1,068

Sunday, March 31st 2019, 8:50pm

Naja, Anweisungen oder Ansagen nützen natürlich nur etwas, wenn diesen dann auch Taten folgen. Ich glaube nicht, dass er in der Mannschaftshierarchie an einer Stelle steht, dass die Leute um ihn herum das machen, was er sagt. Wenn man so die Spiele sieht, habe ich eher den Eindruck, dass überhaupt keiner irgendwem irgendetwas zu sagen hat.
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

1,069

Sunday, March 31st 2019, 10:13pm

Naja, Anweisungen oder Ansagen nützen natürlich nur etwas, wenn diesen dann auch Taten folgen. Ich glaube nicht, dass er in der Mannschaftshierarchie an einer Stelle steht, dass die Leute um ihn herum das machen, was er sagt. Wenn man so die Spiele sieht, habe ich eher den Eindruck, dass überhaupt keiner irgendwem irgendetwas zu sagen hat.
Wenn das stimmen würde, dann wäre erklärt, warum eine im Ansatz talentierte Bundesligamannschaft in den letzten 3 Spielzeiten nicht durchschlägig nach ganz oben kam.
Und in dieser Saison würde es dann auch nicht klappen.
Fussball lebt von Hierarchie, weil die Spannungen, welche diese erzeugt, auch die Leistungsansprüche intern ankurbelt.

ps. gut übrigens, das Du neben mir einer der wenigen bist, welcher die Schmidt-Abstiegs-Lüge vehement und argumentativ entlarvt.

1,070

Sunday, March 31st 2019, 10:22pm

Ich empfinde die fehlende Hierarchie in der Abwehr schon länger als Problem, habe das früher aber primär Leno angelastet, der immer nur gemeckert hat, wenn's mal wieder schief gegangen war. Hradetzki scheint mehr zu "kommandieren", aber einen richtigen Abwehrchef haben wir irgendwie trotzdem nicht.

Das merkt man vor allem daran, dass die Zuordnung selbst in Überzahl noch häufig verloren geht.
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

1,071

Sunday, March 31st 2019, 10:28pm

Das ist alles andere als Stimmig dahinten. Vogelwild in drucksituationen ohne ordnende Hand. Es wird einfach eskortiert und sich auf den Mitspieler verlassen, der aber auch die falsche Entscheidung trifft,. Wie kann es sonst sein das man so viele Gegentore kassiert?!
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

1,072

Monday, April 1st 2019, 12:18am

Seine Schlafmützigkeit und Behäbigkeit nervt zunehmend bei den Anlagen. Da wundere ich mich nicht mehr wieso ein Ginter oder Süle in der Nationalmannschaft vor ihm sind. Wird von Saison zu Saison schlechter.

Hauptsache insta läuft. Der under urmour Athlet.
#wewill

1,073

Monday, April 1st 2019, 6:34am

Naja, Anweisungen oder Ansagen nützen natürlich nur etwas, wenn diesen dann auch Taten folgen. Ich glaube nicht, dass er in der Mannschaftshierarchie an einer Stelle steht, dass die Leute um ihn herum das machen, was er sagt. Wenn man so die Spiele sieht, habe ich eher den Eindruck, dass überhaupt keiner irgendwem irgendetwas zu sagen hat.
Jap. Mannschaftshierarchie ... hüstel ... Bender poltert gegen das Publikum oder ist verletzt, Hradecky zu weit weg. Und sonst: Alle in einer flachen Hierarchie ganz unten. Und Tah ... Naja, weder die Leistung, noch seine Leistungen rechtfertigen ein besseres Standing. Aber: Ich denke, er will es auch gar nicht, geht doch auch so.
"Bosz hat drei Regeln:


1. Fußballspielen, Fußballspielen, Fußballspielen
2. Nach Ballverlust - schneller Ballgewinn
3. Balance."


Damit kann man die Bayern schlagen. Und der Kovac weint dazu.

1,074

Monday, April 1st 2019, 7:53am

ps. gut übrigens, das Du neben mir einer der wenigen bist, welcher die Schmidt-Abstiegs-Lüge vehement und argumentativ entlarvt.
:D Da haben sich zwei gefunden.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1,075

Monday, April 1st 2019, 1:02pm

Ich habe gerade die Gegentore noch einmal in der Zusammenfassung angesehen. Meiner Meinung trägt er sowohl am 0:1 als auch am 1:4 eine große Mitschuld. Beim 0:1 steht er völlig falsch und kann dann auf links auch dem ballführenden (!) Kramaric nicht mal ansatzweise folgen. Und beim 1:4 hat er an der Mittellinie noch gut 5 m Vorsprung vor Belfodil. Der nimmt daher ihm bis zum Torschuss sicher insgesamt fast 10 m auf einer Strecke von 60 m ab. Das sieht wirklich erschreckend aus! Wenn wir beim Pressen so weit herausrücken, dann brauchst du hinten schnelle Abwehrspieler, denn sonst laufen die Angreifer bei jedem langen Ball alleine auf Hradecky zu. Seine sicher hart antrainierte Muskelmasse scheint sich bei diesen langen Sprints sehr negativ auszuwirken.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

1,076

Tuesday, April 2nd 2019, 11:58pm

ps. gut übrigens, das Du neben mir einer der wenigen bist, welcher die Schmidt-Abstiegs-Lüge vehement und argumentativ entlarvt.
:D Da haben sich zwei gefunden.
Natürlich- wenn es um die Wahrheit geht.Du bist doch einer der Verfechter der LÜGE, das Schmidt uns in den Abstiegskampf geführt hat. Die Talfahrt unter einem desaströsen Korkut blendest du und viele hier doch aus.

