Werbung

Werbung

You are not logged in.

401

Friday, July 5th 2019, 8:33pm

Du disqualifizierst dich mit jedem deiner Worte mehr. Weil du offenbar null Empathie hast. :wacko:

Ich finde es gut, dass er kämpfen will. Ich hoffe, er kann HSV 2.0 mal wiederholen.
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

402

Saturday, July 6th 2019, 8:52am

@Tapeworm
Peinlich ist es keine Argumente zu haben, den Inhalt nicht zu verstehen und daraus die flaschen Schlüsse zu ziehen.
Naja, ich sach mal so. In deinem (von mir zitierten) Beitrag sind weder Argumente noch Fakten aufgeführt, sondern nur Vorwürfe.

Vorwurf 1: nicht erbrachte Leistung. Das die nicht erbrachte Leistung nicht auf fehlende Qualität, sondern durch eine 1-jährige Verletzung zurück zuführen war, wurde nicht aufgeführt. Übrigens habe ich dies in meinem (von dir als Argumentationslos) Beitrag erwähnt. Vorwurf 2: Der Klassiker, das Geld. Das ein Arbeitnehmer trotz Krankheit/Verletzung sein Gehalt bekommt, ist (wie ich finde) eine tolle Errungenschaft. By the way, ist es nicht dein Geld und Bayer zeigt zumindest Fürsorgepflicht (hier gerne Empathie genannt) in dem sie während seiner Verletzung den Vertrag verlängern. In der Regel wird dann der Klassiker mit Beispielen aus der eigene Berufswelt untermauert (was ich in der Regel lächerlich finde). Gut, hast du in diesen Beitrag nicht gemacht, aber im nächsten brav nachgeliefert. Übrigens hinkt dein Vergleich. Du, jemand der (bemerkenswert) 12 Std liefert, vergleicht sich mit jemand der verletzungsbedingt nicht in der Lage war zu liefern. Heut zu Tage wird der Klassiker gern mit dem Sozial Media Auftritt des besagten Spielers, der die Leistung nicht erbracht hat, wie toll es ihm doch in Wahrheit geht untermauert. Den du (Vorwurf 3) mit "kann er auch weiter schicke Fotos machen und sich dafür bezahlen lassen" gebracht hast.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

403

Saturday, July 6th 2019, 11:25am

@Tapeworm
Peinlich ist es keine Argumente zu haben, den Inhalt nicht zu verstehen und daraus die flaschen Schlüsse zu ziehen.
Naja, ich sach mal so. In deinem (von mir zitierten) Beitrag sind weder Argumente noch Fakten aufgeführt, sondern nur Vorwürfe.

Vorwurf 1: nicht erbrachte Leistung. Das die nicht erbrachte Leistung nicht auf fehlende Qualität, sondern durch eine 1-jährige Verletzung zurück zuführen war, wurde nicht aufgeführt. Übrigens habe ich dies in meinem (von dir als Argumentationslos) Beitrag erwähnt. Vorwurf 2: Der Klassiker, das Geld. Das ein Arbeitnehmer trotz Krankheit/Verletzung sein Gehalt bekommt, ist (wie ich finde) eine tolle Errungenschaft. By the way, ist es nicht dein Geld und Bayer zeigt zumindest Fürsorgepflicht (hier gerne Empathie genannt) in dem sie während seiner Verletzung den Vertrag verlängern. In der Regel wird dann der Klassiker mit Beispielen aus der eigene Berufswelt untermauert (was ich in der Regel lächerlich finde). Gut, hast du in diesen Beitrag nicht gemacht, aber im nächsten brav nachgeliefert. Übrigens hinkt dein Vergleich. Du, jemand der (bemerkenswert) 12 Std liefert, vergleicht sich mit jemand der verletzungsbedingt nicht in der Lage war zu liefern. Heut zu Tage wird der Klassiker gern mit dem Sozial Media Auftritt des besagten Spielers, der die Leistung nicht erbracht hat, wie toll es ihm doch in Wahrheit geht untermauert. Den du (Vorwurf 3) mit "kann er auch weiter schicke Fotos machen und sich dafür bezahlen lassen" gebracht hast.
:bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus

404

Sunday, July 7th 2019, 1:28am


@Fussball Manager
Was willst du von mir?
Ich liefere jeden Tag, teilweise 12 Stunden am Stück und mir braucht meine Chefin (nicht Chef! einfach mal kurz über deine Einstellung nachdenken!) nicht zu sagen "hauen Sie mal rein und liefern mal ab".
Ich habe jeden Tag Druck und meine Patienten wären nicht besonders glücklich, wenn ich nicht liefern würde.
Also lass einfach stecken!

Ich habe mit keinem Wort irgendeine Leistung von dir bewertet. Lesen und verstehen! Und demnächst werde ich meine Posts Genderneutral halten damit ich auf jeden Fall richtig liege. Über "Einstellung nachdenken", so etwas von dir geschrieben ist schon sehr lustig nach den Äußerungen über Joel!

Und außerdem hoffe ich, das du nicht irgendeiner deiner Kollegen (w/m/d) einmal nach längere Krankheit sagst, das sie endlich "liefern" sollen!

Einfach nur oberpeinlich solch eine Aussage über Joel von jemandem, der angeblich im Gesundheitswesen arbeitet.

PS: Freut mich das er getroffen hat. Gibt ihm hoffentlich Auftrieb, auch wenn es nur ein Testspiel war. :LEV3

405

Sunday, July 7th 2019, 7:37am

Wichtig ist endlich zu liefern, dafür wurde er verpflichtet und wird er bezahlt.
Warum "endlich"? Stürmer werden in Toren gemessen. Pohjanpalo hat davon 8 in 21 Pflichtspielen gemacht. Genau genommen 8 Tore in 414 Spielminuten. Das ist eine sensationelle Quote! Er hat also sehr gut geliefert, wenn man ihn denn rangelassen hat. Wenn du kritisieren willst, dass er mehr spielen soll, dann mäkelst du hier an der falschen Adresse! Denn das würde er sicher auch sehr gerne. Selbst aufstellen kann er sich aber nicht!
Wenn in der Hinrunde wieder nichts kommt, kann er auch weiter schicke Fotos machen und sich dann dafür bezahlen lassen.
Weil du neben den 12 Stundenschichten, die du nach deinen Angaben herunterreisst, auch schön fleissig hier deine Beiträge postest, müsstest du dem Pohjanpalo eigentlich auch seine schicken Photos/Social Media Beiträge durchgehen lassen. Denn die wird er wohl kaum während seiner Arbeitszeit verfassen. Somit gibt es überhaupt keinen Grund, dass du ihn deswegen angreifst, denn du selbst bist ja auch neben dem Job im Internet aktiv! :LEV19

Und "Wenn in der Hinrunde wieder nichts kommt" ist eine sachlich falsche Kritik (s.o.).
Wir brauchen fitte Spieler und können nicht wieder mit nur Alario als echte Neun durch die Saison gehen. Um nichts anderes geht es! Es ist Profisport und er hat sich bewusst dafür entschieden und kann davon scheinbar weiterhin verdammt gut leben. .Letztes Jahr haben wir als "Ersatz" Thelin bekommen, sprich wird er nicht wieder 100%ig fit, kostet er eine Position im Kader.
Kritik an der Kaderplanung ist hier sicher auch fehl am Platz. Die verantwortet sicher nicht der Pohjanpalo. Auch nicht sein Gehalt, von dem er "weiterhin verdammt gut leben" kann.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

406

Sunday, July 7th 2019, 10:16am

@Ponte So ne Reha während/nach Verletzung ist vom Aufwand im Profibereich in der Regel deutlich anstrengender und zeitintensiver als der normale Trainingsbetrieb. Da hat man eigentlich nicht die chillige Zeit wie von vielen oft vermutet.
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota