Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

721

Sonntag, 15. Juli 2018, 11:50

Es fehlen anscheinend sowohl die finanziellen Mittel als auch die CL_Qualifikation als Anreizpunkte. Wer verzichtet sonst freiwillig auf einen Kader ala Real oder Juventus? Gefühlt wird die Qualität im Kader von Jahr zu Jahr in der Gesamtrechnung immer leicht unerfahrener und auch fussballerisch einen Tick schwächer. Es fällt national nur nicht auf weil es den meisten anderen Teams in der Liga ähnlich ergeht...

722

Sonntag, 15. Juli 2018, 12:20

Was für ein Schwachsinn!!!!!!! :LEV7
Duschlampen haben nur eine Windung und leuchten sehr schwach!!!

723

Sonntag, 15. Juli 2018, 12:31

Mir fehlen beim Bayer halt die Schnäpchenverpflichtungen, die andere Vereine hinbekommen.

Der Kader war nach dem großem Aderlass in der letzten Saison nicht ganz rund. Die größte Baustelle (RV) hat man versucht zu schließen, aber einige andere scheint man wohl nicht stopfen zu können/ wollen.....
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

724

Montag, 16. Juli 2018, 06:48

Mir fehlen beim Bayer halt die Schnäpchenverpflichtungen, die andere Vereine hinbekommen.
Die da wären?

Ich denke, der ablösefreie Hradecky war ein sehr gutes Schnäppchen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

725

Montag, 16. Juli 2018, 07:51

Potentielle Schnäpchen für uns? Ich bin kein Scout? ;)

Oder die Schnäpchen, die andere Vereine gemacht haben?
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

726

Montag, 16. Juli 2018, 08:26

Die Schnäppchen der anderen. Vor allem die, die mehr als eins davon gemacht haben. Denn mit Hradecky haben wir bereits eins.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

727

Montag, 16. Juli 2018, 08:53

Wenn man das Kriterium mindesten 2 Schnäpchen in den letzten 2 Jahren nimmt - wobei Schnäpchen unter 10 Millionen Transfersumme erfordert:

Hoffenheim:
Voigt, Demirbay, Wagner haben zusammen weniger als 8 Millionen gekostet und sind/ waren alle Stammspieler.


Stuttgart:
- Ascacíbar, Pavard für 7 bzw. 5 Millionen. Die wären beide bei uns Leistungsträger.

Mainz:
Gbamin, Diallo jeweils für 5 Millionen
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

728

Montag, 16. Juli 2018, 09:22

Wenn man das Kriterium mindesten 2 Schnäpchen in den letzten 2 Jahren nimmt - wobei Schnäpchen unter 10 Millionen Transfersumme erfordert:

Hoffenheim:
Voigt, Demirbay, Wagner haben zusammen weniger als 8 Millionen gekostet und sind/ waren alle Stammspieler.


Stuttgart:
- Ascacíbar, Pavard für 7 bzw. 5 Millionen. Die wären beide bei uns Leistungsträger.

Mainz:
Gbamin, Diallo jeweils für 5 Millionen
Wir haben in den letzten Jahren doch auch durchaus was vorzuweisen:

Kohr kostete 2 Mio und kam gleich in der ersten Saison auf 28 Ligaeinsätze
Baumgartlinger kostete 4 Mio und kam in der ersten Saison auf 30 Pflichtspieleinsätze und und der zweiten auf 24.
Wendell hat 6.5 Mio gekostet und Tah 7.5 Mio gekostet und damit dürften beide wohl auch als Schnäppchen durchgehen.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

729

Montag, 16. Juli 2018, 09:41

Bei Kohr und Baumgartlinger bin ich mir nicht so sicher, ob es gut ist, dass die beiden so viel spielen. ;)

Wendel und Tah waren in der Tat Schnäppchen. Sind aber auch schon länger her (Tah 3 Saisons, Wendel 4).
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

730

Montag, 16. Juli 2018, 09:57

Bei Kohr und Baumgartlinger bin ich mir nicht so sicher, ob es gut ist, dass die beiden so viel spielen. ;)

Wendel und Tah waren in der Tat Schnäppchen. Sind aber auch schon länger her (Tah 3 Saisons, Wendel 4).
Jetzt sei mal ehrlich zu dir selbst. Hättest du, wenn wir diesen Spieler verpflichtet hätten, auch sofort vom Schnäppchen gesprochen? Beispielsweise habe ich vor zwei Jahren Demirbay gewünscht (als er noch für Fortuna spielte) und wurde dafür ausgelacht.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

731

Montag, 16. Juli 2018, 10:21

Wir versuchen sollche Transfers doch zur Zeit gar nicht mehr.