1,077

Wednesday, April 3rd 2019, 12:02am

Ich habe gerade die Gegentore noch einmal in der Zusammenfassung angesehen. Meiner Meinung trägt er sowohl am 0:1 als auch am 1:4 eine große Mitschuld. Beim 0:1 steht er völlig falsch und kann dann auf links auch dem ballführenden (!) Kramaric nicht mal ansatzweise folgen. Und beim 1:4 hat er an der Mittellinie noch gut 5 m Vorsprung vor Belfodil. Der nimmt daher ihm bis zum Torschuss sicher insgesamt fast 10 m auf einer Strecke von 60 m ab. Das sieht wirklich erschreckend aus! Wenn wir beim Pressen so weit herausrücken, dann brauchst du hinten schnelle Abwehrspieler, denn sonst laufen die Angreifer bei jedem langen Ball alleine auf Hradecky zu. Seine sicher hart antrainierte Muskelmasse scheint sich bei diesen langen Sprints sehr negativ auszuwirken.
Das ist das, was ich schon beim H96 "Fast-Schnee-Tor" schrieb, und auch leider schon in vergangenen Spielzeiten zu beobachten war: zu lethargisch und zu wenig auffassungsbegabt in pressing und Nachsetzen Aktionen. Unser Glück, denn sonst wäre der schon weg. Allerdings muss Bosz das sehen, was hier einige sehen - und muss spätestens in der neuen Saison einen bis zwei sehr schnelle IV holen lassen.

1,078

Wednesday, April 3rd 2019, 1:46pm

Natürlich- wenn es um die Wahrheit geht.Du bist doch einer der Verfechter der LÜGE, das Schmidt uns in den Abstiegskampf geführt hat. Die Talfahrt unter einem desaströsen Korkut blendest du und viele hier doch aus.
Im Abstiegskampf waren wir unter Schmidt noch nicht, aber auf dem besten Weg dorthin, bis man viel zu spät die Reißleine gezogen hat. Den Weg hat Korkut, einer von vielen Trainerfehlgriffen Rudi Völlers, dann fortgesetzt.


Das hat allerdings nichts mit Jonathan Tah zu tun, der gerade eine erschreckende Formschwäche durchlebt und mit dem Kopf nicht ganz bei der Sache zu sein scheint. Das gilt aber auch für einige seiner Mitspieler.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1,079

Wednesday, April 3rd 2019, 5:36pm

Im Abstiegskampf waren wir unter Schmidt noch nicht, aber auf dem besten Weg dorthin, bis man viel zu spät die Reißleine gezogen hat.

Na denn.

Analyse:
Zwei Spieltage vor dem Rauswurf wurde in Augsburg mit 3:1 gewonnen.
Zwischenstand in 2016/17: 30 Punkte - 34:30 Tore
Zwischenstand in 2018/19: 33 Punkte - 37:32 Tore
Zwischenstand in 2015/16: 35 Punkte - 31:22 Tore
Zwischenstand in 2014/15: 32 Punkte - 34:27 Tore

Danach kam das denkwürdige CL-Heimspiel an einem Dienstag gegen Atletico Madrid ohne Ultra-Unterstützung mit den Rasseln sowie Dragowitz & Kampls Sternstunde und etwas Pech (beim Stande von 2:3 kratzte Felipe Luis für seinen bereits geschlagenen Torwart einen Chicharito-Schuß von der Torlinie) führten zu einer 2:4 Hinspielniederlage gegen die zweitbeste Vereinsmannschaft Europas...
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

1,080

Wednesday, April 3rd 2019, 5:42pm

Natürlich- wenn es um die Wahrheit geht.Du bist doch einer der Verfechter der LÜGE, das Schmidt uns in den Abstiegskampf geführt hat. Die Talfahrt unter einem desaströsen Korkut blendest du und viele hier doch aus.
Im Abstiegskampf waren wir unter Schmidt noch nicht, aber auf dem besten Weg dorthin, bis man viel zu spät die Reißleine gezogen hat. Den Weg hat Korkut, einer von vielen Trainerfehlgriffen Rudi Völlers, dann fortgesetzt.


Das hat allerdings nichts mit Jonathan Tah zu tun, der gerade eine erschreckende Formschwäche durchlebt und mit dem Kopf nicht ganz bei der Sache zu sein scheint. Das gilt aber auch für einige seiner Mitspieler.

Ja, Tah war in den Jahren zuvor deutlich besser, spielt aber schon die gesamte Saison nicht gut. Und das mit den vielen Spielern, die eine Formschwäche haben, lese ich seit Jahren immer wieder aufs Neue. Vielleicht ist es nicht die Form, sondern die Qualität dieser Spieler. Einzelne gute Spiele können viele Spieler absolvieren, aber dauerhaft gute Leistungen sehe ich bei keinem Spieler in unserem Kader. Also sind sie eher nicht gut genug als formschwach.