Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

1 041

Sonntag, 11. November 2018, 18:48

Die 20 Millionen von Paulinho hätte man in einen Leader wie Witsel investieren können, mit dem man eine andere Mentalität zeigen würde. Das hat er schon zu verantworten. Uns fehlen Typen mit Eiern.

1 042

Sonntag, 11. November 2018, 18:52

Die 20 Millionen von Paulinho hätte man in einen Leader wie Witsel investieren können, mit dem man eine andere Mentalität zeigen würde. Das hat er schon zu verantworten. Uns fehlen Typen mit Eiern.
Witsel wäre niemals zu uns gekommen und hätte auch das Gehaltsgefüge gesprengt. Wir sind nicht der BVB. Typen mit Eiern haben wir genügend (Hradecky, die Benders, Kohr, Baumgartlinger, Volland etc.). Das ist nur so eine typische Stammtischparole, die in schlechten Zeiten hervorgekramt wird.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1 043

Sonntag, 11. November 2018, 18:53

Die 20 Millionen von Paulinho hätte man in einen Leader wie Witsel investieren können, mit dem man eine andere Mentalität zeigen würde. Das hat er schon zu verantworten. Uns fehlen Typen mit Eiern.


Typen mit Eiern und Mentalität hat man. Für meinen Geschmack sogar zu viele. Man bräuchte mehr Filigrantechniker.

Das Paulinho-Bashing ist übrigens Bullshit, da er in den paar Minuten in denen er gespielt hat eigentlich immer überzeugt hat. Vielmehr bräuchte der Trainer die Eier, ihn mal zu bringen.

1 044

Sonntag, 11. November 2018, 22:48

Der junge bekommt ja keine Chance, der soll gerne mal von Beginn an, genügend Alibifussballer und -zauberer haben wir in der Startelf reichlich...

1 046

Samstag, 17. November 2018, 18:12




Wenn er sich dicke tun kann (" bestätigt unseren Weg in Leverkusen "), kommt er aus der Versenkung. Zur existenziellen Krise und zu seinem Beitrag dazu schweigt er lieber :LEV17

1 047

Samstag, 17. November 2018, 22:26

Stimmt schon iwie. Es ist ziemlich ruhig um ihn in der Krisenzeit. Vllt weil er anders als Völler die Sache viel kritischer sieht, aber eben von Völler zurückgepfiffen wird?

1 048

Samstag, 17. November 2018, 22:31

Was soll er auch sonst sagen? "Havertz' Zukunft ist definitiv nicht in Leverkusen"? Wenn wir nächste Saison nicht mal EL spielen sollten, dann ist Havertz eh weg. Und das zurecht.
Leverkusen - die einzige Macht am Rhein

LÖW RAUS!

1 049

Sonntag, 18. November 2018, 02:36

Es ist einfach bloß auffällig, dass man in den letzten Wochen nie mal was vom Boldt gehört hat, dabei ist er doch jetzt der Manager und war eig zunehmend präsenter medial.

1 050

Sonntag, 18. November 2018, 08:54

Es ist einfach bloß auffällig, dass man in den letzten Wochen nie mal was vom Boldt gehört hat, dabei ist er doch jetzt der Manager und war eig zunehmend präsenter medial.


Das ist eine Fata Morgana. Boldt war nie wirklich medial präsent. Er gibt hier und da ein Interview oder ein Pressestatement, aber das wars auch schon. Grundsätzlich dürfte er auch intelligent genug sein, um still zu sein, wenn er merkt, dass die Presse nur Futter für reißerische Stories von ihm will.

1 051

Sonntag, 18. November 2018, 11:32

Ist zwar nur Spekulatius,aber vielleicht schweigt er als Ergebnis eines demokratischen Prozesses,bei dem er andere,ambitioniertere Ideen hat ?!

Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk
Es gibt im Leben 2 Dinge,die man sich nicht aussuchen kann: Seine Eltern und seinen Verein!

1 052

Gestern, 15:49

Ist zwar nur Spekulatius,aber vielleicht schweigt er als Ergebnis eines demokratischen Prozesses,bei dem er andere,ambitioniertere Ideen hat ?!

Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk

Würde mMn auch als Erklärung nahe liegen.

1 053

Gestern, 20:06

Er sitzt doch immer auf der Bank. Ist also immer präsent....
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

1 054

Gestern, 20:36

Er sitzt doch immer auf der Bank. Ist also immer präsent....
Jeder der bei uns auf der Bank sitzt ist also präsent ? So wie unsere Co Trainer . . . .

1 055

Gestern, 20:50

Ja. Finde ich schon.
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

1 056

Heute, 00:10

Hier wird mal wieder fleißig rumspekuliert.

Das sind genau die Leute, die an Herrlichs Mimik an seinen PK‘S herauslesen können, ob er hier schon fertig hat.
aus Frankfurt, aber nur der SVB 1904!

Zurzeit sind neben Ihnen 7 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 6 Besucher

Aktenmongo