Entweder wir holen teure Spiele für über 15 Millionen oder preiswete Spieler, von denen man das (durchschnittliche) Niveau kennt (Kohr, Baumgartlinger).
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

732

Montag, 16. Juli 2018, 10:32

Wir versuchen sollche Transfers doch zur Zeit gar nicht mehr.

Entweder wir holen teure Spiele für über 15 Millionen oder preiswete Spieler, von denen man das (durchschnittliche) Niveau kennt (Kohr, Baumgartlinger).
Ob wir solche Spieler nicht mehr suchen, kann ich dir jetzt so attoc nicht beantworten. Bestimmt. Aber wir sind Bayer Leverkusen, ein Verein der in der öffentlichen Wahrnehmung vielleicht keine große Rolle spielt, aber im Fußball schon. Wenn wir uns für einen Spieler interessieren, dann ist das auch ein Spieler der "meist" in Verbindung mit dem BvB (oder englischen Clubs) gebracht wird. Solche Spieler werden von Grund aus teurer. Es macht halt ein Unterschied, ob Mainz (der um den Klassenerhalt spielt) oder Stuttgart (der gerade erst aufgestiegen ist) anfragt, oder Leverkusen, daher halte ich deine Grenze von 10 Millionen etwas zu gering. Zu den Spieler die Beispielweise Ansteff aufgeführt hat, würde ich aber auch Bailey nennen, der 13 Millionen gekostet hat. Nur das er halt 3 Millionen über dein Limit liegt. Für mich ist er ein Schnäppchen.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

733

Montag, 16. Juli 2018, 10:45

Dass Kohr 28x gespielt hat, sagt alles :LEV9

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »benderforever« (16. Juli 2018, 17:35)


734

Montag, 16. Juli 2018, 11:32

@benderforever: Junge (oder Mädchen), du bist echt nicht mal in der Lage, auch nur ansatzweise die Zitierfunktion richtig zu benutzen. Ich lass mir das ja gefallen, wenn das einmal passiert ... Abgesehen davon behalten deine Beiträge über das Kalenderjahr betrachtet durchgängig das gleiche Niveau. Stabil nennt man das wohl. :LEV11
W11 - 4. Liga 2017/18
Casteels, Grün - Bender, S., Oczipka, Jedvaj, Behounek, Regäsel - Grifo, Ntep, Kohr, Maxim, Tolisso, Pulisic - Hazard, Poulsen, Lewandowski, Kurt


3. Februar 2017, 21.44 Uhr, User "Nordisch": Highlight des Abends: Die Mango, die ich gerade gegessen habe."

"Keine Grenzen nach oben." Heiko Herrlich, 09.06.2017
"Fein!" Santander, 10.06.2017

735

Montag, 16. Juli 2018, 12:58

@benderforever: Junge (oder Mädchen), du bist echt nicht mal in der Lage, auch nur ansatzweise die Zitierfunktion richtig zu benutzen. Ich lass mir das ja gefallen, wenn das einmal passiert ... Abgesehen davon behalten deine Beiträge über das Kalenderjahr betrachtet durchgängig das gleiche Niveau. Stabil nennt man das wohl. :LEV11


@santander
Im Laufe der Jahre ist Dein Erwartungshorizont an unser Team immer mehr gesunken. Als Roger immer sturer wurde, hast du zu Recht mehr Qualität gefordert. Schmidt musste trotz Erfolge in den ersten zwei Jahren gehen.
Nun freust du dich, dass ein Zweitligakicker wie Kohr es auf 28 Einsätze gebracht hat. :LEV9 Für mich ist der Fall Kohr ein Exempel für die immer weiter sinkenden Ziele/Leistungen unseres Vereins Im Kontext des immer schlechter werdenden deutschen Jogi - Fußballs.

736

Montag, 16. Juli 2018, 13:17

@benderforever: Junge (oder Mädchen), du bist echt nicht mal in der Lage, auch nur ansatzweise die Zitierfunktion richtig zu benutzen. Ich lass mir das ja gefallen, wenn das einmal passiert ... Abgesehen davon behalten deine Beiträge über das Kalenderjahr betrachtet durchgängig das gleiche Niveau. Stabil nennt man das wohl. :LEV11



@BenderForEver
Korrigier die Posts doch zumindestens, wenn das zitieren so fehlgeschlagen ist, wie oben.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

737

Montag, 16. Juli 2018, 14:31

Bei Kohr und Baumgartlinger bin ich mir nicht so sicher, ob es gut ist, dass die beiden so viel spielen. ;)

Wendel und Tah waren in der Tat Schnäppchen. Sind aber auch schon länger her (Tah 3 Saisons, Wendel 4).
Wir sind eben auch ein größerer Verein als Stuttgart oder Mainz. Da rufen die verkaufenden Klubs auch größere Summen auf. Auf der anderen Seite haben wir aber eben auch das Geld, um fertige Spieler zu holen. Und wir haben Spieler wie Calhanoglu, Son oder Kampl trotz hoher Ablösesummen beim Kauf mit viel Gewinn wieder verkauft. Es waren also auch irgendwie Schnäppchen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

738

Montag, 16. Juli 2018, 19:31

@benderforever: Junge (oder Mädchen), du bist echt nicht mal in der Lage, auch nur ansatzweise die Zitierfunktion richtig zu benutzen. Ich lass mir das ja gefallen, wenn das einmal passiert ... Abgesehen davon behalten deine Beiträge über das Kalenderjahr betrachtet durchgängig das gleiche Niveau. Stabil nennt man das wohl. :LEV11
@BenderForEver
Korrigier die Posts doch zumindestens, wenn das zitieren so fehlgeschlagen ist, wie oben.
Habe ihm damals eine PN zukommen lassen, dass es eine Vorschau gibt in der man einiges korrigieren kann! Aber begriffen, nix null nada.... :D

739

Montag, 16. Juli 2018, 20:06

@benderforever: Junge (oder Mädchen), du bist echt nicht mal in der Lage, auch nur ansatzweise die Zitierfunktion richtig zu benutzen. Ich lass mir das ja gefallen, wenn das einmal passiert ... Abgesehen davon behalten deine Beiträge über das Kalenderjahr betrachtet durchgängig das gleiche Niveau. Stabil nennt man das wohl. :LEV11


@santander
Im Laufe der Jahre ist Dein Erwartungshorizont an unser Team immer mehr gesunken. Als Roger immer sturer wurde, hast du zu Recht mehr Qualität gefordert. Schmidt musste trotz Erfolge in den ersten zwei Jahren gehen.
Nun freust du dich, dass ein Zweitligakicker wie Kohr es auf 28 Einsätze gebracht hat. :LEV9 Für mich ist der Fall Kohr ein Exempel für die immer weiter sinkenden Ziele/Leistungen unseres Vereins Im Kontext des immer schlechter werdenden deutschen Jogi - Fußballs.
Deshalb bist du ja auch kein Trainer oder Manager.
Duschlampen haben nur eine Windung und leuchten sehr schwach!!!

740

Gestern, 00:43

Bei Kohr sehe ich nur 2 Liga aber naja. Der Rest ist jetzt auch nicht so schlecht. Unsere Erlöse sind durchweg gut. Schließlich bekommt das Werk rwhelmäßig seine 25,1 Mio zurück plus noch 15 bis 20 Mio oben drauf. Jahr für Jahr.

Wir investieren also nicht mal alles was wir über hätten. Denoch gehen unsere Ablösen auch von Jahr zu Jahr leicht nach oben. Besonders bei den max Summen für einen Spieler. Wir sind Aktuell bei 25 Millionen als Grenze.

Auch in dem Gesamt Summen bewegen wir uns bei 50 Mio aufwärts pro Sommer. Tendenz über die Jahre nach oben. Das wird es in diesen Sommer wohl auch wieder sein. Zumindest rechne ich damit.

Auch der Marktwert, bei TM sind diese nach der wissentschaftlichen Studie durchaus realistisch, geht stets über Jahre weiter nach oben und wir sind da unter den Top 4 weiterhin.

Gemessen am Profit sind wir sogar profitabler als die Bayern. Natürlich ist das kein Ruhmesblatt aber sofern nichts anderes bekannt geben wir dem Werk halt stets viele Millionen am Ende des Jahres. Von mir aus aucj als "Dank" für die Calli Nachzeit.

Aus meiner Sicht sollten wir wieder mehr Vorreiter, wieder der Benchmark in vielen Bereichen werden wollen. Besonders im Jugendbereich müssen wir deutlich zulegen. Ich würde mich auch über Bayer Südamerika, Bayer Afrika, Bayer Asien unf Bayer Amerika sehr freuen. Also mal ganz neue Wege gehen bzw bestehendes massiv Ausbauen. Zugriff auf Talente früh sichern bzw. Spieler mal Ausleihen dahin. Usw...

Bis jetzt macht Boldt erst einmal einen auf Völler. Warten wir mal ab ob das so bleibt oder ob da doch noch ein Boldt um die Ecke kommt mit einen Meyer ;) oder zweiten Top Stürmer. Der Sommer geht ja noch nen Stück.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher